Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Matze 2

Nummernschild Spielereien

Empfohlene Beiträge

wi4z
Geschrieben

S-EX .. ist in Stuttgart kein Problem. Viele fahren damit.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Matze 2
Geschrieben

Hi Jungs,

zum Thema Kürzel, die an die Nazi-Terminologie errinnern (SA, SS, KZ, HJ usw.)fällt mir nichts mehr ein. Das hat doch nichts mehr mit Pietät zu tun, wenn man z.B. Stefan Schnuse heißt und kein Kürzel "SS" bekommen kann. Das ist doch der blanke Schwachsinn, welcher Paranoide Geist denkt sich so etwas bloß aus :???:

Gruß

Max S.
Geschrieben

ich mache mir nichts aus initialien im nummernschild. meine frau hat für ihren namen abgekürzt ML genommen. wem es gefällt. was ich immer so doof finde ist bei den tts das TT im nummernschild, als ob man das ding auch nicht so schon erkennen würde :wink:

bei porsche hat die zahl am ende ja schon fast kult wie z.B. XX-XX-964, XX-XX-993 usw.

grüsse max

Max S.
Geschrieben

@ matze 2: das ist auch der grund, dass der Camaro SS in deutschland nicht zu haben ist, ich finds auch übertrieben und nicht mehr zeitgemäß. ist doch vorbei. klingt hart aber es ist ja so!

max

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Max S. am 2002-04-03 11:15 ]</font>

HOLZ
Geschrieben

Bei uns in der Gegend fährt eine rum mit dem Kennzeichen ANA-L 6.

Steff
Geschrieben

HOLZ schrieb am 2002-04-03 15:05 :

Bei uns in der Gegend fährt eine rum mit dem Kennzeichen ANA-L 6.

:grin: :wink: Das ist echt scharf :cool:

In Österreich hab ich nen gesehem mit ..-WOZU 6

Turgon
Geschrieben

Mich würde mal interessieren, wie man es anstellt

seine Nummer beim Verkauf seines Autos zu behalten?

Bei der Stadt bzw. Landratsamt Bescheid geben?!

Aber es gibt doch sicher eine Mindestwartezeit?

stelli
Geschrieben

So weit ich weiss werden die Nummernschilder 3 Monate gesperrt.Weiss nur nicht ob das nur für den Vorbesitzer oder auch für die Nachfolgenden gilt.

Das mit der Sperrung der Nazizeit Abkürzel find ich auch sch....!Wenn jemand seine Sympathie für solch eine epoche zeigen wollte,könnt er es auch anders machen......leider!!!

Hab noch ein paar Nummernschild kombinationen:

Beliebt bei Brokern aus Düsseldorf:

D-AX

D-OW (Jones)

ansonsten Düsseldorf

D-IE (engl. und deut.)

Dortmund

DO-IT

Bochum

BO-RN (und dann Jahrgang)

Die Ferrari Fahrer nehmen eh gerne ihre Modellreihe als Nummern..... z.B D-OW 355

Und ich will endlich BO-SS 1 (wegen meiner Lieblingsmarke Boss)....aber neeee :smile:

Ok 911
Geschrieben

Ich hab mal bei mir in der Gegend einen Skitouristen aus Deutschland gesehen, der hatte auf seinem Kennzeichen (!)Wi-XR ... :grin:

Selber schuld wenn er keine Frau find die ihm........ :grin:

Ok 911

Hami
Geschrieben

Über Kennzeichen kann ich nur sagen

Ich hab auf meinem Roller ..-00 7 und das war anfangs recht nervig, wenn's gut lief wurde ich nur 2 mal am Tag angehalten, rekord 4 mal in 3 Stunden, aber lustig wars schon. Am besten fand ich wie der "freund und helfer" mit Spucke am Kennzeichen rumrieb um nach nem edding zu fahnden.

Aufm Kombi hab ich jetzt .. - OO 700, passt auch ganz gut.

MFG

Hami

PS: das beste Kennzeichen sollte soch mal hier nen M3 Fahrer schnappen

KI-LL 911

wie wärs denn damit

Freewood
Geschrieben

Wie wäre es mit FU-CK 911 oder so...oder N-OM 3? Ich komme aus dem Landkreis SFA...da läßt sich nicht viel machen! Also habe ich meine Initialien und mein Geburtsjahr. Gut finde ich auch ..-XX 999,..-ZZ 999 oder ..-A 1. MfG

seko
Geschrieben

@Purli

SE ist Bad Segeberg, liegt in der Nähe von Hamburg.

Hab mal S-EX auf ner alten S-Klasse (dem Dickschiff) gesehen, da ist das besonders witzig.

VWCoupé
Geschrieben

Hab´ letzte Woche auf einem LKW BIT-CH gesehen :lol:

RABBIT911
Geschrieben

hi,

wie ihr lesen könnt (und ich hoffe, dass ein paar von euch lesen können) :D:D:D komme ich aus Kempten im Allgäu und da wäre doch dieses Kennzeichen ganz nett

KE-MP 10 (engl.)

mfg

RAB911

Road Trip 4ever
Geschrieben

Was bei uns ziemlich beliebt ist, ist LM-AA xx - soll heissen: Leck Mich Am Ar.... Verstehen zwar nur Leute, die hier wohnen, aber trotzdem nett.

Wir haben immer LM-XX xx

Initialien oder Geburtsdaten finde ich irgendwie einfallslos - nicht übel nehmen!!! :wink:

Cya!

budgie
Geschrieben

habe im urlaub auch einen mit BIT:CH xxx gesehen, fand ich ziemlich lustig :) ....... da ich an meiner 125er nich meine initialien bekommen habe, habe ich XX: YI 3 gewählt ...... fand ich irgendwie lustig, da ich die buchstabenkombination noch sie gesehen habe :)

ciao

M@rtin
Geschrieben

Der Chef der Bitburger Brauerei hat BIT-TE 1 (Bit) :D

Auch ganz lustig.

Günter
Geschrieben
Was bei uns ziemlich beliebt ist, ist LM-AA xx - soll heissen: Leck Mich Am Ar.... Verstehen zwar nur Leute, die hier wohnen, aber trotzdem nett.

:wink:

Cya!

LMAA hei0t bei uns : Lächle mehr als andere ! 8) :P:):lol::D

Andy
Geschrieben

S-EX hab ich selbst schon in Stuttgart gesehen.

SE-X hab ich auch schon fahren sehen. ( Was ist eigentlich SE )?

SE = Bad Segeberg

sehe ab und zu hier in Berlin eine weissen Möbelwagen/Umzugswagen der aus Bad Segeberg kommt und die haben alle SE-xx xxxx Kennzeichen.

Mit wem muss man eigentlich schlafen um hier in Berlin ein "Wunschkennzeichen" zu bekommen?!?!?! Hab das nie bekommen, es hieß immer wenn der Wagen aus einem anderen Bundesland kommt usw. Find ich ja völlig beknackt :evil:

Gruß

Andy

M@rtin
Geschrieben

Mit wem muss man eigentlich schlafen um hier in Berlin ein "Wunschkennzeichen" zu bekommen?!?!?!

Mit der Dame, die die Kennzeichen zuteilt. :D

Wir sind im August aus Bayern nach Berlin "ausgesiedelt" :D und haben

B-xx 222 bekommen. Kann also schon gut möglich sein, die Ausrede mit dem Bundesland.

Charly
Geschrieben

In Mühldorf/Inn oder Minden/Westf. könnten sich die M 3-

Fahrer so einiges aussuchen:

MÜ - LL 911 (996, 355, 360 ...)

MI - ST 911 .....

Sepp
Geschrieben

ich find xx-O 815 lustig.passt gut auf ne nobelkarosse :D:D

Andy
Geschrieben

was ist aber wenn ich z.B. den M3 bestelle. Gibt es da irgendwie Tricks oder Möglichkeiten ein "Wunschkennzeichen" zu beantragen?!??!

Und wenn ja, wie bzw. wo macht man das? Verkäufer, BMW-Service, Zulassungsstelle, Zahnarzt?!

Gruß

Andy

budgie
Geschrieben

also wenn du gute kontakte zu deinem verkäufer hast, dann kann dir der schon dein wunschkennzeichen besorgen. es besteht aber immernoch die möglichkeit, dass dein kennzeichen schon vergeben ist und somit musst du zwangsläufig einen andere kombination nehmen..... ich persönlich kann es mir aber manchmal gar nicht erklären warum es so viele nummern die man haben will oft nicht gibt, die können doch gar nich alle vergeben sein?! ...... kann das auch sein, dass die bestimmte kombinationen einfach nicht drucken ?

ciao

stelli
Geschrieben

@Andy

Also bei einem kauf beim Händler ist es generell so,dass Du gefragt wirst ob Du ein Wunschkennzeichen haben willst.Du kannst dann ein paar Nummern und Kombinationen aufschreiben und es wird dann bei der Zulassungsstelle geschaut,ob es frei ist.

Bei meinem dad war es sogar so,dass er sein geburtsdatum haben wollte.Es war jedoch nicht zu haben und es wurde statt dessen eine andere Nummer genommen.Bei der Übergabe musste meine Mutter schmunzeln-es wurde zufälligerweise ihr Geburtsdatum gewählt.Jetzt hat der Wagen die Innitialien meines Vaters und das Geburtsdatum meiner Mutter :D

Ein Kumpel von mir hat vor der Zulassung seines Motorrades vorher auf der Zulassungsstelle sein Wunschkennzeichen reseviert.Es ist dann für 3 Monate für andere gesperrt.Hat glaube ich ganze 2.60 Euro gekostet :-o

Ach so...und der Zahnarzt kann höchstens deine Zähne wieder heile machen,wenn Du vor Wut übers falsche Nummernschild ins Lenkrad gebissen hast.....damit Du noch morgen richtig zubeissen kannst :lol::D:lol::D

MFG,Patrick

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Es gab hier schon die ein oder andere Diskussion, die jedoch alle in Geschmäcker- und Sinnfragen ausgeartet sind. Ich bitte euch hier keine Grundsatzdebatten zu führen sondern möchte einfach nur die rechtliche Lage einschätzen können. Für Ethik und Optikbedenken können wir ja gerne nochmal gesondert einen Thread eröffnen.
       
      Max Mustermann hat ein Auto was er außerhalb der Rennstrecke kaum auf der Straße bewegt. Er empfindet das Erscheinungsbild des Gefährts durch die riesigen EU-Kennzeichen beeinträchtigt und will es drauf ankommen lassen: Er demontiert den vorderen Kennzeichenhalter und fährt fortan die wenigen StVO-Kilometer lediglich mit hinterem Kennzeichen am Auto.
       
      https://www.bussgeldkatalog.org/autokennzeichen/ listet den Sachverhalt "Kennzeichen fehlt" mit 60 € und 0 Punkten. Wenn Max es nun in Kauf nimmt, bei den wenigen Malen die er "erwischt" wird, jedes Mal die 60 € zu bezahlen.. würde das funktionieren? Sollte er als Wiederholungstäter mit Repressalien seitens Polizei, Ordnungsamt etc. rechnen müssen oder ist das mehrmalige "Fehlen" der einzige Tatbestand, der hierbei erfüllt wird, weshalb zwar unendlich oft, aber immer nur ein mal pro Vorkommnis 60 € fällig werden können?
    • Wenn ich mir das Bild der Front anschaue, haben wieder die bekannte Problematik. 
       
      Die gesamte „Stirn“ ist eigentlich ein kompletter Lufteinlass, der nicht unbedingt mit unseren großen Kennzeichen verbaut werden sollte. Optimal bringt man hier maximal ein altes kleines ROMA-Kennzeichen unter.
       
      Ich sehe die Frontkennzeichensache in der Regel immer recht entspannt. Der Roma könnte sich aber schnell als Daily-Driver raus kristallisieren und da geht in meinen Augen nix mehr mit Halblösungen oder hinter der Frontscheibe? ?
       
       

    • Moin, hat hier jemand Erfahrung mit H - Kenzeichen und Saisonzulassung? Habe letzte Woche versucht, einen W 123 240 D mit Automatik auf Saison und H zuzulassen, wurde von der Zulassungsstelle abgelehnt. Da bei uns  das Kennzeichen mit "CUX" beginnt, wäre bei H - Kennzeichen mit Saison  nur eine Kombination aus einem Buchstaben und einer Zahl möglich, angeblich wäre nichts frei, deshalb abgelehnt. Ist aber meines Erachtens Problem der Zulassungsstelle und nicht meins, müssten die doch irgendwie ermöglichen, oder? Weis dazu jemand von euch was? 
      Nordische Grüsse Ulf.

×
×
  • Neu erstellen...