Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Matze 2

Nummernschild Spielereien

Empfohlene Beiträge

Pikes Peak
Geschrieben
Ich hab mal nen netten 5er E34 gesehen....

Dach und Säulen Schwarz bis zur Fensterunterkante, Mitte Weiss, unterhalb der Rammleiste (Höhe Stoßstangenansatz) rot, dazu ein großes eisernes Kreuz auf der Motorhaube und ** -AH 88 (8 = 8ter Buchstabe im Alphabet = HH), na Mahlzeit...

Wenn ich so ein Auto einmal sehen würde, käme mir spontan diese Idee:

a810vb1mc.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
skaone
Geschrieben
Sagt ´mal....

Ich habe ja akzeptiert, daß es in D nicht möglich ist Kennzeichen

wie z.B. **-SS **** zu bekommen.

Das wurde ja auch weiter vorne schon diskutiert.

Der Grund soll ja wohl sein, daß man seine (falls vorhanden)

NS-Gesinnung nicht auch noch öffentlich machen kann.

Nun gut.

Heute fahre ich über Hannover, und was fährt vor mir her?

H-J ****

Irgendwie komm ich jetzt nicht mehr mit :confused:

Hilf´ mir doch mal einer...

Das hängt zu dem noch von der Zulassungsstelle ab. Es gibt nur Empfehlungen, keine Gesetze:

"Unzulässige Erkennungsnummern: Die Bundesregierung empfiehlt den Zulassungsstellen, Abkürzungen, die auf nationalsozialistische Vereinigungen und Einrichtungen, sowie andere, die auf umstrittene Organisationen und Parteien hinweisen, nicht zu vergeben. Dies sind im Folgenden HJ (Hitlerjugend), KZ (Konzentrationslager), NS (Nationalsozialismus), SA (Sturmabteilung), SD (Sicherheitsdienst) und SS (Schutzstaffel). Weiterhin sind Kombinationen mit dem Zulassungsbezirk nicht möglich, wenn diese eine der o. g. Kombinationen ergibt. Für Stuttgart wären das beispielsweise die Erkennungsnummern A, S, D sowie ED (für S-ED). Bei anderen Zulassungsbezirken gilt ähnliches (Beispiel Köln: K:PD oder K:Z). Allerdings wurden in Einzelfällen, wohl versehentlich, diese Kombinationen von Zulassungsstellen vergeben. Es gibt auch Ausnahmen, so ist im Zulassungsbezirk Hannover-Land H:J 9999 eine zulässige und auch vom zuständigen Minister nicht weiter beanstandete Kombination."

Ganz interessant -> http://de.wikipedia.org/wiki/Kfz-Kennzeichen_%28Deutschland%29#Wissenwertes

Polouser
Geschrieben

In HH gibts kaum möglichkeiten für ne gescheite kennzeichenkombination.

An vielen Sportwagen sieht man daher sehr oft sachen wie

HH-XX xxx

HH-QQ xxx

HH-CC xxx

HH-YY xxx

HH-HH xxx besonders bei der Porsche-Fraktion sind diese Kennzeichen sehr beliebt. Meistens dann in kombination mit 991, 996...

SE-X xxx hab ich hier auch schon einige rumfahren sehn.. beliebter ist aber noch SE-XY xxx.

K-L-M
Geschrieben

Hab im Moment keine Zeit den ganzen Thread zu lesen, also bitte Entschuldigung wenn schon gepostet.

In München kannst Du übers Internet ganz leicht die Nummer aussuchen und reservieren.

Es gab hier mal ein Foto von einem Starnberger Porsche:

STA-TT 6

Gruß

K-L-M

Dieselruß
Geschrieben

Hallo,

dieses Auto passt super zur Nummer. Habe ich 2004 in Riga / Lettland fotografiert.

Grüße

Dieselruß

post-59222-14435308273695_thumb.jpg

post-59222-14435308275232_thumb.jpg

audicoupe20v
Geschrieben

Bevor ich mein Auto gekauft habe war das Kennzeichen AS-Y dran, es fahren aber auch welche rum mit AS-SI oder AS-SY.

jackpot
Geschrieben
Bevor ich mein Auto gekauft habe war das Kennzeichen AS-Y dran, es fahren aber auch welche rum mit AS-SI oder AS-SY.

Fehlt nur noch ein Aufkleber "Sponsored by Sozialamt" und fertig ist das Kunstwerk O:-)

LG Jackpot

Masterblaster
Geschrieben

Bei uns fährt einer mit **-HI 888 rum :-(((°

alpinab846
Geschrieben

Für den Alpina B8

AC-HT 46

AC-B 846 (hätte ich damals haben können)

Dann gabs hier mal das Photo von einem 850 CSI mit

C-U 911

Auch gerne genommen:

FEED ME

Damals am Ring auf nem gelben RS 4 gesehen

bmw_320i_touring
Geschrieben

Bei uns im Umland ist folgendes recht beliebt, vor allem bei Frauen:

BAR - BI xxx.

@Peter: Warum hast Du denn die "B 846" nicht genommen?

Mac P
Geschrieben
Hab im Moment keine Zeit den ganzen Thread zu lesen, also bitte Entschuldigung wenn schon gepostet.

In München kannst Du übers Internet ganz leicht die Nummer aussuchen und reservieren.

Es gab hier mal ein Foto von einem Starnberger Porsche:

STA-TT 6

Gruß

K-L-M

Ist der Fahrer dieses 911 nicht auch bei CP?

patt_200
Geschrieben

Hallo zusammen,

ich habe gestern in der Stadt im Parkhaus einen Audi gesehen, der das Kennzeichen S : 22 hatte. Mehr nicht. (Waren 2 identische Zahlen aber keine 2er, ich weiß nicht ob ich hier einfach ein fremdes Kennzeichen Posten darf???)

Weiß einer von euch zufällig was das für ein Kennzeichen ist, bzw. wie man an so eins rankommt?

Danke schonmal

Gruß

Patrick

botzelmann
Geschrieben

Mir sind gestern 3 Autos aufgefallen, welche KA-LT *** als Kennzeichen hatten. :D

marek911
Geschrieben

In Essen ganz beliebt:

E-Y xxx

E-IS xxx

und natürlich für die Evo Fraktion

E-VO 6-9 (auch schon gesehen)

In Bochum:

BO-EY xxx

BO-OT xxx

BO-SS xxx

Und gestern auf der Autobahn entdeckt:

SE-NF xxx (der Wagen war gelb bis senffarben)

Gruß

Gast Anonym16
Geschrieben

Meines beim Diablo VT 5,7 liter

XX-VT-57

:-))!

und das 57 steht gleichzeitig für mein Geburtsjahr :-))

patt_200
Geschrieben
und das 57 steht gleichzeitig für mein Geburtsjahr :-))

Dann bist du doch gar nicht so alt wie dich manche hier machen :-))!

LittlePorker-Fan
Geschrieben

Mein gebraucht gekaufter 316er BMW E36 hatte vom Vorbesitzer noch PAF-DD 1 ... hab ich natürlich übernommen. Sind die Initialen von meinem besten Freund - der hat sich ziemlich geärgert :D Schade dass man die Dinger nicht wie in England verkaufen kann ...

In Ingolstadt habe ich vor ein paar Jahren einen Audi V8 mit dem Kennzeichen IN - V 8 gesehen. Eine sehr schöne und passende Nummer.

Mit dem Nazi-Zeugs: hier in der Gegend (PAF, FS, KEH, M, DAH, ED, IN) fahren einige Autos mit AH, SA, SD, HJ und vereinzelt auch KZ rum. Nur SS gibts definitiv nicht.

ephox
Geschrieben

Früher hatten wir mal RA-WM 98, dann RA WM 2002, leider scheint die WM 2006 schon belegt zu sein.

War sogar mal ein Foto unseres Kennzeichens im Sportteil der Zeitung:wink:

K-L-M
Geschrieben
leider scheint die WM 2006 schon belegt zu sein.

:

Habe vor kurzem Foto in der Zeitung mit F-WM 2006 gesehen. Besitzer hat sich die vor langer Zeit schon gesichert.

Gruß

Gast Anonym16
Geschrieben
Dann bist du doch gar nicht so alt wie dich manche hier machen :-))!

Blos morgens darf ich nicht in den Spiegel gucken,

ohne Restaurierung kann ich mich selber nicht sehen:D :D

Alfo
Geschrieben

Für ganz Harte XX-FU 110 :D

Gast -Anonym10-
Geschrieben

hier sieht man ab und an ein Auto mit

TÜ - TE - XX

oder

TÜ - RK - XX

In Schwäbisch Hall

SHA - RK - XX

CL_812
Geschrieben

Auch immer wieder sehr lustig die Kennzeichen xx-IQ-1024 etc...:D

Mr.Sommer
Geschrieben

die besten kennzeichen sind immer noch diplomaten-kennzeichen. nicht wegen der kombination, sondern wegen der "vorzüge", welche man mit so einer tafel genießt... was würde ich für ein solches kennzeichen geben O:-)

CL_812
Geschrieben

Der Vater eines Freundes hat sich mal einen Jaguar mit Diplomaten bzw von einem Diplomaten gekauft. Das Kennzeichen durfte er nicht mal nach der Ummeldung behalten.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Es gab hier schon die ein oder andere Diskussion, die jedoch alle in Geschmäcker- und Sinnfragen ausgeartet sind. Ich bitte euch hier keine Grundsatzdebatten zu führen sondern möchte einfach nur die rechtliche Lage einschätzen können. Für Ethik und Optikbedenken können wir ja gerne nochmal gesondert einen Thread eröffnen.
       
      Max Mustermann hat ein Auto was er außerhalb der Rennstrecke kaum auf der Straße bewegt. Er empfindet das Erscheinungsbild des Gefährts durch die riesigen EU-Kennzeichen beeinträchtigt und will es drauf ankommen lassen: Er demontiert den vorderen Kennzeichenhalter und fährt fortan die wenigen StVO-Kilometer lediglich mit hinterem Kennzeichen am Auto.
       
      https://www.bussgeldkatalog.org/autokennzeichen/ listet den Sachverhalt "Kennzeichen fehlt" mit 60 € und 0 Punkten. Wenn Max es nun in Kauf nimmt, bei den wenigen Malen die er "erwischt" wird, jedes Mal die 60 € zu bezahlen.. würde das funktionieren? Sollte er als Wiederholungstäter mit Repressalien seitens Polizei, Ordnungsamt etc. rechnen müssen oder ist das mehrmalige "Fehlen" der einzige Tatbestand, der hierbei erfüllt wird, weshalb zwar unendlich oft, aber immer nur ein mal pro Vorkommnis 60 € fällig werden können?
    • Wenn ich mir das Bild der Front anschaue, haben wieder die bekannte Problematik. 
       
      Die gesamte „Stirn“ ist eigentlich ein kompletter Lufteinlass, der nicht unbedingt mit unseren großen Kennzeichen verbaut werden sollte. Optimal bringt man hier maximal ein altes kleines ROMA-Kennzeichen unter.
       
      Ich sehe die Frontkennzeichensache in der Regel immer recht entspannt. Der Roma könnte sich aber schnell als Daily-Driver raus kristallisieren und da geht in meinen Augen nix mehr mit Halblösungen oder hinter der Frontscheibe? ?
       
       

    • Moin, hat hier jemand Erfahrung mit H - Kenzeichen und Saisonzulassung? Habe letzte Woche versucht, einen W 123 240 D mit Automatik auf Saison und H zuzulassen, wurde von der Zulassungsstelle abgelehnt. Da bei uns  das Kennzeichen mit "CUX" beginnt, wäre bei H - Kennzeichen mit Saison  nur eine Kombination aus einem Buchstaben und einer Zahl möglich, angeblich wäre nichts frei, deshalb abgelehnt. Ist aber meines Erachtens Problem der Zulassungsstelle und nicht meins, müssten die doch irgendwie ermöglichen, oder? Weis dazu jemand von euch was? 
      Nordische Grüsse Ulf.

×
×
  • Neu erstellen...