Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

F1 Saison 2021


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 79
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • _Methos_

    12

  • Andreas.

    8

  • master_p

    6

  • AronCanario

    5

Aktivste Mitglieder

  • _Methos_

    _Methos_ 12 Beiträge

  • Andreas.

    Andreas. 8 Beiträge

  • master_p

    master_p 6 Beiträge

  • AronCanario

    AronCanario 5 Beiträge

Beste Beiträge

Kurt_Kroemer

Da kam der Lockdown wohl während des Friseurtermines.....

2021 keine rosa-pinken Boliden mehr.   Mit Aston Martin wird es wieder britisch.

Und Michael Schumacher so: 1. Rennen: 7. im Qualifying (dann leider ausgefallen mit Kupplungsschaden auf dem 5. Platz) 1. Teil-Saison: 14. Platz 1. vollständige Saison: 3. Platz (!

Soll ja nicht sehr viel anderes kommen, sodass Mercedes die Dominanz behalten wird - gäääähn ! Wird sowieso nur noch über Sky übertragen. Dann bleiben die unter sich mit wenig Publikum, wie jetzt auch schon.

Ich glaube RTL wird sich ganz schön ärgern, dass sie die Rechte so früh "freigegeben" haben. Das war alles noch vor der Bekanntmachung, das Vettel zu Aston Martin geht und vor allem vor der Bekanntmachung, dass Mick in die Formel 1 einsteigt. Ich hätte nie geglaubt, dass ich für die Formel 1 mal bezahlen würde. Aber ich überlege mir tatsächlich mal für das erste Rennen ein Ticket zu klicken.

  • Gefällt mir 1

Ich finde es gut, dass Mick nicht direkt in einem Favoriten-Team einsteigt.

So wird er sich fahrerisch und technisch besser beweisen können, so wie damals sein Vater bei Benetton.

Es wird spannend, was Mick aus/mit dem Team Haas macht.

  • Gefällt mir 2

Ich habe Sky Sport schon seit vielen Jahren. Schaue (bis auf die reichhaltigen Pausen) aber lieber in RTL. Ich fand die Kommentierung dort sympathischer und je nach Besetzung bei Sky auch kompetenter. Die Rennen, in denen Ralf Schumacher auf Sky mitkommentiert sind mir am unangenehmsten. Ich mag den arroganten Ton zwischen den Zeilen nicht. Nick Heidfeld wiederum ist klasse.

Die Übertragungen im österreichischen Fernsehen werden offenbar 50/50 aufgeteilt auf ORF1 und ServusTV. Gibt es letzteres auch im FreeTV? Und gibts schon Infos über das Moderatoren-Team bei ServusTV? Im ORF sollen Hausleitner/Wurz offenbar beibehalten werden, was ich persönlich gut finde.

Die Übertragung gibt es aber leider nur bei Servus TV Österreich und nicht bei Servus TV Deutschland. Und wie man Servus TV Österreich in NRW empfangen kann, hab ich noch nicht rausgefunden 🤷‍♂️

vor 16 Stunden schrieb Sportdriver:

Ich finde es gut, dass Mick nicht direkt in einem Favoriten-Team einsteigt.

So wird er sich fahrerisch und technisch besser beweisen können, so wie damals sein Vater bei Benetton.

Und Michael Schumacher so:

  • 1. Rennen: 7. im Qualifying (dann leider ausgefallen mit Kupplungsschaden auf dem 5. Platz)
  • 1. Teil-Saison: 14. Platz
  • 1. vollständige Saison: 3. Platz (!!!)
  • 3. Saison: 4. Platz
  • 4. Saison: 1. WM-Titel

So viel zum Thema "erstmal warm werden und lernen" 😉 - aber ich weiß was Du meinst und sehe es genauso. Aber man muss sich das mal vorstellen. Da kommt jemand als absoluter Neuling und Aushilfsfahrer in die Formel1 (und das nicht im besten Auto) und knallt das Ding auf den 7. Platz. Und wird in der ersten vollständigen Saison Dritter der Gesamtwertung... es ist einfach unglaublich, was Michael Schumacher an Leistung gezeigt hat.

  • Gefällt mir 6
vor 16 Stunden schrieb 360erfreak:

Ich habe Sky Sport schon seit vielen Jahren. Schaue (bis auf die reichhaltigen Pausen) aber lieber in RTL. Ich fand die Kommentierung dort sympathischer und je nach Besetzung bei Sky auch kompetenter. Die Rennen, in denen Ralf Schumacher auf Sky mitkommentiert sind mir am unangenehmsten. Ich mag den arroganten Ton zwischen den Zeilen nicht. Nick Heidfeld wiederum ist klasse.

Ich finde Ralf Schumacher als Kommentator sehr gut und sympathisch. Viel Hintergrund- und Detailwissen und er traut sich auch was zu sagen!

  • Gefällt mir 1
  • 2 Wochen später...

F1 TV läuft mittlerweile gut und stabil und ich finde die Moderation jeder CH/DE/AT überlegen. ( mit Ausnahme des A Wurz) Auf dem grossen iPad und mittels VPN auch von jeder Yacht oder Strand der Welt zugänglich. 

 

 

 

  • Gefällt mir 2
Am 25.12.2020 um 20:09 schrieb WuerttRene:

F1 TV überträgt auch live für 2,99€\Monat? Liest sich so, als ob man nur die Wiederholungen sehen kann.

Ich schau alles live auf F1 TV aber das mag in der Tat in Deutschland anders sein. Deswegen, mit HotShield VPN o. ä. kann ich ja nahezu jeden Standort faken. 

  • Gefällt mir 3
Am 24.12.2020 um 10:37 schrieb chrixxx:

F1 TV läuft mittlerweile gut und stabil und ich finde die Moderation jeder CH/DE/AT überlegen. ( mit Ausnahme des A Wurz) Auf dem grossen iPad und mittels VPN auch von jeder Yacht oder Strand der Welt zugänglich. 

 

 

 

Dem kann ich nur zustimmen (v.a. Moderation und Flexibilität).

Leider ist F1 TV ab 2021 wegen der Sky-Rechte nicht mehr in D verfügbar. Ein hoch auf VPN...

  • Gefällt mir 1
  • 2 Wochen später...
OlliSLS82

Solche Updates werden dieses Jahr noch ziemlich oft gepostet werden können 😄

Freue mich schon auf das Rennen am Nürburgring oder Hockenheimring 😄

 

coolbeans
vor 13 Minuten schrieb Teferi:

Ich nehme gerne Eure Wetteinsätze für R3 entgegen 😄

Da musst du schon Quoten nennen :D

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...