Jump to content
Earl

Lamborghini Espada

Empfohlene Beiträge

Earl   
Earl

Hallo Leute,

ich bin auf der Suche nach einem Lamborghini Espada Serie I in möglichst unberührtem Originalzustand, von renommierter Adresse oder fachmännisch restauriert.

Grüsse

Earl

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum

es ist wohl an der zeit, das espada forum hier zu beleben:

bei etwas mehr als 1.000 gebauten fahrzeugen, das ist für lamborghini in den 70er jahren ja schon eine menge, müssten doch ein oder zwei hier im forum existieren.

dieser schöne serie 2 wurde 1972 in der schweiz ausgeliefert und gelangte 1982 nach österreich. zwei besitzer blieben dem wagen jeweils sehr lange treu, was ich mir als aktueller besitzer auch vorgenommen habe.

hier ein foto der überführung, die auf knapp 500 km auf eigener achse absolut problemlos verlief!

img_5696v9jms.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Schöner Zuwachs für deine Sammlung, gratuliere :)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
360erfreak CO   
360erfreak

Wow Bernhard. Du machst echt ernst :-))!

Wunderschönes Fahrzeug! Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß damit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yvesolution CO   
yvesolution

Glückwunsch! Auf einen Fahrbericht würden bestimmt einige sich freuen O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

sensationell, Glückwunsch :-))!

dann werden wir den schönen Wagen ja bald hier beim CP-Stammtisch in MUC bewundern können :wink:

Gruß aus MUC

Michael

bearbeitet von me308

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Need 4 Speed CO   
Need 4 Speed

Auch von mir Glückwunsch und allzeit gute Fahrt. Der Espada ist wirklich eines der schönsten Automobile, die je gebaut wurden, nur für das Lenkrad braucht man die Arme eines Orang-Utans.:lol:

Der sieht restauriert aus (das ist doch keine Originalfarbe oder?) und äußerlich macht der auf dem Bild schon mal einen Top-Eindruck.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pinin1970 CO   
Pinin1970

Glückwunsch Ulti!

Da hast du aber mittlerweile eine richtig schöne Sammlung! Vor allem auch die unbekannteren Wagen befinden sich bei Dir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
biggi512tr CO   
biggi512tr

Herzlichen Glückwunsch zum weiteren Italiener und Allzeit gute Fahrt :)

Schönes Fahrzeug :D

Greife die Idee von Michael auf - wie wäre es am 28.05. beim Stammtisch in MUC - dann könnte ich IHN auch bewundern ???

Viele Grüße

Biggi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum

danke biggi,

leider wird aus der idee im mai nichts, ich fahre die alpenrallye in kitzbühel und die startet mittwoch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karl VIP CO   
Karl

Glückwunsch auch aus Hamburg ;-) !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F1Driver CO   
F1Driver

Ein wunderschöes Auto Bernhard, meinen Glückwunsch dazu. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jamarico CO   
Jamarico

Ein wahres Schmuckstück in einer traumhaften Farbkombination...herzlichen Glückwunsch!

Gibt es noch weitere Bilder davon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum

auch hier will ich nach beinahe einem jahr endlich die versprochenen Fotos nachliefern. all zu viele sind es noch nicht, ein ausführliches shooting steht noch bevor.

die meisten foto sind kurz vor saisonende bei luimex entstanden, die fahrfotos stammen von cinquevalvole, vielen dank!

post-67873-14435451637259_thumb.jpg

post-67873-14435451640476_thumb.jpg

post-67873-1443545164356_thumb.jpg

post-67873-1443545164664_thumb.jpg

post-67873-1443545164967_thumb.jpg

post-67873-14435451652828_thumb.jpg

post-67873-14435451655751_thumb.jpg

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Wiesel348   
Gast Wiesel348

Ein Traum von einem Auto!

:-))! :-))! :-))! :-))! :-))! :-))!

Herzliche Gratulation.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum

und noch ein paar:

post-67873-14435451658777_thumb.jpg

post-67873-1443545166087_thumb.jpg

post-67873-14435451663551_thumb.jpg

post-67873-14435451665634_thumb.jpg

post-67873-14435451668512_thumb.jpg

post-67873-14435451671358_thumb.jpg

post-67873-1443545167417_thumb.jpg

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308
... die fahrfotos stammen von cinquevalvole, vielen dank!

man sieht mich zwar nicht ... aber ich sitz`auf dem Beifahrer 8-)

meine erste Fahrt im Espada - Danke dafür !

Gruß aus MUC

Michael

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum

Michael, gerne wieder.

das bild wollte ich aus diskretionsgründen nicht hochladen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lambo-dd CO   
lambo-dd

Einfach genial - mein Respekt für die "Leidensfähigkeit". :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308
Michael, gerne wieder.

das bild wollte ich aus diskretionsgründen nicht hochladen.

schon klar :wink:

keine Kennzeichen, keine Gesichter ... und seien sie noch so hübsch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ricos99 CO   
ricos99

Tolles Auto, Respekt :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius

Seit Kindertagen eines meiner absoluten Traumautos, und dazu noch in der perfekten Farbe:

rahr3gwk.jpg

pqr9jfh2.jpg

Träumende Grüße, Hugo.

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Siggi53
      Für alle  die im Bodensee-Gebiet wohnen gibt es jetzt auch den Lamborghini Service  in Singen.
      Da werden sich manche freuen.
    • Svitato
    • Ultimatum
      vielleicht interessiert es die hier mitlesenden gallardo besitzer: 
       
      die deutschen lamborghini niederlassungen und service-stützpunkte bieten noch bis ende märz einen kostenlosen check up aller gallardo modelle an, also die 500 bis 570 ps modelle. dabei werden auf eventuell anfallende arbeiten und ersatzteile auch sonderkonditionen gewährt.
    • F430Matze
      Moin Racer!
       
      Die Termine für unseren Carpassion Trackday 2018 stehen fest:
       
      1) Sonntag, 15. April 2018, 7-17 Uhr // SALZBURGRING
      2) Sonntag, 2. September 2018, 8-18 Uhr // BILSTER BERG
       
      Der Preis liegt für uns beim Salzburgring wie letztes Jahr inkl. 1 bis 2 Boxen (je nach Teilnehmerzahl) wieder bei 320 Euro, beim Bilster Berg kann ich noch keine genauen Angaben machen, da wir noch nicht wissen, was die Boxen kosten werden, es wird aber wahrscheinlich bei etwa 500 bis 550 Euro liegen. Die Miete ist dort deutlich teurer und wie ZK-Andi schon im alten Thread schrieb, ist vom Bilster Berg selbst ein "Sicherheitspaket" mit dabei.
       
      Also Hotel könnt ihr beim Bilster Berg mal einen Blick auf den gräflichen Park werfen:
      http://www.graeflicher-park.de/hotel/sport/bilster-berg-drive-resort.html
       
      Anmeldung bitte wieder direkt bei Markus unter Verweis auf unseren Carpassion Trackday:
       
      ZK-Trackdays.de
      Markus Zwahr
      An der Biberwiese 13
      D - 82110 Germering
      zwahr@zk-trackdays.de
       
      Wettertechnisch war die letzten 7 Jahre beim ZK Saisonauftakt am Salzburgring im April alles gut.
      Sollte dennoch ein Blizzak nahen, gibt es das Startgeld natürlich zurück, also lasst euch nicht abschrecken.

      Im September erwarten uns sowieso 28 Grad und Sonne. 
       
      Hier noch ein kleines Video von letztem Jahr:
       
      Würde mich sehr freuen, wenn ihr wieder zahlreich erscheint. 

      Lg,
      Mathias
       
    • Jarama
      Ich reiche einmal ein paar Bilder nach zu der Renovierung des Interieurs des Espada vor 2 Jahren.
       
      Ich hatte zunächst alles selbst ausgebaut und zerlegt. Alle Zierelemente wurden entfernt und von mir separat aufgearbeitet. Die insofern "nackten" Teile wurden zum Sattler gebracht, der die Teile allesamt neu bezogen hat, und zwar in der Originalfarbe dieses Fahrzeuges ab Werk. Die neu bezogenen Teile habe ich dann wieder zusammen gebaut, mit all den Zierteilen versehen und eingebaut. Wenn nicht das Fahrzeug vor Ort beim Sattler ist, gehts m.E. nur so, weil ja auch noch eine Vielzahl von Löchern in das neue Leder eingebracht werden müssen, und zwar an genau der richtigen Stelle ....
       
      Interessant fand ich, dass alle Panele der Innenausstattung mit der Karosserienummer "180" beschriftet waren, selbst kleinere Komponenten.

       
      Interessant auch die Qualität der werksoriginalen Teile, teilweise. Möglicherweise dem Umstand geschuldet, dass mein Vehikel einer der allerersten Serie II ist, noch in 1969 produziert. Hier als Beispiel das Armaturenbrett der Mittelkonsole.
       

       
      Das war ein PVC Teil, dessen Locher und Aussparungen nach einer Laubsägenarbeit der Grundschule aussahen. Der Kunststoff war natürlich auch verzogen und wellig geworden. Deshalb hatte ich aus Alu dieses Teil neu anfertigen lassen. Datensatz mit Bemaßungen erstellt und per Laserschnitt herstellen lassen. Ich habe noch ein paar übrig (der Preis für eines oder für 10 war unwesentlich unterschiedlich)

       
      Die komplett erneuerte Innenausstattung sah dann so aus.
       

       
      Hierbei wurde auch darauf geachtet, die originalen Perforationsmuster in den Sitzbezügen herzustellen.

       
      Der Zusammenbau der Komponenten, Anbau von Zierelementen und Einbringungen aller Löcher braucht PLATZ.

       
      Das Armaturenbrett einzubauen war ein böse Fummelei und hat mir so manchen Fluch entlockt. Es ist an den beiden Stirnseiten mit jeweils 3 Verschraubungen an Tragblechen befestigt. Die äußeren Schraubenköpfe sind wegen der Türen nicht mit normalem Werkzeug zugänglich. Innen die Muttern aufzubringen bedarf der Verrenkung und eher schlanke Finger. Es darf einen nicht stören, wenn der eine oder andere Hautfetzen von den Pfoten geschält wird. Dabei Fotos zu machen (selbst oder von Anderen) würde nur Mordgelüste erzeugen.
       
      Vor dem Einbau des Armaturenbretts wurde die gesamte Elektrik darunter und in der Mittelkonsole saniert. Das umfasste insbesondere auch die Erneuerung von Kontakten in diversen Vielfachsteckverbindern, die teilweise recht stark korrodiert waren. Da kommt man nämlich sonst nie wieder dran. Ansonsten war diverser Unfug von Elektropfuschern zu beseitigen.
       
      Nach provisorischer Montage (nur das Armaturenbrett schon fest drin) wurden die ganzen elektrischen Komponenten getestet. Wäre blöd das alles endzumontieren und dann funktioniert die Hälfte nicht. Das sieht dann so aus.

       
      Natürlich ging dies oder das zunächst nicht, das wurde dann schnell i.O. gebracht. Hier dann das nahzu fertige Ergebnis, an den unteren Seite der Mittelkonsole fehlten im Foto noch Verkleidungselemente
      .
       
      So sieht das dann im Detail und wieder ordentlich aus.
       

       
      Die komplette Mittelkonsole ist übrigens jedenfalls bei diesem Fahrzeug aus Holz gezimmert, recht simpel. Ansonsten sind die meisten Panele aus Glasfaser-verstärktem Kunststoff. Möglicherweise haben spätere Serie II auch die Mittelkonsole aus GFK, beim Jarama ists jedenfalls schon bei frühen Fahrzeugen so.

×