Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Wiesmann MF4 GT - Schalter oder Automatik


Somicon

Empfohlene Beiträge

Hallo in die fachkundige Runde,

 

aktuell bewege ich neben meinem Alltagsauto einen Porsche 993 Cabrio, das mir leider ein wenig zu unemotional ist.

 

Seit langem begeisterte mich der Wiesmann GT MF4. Irgendwie konnte ich mich nie dazu durchringen, jedoch festigt sich meine Kaufabsicht in einen solchen Wagen.

Vor einigen Jahren habe ich bei der Überfahrt nach Sardinien ein ganzes Wiesmann-Geschwader gesehen, das war schon ganz großes Kino. ?

 

So nun zu meinem "Problem": Was ist die bessere Wahl - ein Schalter oder Automatik?

Für mich stünde der Schalter für etwas mehr Purismus, aber evtl. ist  der automatische Wechsler etwas zeitgemäßer und der Wiederverkaufswert stabiler.

Was meint Ihr hierzu? Gibt es sonst noch Dinge auf die man achten sollte? Würde ein Fahrzeug unter 50 tkm kaufen wollen, als V8 mit der 367 PS-Motorisierung.

 

Für Eure Einschätzung besten Dank im Voraus.

 

Beste Grüße

Patrick

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo Patrick,

Ich bevorzuge Automatik, ist aber Geschmacksache.

Wenn du aber bereits jetzt an den Wiederverkaufswert denkst hast du besser keiner von Beiden zu kaufen weil das ist nicht vorhersehbar. Das Gleiche ist bei Airbag oder kein Airbag.

Die neueren Jahrgängen sind natürlich über die Jahre verbessert worden.

Beste Grüsse.

Marcel ?

Vielen Dank für die Einschätzung. Das das mit dem Wiederverkaufswert etwas schwieriger ist, war mir schon klar.

Der Hinweis auf die Airbags war auch gut, dass die gar keine haben könnten, war mir gar nicht bewusst.

Ja die gabs, meiner ist von 2009 mit Sport-Automatik und hat den Motor mit den 367 PS , 4,8 Liter.

Ich kann nicht mit 100% Sicherheit es behaupten aber ich glaube dass alle angebotenen MF4 GT mit Automatik-Getriebe das Sport-Automatikgetriebe haben.

Gast GT_MF5_026

Klarer Fall: Handschalter (so wie meine #118). Das BMW-Getriebe passt hervorragend zum Charakter des Autos.

Da es sehr wenige davon gibt, halte ich die für wertstabiler. Doch das ist reine Spekulation. Und letztlich zählt nur eines: Fahrspass.

 

Hier etwas genauer was das Getriebe von den 254 gebauten MF4 GT betrifft:

1 x SMG-Getriebe (2007)

136 x Handschalter

73 x Automatikgetriebe

Restlichen sind wahrscheinlich Doppelkupplungsgetriebe.

  • Gefällt mir 1
Anzeige eBay
Geschrieben
Geschrieben

Hallo Somicon,

 

schau doch mal hier zum Thema Zubehör für Wiesmann (Anzeige)? Eventuell gibt es dort etwas Passendes.

  • Gefällt Carpassion.com 1

Besten Dank für den Input.

 

Ich habe jetzt auch den Fokus auf den Schalter. Meistens jedoch haben die keine Airbags. Irgendwie würde die zur Stillung meines "Sicherheitsbedürfnisses" dazu gehören.

Bei so einem "Zehnjährigen+" unbedingt die Hardyscheiben kontrollieren! Die Handschalter sind recht rabiat zu den armen Dingern bei artgerechter Bewegung. Schaltbarkeit leidet, Antriebsstrang wird sehr ruckelig beim Lastwechsel.

Markus

  • 1 Jahr später...

Hallo zusammen,

habe seit 1 Jahr  die 086 MF4-GT mit 4.8 Handschalter .Für mich muss ein Wiesmann ganz klar mit manueller Schaltung sein und auch meine 928er sind praktisch alle handgeschaltet.

 

1. passt dies perfekt zum nostalgischen Style und 2. ist das Fahrzeug dann auch immer um mind. 30Kg leichter. Dazu kann man fast jede Spitzkehre im 3 Gang durchfahren und mit dem bulligen Drehmoment eines Ochsen auch berghoch immer noch beschleunigen dass es eine wahre Freude ist.Dieser 4.8 Motor mit Vanos und Valvetronic ist ein Meisterstück des Motorenbaus und passt hervorragend zum MF4 . Habe mit einem Freund der einen MF5 Sauger hat in den französischen Alpen mal das Fahrzeug getauscht und  muss sagen dass mir dieser V10 Renn-Motor mit 7Gang SMG im direkten Vergleich zu nervös und untenraus auch zu Schwach ist.Braucht ständig höhere Drehzahlen und geht dann obenraus schon ab wie die Feuerwehr aber fängt im Heck an zu bocken sobald die Strasse etwas unruhig wird.

 

Auch merkt man die ca. 100Kg Mehrgewicht welche das Fahrzeug im Handling klar etwas träger machen und der MF5 braucht für dieselbe Strecke und Tempo immer mind. 4Lt. mehr auf 100Km.

Das SMG ist vielleicht ein Muss für die Rennstrecke wo Zehntelsekunden über Sieg und Niederlage entscheiden , dort ist ein Wiesel aber sowieso zu Schade und fehl am Platz , Er punktet lieber mit seiner Exclusivität und dem Hammer-Design.

 

Seit ich dieses Auto fahre gibt es praktisch nur noch Komplimente und an jeder Tankstelle fragende Gesichter weil die Meisten noch nie sowas live gesehen haben.

 

Kurvige Grüsse aus der Schweiz von 86

  • Gefällt mir 5

Hallo,

Es ist toll dass du sehr zufrieden bist mit dem Handschalter. Im Freundeskreis sind auch welche dabei die das Handschaltgetriebe beim MF4 GT super finden.

Jedes Getriebe hat seine Vorteile und Nachteile und jeder empfindet es anders.

Bei meinem MF3 bevorzugte ich Handschaltung, dann folgte der MF4 GT 4,8 Liter mit Automatik-Wandlergetriebe mit Schaltpedel was mir super gefiehl. Ich bin auch schon SMG-Halbautomatik gefahren was mir persönlich nicht so gut gefiehl, trotzdem gibt es sehr viele Wieselfahrer die sehr zufrieden sind.

Es gibt halt keine eindeutige Empfehlung, jeder muss es für sich persönnlich entscheiden.

Deshalb sollte man, wenn nur möglich, vor dem Kauf die verschiedenen Getriebevarianten persönnlich gefahren sein und dann entschieden.

Herzliche Grüße in die Schweiz.

Marcel 👍

  • Gefällt mir 2
vor 2 Stunden schrieb WM086:

ganz klar mit manueller Schaltung sein und auch meine 928er sind praktisch alle handgeschaltet.

Oh, das interessiert mich ja viel mehr. Was für 928er besitzt du denn? Meiner war auch handgerissen, fuhr sich deutlich besser als die alte 4 Gangautomatik.

Hallo BWQ, habe eine Transaxle Sammlung mit 928er S/S3/S4/GT/GTS von 82 bis 93 sowie auch 924/ 924S / Turbo / 944 /Turbo/S / und 968er  , davon sind aber nur 3 Stk. mit der Mercedes 4Gang-Automatik...alle anderen mit manueller Handschaltung.

Hätte mal vor vielen Jahren die Gelegenheit gehabt einen echten 928 S4 Clubsport zu kaufen und bin Diesen damals in Luzern auch Probegefahren. War jedoch davon enttäuscht und konnte keinen merklichen Unterschied zum normalen S4 Handschalter feststellen und verzichtete darum auf den Kauf.Hätte ich damals schon gewusst das..... dies einmal ein gesuchtes Exemplar wird....dann....

Gruss Urs

  • Gefällt mir 1
  • 9 Monate später...

Hallo Somicon, hast Du inzwischen noch einen MF4GT gefunden ? wird schon langsam schwierig ... es gibt fast keine mehr zu verkaufen...und mit 6Gang-Handschaltung ist z Zt. kein einziger auf mobile de ausgeschrieben..., ich habe mir letztes Jahr noch ein 991 Carrera S 3.8Lt. Sauger Cabrio mit manueller 7-Gang Handschaltung und Klappenauspuff gegönnt , in dieser Sport-Ausführung als Cabrio auch sehr selten und in vielen Dingen schon viel perfekter als der Wiesel, wenns aber um den reinen Fahrspass mit Emotionen geht ist der MF4 GT meiner Meinung nach einfach nicht zu toppen... habe meinen GT inzwischen auch noch mit dem Dähler Elektronik-Motor-Tuning ( nun ca. 390PS) und dem voll einstellbarem Sport-Fahrwerk nachrüsten lassen und das Auto ist vor allem bei unruhiger gewellter Fahrbahn nicht mehr wieder zu erkennen , liegt nun ruhig und wie ein Brett auf der Strasse d.h. wenn früher der Fahrzeugboden ab und zu mal aufsetzte ist das seitdem nie mehr passiert. Der Frühling kommt und mit Ihm auch der Wunsch den Wiesel wieder mal zu fahren.....

 

Gruss WM086

  • Gefällt mir 2

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...