Ford Focus RS – nur noch solange der Vorrat reicht

Aufgrund der starken Nachfrage nach dem Ford Focus RS hat man sich in Köln entschieden, das an den Rallyesport angelehnte, 305 PS starke, limitierte Sondermodell noch um 400 weitere Fahrzeuge aufzustocken, auf nun endgültige 1.600 Exemplare. Er ist nur noch für kurze Zeit in den Farben „Frost Weiß“, „Indianapolis Blau Metallic“, sowie der giftgrünen Farbe „Ultimate Green Metallic“ ab knapp 35.000,- € zu bestellen.

Ford Focus RS

Bild 1 von 6

Dieser flotte Flitzer ist das derzeit stärkste Serienauto von Ford in Europa. In 5,9 Sekunden sprintet er von 0 auf 100 km/h. Sein Motor ist ein 2,5 Liter Turbobenziner mit 5 Zylindern und leistet stattliche 224 kW/305 PS und 440 Nm Drehmoment. Erst bei 263 km/h hört sein Vortrieb an der Vorderachse auf.

Trotz seines Vorderradantriebs ist der Focus RS erstaunlich gut im Handling, den Antrieb spürt man beim Lenken überhaupt nicht. Für optimalen Grip und sichere Traktion sorgt das Quaife-Sperrdiffential mit automatischer Drehmomentverteilung in der von Ford vollkommen neu entwickelten „Revo“-Vorderachskontruktion. Ein spezielles RS-Sportfahrwerk und die um 40 mm verbreiterte Spur lässt den RS zusätzlich satter auf der Straße liegen.

Der in Saarlouis gebaute RS macht auch optisch ein sehr gutes Bild.
Ein zweiteiliger Heckspoiler erhöht den Anpressdruck und herunter gezogene Seitenschürzen lassen den RS optisch tiefergelegt wirken.
Lüftungsschlitze hinter den vorderen Radkästen und an der Motorhaube lassen keine Zweifel, wozu er gebaut ist – Sportlichkeit ist sein Motto!

Schade, dass Ford diesen Kompaktrenner nicht weiter im Programm halten möchte. Wer einen der letzten 400 ergattern möchte: die Preisliste beginnt bei 34.900,- € (inklusive Mehrwertsteuer) und der Abverkauf beginnt bereits.

Quelle: Ford Presseserver

Autor: Silvia Althoff

19. November 2009|Categories: Magazin|

One Comment

  1. El Grapadura 19. November 2009 at 19:24

    kann die rege nachfrage durchaus verstehen. hätte ich das nötige einkommen, wäre der rs auf meiner (realistischen) autowunschliste auch ganz oben mit dabei.