Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'oldtimer'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

32 Ergebnisse gefunden

  1. Pflichttermin für den Süden http://www.fruehlingsfest-theresienwiese.de/programm_oldtimertreffen.htm
    • 1 Antwort
  2. Wer jetzt eine silbere Zitrone erwähnt bekommt Ärger . Plötzlich war die Tankanzeige auf null, obwohl der Tank noch fast voll war. Zuerst dachte ich, ich hätte etwas bei Ausbau des Radios gekillt, eine Messung am Tankgeber, bei abgezogenen Kabeln, zeigte aber, dass selbiger nicht mehr funktionierte. Also zunächst ausgebaut. Hier sieht man dann die Funktionsweise, der Schwimmer am Ende des Armes bewegt den Hebel auf und ab. In dem gelblichen Gehäuse ist ein Widerstandsgeber. Durch das Rohr mit dem Sieb am freien Ende wird der Kraftstoff angesaugt. Meist liegt entweder ein Kontaktproblem vor, oder der Widerstand ist durch. Um das zu prüfen wird der Geber zerlegt. Nach vorsichtigem Aufbiegen von 3 Haltelaschen läßt sich das Plastikgehäuse von dem Metallträger lösen. Man erkennt links den bogenförmigen Widerstand, auf der Hebelachse sitzt ein Scheifer, der den Widerstand entlang läuft, je nach Hebelstellung. Nahe der Hebelachse erkennt man noch einen Kontakt, der für die Warnlampe "Tanken" zuständig ist. Oben ist ein Ende des Widerstandes kontaktiert. Der Warnkontakt ist rechts kontaktiert. Die Hebelachse und somit der Schleifer sind mit der Metallplatte kontaktiert, also Masse, nur im zusammengebauten Zustand natürlich. Das Anzeigeinstrument im Armaturenbrett wird also durch den (veränderlichen) Widerstand des Gebers nach Masse gesteuert. Der Widerstand sieht so aus. Es ist ein gewickelter Drahtwiderstand. Beim Ausdrücken aus dem Plastikgehäuse (ist nur gesteckt) muß darauf geachtet werden, dass man nicht den Draht beschädigt, also mit einem feinen Werkzeug nur dort am Träger des Widerstands drücken, wo kein Draht ist. Eine Prüfung (Durchmessen an beiden Enden) ergab, dass der Widerstand einwandfrei ist. Also alle Kontakte gereinigt, mit 1200er Schleifpapier eventuelle Oxidschichten entfernt, den Schleifer etwas "strammer" gebogen (vorsichtig und nur ganz leicht!), und alles wieder zusammen gebaut. Widerstand bei verschiedenen Hebelstellungen gemessen, alles fein und Tankgeber wieder eingebaut. 1 Stunde Arbeit, 0,-- Materialkosten.
    • 5 Antworten
  3. SCC Ralley "di Costermano" - Classic-SportsCars

    bis
    Hallo liebe SCC Piloten und Pilotinnen, (und die, die es werden wollen), auf vielfachen Wunsch wiederholen wir die SCC Ralley "Costermano Classic-SportsCar" Strecke: Penserjoch - Mendelpass - um den Monte Bondone zum Gardsee ACHTUNG: Teilnahme bitte nur für Classic-Sportscars, älter als Baujahr 1988 Bitte nur geübte Fahrer(innen) - wir wollen ja vorwärts kommen!!! Herzlich Willkommen sind also Piloten/Pilotinnen, von „Italos & Briten“ - gerne auch jüngere Fahrzeuge, aber bitte Sportscars im Retrodesign oder Repliken & passende Motorleistung z.B. Cobra, Wiesmann, Morgan, TVR, Ferrari, Maserati, De Tomaso Pantera ... sowie sonstige Exoten mit 8-/10-/12-Zylinder also „echte Hingucker“ mit Leistung. Wir wollen ja vorwärts kommen !!! Dies ist eine, von mir privat organisierte Tour, für Freunde und die, die es werden wollen. Die Ausfahrt hat keinen gewerblichen Hintergrund. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Wir sind also wieder eine nette Runde, bodenständiger Leute! Teilnehmer maximal 10 Autos. Wir sind keine Spinner, die glauben, permanent etwas beweisen zu müssen. Uns verbindet die Leidenschaft zu Sportwagen und Classic-Cars und freuen uns über neue Gesichter. Die Strecke ist schon weitestgehend ausgearbeitet. Ab Treffpunkt nahe Kiefersfelden sind es rund 450 km Reine Fahrzeit ca. 7,5 Std. Fahrweise sportlich-zügig, mit Zwischensprints, bitte kein Rennmodus! Tagesprogramm und Tagestour stehen schon, lasst Euch überraschen. Es gibt eine Tiefgarage, in die wir alle gut reinkommen. In 2017 waren wir mit mehreren Boliden schon da und sind auch die Strecke schon gefahren. Ich denke also, ich hab für uns alle wieder was passendes gefunden und gutes Wetter ist bestellt. Bei Interesse bitte einfach direkte Kontaktaufnahme mit mir. Wir sollten uns vor Buchung persönlich kennen lernen. Freu mich auf Euch. Es grüßt mit den besten Wünschen CaptainCRC
  4. Das Problem ist wenigen bewußt. Dies liegt auch daran, dass moderne Fahrzeuge überhaupt keine Kraftstoffleitungen in Form von Gummischläuchen mehr haben. Beim Händler um die Ecke kriegt man vermutlich den 3225 von Gates. Der ist auf Basis NBR (Nitril-Butadien-Kautschuk) und weist eine Gewebebewehrung im Gummi auf. Metallgewebeummantelte Benzinschläuche sind meines Wissen allesamt auch NBR, zudem ohne Gewebeeinlage im Gummi. Das war mal OK, moderne Kraftstoffe machen dem NBR jedoch zu schaffen. Die Haltbarkeit ist sehr deutlich reduziert. Manche Hersteller von "Benzinschläuchen" auf NBR Basis warnen sogar ausdrücklich vor der Verwendung als Kraftstoffleitung *lol*. Natürlich nicht wo alle es lesen. Würde ja auffallen. Beim Jarama ist die Kraftstoffleitung als Stahlgewebeummantelter Gummischlauch ausgeführt. Läuft vom Tank im Heck zum Benzinfilter im Heck zur Pumpe im Heck und von da nach vorne zum Motor. Außen am Unterboden. Gut beständige Kraftsstoffschläuche sind heutzutage nach DIN 73379 3e aufgebaut, innen eine Schicht FKM/FPM (Fluorelastomer, wie beispielsweise auch Viton), außen ECO (Epichlorohydrin-Copolymer), Bewehrung mit Aramidgewebe. Schon seit Jahren suche ich FKM/FPM + ECO Schlauch mit Metallgewebeummantelung, weil die Ummantelung Schutz vor mechanischen Einwirkungen bietet (die Leitung läuft ja außen unten am Auto entlang). Alle ummantelte Gummischläuche sind jedoch NBR, was ja Mist ist, zumal verschärfend hinzu kommt, dass mit der Ummantelung das Gummi noch nicht einmal optisch inspiziert werden kann auf Mikrorisse. Kennt jemand einen Hersteller/Lieferanten für metallgewebeummantelte Gummischläuche nach DIN 73379 3e?
    • 21 Antworten
  5. Automobile Ärgernisse - 1970-1980

    Hallo zusammen Welche Probleme hatten die Auto früher und wie wurde damit umgegangen? Die Frage stellte sich mir beim Betrachten des Videos. Bekannte Probleme nach Baujahr zu sammeln und damit zu Dokumentieren. Hier das Jahr 1978 als Video. Auch damals konnte man im Audi nicht vernünftig bremsen.
    • 11 Antworten
  6. Von Donnerstag 26.10. bis Sonntag 29.10.2017 findet im Messezentrum Padua wieder die "Auto e Moto d'epoca" statt. Im Rahmen der Messe wird am Samstag von Bonhams eine Versteigerung durchgeführt. Unter den Hammer kommen 60 ausgewählte Klassiker. Vielleicht sehen wir uns ja.....
    • 2 Antworten
  7. Den habe ich soeben ins Leben gerufen mit der Hoffnung, dass auch mal Treffen und Ausfahrten mit unseren "alten Schüsseln" gelingen. Als Altersgrenze soll 30 Jahre, bezogen auf die Einführung einer Baureihe, gelten. Also 328 ja (ab 1985, bis 1989), BMW 850 noch nicht (ab 1989). Wer Interesse hat, bitte gerne beim Club anmelden! Wer zwar in Süddeutschland lebt, aber gerne nach Norddeutschland käme, bitte auch melden! Wieso Altersgrenze? Weil eine Landstraße beispielsweise im Monti einem wie die Nordschleife vorkommen kann, bis man im Rückspiegel den gelangweilten Golf GTI Fahrer sieht . Von 599 oder dergleichen ganz zu schweigen ...
    • 12 Antworten
  8. Bugatti Klassiker am Gempen Memorial 2017

    Hi Ich habe hier noch zwei Schnappschüsse vom Gempen Memorial 2017. Die Klassischen Bugattis sind für mich "Seelenverwandt" mit den Ferraris. #18 Bugatti 57, 1936
    • 3 Antworten
  9. Hallo. ich habe eine Frage und zwar ist ja nächstes Wochenende der Oldtimer Gran Prix am Nürburgring. Ich wollte mit meinem Vater dahin, aber wir wollten mit unserem Porsche in den Innenbereich, wo auch die anderen Porsche parken.. Ich wüßte jetzt gerne mal, wo man dafür Karten bekommt?! Wir können uns nicht vorstellen, das es die nur über Porsche gibt? vielleicht kann mir jemand helfen Wäre sehr nett. Gruß Stefan
    • 5 Antworten
  10. Ganz im Zeichen des besonderen Automobils steht das Wochenende vom 26. - 27. August in der MOTORWORLD München. Trotz der noch aktuellen Baustellen-Situation ist uns mit der MOTORWORLD München eine wunderbare Symbiose gelungen und so möchten wir euch gerne zu einem Wochenende voll automobiler Genüsse einladen, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist Den Anfang macht der Corvette Club Bayern e.V. am Samstag, den 26. August ab 10.00 Uhr, mit seinem legendären 17. Sommerfest. Ausser Corvetten aller Baureihen werden wieder zahlreiche US-Cars und -Bikes, Supersportwagen aller Marken und Exoten aller Baujahre sowie seltene Oldtimer bis BJ 1977 erwartet. Freier Eintritt für Fahrer und ein Beifahrer genannter Fahrzeuge! Im „Kohlebunker“ wird eine Sonderausstellung ganz besonderer automobiler Preziosen, seltener Exoten, gut erhaltener Raritäten und besonderer Sportwagen mit Prämierung des "People's Choice Award" stattfinden und eine Präsentation aller Corvette Modelle von C1 - C7. Ebenso wird es eine Vorstellung der Teilnehmerfahrzeuge auf der Präsentationsbühne mit anschließender Pokalprämierung geben. Abgerundet wird das ganze mit einer Neuwagen- und Spezialfahrzeug-Präsentation des Münchner US-Car-Händlers geigercars.de. Auch dieses Jahr ist er wieder dabei, der beliebte Heißluftballon der "Zillertal Arena", mit dem interessierten "Mitfliegern" vom Korb des Ballons aus ein wundervoller Blick über das gesamte Gelände und einen Teil Münchens und der Alpen geboten wird - gutes windstilles Wetter vorausgesetzt.... sowie der ADAC Astrokreisel, ein Trainingsgerät für Astronauten, in dem die Besucher das Gefühl von Schwerelosigkeit erleben können. Auch die bekannte und beliebte Event- und Konzerthalle "Zenith" wird - zusammen mit dem "Kohlebunker" und dem "Kesselhaus" - Teil der Veranstaltung sein und uns und unsere Fahrzeuge damit weitgehend wetterunabhängig machen Vielen Dank dafür an die MOTORWORLD München ✌️ Für das leibliche Wohl sorgen angesagte Food-Trucks und der Corvette Club Bayern e.V. sucht und kürt seine „Miss Corvette“. Diverse Aussteller und Händler runden das Bild ab. ______________________________________________________________________________________________________________________ Weiter geht's am Sonntag, den 27. August ab 10 Uhr mit dem Warm-Up 4 der MOTORWORLD München - ein markenoffenes Treffen für Old- & Youngtimer, Motorräder, US- und Supercars! Zum ersten Mal findet an der MOTORWORLD München der Concorso Sportivo statt! Ein Concours für pure Rennfahrzeuge. Wollen Sie auch Ihr Rennfahrzeuge (Motorräder und in einer der Kategorien 70 Jahre Mille Miglia, Le Mans, Formel Fahrzeuge, GP Motorräder, Rennmotorräder aus der Kaiserzeit, bzw. Rallye- und Bergrennfahrzeuge) präsentieren, dann bewerben Sie sich unter http://concorso-sportivo.com ______________________________________________________________________________________________________________________ Wir freuen uns auf ein schönes Wochenende mit super Wetter, tollen Fahrzeugen und netten coolen Teilnehmern Manu (C6-Baby) und Rolando (F40org)
    • 17 Antworten
  11. Sommerfest des Corvette Club Bayern e.V. in der MOTORWORLD München am 26. August 2017 Freie Einfahrt für alle Sportwagen und Exoten aller Baujahre und Oldtimer bis Baujahr 1977. Vorstellung und Präsentation ganz besonderer Preziosen, Raritäten, Exoten und seltener Supersportwagen im "Kohlebunker" mit Pokalprämierung! Es wird eine Sonderausstellung im "Kohlebunker" mit Präsentation ganz besonderer automobiler Preziosen, seltener Exoten und Raritäten und außergewöhnlich schöner originaler Corvetten mit Pokalprämierung geben. Wenn jemand also so ein Schmuckstück besitzt und es gerne präsentieren möchte, bitten wir um kurze "Bewerbung" für einen Stellplatz im "Kohlebunker" mit Foto und Beschreibung des Fahrzeugs bei Roland F40org oder bei mir. Es stehen noch 5 - 6 Stellplätze in der Halle zur Verfügung. Wer sein Fahrzeug präsentiert, muss allerdings morgens bis spätestens 9.00 Uhr da sein und kann die Halle/das Gelände nicht vor 18.00 Uhr verlassen.
    • 2 Antworten
  12. Hallo zusammen, ich richte gerade eine alte S-Klasse her die ich schon sehr lange hab; Plan: diesmal richtig machen. Wieder kein Sportwagen, aber vielleicht ist der kleine Blog dazu für Euch interessant: https://beigegrau728.wordpress.com/ Bis dann Simon
  13. Früher, so vor rund 10 Jahren und davor, war eBay mal eine Fundgrube für Ersatzteile für beispielsweise italienische "Exoten". Hab dort öfter geschaut und bin auch öfter fündig geworden. Heute habe ich nach Monaten mal wieder geschaut,, Suche nach "Lamborghini Jarama", und zwar im Titel, nur das mittlerweile Übliche. Tonnenweise Batterien, Sicherheitshurte, Scheibenwischer etc., wovon allenfalls eine der Batterien möglicherweise passt. Besonders geil die ganzen Teile "passend für: Lamborghini Jarama", wie Klebezierstreifen, O2-Sensoren, Armstützen etc. Offenbar gibt es eine Verkäuferfunktion, wonach die Produktbeschreibung automatisch mit einem "passend für: " versehen wird und dann wird weiterhin automatisch ein eingegebener Suchbegriff (von mir dann halt "Lamborghini Jarama") eingefügt. Und das dann alles angezeigt. Allein deswegen hat man schon gar keine Lust den ganzen auch noch zig-fach eingestellten und unbrauchbaren Mist bis zum Ende durchzuschauen. Trifft m.E. speziell für .de zu. In den USA scheint mir das Zuspammen mit irrelevanten Produkten, die angeblich für alles, vom Bugatti 35 bis zum Veyron, vom Dino bis zum F12, etc. passen, nicht so übermächtig. Jedenfalls kann man eBay Deutschland m.E. mittlerweile für den Oldtimerbereich knicken. Oder alles nur meine Einbildung?
    • 9 Antworten
  14. Liebe Freunde, liebe CPler, es ist uns eine Freude bekanntzugeben, dass wir die Donau Classic am Samstag, den 25. Juni 2016 zurück nach Pfaffenhofen holen! Aus diesem Anlass wird es eine Wertungsprüfung der Oldtimerrallye bei uns Luimex Ledererstr. 7 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm geben. Hierzu möchten wir Euch ganz herzlich einladen! Ihr habt hierbei Gelegenheit die ca. 250 Teilnehmer der Rallye in Aktion zu erleben. Für das Team Scuderia Ponyhof, bestehend aus den beiden CP-Mitgliedern dino246gts und me308, ist es ein Heimspiel. Helft uns, sie und das CP-Team Ultimatum bei der "Wertungsprüfung dahoam" anzufeuern für die Schluss-Etappe! Es gibt zu diesem Thema bereits den Thread hier. Los geht's bei uns ab 13.30 Uhr. Bitte bedenkt, dass ab spätestens 14.30 Uhr die Anfahrt zu uns gesperrt ist für eine störungsfreie Durchfahrt der Rallyeteilnehmer. Seid also bitte entsprechend vor 14.30 Uhr da, denn selbstverständlich sind für Eure Sportwägen und Oldtimer bei uns Parkplätze reserviert. Für das leiblich Wohl ist gesorgt, auch wenn es diesmal keine Weißwürscht geben wird. Für unsere Planung tragt ihr Euch bitte >hier< in den Kalender ein, wie ihr es schon kennt. Danke. Wir freuen uns auf Euch! Werner für das Team von der Luimex
    • 20 Antworten
  15. bis
    Am Samstag, den 25. Juni 2016 holen wir die Donau Classic zurück nach Pfaffenhofen! Aus diesem Anlass wird es eine Wertungsprüfung der Oldtimerrallye bei uns Luimex Ledererstr. 7 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm geben. Hierzu möchten wir Euch ganz herzlich einladen! Ihr habt hierbei Gelegenheit die ca. 250 Teilnehmer der Rallye in Aktion zu erleben. Los geht's ab 13.30 Uhr bei uns. Für Eure Sportwagen und Oldtimer sind bei uns selbstverständlich Parkplätze reserviert. Bitte bedenkt, dass ab spätestens 14.30 Uhr die Anfahrt zu uns wegen der Rallye gesperrt sein wird und seid entsprechend vorher da. Bitte tragt Euch zur besseren Planbarkeit in den Kalender ein! Danke! Euer Team von der Luimex
  16. Hallo, ich plane im April in die USA zu fliegen und mir dort einen 911 zu kaufen. Ich bin offen für alle Modelle bis 1995 (einschliesslich 993) Habt Ihr Ideen woher ich einen guten Deal bekomme? Gibt es Plattformen und/oder Marktplätze die ich nicht verpassen sollte? Die Abwicklung habe ich bereits klären können. Mir fehlen jetzt nur noch die besten Plätze und meinem "Abenteuer" steht nichts mehr im Weg. Ich bin echt gespannt und teile gerne meine Erfahrungen mit Euch. Grüße Bastian
    • 5 Antworten
  17. Geld in Oldtimer anlegen. Nur welchen?

    Guten Morgen, Ich befasse mich nun schon länger mit dem Gedanken Geld in Autos zu investieren, da Autos mein Hobby sind und ich weiß, dass man bei den richtigen Modellen auch Geld damit verdienen kann. Bis jetzt habe ich bei Geldanlagen immer auf Aktien und Kunst gesetzt, aber ich liebäugele schon seit sehr länger zeit mit Autos aus meiner Jugend. Die Klassiker faszinieren mich einfach. Nun zu meiner "Fahrzeugsuche":lol:: -Ich möchte bis ungefähr 200000€ investieren. -Das Auto sollte schon etwas exklusives und schönes sein. Sagen wir mal ein Minimum von 70000€. -Es muss eine gute Wertsteigerung in Aussicht stehen, denn neben der lieb und den Emotionen ist der Gewinn einer der Hauptgründe. Ich freue mich nun schon sehr auf eure Vorschläge. Lasst mal ordentlich eure stärken und euer Automobiles Wissen spielen. Gerne auch exklusive und ausgefallene Vorschläge. Bitte aber keine Tuning oder sonst irgendwie verstümmelten Fahrzeuge. Bei besonders interessanten Vorschlägen darf das Budget auch mal in beide Richtungen überschritten werden, aber bitte nicht unrealistisch werden (Ferrari 250 Gto kann ich mir nicht leisten:D). Ich bedanke mich jetzt schonmal für eure genialen Vorschläge! Liebe Grüße, 997Turbo
    • 77 Antworten
  18. Hi zam Ich spiele mit dem Gedanken in Bern in der Schweiz ein nettes carsharing aufzubauen. 10 Leute, 5 Autos. 1 Ferrari, 1 RR Sport, 1 Elise, 1 MGA, 1 camaro cab. Kein Punktesystem, sondern ein einfaches System mit geteilten Fixkosten. Kein Profitgedanken, sondern einfach "Freude am Fahren". Hat jemand von Euch damit Erfahrung? Gruß aus der Schweiz GDC
    • 1 Antwort
  19. Hallo ihr Lieben, ich möchte die Gelegenheit nutzen, um euch auf die kommende Startveranstaltung der jährlich stattfindenden Oldtimer-Rallye von Hamburg nach Shanghai aufmerksam zu machen. Dieses Jahr werden sich insgesamt 13 Fahrzeuge (12 PKW und 1 Motorrad) auf die 15.000 Kilometer lange Reise durch acht Länder und über 56 Tage machen bis das Ziel Shanghai endlich erreicht ist. Auf der Startveranstaltung werden die Teilnehmer und das Rallye-Team nach einem bunten Rahmenprogramm auf ihre Reise geschickt. Gestartet wird am 19.08.2012. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und ist kostenlos. Adresse: Konfuzius-Institut, Chinesisches Teehaus Feldbrunnenstraße 67 / Ecke Binderstraße 20148 Hamburg Weitere Infos zur Oldtimer-Rallye erhaltet ihr auf: http://www.chinatours.de/reisen/individualreisen/new-silk-road/ Würde mich freuen, den ein oder anderen von euch in Hamburg begrüßen zu können! Viele liebe Grüße!
  20. Heute in einem kleinen, beschaulichen Dörfchen in der fränkischen Schweiz fand eine Gleichmäßigkeitsprüfung statt. Die sonst besonders bei Motorradfahrern beliebte B22 wurde am "Würgauer Berg" gesperrt und zur Rennstrecke umfunktioniert Bei der diesjährigen Bergprüfung nahmen etwa 100 ausgewählte Fahrzeuge teil. Vom Vorkriegsmotorrad über historische Bugatti und Bentley bis zu den Fahrzeugen "jüngeren Alters", NSU, BMW 2000, etc. Auch einige Formel-Fahrzeuge störten mit ihrem ohrenbetäubenden Lärm die Stille der fränkischen Schweiz. Hier meine zwei absoluten Lieblinge. (Mehr Bilder gibts unten, aber ihr könnt ja versuchen zu erraten was es ist ) BMW 328 BMW 503 Porsche Carrera Bugatti (einer von drei) Nochmal. Leider blieb er beim zweiten Wertungslauf auf halber Strecke liegen. Bentley. (Ein 4,5 Liter war ebenfalls am Start) Porsche 506 Erzmann Und nun die Auflösung zu den zwei Fahrzeugen von oben. Mercedes 300 SLS Ferrari P4 Sbarro
  21. Neuvorstellung

    Hallo zusammen, habe schon einige Zeit im Forum mitgelesen und bin begeistert ! Möchte mich nun gerne auch endlich vorstellen. Ich heiße Andreas und fahre einen Porsche 911 BJ 1973 RSR im Martinilook mit Doppelzündung und 3 Liter Motor. Fahre seit 1998 Porsche und bin vom Virus fest infiziert. Bin gerne bei Oldtimertreffen, fahre Rallyes und Rallye Köln Ahreiler mit dem Porsche. Grüße aus der Stadt an der Donau Andreas
    • 4 Antworten
  22. Klassikwelt Bodensee 2011 - Bilder

    Morgen beginnt die Klassikwelt Bodensee 2011 in Friedrichshafen nun offiziell, hier schon einmal ein paar Bilder. Es werden bis Messeschluss am Sonntag bestimmt noch einige mehr folgen Bei irgendwelchen speziellen "Foto-Wünschen", einfach melden
  23. Könnte sich jemand vorstellen,seinen Countach wie einen normalen Wagen zu benutzen? Welche Modelle wären am besten geeigent? Vielleicht die früheren(LP400)(S) ,da die dank H-Kennzeichen steuerlich warscheinlich günstiger kommen würden ...Andererseits wären mir die LP400(S) schon fast irgendwie zu Schade für den Alltagbetrieb... Würde gerne mal eure Meinung dazu hören
    • 50 Antworten
  24. Bilder von der Seegefrörne Rallye (25.-27.2)

    Hallo zusammen Hier ein paar Bilder der "Seegefrörne" Rallye vom vergangenen Wochenende. Offizielles HIER Die Oldtimer-Ausfahrt ging einmal um den kompletten Bodensee, gestartet wurde in Konstanz. Natürlich herrschte bestes Roadster-Wetter, am Samstag Am Sonntag, nur in Konstanz, regnete es ein wenig, aber am Riwa Hotel gab es ja auch überdachte Abstellmöglichkeiten. Die Bilder die ich hier hochlade sind alle am Samstag in Meckenbeuren am Obstgroßmarkt und am Schloss in Brochenzell entstanden. Hoffe die Bilder gefallen, werde bald mehrere hochladen und für alle Interessierten, 2012 wird die Ausfahrt erneut stattfinden. Habe zwar schon ein Datum, veröffentliche es aber noch nicht da ich nicht weiß ob dieses zu 100% stimmt. Liebe Grüße vom Bodensee, Lisa
    • 1 Antwort
  25. Oldtimerverbot in CH-Städten ab 2011?

    Diese Mail ging vom Zuger OSMT (Oldtimer Sunday Morning Treffen) raus:
    • 19 Antworten
×