Rallye Dakar 2010

Nach dem Showstart in den Häuserschluchten von Buenos Aires ging es am 2. Januar für die Teams auf die Reise durch Argentinien und Chile. Widrige Wetterverhältnisse und jegliche Arten von Bodenbelag, ob Asphalt, Geröll, Schlamm oder feiner Sand warten auf die Teilnehmer. Carpassion berichtet gezielt über die Autowertung und wird in regelmäßigen Abständen einen Blick auf die Ereignisse und alle Besonderheiten werfen.

2. Januar 2010|Categories: Magazin|

2 Comments

  1. littlemj 8. Januar 2010 at 14:21

    Tolle Texte Matthias, Hut :-))!

  2. Loni 9. Januar 2010 at 12:04

    Danke für den super Bericht.