Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Vorstellung des Ferrari 12Cilindri und 12Cilindri Spider


Leon-MUC

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

830PS V12 Sauger ist natürlich super aber das Design, puh … auf Anhieb gefällt das irgendwie nicht.

  • Gefällt mir 3

Jetzt nach den ganzen Videos und Highres Bildern auf der Website gefällt er mir doch schon wesentlich besser .. 

 

Die Live-Bilder aus Miami hingegen sind wieder nur solala sehe ich gerade ..

  • Gefällt mir 2
vor 3 Stunden schrieb ChrisM612:

Sieht aus als ob man einen Purosangue und einen SF90 in der Mitte durchgeschnitten hätte und dann beide gemischt zusammengeschweißt. 

 

Das gab es seit ich denken kann noch nie, das Ferrari kein einziges Auto mehr im Programm hat das mich optisch anspricht🤦‍♂️ 

Hier auch. Einzige Ausnahme der SP3.

  • Gefällt mir 1

Meiner Meinung nach ist der Roma ist hübscher. 
Auf Anhieb gefällt er mir besser als

der 599 und F12. Weniger aber als ein 550/575 oder ein 812. 

IMG_4152.jpeg

IMG_4153.jpeg

Gefällt mir deutlich besser als die anderen "Neuzeit" Ferraris à la Roma und 296er.

 

Und ... OHNE Hybrid Mist!!! Ich feiere das Auto! Sofern ich als bisheriger 8-Zylinder Kunde eine Quote für den Spider bekomme schlage ich zu!

  • Gefällt mir 8

IMG_1355.jpeg
 

Ob das schwarze Designelement am Heck jetzt sein hätte müssen oder nicht, aber schlecht finde ich den Spider nicht.

 

IMG_1357.jpeg

IMG_1358.jpeg

  • Gefällt mir 5
Anzeige eBay
Geschrieben
Geschrieben

Hallo Leon-MUC,

 

schau doch mal hier zum Thema Zubehör für Ferrari 12Cilindri (Anzeige)? Eventuell gibt es dort etwas Passendes.

  • Gefällt Carpassion.com 1

Die „Daytona“ Design Elemente finde ich persönlich sehr gelungen. Der Spider ist eigentlich ein GTS, warum man den Spider tauft🤷🏻‍♂️

Ps.: Den Daytona mochten viele anfangs auch nicht😉

  • Gefällt mir 8
vor 1 Stunde schrieb ChrisM612:

Aus dem Winkel könnte es auch ein neues Playmobil Spielzeugauto sein..

Screenshot_20240503_045042_Instagram.jpg

Als ich das Foto gerade gesehen habe, musste ich irgendwie sofort an den 365 denken

  • Gefällt mir 3

Ich dachte, wenn er mit 12 Zylinder Sauger kommt ist alles gut. Ist es aber nicht . Was für eine Design - Bude. 🤦‍♂️. Daytona Front , mag man sich ( wieder ) dran gewöhnen. Aber das Heck ???🤮.  Fazit. 812 GTS behalten. 

  • Gefällt mir 4

Ich finde es schade, dass man wieder die beiden Kopfstützen-Verlängerungen à la GTS machen musste, ein flacher Spider wäre wirklich wieder einmal etwas schönes. Jetzt hat man wieder einen Targa und keinen Spider.

Die schwarzen Designelemente am Heck treffen auch nicht unbedingt meinen Geschmack, hingegen gefällt mir der Vorderbau und die Scheinwerferblende vom Daytona.

Warten wir ab, wie er auf der Strasse wirkt.

Das arme Auto. Hässlich wie die Nacht. Falsch, dagegen ist die Nacht wunderschön! Ferrari schont meinen Geldbeutel absolut. Sie bauen keine Autos mehr die mir gefallen. 
Und dann der Name…zuerst gibt es einen F12, dann einen 812 Superfast und jetzt einen 12 Cilindri. Wer denkt sich denn so was aus. 

  • Gefällt mir 6

Glaub das ding kann man nur in Schwarz kaufen - dann ist er nicht ganz so hässlich.

Das Coupe ist schon fast grausam... Cabrio geht noch halbwegs.

Front ohje. heck ohje...

Der 812gts war/ist so schön und nun das hier :(

 

  • Gefällt mir 2

Der Name geht gar nicht und der erste Eindruck: Extrem hässlich. Der zweite Eindruck: Teils ganz OK. 

 

An was der mich sofort erinnert hat? An einen 400i und den mochte ich auch nie.

 

36271354-86.thumb.webp.819509385a1228b6176c4a3ea9aa5520.webp

  • Wow 1

Vielleicht denkt Ferrari aber auch taktisch und baut die letzten reinen Verbrenner absichtlich hässlich. Wenn sie dann ein reines E-Auto bauen und das Design wunderschön ist, denke alle, leider kein Verbrenner mehr aber dafür ist das Auto wunderschön.

  • Gefällt mir 1
  • Haha 12

Puuuh. Die Erwartung war...zu hoch glaube ich. Leider holt mich das Auto aus keinem Blickwinkel ab.

 

Durch das Retro-Design wirkt das Auto älter als mein 812 GTS auf den ersten Blick. Vielleicht erstmal ein paar Tage oder Wochen wirken lassen.

 

Im Moment gefällt mir tatsächlich eine komplett schwarze Konfi am besten. Diese kaschiert diese schwarten Elemente, mit denen ich mich gar nicht anfreunden kann.

 

Bin jetzt etwas frustriert, da ich sicher einen bekommen könnte mit einem GTS und einem kommenden PS in der Garage.

  • Gefällt mir 1

Die Silhouette ist schon sehr schön.

Das isolierte Front- und Heckdesign - naja.

 

Und die Kopfstützenverlängerungen/Finnen sehen zwar gut aus, sind beim Fahren aber extrem störend, da sie einem den toten Winkel hi-re uneinsehbar machen.

 

Die Schalter und Bedienelemente sind auch wieder in "Touch", so wie beim Roma?

 

Den Namen finde ich gut gewählt. Es ist eben der letzte seiner Art.

 

Der Preis soll exorbitant sein.

vor 2 Stunden schrieb ChrisM612:

Aus dem Winkel könnte es auch ein neues Playmobil Spielzeugauto sein..

Screenshot_20240503_045042_Instagram.jpg

Jetzt beleidigst Du Playmobil aber. Da gibt es so ein wunderschönes Spielzeugauto:

 

IMG_0556.webp

  • Gefällt mir 3
  • Haha 2
vor 15 Minuten schrieb jo.e:

Der Name geht gar nicht und der erste Eindruck: Extrem hässlich. Der zweite Eindruck: Teils ganz OK. 

 

An was der mich sofort erinnert hat? An einen 400i und den mochte ich auch nie.

 

36271354-86.thumb.webp.819509385a1228b6176c4a3ea9aa5520.webp

Ich finde den 400i ja mittlerweile extrem genial. Damals, als er raus kam nicht, aber heute..... Ich würde mir sofort noch ein schönes Exemplar in die Garage stellen, aber die sind leider selten.

  • Gefällt mir 3
vor 4 Minuten schrieb NCC-1701:

Die Silhouette ist schon sehr schön.

Das isolierte Front- und Heckdesign - naja.

 

Und die Kopfstützenverlängerungen/Finnen sehen zwar gut aus, sind beim Fahren aber extrem störend, da sie einem den toten Winkel hi-re uneinsehbar machen.

 

Die Schalter und Bedienelemente sind auch wieder in "Touch", so wie beim Roma?

 

Den Namen finde ich gut gewählt. Es ist eben der letzte seiner Art.

 

Der Preis soll exorbitant sein.

 

Preis coupe wohl 390k und cabrio ab 440k. (um den dreh).

Landest also grob geschätzt bei knapp 500 und 550k konfiguriert.

 

  • Gefällt mir 2

Von vorne ist das Auto einfach nur traumhaft, aber an die schwarzen Heck- Elemente muss man sich gewöhnen😉.

 

Endlich wieder ästhetische Linien und nicht dieses zerklüftete Design.

vor 13 Minuten schrieb Will1970:

Ich finde den 400i ja mittlerweile extrem genial. Damals, als er raus kam nicht, aber heute..... Ich würde mir sofort noch ein schönes Exemplar in die Garage stellen, aber die sind leider selten.

Ich gebe meinen 412er auch nicht mehr ab😉

 

IMG_0754.jpeg

  • Gefällt mir 9
vor 6 Minuten schrieb NCC-1701:

Den Namen finde ich gut gewählt. Es ist eben der letzte seiner Art.

Dann nennt Ferrari den letzen reinen Verbrenner den sie irgendwann bauen werden also Ferrari Combustione Interna. Super, wäre das auch schon mal geklärt…..

  • Haha 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...