Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
nero_daytona

Meine Erfahrungen mit Porsche 992 vs 991 - kleiner Testbericht

Empfohlene Beiträge

nero_daytona
Geschrieben (bearbeitet)

Hier noch ein Bild geschlossen: Die Silhouette haben sie wie schon im 991 auch wieder schön hinbekommen.

 

 

 

 

2F57651B-78C9-4C54-81BF-B84E23045ECE.jpeg

bearbeitet von nero_daytona
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
erictrav
Geschrieben

Find ich nicht wirklich. Vor allem offen sieht er irgendwie unharmonisch aus.

dickerg60
Geschrieben

Hässlich ist er aber auch nicht 

Landstreicher
Geschrieben

Der alte Mann (Porsche 992) bekommt immer mehr einen Buckel.

Die Proportionen stimmen nicht mehr, leider.

Porsche Leichtfuss ade, der neue Zeitgeist ist da.

 

traurig in die Ecke ? verkriechende Grüsse

racer3000m
Geschrieben

Ich hatte ihn in Kreide und er gefiel mir immer besser.... find ihn sogar richtig schön jetzt... der Sound ist es was mir so garnicht mehr taugt..... Drum heißt es Abschied nehmen von der Gier immer das neuste beste und schnellste haben zu müssen und geht wieder zurück zu den alten Modellen... das entspannt ? 

mvagusta
Geschrieben

wenn Er steht sieht er ja nicht schlecht aus aber wenn man hinter dem 992 herfährt und der Spoiler ausgefahren ist dann kann man es fast nicht schlechter machen ...., das sieht dann einfach sch... aus  Leider !!!

991
Geschrieben

Ja ist so. Was noch doofer ist, der Kerl geht bei 125 kmh raus. Nützlich ist er erst ab ca. 150 plus. Einfach prollig so was. 

BMWUser5
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde schrieb 991:

Was noch doofer ist, der Kerl geht bei 125 kmh raus. Nützlich ist er erst ab ca. 150 plus. Einfach prollig so was. 

Nein. Hängt natürlich je nach Fahrmodus ab, aber über 90 km/h fährt der adaptive Heckspoiler in den Eco-Stellung. Über 150 km/h fährt der Spoiler in die Performance-Stellung. Bei Sport, Sport Plus und Wet fährt der Spoiler schon ab 90 km/h in die Perfomance-Stellung.

 

Ist die benötigte Ladeluftkühlung für die Turbos nicht mehr ausreichend, fährt der Spoiler schon ab 60 km/h aus, um eine Drosselung der Leistung zu verhindern.

 

In der Eco-Stellung ist der Luftwiderstand am geringsten und erzielt noch einen akzeptablen Effekt auf den Abtrieb an der Hinterachse.

bearbeitet von BMWUser5
mvagusta
Geschrieben (bearbeitet)

Egal wie und wann es sieht einfach sch.... aus !! Und nur weil die intelligenten Ingenieure keine vernünftige Lösung /PLATZ für Partikelfilter und Ladeluftkühler gefunden haben ....

spacer.pngspacer.pngspacer.pngspacer.png

EC95094D-16CF-4F6D-AEB3-08FFFA1B840C.jpeg

Es geht auch schön ?

bearbeitet von mvagusta
TEXT ERGÄNZEN
BMWUser5
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb mvagusta:

Es geht auch schön ?

 

Jules
Geschrieben

Ich bin den 992 auch schon gefahren und kann die Erfahrungen teilen. 

Das Auto ist schnell aber in meinen Augen leider emotionslos und nicht mehr puristisch. ?

Zum Glück habe ich einen GT3 Touring in der Garage, für mich der beste 911 aus der Neuzeit. 

Sollte nochmal eine Neuanschaffung aus Zuffenhausen anstehen, würde ich mich lediglich im Vintage-Bereich umsehen.

 

 

Porto2020
Geschrieben

Ist doch alles halb so schlimm. Porsche bringt sowieso alle 18 Monate irgendwas neues raus, sodass die alten Modelle alt aussehen. Vielleicht wird es mit den Neuen dann wieder besser oder noch schlimmer und die Alten noch wertvoller? 

au0n0m
Geschrieben
Am 21.8.2019 um 22:15 schrieb Jules:

Ich bin den 992 auch schon gefahren und kann die Erfahrungen teilen. 

Das Auto ist schnell aber in meinen Augen leider emotionslos und nicht mehr puristisch. ?

Zum Glück habe ich einen GT3 Touring in der Garage, für mich der beste 911 aus der Neuzeit. 

Sollte nochmal eine Neuanschaffung aus Zuffenhausen anstehen, würde ich mich lediglich im Vintage-Bereich umsehen.

 

 

Aha, dann herzlichen Glückwunsch 

Jules
Geschrieben

Da scheint jemand neidisch zu sein... ?

au0n0m
Geschrieben (bearbeitet)

Ich kenne in meinem Bekanntenkreis einige die einen GT3 991 aus reiner  Gier gekauft haben. Auserwählt zu sein, Haben müssen, Letzter Sauger .... zu blöd dass porsche die Sauger weiterhin baut. Und ein sondermodelle nach dem anderen raushauen wird. Die Kasse klingelt.  Einer davon wird in kürze mit 3000km für 20.000 unter liste zu haben sein, Fahren damit 30km ins Restaurant und wieder nach Hause. Man kann diese Autos im Straßenverkehr nicht artgerecht nutzen.

 

 

bearbeitet von au0n0m
Jules
Geschrieben (bearbeitet)

Was hat das mit meinem Kauf zu tun? 

Mir gefällt der 992 einfach nicht, egal ob er schneller ist oder ob er weiterhin mit Saugmotor angeboten wird... 

bearbeitet von Jules
mika.pennala
Geschrieben

Typisch Porsche Fahrer. Schnappt beim kleinsten Kommentar ein. 

Jules
Geschrieben

Stimmt, ich sitze weinend in der Ecke...

 

Ich habe lediglich seine unsachliche Antwort nicht verstanden und werde darauf direkt von der Seite angemacht...

Am 16.11.2019 um 22:07 schrieb au0n0m:

Aha, dann herzlichen Glückwunsch 

 

  • Gefällt mir 3
  • Verwirrt 1
herbstblues
Geschrieben

guten morgen,

 

über geschmack lässt sich wie schon immer streiten.

 

und der neidfaktor in unserer gesellschaft ist stets vorhanden und bei bedarf feststellbar.

 

niveau ist keine hautcreme....!

 

so und nun den zweiten kaffee ansetze.

 

gruss

RMousavian
Geschrieben
Am 18.8.2019 um 18:09 schrieb nero_daytona:

Kein Backfire wie im 991, keine Boxer-Drehorgie.

 

(...)

 

Der 991 macht da schon fast Spektakel wie der Ferrari 458 (nein, natürlich nicht, das ist nochmal eine andere Liga!). Ja und der 992 ist halt einfach schnell.

Also ein zeitgemäßes, zeitloses schnelles Auto, welches sich den Proletenorgien der 2010er Jahre entzieht und eine erwachsene Alternative bietet, zudem auch damit anschliesst an die Klassiker 996 und 996.

  • Haha 1
  • Verwirrt 1
Il Grigio
Geschrieben
Am 21.8.2019 um 18:34 schrieb BMWUser5:

Ist die benötigte Ladeluftkühlung für die Turbos nicht mehr ausreichend, fährt der Spoiler schon ab 60 km/h aus, um eine Drosselung der Leistung zu verhindern.

Das macht mein 997 aber auch schon, wenn ihm zu heiß wird. Und das ist ein Carrera (= Sauger).

 

Letztens bin ich auf der Autobahn hinter einem 992 her gefahren. Schon der Spoiler des 997 mit dem häßlichen Faltenbalg sieht dämlich aus. Das komische Brett am Heck des 991 Carrera noch mehr. Beim 992 sieht es aus, als ob die Motorhaube aufsteht. Furchtbar (meine Meinung).

 

Das könnte man sicher optisch auch anders lösen.

Poseidon
Geschrieben

Ich war nie ein Fan des 11ers.

Zu klein und hutzelig.

Bin 15 Jahre Jaguar XKR Cabrio gefahren.

Und dann kommt das 992 Cabrio um die Ecke.

Wow wie geil !!

Icxh find die Form so richtig gelungen.

Dann die erste Probefahrt und es ist passiert.

Ich werde ihn nächste Woche neu bestellen.

Andreas.
Geschrieben

Finde den Fehler :D Sry, nix Persönliches - aber wenn der 911 nun „groß genug“ ist, um ein XKR zu ersetzen - ist vom Produktkern relativ wenig übrig geblieben.

Chato
Geschrieben
vor 5 Stunden schrieb Poseidon:

Ich war nie ein Fan des 11ers.

Zu klein und hutzelig.

Bin 15 Jahre Jaguar XKR Cabrio gefahren.

Und dann kommt das 992 Cabrio um die Ecke.

Wow wie geil !!

Icxh find die Form so richtig gelungen.

Dann die erste Probefahrt und es ist passiert.

Ich werde ihn nächste Woche neu bestellen.

Da hat der 992 nun die Maße einer Limousine , bzw. eines (Fast)-Kleinbusses angenommen, und manche finden das auch noch toll.

Sachen gibts....

Thorsten0815
Geschrieben

Es ist und bleibt ein tolles Auto. Die Zeiten ändern sich. So what?

Natürlich geht auch der 911 mit der Zeit. Mir gefällt er. 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Wie ich finde, ein echter Hammer... 👍👍👍










    • Liebe Grüße an alle im Lambo-Forum

      Bei mir reift der Gedanke, mir einen Diablo zu kaufen.
      Trotz vieler Hinweise hier im Forum, keinen aus der ersten Serie zu nehmen, suche ich eben gerade einen 2WD - und damit wahrscheinlich auch aus der ersten Serie.
      Wenn einer einen zu verkaufen hat, bitte melden
      Ansonsten suche ich eben in mobile, autoscout24 oder auch in der jameslist.

      Derzeit beschäftigt mich eine konkrete Frage : Wer hat schon mal einen Wagen in den Arabischen Emiraten gekauft ? Da gibt es so einige Händler, die vermeintlich günstige Wägen anbieten. Gerade mit wenig Kilometer oder angeblichem Showroom-Zustand. Hat da jemand schon mal Erfahrungen gemacht ?
      Kann man den Angaben glauben ? Immerhin kostet ja jede Besichtigung den Flug, das Hotel und sonstige Kleinigkeiten. Ganz zu schweigen davon, dass man für jede Besichtigung ja auch Urlaub beantragen muss. Was ist, wenn sie einem versprechen, der Wagen sei unfallfrei - und dann ...
      Hat jemand Erfahrungen mit der Abwicklung ? Kann man sich verlassen ? Man müsste ja irgendwie das Geld dorthin bringen. Überweisen im Vorfeld ? Ohne den Wagen ja gleich mitnehmen zu können ? Bargeld hintragen und den Wagen dann zu einer Spedition fahren ?
      Und wie ist das dann ein Deutschland ? Zoll und MWST sind ja klar. Aber wie ist das mit der Zulassung ? Kennt der TÜV die Daten ? Oder braucht man da dann alles ? Also inkl. Abgasgutachten, Geräuschgutachten, Einzelabnahme, ... 8)
      viele Fragen ...
      Ich glaube, ich werde das Abenteuer mal wagen und kann nachher sicherlich hier berichten. Aber wenn jemand schon Erfahrungen hat und mir ein paar Tipps geben kann, würde ich vielleicht nicht ganz so dumm loslaufen

      lg
    • Moinsen Zusammen,
       
      ich bin gerade dabei mir ein 3. Fahrzeug zu zulegen, es sollte ein Cabrio sein, Spaß suggerieren auf der Landstraße und nicht zu groß sein, also ein klassischer Roadster.
       
      Bin dabei auf das Z4 Cabrio M40i gestoßen.
       
      hat jemand Erfahrungen?
      Gibt es besondere Features, die ein „Must have“ sind?
      Dinge, die überflüssig sind?
       
      Danke fürs Feedback
       
      Gruß madhenne 
    • Ich überlege grad meinen Fiat 500 gegen einen Abarth zu tauschen. Ohne die ganzen Aufkleber, in dem Grau das es gibt.
       
      Allerdings ist es enorm schwierig überhaupt einen Händler zu finden. Bevor ich mir jetzt die Mühe mache und eine Tagesreise antrete um so ein Fahrzeug probefahren zu können, wollte ich mal nachgefragt haben ob hier jemand so ein Fahrzeug hat?
       
      Wer kann etwas hier im Abarth Forum darüber berichten?
       
      Alltagstauglichkeit, Zuverlässigkeit, Fahrverhalten, Leistung, Verbrauch etc. etc.
    • guten abend in die runde der porsche 993 kenner hier im forum !
       
      hat hier jemend erfahringen mit japanimporten bei 993 coupes?
       
      ist der historie/km-stand zu trauen wenn plausibel und nachvollziehbar?
      mir ist bekannt das japan aus vielen inseln besteht,dort tempolimits vorherrschen und gerade solche sportwagen sich oft die beine(reifen) in den bauch stehen das sie selten gefahren werden und oft nur auf kurzstrecke.
      kann da ggf. japaniche botschaft,porsche japan mit infos weiterhelfen?
       
      wäre für tips dankbar.
       
      gruss

×
×
  • Neu erstellen...