Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
S4orce

von 100 auf 200 KM/H (S3/S4/RS2/RS4/M3/NSX/EVO'S USW.)

Empfohlene Beiträge

CountachQV
Geschrieben

Grrr, da hast du ja über 40 Kilo Vorteil gegenüber mir, mal sehen was ich noch rauswerfen kann :???:

Wie sind die 1470 Kilo gemessen, voller Tank oder leer?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
isch
Geschrieben

Waren etwa 20 Liter drin.

CountachQV
Geschrieben

Ach so, dann bin ich beruhigter, ich hatte ca. 50 Liter drin, vorne mehrere Liter Wasser und Öl dabei und kam auf 1510 Kilo, also käme ich gleich gemessen auf ca. 1480-1490 Kilo. O:-)

Ich gehe mal bei der Kehrrichtverbrennung das Auto vollgetankt messen, da ist die offizielle Norm (neu 90% Tank + 75 Kilo Fahrer).

M3fan
Geschrieben

Wie lang braucht deiner, Ingo??

Wie hast du denn das Gewicht so schon unten gehalten???

Iss ja schon ein halber CSL :-))!

Gruß

Chris

isch
Geschrieben

Hey Raymond.

So, ich bin extra noch mal auf die Wage. Tank in Reserve wiegt er 1440 kg.

Gruss Ingo

CountachQV
Geschrieben
Hey Raymond.

So, ich bin extra noch mal auf die Waage. Tank in Reserve wiegt er 1440 kg.

Gruss Ingo

Langsam sind wir ganz schön offtopic...

Isch, das ist Beschiss :wink: , Autos werden vollgetankt gewogen und verglichen!

So sind die Resultate nie vergleichbar, sonst geht nächstens einer das Wasser aus dem Kühler auf das absolute Minimum ablassen und spart so 1,5 Liter... :wink:

Du hattest anscheinend BLEI-Benzin getankt, zwischen 20 Liter und Reserve 30 Kilo Unterschied O:-):wink2: das müssten gegen 40 Liter sein.

Tiroler Bua
Geschrieben

Isch, da stimmt jetzt aber was nicht ganz!

20l Benzin wiegen ungefähr 14,6 kg (spez. Gewicht von Benzin: ~0,73 kg/l)

Wenn du also 30kg abgebaut hast, dann hast du vorher ca. 41,1 l drinn gehabt.

Nur so zur Ordnung O:-):wink2:

isch
Geschrieben

Hey.

Der Erste war ein Rechenwert. M3 irgendwann gewogen. Dann immer leichter gemacht und Gewicht abgezogen. Die 1440, sind jetzt der aktuelle Wert von der Waage. Ausserdem mit 18 Zoll Bereifung.

Gruss Ingo

CountachQV
Geschrieben

Was hast du den alles rausgeworfen?

Aschenbecher, Klima, Rückbank, Teppiche ?

isch
Geschrieben

..., Beifahrersitz, Handschuhfach, Dämmaterial, Kopfstützen, Fussmatten, ...

CountachQV
Geschrieben
..., Beifahrersitz, Handschuhfach, Dämmaterial, Kopfstützen, Fussmatten, ...

Du Verrückter (im positiven Sinne :wink: )

Ich nehme an im Kofferraum ist auch nur noch das blanke Blech zu sehen O:-)

Aber den Dachhimmel hast du noch drin :-?

isch
Geschrieben

Dachhimmel wiegt fast nichts. Die Gurte würden mehr Sinn machen. Da muss man aber fast das halbe Auto zerlegen um da ran zu kommen.

Gruss

M3fan
Geschrieben

Wir haben jetzt endlich auch wieder Sommerreifen drauf!

Da is mein Dad mit mir gleich mal abends auf die AB.

Haben wir gleich mal gestoppt was unser hübscher 320d von 0 (war nicht 100%iger stillstand - vielleicht 5km/h) auf 200 braucht:42 sekunden, ging allerdings auch leicht bergauf :(

Was brauchen Autos in der selben Klasse von 0-200?? :???:

Spitze war laut Tacho 238km/h :-o:-))!

GRuß

Chris

Vive la BMW-Diesel-Power :-))!

VW032
Geschrieben

@M3Fan

Habe nirgends genaue Angaben, würde dein 320 d auf gerader Strecke so um 40-41 Sek von 0-200 einschätzen! Die Stärke dieses Fahrzeugs liegt ohnehin im Durchzug..

Ciao! :wink2:

Ps: Frag dein Vater mal was er von einem 330d von Schnitzer halten würde: Der hat 36 Ps mehr als die Serie und 490 Nm!!! :-o Garantie hast du auch noch und die 0-200 dürften in ca 33 Sek möglich sein! :-))!

M3fan
Geschrieben

@VW032

Das ist ein Geschäftswagen...er konnte zw. Golf Tdi, A-Klasse (140),C-Klasse (180), 520d und 320d wählen :wink:

Eigentlich wollt er sich den Golf nehmen, da da die montl Rate günstiger ist. Aber manche Leute muss man halt zu ihrem Glück zwingen...er ist mir mitlerweile extrem dankbar!!! :-))!O:-)

Demnächst muss ich mal mit ihm von 60-120/140 oder sowas testen...das ist eher das "kampfgebiet des 320ds!! :-))!

Gruß

Chris

BMW-Diesel Power rules!!! :-))!

Audi80.ch
Geschrieben

Neuste Messungen ergaben 11.3, 11.2 und 11.1 100 auf 200 und rollen im leerlauf bis 100 5.3 (mit Kanonestart aus dem Stand sind unter 5 möglich, aber ich willkupplung nicht verheizen und der Antriebsstrang tut mir auch etwas leid)

PS: gestoppt wurde von littldiablosv (siehe user garage)

DANNYM3/M5
Geschrieben

hallo zusammen,

habe das Spielchen mal mitgemacht :???:

-vollgetankt (100 Liter) und mit 135 Kg Beifahrer-

einfach von 0 auf ~230 beschleunigt, hier die Daten:

0-100Km/h ~4,5s

0-200Km/h ~17,0s

also 100-200Km/h = 12,5 s

mit leerem TAnk und ohne Beifahrer hätte die Kiste 200Kg weniger gewogen O:-)

jvn59_small.jpg

http://www.m3e30.com

:D:D:D

millm3
Geschrieben

@Danny: und mit welchem Auto war das? TVR oder M3.5?

DANNYM3/M5
Geschrieben

das war mit dem M3/M5 :D

DSCF0140W_t.jpg

GQP-Turbo
Geschrieben

Alleine gefahren (~1400kg)

konstant 100km/h - höchster Gang (5.)

Vollgas bis 200km/h

Zeit: 18,3-19,4 Sek. (4 Versuche)

Chip, dadurch ~240PS - 390Nm :???:

coupemodena
Geschrieben

Was ist da jetzt rausgekommen no solanger Zeit?

Wie waren dan die Werte im Sommer von euch allen??

Gast
Geschrieben

der letzte Beitrag vor dir stammt aus dem Jahr 2003.... :wink:

Werte von diesem Sommer solltest also eher nicht erwarten, die User verfolgen den Thread seit 5 Jahre nicht mehr.

FunkyStar
Geschrieben

Inzwischen haben viele User eine Driftbox - da brauchen wir keine Tachowerte mehr O:-)

AStrauß
Geschrieben

Ich habe keine Driftbox, aber gemessen habe ich mit dem Sportchrono.

Angegeben ist er mit 7,4

Gemessen mit 7,1

Grüße

Alex

coupemodena
Geschrieben

Wow top werte mit deinem Stuttgarter:-)

Ja auch wen der Thread schon 5 jährig ist, bleibt es für mich immernoch interessant:-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...