Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Tiroler Bua

Absolut heiße CSL Info *video und soundfile Seite1*

Empfohlene Beiträge

Dr. Nagano
Geschrieben
@svenson69: Nach meinem Wissen ist es sogar nicht nur die selbe Farbe, sondern sogar die selbe Abdeckung. Habe mal irgendwo gelesen, dass nach dem Facelift der 3er-Coupés auch der Schriftzug des SMG auf der Abdeckung wegfällt...

Das wäre ja super :-o:-))!:-))! Der SMG Schriftzug nervt mich endlos, sieht irgendwie total billig und deplaziert aus auf der schmalen Konsole. So frei nach dem Motto "Ah ja, SMG sollten wir auch noch irgendwo hinschreiben, na also, pappen wir doch da noch ein Logo hin" X-)X-)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
svenson69
Geschrieben

wenn die den schriftzug bei allen (smg) m3 wegnehmen kommen die vom gewicht her aber wieder näher an den csl X-)

knighty
Geschrieben
Autor Nachricht

svenson69 Verfasst am: Fr März 07, 2003 10:22 pm Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

wenn die den schriftzug bei allen (smg) m3 wegnehmen kommen die vom gewicht her aber wieder näher an den csl

:D:D

Gruß knighty

dragi
Geschrieben

Das wäre ja super :-o:-))!:-))! Der SMG Schriftzug nervt mich endlos, sieht irgendwie total billig und deplaziert aus auf der schmalen Konsole. So frei nach dem Motto "Ah ja, SMG sollten wir auch noch irgendwo hinschreiben, na also, pappen wir doch da noch ein Logo hin" X-)X-)

Ich hab nur noch zwei Buchstaben „s“ hab ich schon verloren X-)

-Delos V8-
Geschrieben

Sorry für die dumme Frage aber warum hat den der M3 CSL in der Frontschürze nur ein Loch? Ich finde das sieht ein bisschen komisch aus. Da hätten sie mal lieber 2 Löcher reingemacht des würde besser aussehen und auch noch Gewicht sparen O:-)

beckerto
Geschrieben
@svenson69: Nach meinem Wissen ist es sogar nicht nur die selbe Farbe, sondern sogar die selbe Abdeckung. Habe mal irgendwo gelesen, dass nach dem Facelift der 3er-Coupés auch der Schriftzug des SMG auf der Abdeckung wegfällt...

cu&grux://aldi

wie?!

die abdeckungen auf dem lenkrad (oben/unten) sind nicht identisch von der farbe her? auf den pressebildern sah dass immer gleich aus...

titangrau(wie smg abdeckung) und titanshadow?

svenson69
Geschrieben

@beckerto:

eigentlich war das plastikteil unter dem schalthebel in der mittelkonsole gemeint, aber die farbe am lenkrad ist (beim m3) natürlich genau die gleiche. titan-grau. leider. konsole und lenkrad sehen beim csl ganz anders aus, da passt das farblich gut zusammen.

Dr. Nagano
Geschrieben
Dragi: Ich hab nur noch zwei Buchstaben „s“ hab ich schon verloren

Eigentlich klar, das "S" steht ja auch für "Slow" und das passt ja nun wirklich nicht zu Dir :lol::wink::wink2:

Tiroler Bua
Geschrieben
]Sorry für die dumme Frage aber warum hat den der M3 CSL in der Frontschürze nur ein Loch? Ich finde das sieht ein bisschen komisch aus. Da hätten sie mal lieber 2 Löcher reingemacht des würde besser aussehen und auch noch Gewicht sparen O:-)

Stimmt, sieht komischg aus, ist aber wegen der Aerodynamik so-eines brauchen sie wegen der airbox und ei 2.wäre schlecht für die strömung-daher nur das nötige loch!

Watson
Geschrieben

Ist ja auch keine "Emmentaler Special Edition" O:-) sondern das Loch dient der Luftzufuhr (in)direkt in die Airbox.

Weitere Löcher, nur der Optik wegen schaden dem cw Wert

Ist halt nicht nur für die Optik der CSL sondern pure "Need for Speed" 8)

so long

Watson

Autopista
Geschrieben

Freunde der Sonne.

Nachdem ich mir das Wochenende in Genf vertrieben hatte möchte ich euch einige Infos nicht vorenthalten, besonders bzgl M3 CSL.

Bei meinem Besuch am Messestand hatte ich ein interessantes Gespräch mit einem Ingenieur von BMW der in die Entwicklung des M3 CSL involviert war. (Interessante Anekdote am Rande: Ein Gespräch mit dem freundlichen Herrn gelang mir erst über Umwege nachdem ein "Mitarbeiter" mir zunächst die wesentliche Unterschiede des M3 CSL V6 Motors erklären wollte. Kein Witz, ein netter Herr mit BMW M Namensschild behauptete der M3 hätte einen V6 , aber es fand sich dann doch noch jemand mit Sachverstand).

Die wesentliche Unterschiede zum M3 Motor finden sich auch in der Pressemappe aber hier die unveröffentlichten Infos.

Der M3 CSL fährt mit einer reinen Alpha N-Steuerung. Einbussen bzgl Drehmoment, Leerlaufverhalten und Verbrauch sind minimal. Der enorme Rechenaufwand erforderte aber eine komplett neue Motorelektronik. Die geänderte Luftführung bedingte eine neue Nockenwelle mit geänderten Ventilen, auserdem wurde die gesamte Abgasführung beändert. Der Aufwand ist wie ich meine im Verhältniss zur Leistungssteigerung doch ganz erheblich. Da kann man hoffen, daß es auch bei den Serienmodellen echte 360PS sind.

V/max ohne Entriegelung: 286 km/h.

Frühere Motorversionen fuhren mit speziellen Rennkolben mit 2 Kolbenringen. Damit wäre noch mehr Leistung drin gewesen aber das Risiko der berüchtigten Kolbenkipper wurde als zu groß erachtet auserdem war der Klang des Triebwerks nicht zufriedenstellend.

Der M3 CSL erreicht eine Rundenzeit von unter 8 min, aber nur mit Michelin Pilot Cup. Eine Rundenzeit mit den normalen M3 Reifen konnte ich dem netten Herrn nicht entlocken. Der Unterschied sei aber doch erheblich. Etwas ernüchternd wie ich meine, immerhin schafft der alte GT3 7.56 mit normalen Strassenpneus. Diesen Hinweis konterte mein Gesprächspartner aber mit dem Argument, der M3 CSL sei immer noch erheblich günstiger als der GT3 und habe 4 statt 2 Sitze. Nun gut, da hat er Recht.

Der Hammer zum Schluss: Der Wagen ist noch nicht ausverkauf, eine endgültige Produktionsanzahl steht noch nicht fest. Angepeilt sind 1500-1600 M3 CSL.

Mein Fazit: BMW hat (fast) alle Register gezogen. Der M3 CSL könnte sein Geld Wert sein.

CountachQV
Geschrieben
Ist ja auch keine "Emmentaler Special Edition" O:-) sondern das Loch dient der Luftzufuhr (in)direkt in die Airbox.

Weitere Löcher, nur der Optik wegen schaden dem cw Wert

Ist halt nicht nur für die Optik der CSL sondern pure "Need for Speed" 8)

so long

Watson

Die Airbox ist aber viel weiter oben, hinter dem Scheinwerfer, nicht sehr direkte Luftführung...

Quantizoni
Geschrieben

was mich verwundert ist das man den csl wesentlich früher haben kann als ein normales m3 cabrio!!

und der nette verkäufer meinte das der csl den neuen gt3 weit hinter sich lassen wird! :-o:-?:???:

warum kann man den früher haben? na ja was solls!!

also wer einen csl schnell haben will

sollte sich vieleicht mal bei cloppenburg in bielefeld melden!! :D:D:-))!

:wink2: Quantizoni

Dr. Nagano
Geschrieben
und der nette verkäufer meinte das der csl den neuen gt3 weit hinter sich lassen wird!

Hmmm, das kann ich mir trotz BMW-Brille eigentlich nicht vorstellen, leider...

Klar liegt der CSL deutlich näher beim GT3 als der normale M3. Dennoch ist der Porsche dem CSL in Sachen Leistung (380 vs 360), Drehmoment (385 vs 370), Schwerpunkt (!!), Fahrwerk-Technik, Leergewicht und vermutlich auch Bremsen überlegen.

Dennoch ein schönes Auto der CSL O:-)

Gruss Dottore

isch
Geschrieben
Freunde der Sonne.

Etwas ernüchternd wie ich meine, immerhin schafft der alte GT3 7.56 mit normalen Strassenpneus.

Hey.

Die 7:56 sind von Walter Röhl mit dem alten GT3 gefahren. Diese Zeit würde ich jetzt nicht unbedingt als Massstab heran ziehen, wenn man weiss wie der Walter bei der Deutschland Rallye mit einem fast serienmässigen GT3 vor den WRC hergefahren ist. Er war auf den Wertungsprüfungen immer nur wenige Sekunden langsamer. Abschnittsauswertungen ergaben dann, dass er die Zeit ausschliesslich beim Beschleunigen aus den Kurven verloren hat.

Zum Vergleich sollte man die Zeit von Horst von Sauma nehmen, der alle Test für Sportauto auf der Nordschleife fährt, und die lag bei 8:04. Im Verhältnis zur Streckenlänge bringen Sportreifen auf der Nordschleife nicht so sehr viel. Etwa 8 Sekunden. In Hockenheim auf dem kleinen Kurs aber schon über 2. Entgeschwindigkeit sollte der CSL gegen der GT3 kein Land sehen. Konstruktionsbedingt wird ein Fahrzeug mit Frontmotor und Heckantrieb gegen einen Porsche immer den Kürzeren ziehen

Technisch interessanter finde ich den CSL schon.

Gruss Ingo

svenson69
Geschrieben

walter röhrl, der fährt wie von der tarantel gestochen... ich erinnere mich da an ein video mit dem ur-quattro :-o

ps: coole .sig, isch :-))!

Autopista
Geschrieben

Walter Röhrl ist ein toller Fahrer, trotzdem sollte sich auch bei BMW jemand finden der den M3 CSL absolut am Limit fährt. Immerhin betreibt man dort eine eigene Entwicklungsabteilung. Kein Hersteller betreibt mehr Aufwand.

Es stimmt allerdings, daß der Vorteil der Cup Reifen sich am Nürburgring in Grenzen hält. Ich ging jedoch davon aus, daß der M3 CSL mit normalen Pneus dem alten GT3 ebenbürtig ist. Immerhin hat er im Gegensatz zum Porsche eine perfekte Gewichtsverteilung. Ein nicht unbedeutender Vorteil.

Vielleicht traute man sich bei BMW nicht den CSL bis zur letzten Konsequenz zu gestalten. So zum Beispiel mit einer ähnlichen Bespoilerung wie der echte 3.0 CSL oder die alten M3's, damit hätte man dem Auftrieb an der Hinterachse mehr entgegenkommen können als mit der jetzigen Lösung. Das ging BMW wohl zu weit. Schade.

Der M3 CSL macht aber auch in der jetzigen Version auf mich einen gelungenen Eindruck. Der Motor ist tatsächlich selbst in dieser Preisklasse ohne Gegner.

isch
Geschrieben

Walter Röhrl ist ein toller Fahrer, trotzdem sollte sich auch bei BMW jemand finden der den M3 CSL absolut am Limit fährt.

Einen zweiten Walter Röhrl??? Es gibt nur einen Gott.

Es ist besser wenn die Wagen von einem unabhängigen Fahrer getestet werden. In diesem Fall Horst von Sauma. Der Mann kann fahren, und bringt jeden Wagen annähernd ans Limit. Somit sind die Zeiten wieder vergleichbar.

Gruss Ingo

Autopista
Geschrieben

Einen 2ten Röhrl gibt es tatsächlich nicht. Der soll angeblich sogar mit einem normalen 964 Carrera RS unter 8.20 fahren. :-o Mein lieber Mann, wie soll das denn gehen.

Wir warten einfach mal den Supertest ab. Ich denke aber die 8.03 des GT3 werden auch sehr schwer zu schlagen sein.

Tiroler Bua
Geschrieben

Hi Jungs, mal wieder was heißes gefunden:

Ein kleines Video vom CSL-seht selbst:

http://www.oneteldsl.net/~timothy.morris/M3/M3_CSL_1.avi

ist aus dem britischen M3 Forum

Ich sag nur: TOP :-))!

Grüße, Steff

Tiroler Bua
Geschrieben

Haaaallo???

Jungs, wo is die Begeisterung??

Alle wollen immer Video und dann isch nix! :-?X-)

Es is nicht das Höllenvideo, aber es ist ein kleiner Apéro :wink:

isch
Geschrieben

Hey.

Läuft bei mir nicht. Bei Vollbild stürzt der PC ab. Im Normalmode kommt keine Bild. Scheinbar stimmt etwas mit dem Codec nicht.

Gruss Ingo

isch
Geschrieben

Klappt. Danke.

isch
Geschrieben

Also ich habe mich am Wochenende dazu entschlossen, beim CSL zu bleiben. Der GT3 ist einfach zu teuer. In der Endabrechnung kostet er etwa 30000 Euro mehr wie der CSL. Der Betrag ist einfach nicht darstellbar. Ausserdem ist er einfach etwas besonders.

Gruss Ingo

Lakkie
Geschrieben

Video läuft ! Daaaaaaaaanke ! :-))!

Ist doch ein wunderschöner optischer Appetitt-Happen! Leider nur von aussen, aber für Leute, die ihn nur auf Fotos gesehen haben...

Ich denke, wir hoffen alle, dass er so schnell wie möglich im wohl einzig aussagefähigen Test, dem sport auto-supertest mal auf Herz und Nieren mit Sachverstang getestet wird.

Gruss

Lakkie

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...