Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Oldtimer in der Klimakrise


JoeFerrari

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
vor 2 Stunden schrieb tollewurst:

.....

Auf dem Mond ist die Temperatur seit 1972 um 1,5 Grad gestiegen.

Warum wird unser Trabant genau so viel wärmer wie die Erde?

..

https://www.focus.de/wissen/weltraum/odenwalds_universum/raetsel-nach-40-jahren-geloest-temperatur-des-monds-ist-gestiegen-nun-ist-klar-dass-apollo-missionen-schuld-sind_id_9112672.html

 

Jedes Handeln hat Folgen, auch wenn die sich nicht sofort und für jeden erschließen.

Aber Schlußfolgerungen, ohne die Folgen verstanden zu haben, sind der Nährboden für Verschwörungstheorien.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok, was ist mit dem Mars? 0,6 Grad in den letzten 20 Jahren, da waren wir jetzt aber nicht wirklich.

  • Gefällt mir 2
  • Haha 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist zumindest klar das alles was wir Glauben nicht immer ist was wir glauben was es ist.

Aber kritisch hinterfragen ist ja nicht mehr gewollt.

  • Gefällt mir 4
  • Haha 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nun, dann halte ich mich an Bundestag.de bei den Temperaturen zu Mond und Mars. Da kann es eventuell die Sonnen sein, aber nur bei manchen Planeten. :D 

Zitat

Welche Ursachen gibt es für die Erwärmungen? Es gibt eine Reihe von physikalischen Prozessen, die das natürliche Klima auf den anderen Planeten im Sonnensystem beeinflussen können, wie z.B. Treibhauserwärmung, Schwankungen der Sonnenaktivität, Vulkanismus, Veränderungen der orbitalen Parameter, und in Folge davon Veränderungen der Rückstrahleigenschaften (Albedo) des jeweiligen Planeten (Abnahme der Bedeckung durch Eisflächen beispielsweise) usw. Wichtig dabei ist, die Zeitskala zu spezifizieren. Um eine Korrelation von Erwärmungen mit solchen Prozessen auszuarbeiten werden die Zeitskalen der Änderungen von z.B. Oberflächentemperatur mit den zeitlichen Änderungen des Prozesses, dem sogenannten Forcing, verglichen. Stellt man eine temporale und quantitative Korrelation fest, ist dies ein Hinweis auf einen kausalen Zusammenhang, der mit Modellstudien weiter untersucht w

Quelle: https://www.bundestag.de/resource/blob/695840/2b5d0eb6aa1aeeb7525a96a0cfe08fb9/WD-8-147-19-pdf-data.pdf

  • Haha 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb erictrav:

Oder man glaubt halt nur was man will und ignoriert die Tatsachen

Das ist viel wahres dran. Liegt auch daran, dass die meisten Tatsachen, für den einzelnen nicht zu überprüfen und festzustellen sind. Da bleibt dann leider nur der Glaube.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 52 Minuten schrieb tollewurst:

Ok, was ist mit dem Mars? 0,6 Grad in den letzten 20 Jahren, da waren wir jetzt aber nicht wirklich.

müssen wir auch nicht, das macht der @Luimex von der Erde aus. Sein ständiges auf- und abladen mit erhöhter Leerlaufdrehzahl im Kaltstart i.V.m. schleifender Kupplung beim Zentrieren in und aus dem Anhänger. 😉

  • Haha 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 39 Minuten schrieb erictrav:

Oder man glaubt halt nur was man will und ignoriert die Tatsachen. 

Tatsache ist es wird wärmer auf der Erde und umlaufenden Planeten. Tatsache ist außer 3 stillgelegten E Autos auf dem Mond gibt es auf anderen Planeten keine Autos oder CO2 Produzenten.

Tatsache ist es gibt viele Rechenmodelle zur Erwärmung.

Tatsache ist das keines der Modelle schlüssig ist, aber das gewählt wurde was man scheinbar ändern kann.

Nur bin ich kein Freund von blindem Aktionismus sondern eher von Maßnahmen die auch etwas ändern.

  • Gefällt mir 5
  • Haha 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb erictrav:

Oder man glaubt halt nur was man will und ignoriert die Tatsachen. 

Tatsachen sind oftmals auch nur Thesen von vielen Gläubigen - Flat Earth und so ;) 

vor 20 Minuten schrieb tollewurst:

Maßnahmen die auch etwas ändern.

ab 200m über Meeresspiegel sollte es noch paar Jahre gut gehen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Mitglieder
vor 1 Stunde schrieb Pentium:

müssen wir auch nicht, das macht der @Luimex von der Erde aus. Sein ständiges auf- und abladen mit erhöhter Leerlaufdrehzahl im Kaltstart i.V.m. schleifender Kupplung beim Zentrieren in und aus dem Anhänger. 😉

Jaja, gebt nur mir die Schuld…. X-)

  • Gefällt mir 1
  • Haha 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...