Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Earl

Restaurierter Lamborghini Espada

Empfohlene Beiträge

Earl
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Hallo Leute,

ich bin auf der Suche nach einem Lamborghini Espada Serie I in möglichst unberührtem Originalzustand, von renommierter Adresse oder fachmännisch restauriert.

Grüsse

Earl

bearbeitet von F40org
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Karl
Geschrieben

www.iloc-ev.de

www.lccg.de

Dort kann man Dir sicher helfen.

Earl
Geschrieben

Danke für Deine Hinweise.

Ultimatum
Geschrieben

es ist wohl an der zeit, das espada forum hier zu beleben:

bei etwas mehr als 1.000 gebauten fahrzeugen, das ist für lamborghini in den 70er jahren ja schon eine menge, müssten doch ein oder zwei hier im forum existieren.

dieser schöne serie 2 wurde 1972 in der schweiz ausgeliefert und gelangte 1982 nach österreich. zwei besitzer blieben dem wagen jeweils sehr lange treu, was ich mir als aktueller besitzer auch vorgenommen habe.

hier ein foto der überführung, die auf knapp 500 km auf eigener achse absolut problemlos verlief!

img_5696v9jms.jpg

netburner
Geschrieben

Schöner Zuwachs für deine Sammlung, gratuliere :)

360erfreak
Geschrieben

Wow Bernhard. Du machst echt ernst :-))!

Wunderschönes Fahrzeug! Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß damit!

yvesolution
Geschrieben

Glückwunsch! Auf einen Fahrbericht würden bestimmt einige sich freuen O:-)

me308
Geschrieben (bearbeitet)

sensationell, Glückwunsch :-))!

dann werden wir den schönen Wagen ja bald hier beim CP-Stammtisch in MUC bewundern können :wink:

Gruß aus MUC

Michael

bearbeitet von me308
Need 4 Speed
Geschrieben

Auch von mir Glückwunsch und allzeit gute Fahrt. Der Espada ist wirklich eines der schönsten Automobile, die je gebaut wurden, nur für das Lenkrad braucht man die Arme eines Orang-Utans.:lol:

Der sieht restauriert aus (das ist doch keine Originalfarbe oder?) und äußerlich macht der auf dem Bild schon mal einen Top-Eindruck.

Pinin1970
Geschrieben

Glückwunsch Ulti!

Da hast du aber mittlerweile eine richtig schöne Sammlung! Vor allem auch die unbekannteren Wagen befinden sich bei Dir!

biggi512tr
Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch zum weiteren Italiener und Allzeit gute Fahrt :)

Schönes Fahrzeug :D

Greife die Idee von Michael auf - wie wäre es am 28.05. beim Stammtisch in MUC - dann könnte ich IHN auch bewundern ???

Viele Grüße

Biggi

Ultimatum
Geschrieben

danke biggi,

leider wird aus der idee im mai nichts, ich fahre die alpenrallye in kitzbühel und die startet mittwoch.

Karl
Geschrieben

Glückwunsch auch aus Hamburg ;-) !

F1Driver
Geschrieben

Ein wunderschöes Auto Bernhard, meinen Glückwunsch dazu. :-))!

Jamarico
Geschrieben

Ein wahres Schmuckstück in einer traumhaften Farbkombination...herzlichen Glückwunsch!

Gibt es noch weitere Bilder davon?

Ultimatum
Geschrieben

auch hier will ich nach beinahe einem jahr endlich die versprochenen Fotos nachliefern. all zu viele sind es noch nicht, ein ausführliches shooting steht noch bevor.

die meisten foto sind kurz vor saisonende bei luimex entstanden, die fahrfotos stammen von cinquevalvole, vielen dank!

post-67873-14435451637259_thumb.jpg

post-67873-14435451640476_thumb.jpg

post-67873-1443545164356_thumb.jpg

post-67873-1443545164664_thumb.jpg

post-67873-1443545164967_thumb.jpg

post-67873-14435451652828_thumb.jpg

post-67873-14435451655751_thumb.jpg

Gast Wiesel348
Geschrieben

Ein Traum von einem Auto!

:-))! :-))! :-))! :-))! :-))! :-))!

Herzliche Gratulation.

Ultimatum
Geschrieben

und noch ein paar:

post-67873-14435451658777_thumb.jpg

post-67873-1443545166087_thumb.jpg

post-67873-14435451663551_thumb.jpg

post-67873-14435451665634_thumb.jpg

post-67873-14435451668512_thumb.jpg

post-67873-14435451671358_thumb.jpg

post-67873-1443545167417_thumb.jpg

me308
Geschrieben
... die fahrfotos stammen von cinquevalvole, vielen dank!

man sieht mich zwar nicht ... aber ich sitz`auf dem Beifahrer 8-)

meine erste Fahrt im Espada - Danke dafür !

Gruß aus MUC

Michael

Ultimatum
Geschrieben

Michael, gerne wieder.

das bild wollte ich aus diskretionsgründen nicht hochladen.

lambo-dd
Geschrieben

Einfach genial - mein Respekt für die "Leidensfähigkeit". :-))!

me308
Geschrieben
Michael, gerne wieder.

das bild wollte ich aus diskretionsgründen nicht hochladen.

schon klar :wink:

keine Kennzeichen, keine Gesichter ... und seien sie noch so hübsch :D

ricos99
Geschrieben

Tolles Auto, Respekt :-))!

hugoservatius
Geschrieben

Seit Kindertagen eines meiner absoluten Traumautos, und dazu noch in der perfekten Farbe:

rahr3gwk.jpg

pqr9jfh2.jpg

Träumende Grüße, Hugo.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • ** HILFE **
       
      Mein Lambo verbraucht zuviel Öl:  3L auf 1.000km. 5W40 Catrol Titanium FST.
      Hallo liebe gemeinde wie oben schon geschrieben, ich bin meist damit beschäftigt den Heck von meinem Wagen von Öl-Abgasablagerungen zu säubern.
      der Wagen hat schon jetzt 140tkm. gefahren. Original Motor. Alles ist TipTop.
      Kürzlich hatte mir 1-5 + 6-10 block wegen Lambdasonden angezeigt. ich habe alle 4 Sonden vom Kat getauscht. Fehler ist weg. jetzt neue Fehler: P1314. Also werde ich auch den Abgasdrucksensor  tauschen. Damit ist es auch bestimmt erledigt.
       
      NUN DIE FRAGEN:
      1.) was hat die enorm hohe Ölverbrauch an sich?! Ist das bei der Laufleistung normal?
      2.) wenn ich jetzt auch den Abgasdrucksensor tausche, ist es dann eine Frage der zeit daß die o.g. Fehler wieder auftauchen? eben halt wegen der hohem ölverlust????
      3.) muss ich dann jetzt/bald die Katalysatoren tauschen? oder ist der Grund eigentlich der Kat selbst weil eben wegen zu hohem ölverlust diese zugelaufen sind?!
      4.) kennt jemand einen gute fairen ehrlichen LamboWerkstatt in NRW, am liebsten im Ruhrgebiet?
      5.) Nutzt das einsetzten von 10W60 um ölverlust zu reduzieren? oder was schlägt Ihr dazu vor?
       
      DANKE für Euere Support und Antwort.
      Christoph
       
       
    • es wird spannend!
      squadra corse entwickelte einen hypercar. 
      was das wohl sein wird?! 
      soviel sei schon verraten: 830 ps. das ist gut!
       


    • Lange habe ich überlegt ob ich den Thread eröffne. Habe dann aber gelernt, dass hier einige schon öfters den Mut hatten, über ihren Schatten zu springen (ganz mutig war joe mit seinem Ferrari). Auch ich habe damals einen Unfallwagen gekauft, wusste es allerdings. Was ich auch wusste, dass der zweite Besitzer einen erneuten Hecktreffer hatte, habe die risse im Heckteil beim Kauf aber nicht gesehen und mir den Spass am Auto nicht verderben lassen da ich wusste ich kaufe nur eine Basis und kein perfektes Auto.
       
      Bin auch ein Mensch, der keine Freude an einem perfekten Auto hätte, habe viel mehr Freude aus einem hässlichen Entlein ein perfektes Auto zu machen, da ich mich die letzten zwei Jahre um die Technik als erstes gekümmert habe. Fing an mit Reifen, Bremsen, Kupplung und Ssimmering, Sportluftfilter gegen einen originalen getauscht. Sämtliche Kleinteile wie Scheibenwischer, Heckklappendämpfer, Glühbirnen und alles getauscht. Werde ich mich jetzt um das Hauptproblem kümmern und die 207 wird nächstes Jahr im neuen Glanz erstrahlen.
       
      Muss ehrlich sagen, dass der Wiesmann mich immer begeistert hat, hätte aber nie gedacht das man solche unbeschreibliche Dinge mit einem Auto in der Öffentlichkeit erleben kann. Könnte wirklich nach 6000 Kilometern in zwei Jahren ein Buch darüber schreiben. Mir gefiel damals beim Kauf das gesamte Konzept äußerlich von der #207, Felgen, schöner Lack (Blau , Schwarz  je nach Sonneneinstrahlung) und ganz wichtig die neue Karosserieform. Aufgrund des Unfalls 2008 (Grund trotzdem für den Kauf der Vorbesitzer hat das Auto drei Jahre weiter gefahren) also war für mich klar, dann kann es nicht so schlimm gewesen sein.
       
      Da das Leder beim Kauf auch nicht meine Wunschfarbe hatte (man beim Kauf eines Wiesels nicht soviel Auswahl hat aufgrund von 910 Exemplaren) war für mich immer klar, du wirst die 207 eines Tages in seine Einzelteile zerlegen, so wie du es mit deinem Golf 1 Baujahr 75 mit heissgemachten G60 gemacht hast, der seit 19 Jahren in meinem Besitz ist.
       
      Wie gesagt aus technischer und fachlicher Sicht könnte ich das alles selbst erledigen, da ich ein kleines Sanitär und Heizungsunternehmen habe, erlaubt es meine Zeit leider nicht, dies selbst zu erledigen, desweiteren denke ich wäre es auch nicht so verkehrt, wenn man die 207 mal verkauft, eine Rechnung zu haben, wo Martin Wiesmann drauf steht für die Restauration.
       
      Da die 207 bis Ende Oktober angemeldet ist, werde ich ihn mit Trailer Anfang November nach Münster zu Drehzahl und Momente bringen und hoffe das er bis zum Frühlingsfest in Münster im  neuen Glanz erstrahlt und ich ihn bei dieser Veranstaltung wieder in Empfang nehmen kann.
       
      So, folgende Arbeiten werden durchgeführt: Zerlegung der 207, Beseitigung der kleinen Risse im Heck durch einen Bootsbauer. Ansonsten muss ich sagen hat das GfK Kleid nix, dann kompletten Neulack von Aussen, Austausch der Windschutzscheibe und eine komplette überarbeitung des Innenraums, da das grauschwarze Leder nie meines war. Der Preis war damals aber echt ok und ich glaube so einen Preis wird es auch nicht mehr geben. Der Hauptgrund war, er war hübsch von den Felgen, Lack, neues Kleid mit breitem Heck und zum Glück den E36 M3 Motor, den ich persönlich für den besseren hielt mit 6 Gang Schaltgetriebe.
       
      Kommen wir zum Innenraum, da ich vorher e36 M3 Cabrio 8 Jahre gefahren bin und dieser schwarz war mit beigem Leder, soll die 207 auch so werden. Mit dem Rautenmusster - wie gesagt es gibt die Leute die 50k mehr ausgeben und ein perfektes Auto kaufen. Dies ist nicht meins, einen neuen hätte ich gekauft, gibt es aber leider auch nicht mehr, also baue ich ihn so wie er für mich perfekt ist. Dann wird er wohl ewig bei mir bleiben, wie der Golf der 1 bis 3 mal im Jahr bewegt wird aber verkaufen nein danke. Werde Martin bitten, da ich nicht um die ecke Wohne, mir Bilder zuzusenden, die ich dann einstellen werde.
       
      Freue mich sehr, dass die 207 bei mir gelandet ist. Anbei ein paar Bilder und verzeiht Rechtschreibfehler
       
      Mfg Stefan
       
      p.s freue mich sehr darauf, weiter zu berichten  (da der Wiesmann mein absoluter Traum Wagen ist, was ich in meinem Leben wohl mit keinem Auto toppen kann). Anbei auch ein Bild meines Golfes der mir auf diversen Treffen jede Menge Pokale beschert hat und ich ihn damals komplett zerlegt habe bis man nichts mehr abbauen konnte. Habe 2,5 Jahre gebraucht bis er so wieder da stand. Aber heute mit Firma, Haus, zwei bezaubernden kleinen Mädchen fehlt mir einfach die Zeit, was ich sehr bedauere, denke aber, er ist in Münster bestens aufgehoben. Hoffe, ihr werdet Spass am Thread haben.  Anbei noch ein Bild wie ich mir das Leder vorstelle.
       

    • Informationen und Hinweise, die nützlich sind, wenn Sie einen Lamborghini kaufen möchten und weitere allgemeine Tipps zur Sportwagenmarke Lamborghini.
    • VW prüft Verkauf von Lamborghini
      Die Trennung von der Sportwagentochter Lamborghini rückt näher. Laut einem Medienbericht prüft Volkswagen bereits mehrere Optionen. Konzernchef Diess will den Marktwert des Konzerns mehr als verdoppeln, eine Verschlankung soll hierbei helfen. Börsianer honorieren die Abkehr von der Vielmarken-Strategie.
       
      https://www.n-tv.de/wirtschaft/Abkehr-von-Vielmarken-Strategie-VW-Chef-Diess-forciert-Trennung-von-Lamborghini-article21326895.html


×
×
  • Neu erstellen...