Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari 488 GTB


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 302
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • Mask11

    27

  • Caremotion

    27

  • Egon Paulus

    18

Aktivste Mitglieder

  • Mask11

    Mask11 27 Beiträge

  • Caremotion

    Caremotion 27 Beiträge

  • Egon Paulus

    Egon Paulus 18 Beiträge

Beste Beiträge

Direkt vom Challenge Stradale auf den 488 GTB - die Zwischenmodelle bin ich jedoch selber auch ab und zu gefahren. Hier noch Bilder vom vergangenen Wochenende:

Da ist er, heißt anscheinend 488 GTB.

Bin zwar auch 458 Besitzer aber hier meine Eindrücke nach einer Probefahrt 488 letzte Woche. Gleich vorweg - dieser Ferrari und ich werden keine Freunde ! Design außen: lässt sich am besten mit

Die ersten Autos "müssen" mit ca. 30.000 € Extras ausgestattet sein - daher vielleicht die 230.000,--.

Das dürfte aber kein echtes Problem darstellen... X-)

  • 2 Wochen später...

Mittlerweile stehen doch schon die ersten 488 er bei den Händlern. Gibt es schon Erfahrungsberichte von Probefahrten, oder sind die erst mal nur zum Anschauen? Gruß Stefan

  • 1 Monat später...
Thorsten0815

Im Oktober wurde mir eine Probefahrt in Aussicht gestellt.... dann sollten sie also beim Händler sein. Spätestens.

Ich habe heute mal telefoniert. Juni/Juli sollen die Händler Ihre Vorführer bekommen :-))!. Ab August/Sept. sollen die ersten Kundenfahrzeuge dann ausgeliefert werden.

Tomy Rampante

Tja dann wird's wohl leider zeit zu gehen. Dieses elendige Turbo Dreckszeug. :evil:

Den klang eines Saugers bekommt man nicht hin egal was man macht. Von der Emotionalität die nun mal zum Großteil von der Soundkulisse abhängt ganz zu schweigen.

Aber alle sind ja soooooo begeistert wie der Anschiebt.

Addio Ferrari Riposa in pace

  • Gefällt mir 1
Tomy Rampante

Bergrennen....... Kastriert

Sauger:

Halbtoter der nochmal Zwangsbeatmet wird (Turbo)

Formel 1....... Kastriert

Und jetzt geht's unseren Privat Spielzeugen mehr und mehr an den Kragen. Und das schlimmste.......... so mancher findet es auch noch gut.

Bin zwar ein starker Verfechter von leistungsgestärkten old-school Turbos ala 930, B7, etc. und die dort vorherrschende Leistungscharakteristik mit zuerst Nix und kurz darauf fast Alles macht schon extrem Spass.

Und sollte der 488er auch nur annähernd so werden, wäre das genau dass was ich mir wünsche.

Also ich freue mich darauf. Aber zum Glück sind die Geschmäcker ja verschieden. Und soundtechnisch geht bei einem aufgeladenen Motor keinesfalls weniger. Das darfst du mir ruhigen Gewissens glauben.

Tomy Rampante

Ein Soundfile dazu von dir wäre schön gewesen. Da du nicht weist was ich beruflich mache nehme ich deine Behauptung hin. Außer pfeifen rumhusten und fauchen kenne ich nichts.

Ich käme nicht auf die die Idee in Krankenhaus zu gehen, einen zu holen der selber nicht richtig atmen kann und in dann mit Beatmungstechnik zum Sprinter zu machen.:D

Aufladen ist einfach ne billig Lösung um an Leistung zu kommen.

Aber ich bin auf deinen Soundtechnischen beweis gespannt.

tollewurst

genau, wer schneller laufen will steckt sich ja auch keinen Fön in den Hals :D

Geht nix über Sauger. Ich bin bis jetzt keinen!! Turbo gefahren der auch nur annähernd so spontan war wie ein Sauger. Wenn ich Gas gebe dann will ich nicht erst gefühlt eine Ewigkeit warten bis etwas passiert.

Und das habe ich die Tage noch bei einem so hochgelobtem BMW M135i erleben dürfen. Ja, der Drehmoment Bums ist nett, aber ein Whisky der knallt ist auch nicht unbedingt lecker. Ausnahmen gibt es, aber die sind nicht auf Grund des Turbos spannnend.

Allerdings gibt es genug Leute ohne Feingefühl, und für die ist es genau das richtige.

Ich bin bis jetzt keinen!! Turbo gefahren der auch nur annähernd so spontan war wie ein Sauger. Wenn ich Gas gebe dann will ich nicht erst gefühlt eine Ewigkeit warten bis etwas passiert.

Und das habe ich die Tage noch bei einem so hochgelobtem BMW M135i erleben dürfen.

Hochgelobt für einen eher bürgerlichen Motor sicher, aber die Referenz für einen modernen Turbo ist das nicht. Das geht schon noch um einiges besser.

Aufladen ist einfach ne billig Lösung um an Leistung zu kommen.

Stimmt ja alles, aber ist eben nicht auch dieser elende Leistungswahn der letzten Jahre daran schuld? 125 PS Literleistung bei den GT-Porsche, fast 135 PS pro Liter beim Speciale, das ist dann einfach das Ende der Fahnenstange, wenn man nicht noch auf weitere Hubraumerhöhungen (die für manche unter Sportwagenaspekten ja auch nicht das Gelbe vom Ei sind) setzen will.

Die Alternative wäre natürlich eine radikale Gewichtsdiät, was auch zwingend zu kleineren Fahrzeugen führen müßte, was wohl wieder zu Problemen bei den ganzen Sicherheits- und Crashvorschriften führen würde. Und die e-Hybrid-Techniks steckt - neben einem ebenfalls vorhandenen kontraproduktiven Gewichtsmalus - immer noch in den Kinderschuhen.

Ergo, so lange wir alle immer nur nach mehr, weiter, schneller mit jeder neuen Modellgeneration schreien, bleibt bei der diskutierten Fahrzeugklasse nicht viel anderes übrig, als - hoffentlich perfekt umgesetze und hoch moderne - Turbotechnik einzusetzen.

Oder sind alle, die jetzt motzen, ohne den Wagen schon gefahren zu haben, wirklich bereit, für einen Nachfolger des 458 ca. 250t Euro auszugeben, wenn dieser zwar nur 1.100 kg wiegt, aber auch nur noch knapp 500 PS hat?

(Um die Frage für mich zu beantworten, würde mich so ein Angebot schon reizen!)

  • Gefällt mir 2

Oder sind alle, die jetzt motzen, ohne den Wagen schon gefahren zu haben, wirklich bereit, für einen Nachfolger des 458 ca. 250t Euro auszugeben, wenn dieser zwar nur 1.100 kg wiegt, aber auch nur noch knapp 500 PS hat?

(Um die Frage für mich zu beantworten, würde mich so ein Angebot schon reizen!)

Mal abgesehen von den Kosten, wären 1100kg (aber kein GFK sondern intelligenter Leichtbau) mit 500 PS Sauger und max. 4m Fahrzeuglänge schon genau das Richtige für mich. Meiner Meinung nach, ist so ein Modell mit den gleichen Herstellkosten realisierbar wie ein 488.

Wofür braucht ein 2 Sitzer 4,57m Länge?

Mal abgesehen von den Kosten, wären 1100kg (aber kein GFK sondern intelligenter Leichtbau) mit 500 PS Sauger und max. 4m Fahrzeuglänge schon genau das Richtige für mich. Meiner Meinung nach, ist so ein Modell mit den gleichen Herstellkosten realisierbar wie ein 488.

Wofür braucht ein 2 Sitzer 4,57m Länge?

Das sind genau meine Gedanken. Quasi ein hochmoderner F355 mit 500 PS.

Okay, wir zwei würden den kaufen, Ferrari wird sich freuen. Was sagen jetzt aber die ganzen russischen Oligarchen, arabischen Prinzen, chinesische Milliardäre... :oops:

@Tomy

Wobei es weniger darauf ankommt was jemand beruflich macht, sondern eher was jemandem besser gefällt.

Ich kann nicht beurteilen mit welchen Fzg. du dich bislang beschäftigt hast, nehme jedoch an du bewegst dich in der Fahrzeugtechnik.

Bewege mal ein altes Fzg. wie oben genannt oder ähnliches, mir persönlich macht so etwas unheimlich Spass.

Soundfiles machte zur damaligen Zeit niemand, das Web war noch nicht einmal Zukunft sondern unbekannt. Höre dir wenn möglich einmal einen 930 3,3 mit (wenn ich mich recht erinnere) Zimmermanndämpfer an.

Das der Sound heutiger Turbofahrzeuge eher unterirdisch ist, ist den heutigen Gesetzen geschuldet nicht den Sounddesignern. Auf einer Veranstaltung 2013 bei BMW war wärend der ganzen Zeit ein Pacecar vom M5 mit uns unterwegs, mit Acrapovicanlage und leider nicht Regelkonform für die Öffentlichkeit. Da war nix mit nur Pfeiffen und dröhnen.

Aprops....

Aufladen ist einfach ne billig Lösung um an Leistung zu kommen.

Solltest du dich mit dem Aufbau solcher Motoren beschäftigen dann dürfte dir auch nicht entgangen sein dass nicht das Finden von Leistung bei einem aufgeladenen Motor der Knackpunkt ist, sondern eher die gefundene Leistung standfest zu bekommen.

Eine neue Episode der Serie "wir wünschen uns mal was dahin und postulieren einfach daß es gehen würde". :D

Höchstens 4m Länge ist fein. Daß selbst der 355 aber schon bei über 4,25m liegt, mit einem vergleichsweise kleinen Motor - vergessen.

Wofür braucht ein 2 Sitzer 4,57m Länge?

Ja, wofür? Sitzraum für einen Fahrer bis 2m und dann Motor und Getriebe dahinter, denn ihr wollt ja einen Mittelmotor-Sportler und keinen Sandwich-Smart. Und wir reden über einen großen Motor, denn es soll ja ein V8 Sauger mit 500 PS sein und so ein DKG für diese Motoren ist auch nicht grad klein. Bissl Prallkörper vorn damit man auch mal einen Einschlag in den Reifenstapel überlebt wäre vielleicht auch nicht schlecht.

Kauft einfach einen Ariel Atom, ihr harten Jungs. :D

Und dann die 1100kg, natürlich nicht mit GFK, nein, viel besser, mit intelligentem Leichtbau. Dumm nur daß außer den Anwesenden keiner weiss wie das geht, das wird also nichts. :wink:Intelligent heißt in diesem Zusammenhang wohl: "weiss auch nicht, anders halt, mir doch egal".

Ein Vorschlag:

Nehmt doch als Basis mal einen 458. Die Ferrari-Ingenieure sind ja nicht komplett vor den Schrank gelaufen, ich glaube schon daß man das vor ein paar Jahren "State of the art" nennen konnte.

So und jetzt erklärt mal, wie man in dem Fahrzeug mehr als 300kg Gewicht rausnimmt, mehr als einen halben Meter Baulänge einspart (so daß er am Ende dann 25cm kürzer ist als ein 355) und gerade einmal 70 PS opfert.

Nein, Freunde, so wird das nichts. Ihr sprecht über einen Alfa 4C, der hat dann aber nur die Hälfte der Leistung und keinen Sauger - der wäre schwerer und würde da nicht reinpassen.

Also bevor das hier jetzt ausartet: Das Auto sieht klasse aus. Der Sound ist in dem Video eher abschreckend. Bin vorher 430 gefahren und das ist meine Soundreferenz. Den Sound werde ich aber sicher vermissen. Trotz des besseren Sounds der "Alten" möchte ich dennoch den "Neuen". So werde ich meine Vorbestellung für den 488 GTS nicht stornieren und freue mich schon, wie ein kleines Kind auf Weihnachten, auf die Auslieferung.

Sofa-Engineering ist schon ne feine Sache.

Sofa Talk

Das sind genau meine Gedanken. Quasi ein hochmoderner F355 mit 500 PS.

Okay, wir zwei würden den kaufen, Ferrari wird sich freuen. Was sagen jetzt aber die ganzen russischen Oligarchen, arabischen Prinzen, chinesische Milliardäre... :oops:

Bingo

Höchstens 4m Länge ist fein. Daß selbst der 355 aber schon bei über 4,25m liegt, mit einem vergleichsweise kleinen Motor - vergessen.

die 4m sind verhandelbar, von mir aus die Maße vom 355

Ariel Atom uninteressant, es muss ein ferrari sein.

2m Jungs ab in den F12

50 cm kürzer, ganz einfach, Kühler nach vorn, Tanks li + re und Motor mit Getriebe zur Mitte rücken, Kofferraumvolumen verkleinern, max Fahrergrösse 1.90.

Die Russischen Oligarchen, Scheichs und chinesische Milliardäre sind in der Regel keine 2m groß.

Es geht schon wenn man will.

Und apropos intelligenter Leichtbau, Ferrari könnte uns 2 ja einstellen :wink:

2m Jungs ab in den F12

Einfach auf Durchschnittsitaliener beschränken, dann kann man noch mehr einsparen. :wink:

50 cm kürzer, ganz einfach, Kühler nach vorn, Tanks li + re und Motor mit Getriebe zur Mitte rücken, Kofferraumvolumen verkleinern, max Fahrergrösse 1.90.

Wenn Du die Kühler nach vorn legst, hast Du eine Menge konstruktiven Aufwand für die Förderung und neue thermische Probleme zu lösen. Auch vom Gewicht ist das nicht ganz ohne: Leitungen, Isolation, Kühlmittel, Länge mindestens 2 min, Hin- und Rückförderung. Tanks links und rechts ist auch so eine Sache - irgendwo muss ja auch die Frischluft von vorn dem Motor zugeführt werden. Ich weiss nicht wie der 458 innen dort aussieht, aber ob das passt? Das nächste ist daß mit dem Umpositionieren des Motors vermutlich die Gewichtsbalance flöten gehen würde. Übrigens wie das Verrücken der Kühler nach vorn eine Maßnahme die Gewicht kostet und auch das Ansprechen verschlechtert (schwerere Antriebswellen).

Wie gesagt: die Ferrari-Ingenieure sind nicht vor den Schrank gelaufen - die bauen einen Wagen der Klasse eines 458 nicht länger als nötig - das Zusatzgewicht von 10cm mehr Karosserie woanders wieder reinzuholen ist schwierig und teuer.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...