Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
vespasian

Was haltet Ihr von diesem Porsche 997 Carrera Cabriolet?

Empfohlene Beiträge

vespasian
Geschrieben

Nun bist Du aber mit Deinem Preislimit an einer Grenze wo es sich durchaus lohnen könnte nochmals nachzudenken. Zwischen 80 und 90 bekommst Du sehr gute Autos und wenn Du nicht auf einen Schalter fixiert bist, ist die Auswahl auch sehr groß. Der 360 ist einer der zuverlässigsten und pflegeleichtesten Ferraris. Vor was also Angst haben?

Danke Dir für die seelsorgerische Betreuung :):-))!

Wir können das Thema gerne per PN vertiefen, ist halt eher schwierig.

Herzlich Alex

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
vespasian
Geschrieben

...genau. Aber ich wollte es mal wissen, was Schwacke zu den 3 Angeboten sagt, die ich so beäuge:

:-o:-o:-o Ich bin ja völlig unwissend & naiv, was Gebrauchtwagenkauf angeht, das gebe ich gerne zu - aber warum in aller Welt liegen die Schwacke-Bewertungen immer um ca. 10.000,- unter den ausgewiesenen Händlerverkaufspreisen? Mal einfach versuchen, ob ein "Depp" darauf hereinfällt?

Bitte um Rat & Hilfe!

Danke & Servus Alex

3NZ0_660
master_p
Geschrieben
Ich bin ja völlig unwissend & naiv, was Gebrauchtwagenkauf angeht, das gebe ich gerne zu - aber warum in aller Welt liegen die Schwacke-Bewertungen immer um ca. 10.000,- unter den ausgewiesenen Händlerverkaufspreisen? Mal einfach versuchen, ob ein "Depp" darauf hereinfällt?

Ich denke eher, das Schwacke die Privatperson-Preise ausgibt, oder? Schon alleine durch die fällige Gewährleistung sind Autos beim Händler teurer. Und dazu kommt, dass die allermeisten Hersteller noch eine Gebrauchtwagengarantie drauflegen. Und als letzter Punkt fehlt noch, dass man ja auch einen gewissen Verhandlungsspielraum braucht. Und bei einem >80.000€ Auto sind 10.000€ Verhandlungsspielraum auch nur etwas über 10%.

vespasian
Geschrieben
Ich denke eher, das Schwacke die Privatperson-Preise ausgibt, oder?

In den og. Preisen habe ich den von Schwacke angegebenen "Händler-Verkaufswert inkl. Mwst" genannt.

vespasian
Geschrieben

Weiche von mir, Satan! :wink:

:-(((° Gibt's denn hier nur Ferraristi, die mich vom einmal eingeschlagenen Weg weglocken wollen? Sind die Porsche-Fans denn alle ausgestorben? :-o

3NZ0_660
Geschrieben
Weiche von mir, Satan! :wink:

:-(((° Gibt's denn hier nur Ferraristi, die mich vom einmal eingeschlagenen Weg weglocken wollen? Sind die Porsche-Fans denn alle ausgestorben? :-o

Widerstehe der Versuchung nicht X-)

Höre auf das was dein Bauch dir sagt.

Willst du das Emotionspaket incl. Gänsehautfaktor oder das solide, stilvolle Vernunftpaket.

Keine von beiden ist die falsche Entscheidung :-))!

hugoservatius
Geschrieben
Weiche von mir, Satan! :wink:

:-(((° Gibt's denn hier nur Ferraristi, die mich vom einmal eingeschlagenen Weg weglocken wollen? Sind die Porsche-Fans denn alle ausgestorben? :-o

Ich bin bei Dir, mein Sohn.

Verfalle nicht den Verlockungen des italienischen Weibes, in welchem Unzucht, vordergründige Extase und sexuelle Leichtlebigkeit wohnen, die Dich vom rechten Pfad der Tugend abbringen werden!

Bleibe auf dem eingeschlagenen Weg hin zu einem gottesfürchtigen Leben in Demut, Solidität und calvinistischer Strenge.

Lasse Dich nicht ein mit der schnell alternden Brut des Südens, um die Dich die falschen Freunde beneiden werden, sondern vermähle Dich in Freuden mit dem Gesunden, Wahren, Schönen und Guten, welches Dir auch nach Jahren des geläuterten Daseins noch die Wonnen und Freuden bereiten wird, die Du Dir erhoffst.

Und halte Dich fern von den verlockenden Farben des Südens, die Dich schlaff und sinnlich machen werden, dem feurigen Rot der lüsternen Lippen, dem strahlenden Blau des südlichen Himmels und konzentriere Dich auf die Farben des Glaubens, das unschuldige Weiß der Krägen der Pröbste, das steinerne Grau der Gotteshäuser und das glänzende Schwarz der granitenen Altäre und Taufbecken.

Und bewahre Dich vor dem Bösen, denn Dein ist die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.

Porsche.

absolutmuc
Geschrieben

Herr Servatius,

sie vergessen, dass die ewige Stadt nicht in Baden-Württemberg, sondern im Land der sündigen roten und gelben Fahrzeuge liegt. Und da alle Wege nach Rom führen und Baden-Württemberg auch irgendwie an Wittenberg erinnert, halte ich Ihre reformatorische Predigt für höchst bedenklich!

:D

JoeFerrari
Geschrieben

Sind Schwacke Preise nicht die Händler EK Preise ?

vespasian
Geschrieben
Sind Schwacke Preise nicht die Händler EK Preise ?

In der Online-Bewertung (kostet 7,90) bei Schwacke erhält man einen Händler-EK sowie einen Händler-Vk, jeweils inkl. Mwst.

Marc W.
Geschrieben
Gibt's denn hier nur Ferraristi, die mich vom einmal eingeschlagenen Weg weglocken wollen? Sind die Porsche-Fans denn alle ausgestorben? :-o

Die Porsche-Fans sind gerade alle im Ferrari-Forum und machen dort genauso Schleichwerbung, wie die Ferraristi hier... :lol:

Ich versuche es mal ganz neutral, beide Hersteller haben definitiv Vor- und Nachteile.

Fluch und Segen bei Ferrari ist die Emotionalität, man steht mit dem Auto deutlich mehr im Mittelpunkt, egal ob es einem gerade paßt oder nicht. Ein roter Mondial (Wert 25K) wird immer sozialunverträglicher sein, als ein 997 GT2 RS (Wert 220K), ein Großteil der Bevölkerung wird am billigen Ferrari Anstoss finden und den teuren Porsche relativ unbeachtet lassen. Auf dieser Bühne muß man stehen wollen.

Wenn Du einen 360er Spider mit einem 997 Cabrio MKII vergleichst, ist der Ferrari bereits näher am Tiefspunkt der Wertentwicklung, der Porsche hat da noch ein paar Jahre mehr vor sich. Dafür ist der Porsche bei den laufenden Kosten deutlich günstiger. Diesen Punkt würde ich als Patt betrachten.

Dafür ist der Porsche ganz sicher alltagstauglicher und deutlich näher am rundum-sorglos-Paket. Auch wenn es mal technischer Hilfe bedarf, hilft Dir definitiv die größere Stückzahl.

Wenn Du ein reines Spaßauto suchst und Dir Nachbarn/Kunden egal sind, würde ich zum Ferrari tendieren, wenn Du nur 10 Sekunden über Sozialverträglichkeit nachdenkst und mit dem Auto auch hin und wieder alltägliches unternehmen möchtest, ist der Porsche die bessere Wahl.

Allerdings ist der aktuelle Zeitpunkt für den Kauf eines 997 MKII denkbar ungünstig. Der 991 ist noch zu weit weg, um Einfluss auf den Gebrauchtwagenwert des 997 zu haben, aber auch schon zu nahe dran, um prognostizieren zu können, daß man kurzfristig unnötig viel Geld kaputt macht. Wenn Du es kannst und es nervlich aushälst, würde ich im Herbst kaufen und 10-15K sparen. :wink:

PoxiPower
Geschrieben
Gibt's denn hier nur Ferraristi, die mich vom einmal eingeschlagenen Weg weglocken wollen?

Kehre um mein Sohn, solange es noch möglich ist :D

Aber mal ehrlich: Was würde gegen den 360 Spider von Nxxxxx sprechen? Dagegen kommt einfach ein 997 nicht an (Sorry an alle Porschisti :wink:). Und dann hier noch forumsbekannt und in toller Farbkombination. Hinfahren, anschauen, Probe fahren. Dann wird der Thread hier schnell geschlossen werden :D Wirst ihn aber vor dem CND ohnehin nicht kaufen können, sonst müsste der Eigentümer dort wohl mit `nem Golf auftauchen O:-)

vespasian
Geschrieben
Ich bin bei Dir, mein Sohn.

[...] Bleibe auf dem eingeschlagenen Weg hin zu einem gottesfürchtigen Leben in Demut, Solidität und calvinistischer Strenge.[...]

Als Sohn Austrias, Habsburgs und der katholischen Kirche in ihrem Strahlenkranze der Gegenreformation gegen die verdammungswürdigen Häretiker Luthers und Calvins spreche ich jetzt erst recht: Vade retro Satanas!

Und halte Dich fern von den verlockenden Farben des Südens, die Dich schlaff und sinnlich machen werden, dem feurigen Rot der lüsternen Lippen, dem strahlenden Blau des südlichen Himmels und konzentriere Dich auf die Farben des Glaubens, das unschuldige Weiß der Krägen der Pröbste, das steinerne Grau der Gotteshäuser und das glänzende Schwarz der granitenen Altäre und Taufbecken.

Erkenne an die üppig ausgeschmückten Bildnisse Porsches! Erkenne an die opulente Farbenpracht süddeutscher Himmelsgewölbe! Knie nieder beim Anblick des azurenen Antlitz des schwäbischen Engels!

Und so wirst auch Du zurückgeführt in den Schoß der Heiligen Mutter Geschmack und findest Erlösung von teuflischem Schwarz, von trägem Grau und der hochmütigen Unschuld Weiß.

$(KGrHqUOKiEE12DiV18+BNf-JoPD2g~~_19.JPG

vespasian
Geschrieben

Aber mal ehrlich: Was würde gegen den 360 Spider von Nxxxxx sprechen?

Ich habe bereits viiiel länger über Sozialverträglichkeit nachgedacht als die von Marc W. zugestandenen 10 Sekunden - das ist der Grund. Wenn mit zunehmenden Alter die Fähigkeit, über den Dingen zu stehen bei mir noch zunimmt, denke ich nochmals an die herrlichen südländischen Frauen - quatsch: Autos. Aber jetzt *schluchz* schaff ich das nervlich noch nicht :-(((°

MischiMischi
Geschrieben
3NZ0_660
Geschrieben

Wenns um die Sozialverträglichkeit geht, denke ich nicht, dass sich der schwarze (!) Spider vom Nug und ein 911er Cabrio viel nehmen.

Was rote Ferraris angeht hat MarcW natürlich recht, nur denke ich das die Farbe hier sehr viel ausmacht.

Bei einem schwarzen 360er sieht das schon wieder ganz anders aus. Dieser ist für viele auf den ersten Blick gar kein Ferrari (Ferrari = rot, immer !!! ) und somit auch schon gar nicht mehr so verurteilenswert.

Der, der den 360er in jeder Farbe sofort als Ferrari erkennt, dürfte unabhängig des Interesses an Autos auch wissen, dass der 911er kein Sparmobil ist.

Also kannst du bedenkenlos beim Ferri zuschlagen (O:-) ), da es ja sowieso ein Spaßmobil sein soll und du damit nicht beim Kunden antreten oder in die Stadt damit musst.

Die einsamen Landstraßen des bayerischen Waldes bieten dir und deinem Wagen genügend Intimität :wink:

Viel falsch machen kannst du eh nicht mehr, du schwankst zwischen den beiden faszinierendsten Sportwägen dieser Preisklasse :-))!

vespasian
Geschrieben

Viel falsch machen kannst du eh nicht mehr, du schwankst zwischen den beiden faszinierendsten Sportwägen dieser Preisklasse :-))!

Danke für die Aufmunterung, das tut gut!:-))!

vespasian
Geschrieben (bearbeitet)

Wunderbares Fahrzeug, ohne jeden Zweifel :-))!

Nein, die Markenentscheidung ist gefallen und ich bekenne seit einem Ausritt gestern abend im neuen C4S Cabrio mit Sportauspuff meines Trauzeugen: das Auto bringt Spaß, auch wenn (oder gerade wenn) Porsche draufsteht! Der Sound ist sicherlich nicht annähernd so bollernd wie in der Corvette oder sägend wie im Ferrari, aber schön satt. Reicht für mich!

Wie es weitergeht?

Am Samstag Probefahrt mit diesen beiden Wägen:


http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=141107753 (kommt eher nicht in Frage, nur zum Vergleich)

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=142089214

Am Freitag kommender Woche dann Probefahrt mit meinem azurblauen (blauen Gruß an Hugoservatius!) Favoriten, dem ich nur noch eine Sportauspuffanlage möglichst auf Kosten des PZ verpassen würde :lol::

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=143119828

Servus Alex

bearbeitet von vespasian
Stilistische Unsauberkeiten beseitigt...
3NZ0_660
Geschrieben

Der blaue ist wunderschön :-))!

hugoservatius
Geschrieben

Der allerdings ist noch deutlich schöner als ein Porsche. Und er ist nicht blau-metallic...

Und ein AMOC-Logo im Kühlergrill hebt ihn dann noch zusätzlich.

Britische Grüße, Hugo

Daniel J.
Geschrieben

Schon mal an den Maserati GranTurismo gedacht?

Ich finde das wäre die beste alternative.

Nicht so langweilig wie ein 911 aber auch nicht so

auffällig wie ein Ferrari..

gecko911
Geschrieben

Wenn ich schon immer lese: Porsche ist emotionslos, blabla. Was für ein Schwachsinn.

Bewege mal einen 11er einigermaßen flott und du wirst begeistert sein.

Und ein 360er oder 430er ist München im Sommer auch x-mal zu sehen. Wenn mir ein Auto gefällt ist mir das aber relativ egal.

Ist schon witzig, dass die Sprüche immer nur von Ferrari-Fahrern kommen.....X-)

Die Porsche-Fahrer versuchen niemanden zu bekehren...O:-)

stelli
Geschrieben
Wenn ich schon immer lese: Porsche ist emotionslos, blabla. Was für ein Schwachsinn.

Bewege mal einen 11er einigermaßen flott und du wirst begeistert sein.

Und ein 360er oder 430er ist München im Sommer auch x-mal zu sehen. Wenn mir ein Auto gefällt ist mir das aber relativ egal.

Richtig! :-))!

Am Sonntag werde ich an der NS (Direktanbindung zur GP Strecke ist offen) auch wieder sooo viele Porsches sehen. Und sogar mit welchen hinfahren....das kann ja nicht richtig sein. :D Der 16M vom Kumpel bleibt stehen...er nimmt lieber den GT2. X-)

Beide Marken sind der Knaller und wecken Emotionen! :-))!

@vespasian

Der blaue 997 ist wirklich schön und hat eine tolle Ausstattung. Den Klappenauspuff würde ich definitiv nehmen. Kommt im Cabrio super rüber! :-))! Ohne ist es nur halb so schön. :wink:

Probiere aber mal die Schaltwippen im Lenkrad aus. Nicht das die dich im Eifer des Gefechts später stören. X-)

Viel Erfolg! :-))!

Mikes996
Geschrieben

Einen Porsche als emotionsloses Auto zu bezeichnen halte ich für sehr gewagt und spricht eigentlich für sehr viel Unkenntniss diesbezüglich.

Dieser ständige Vergleich nervt sowieso.Optisch ist es Ansichtssache im wahrsten Sinne des Wortes.

Prinzipiell darf ja jeder so seinen eigenen Geschmack haben, aber diese Aussage zu treffen ist sehr gewagt meine ich.

Nicht zuletzt kommts ja auch auf den Fahrer selbst an wie er sein Auto bewegt bzw. überhaupt in der Lage ist es zu bewegen.Dann können schon Emmotionen in seiner reinsten Form zu Tage treten wenn man will(kann).Sicher ist es ein leichtes seinen Sportwagen publikumswirksam vor der Eisdiele zu parken oder dem Concierge vor dem Hotel die Schlüssel zum einparken zuzuwerfen nachdem ich minutenlang im 2.Gang mit meiner offenen Klappenauspuffanlage dahin gefahren bin…sind das Emotionen? Oder sind es Emotionen wenn ich meinen Sportwagen durch die Ascari in Monza jage und aufpassen muß nicht bei jeder Runde im Kiesbett zu landen und schweißgebadet aber glücklich aus dem Auto steige.Das funktioniert auch sehr gut mit einem Porsche und fast jedem anderen Sportwagen und wer dann noch von Emotionslosigkeit spricht, hat eh den Schuß nicht gehört und soll imho zu Hause bleiben…

Wenn ich fast 100 k Euro in die Hand nehme weil ich vor habe mir einen Porsche zu kaufen,dann kaufe ich mir keinen Ferrari…

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...