Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Somicon

Wiesmann MF4 GT - Schalter oder Automatik

Empfohlene Beiträge

Somicon
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Hallo in die fachkundige Runde,

 

aktuell bewege ich neben meinem Alltagsauto einen Porsche 993 Cabrio, das mir leider ein wenig zu unemotional ist.

 

Seit langem begeisterte mich der Wiesmann GT MF4. Irgendwie konnte ich mich nie dazu durchringen, jedoch festigt sich meine Kaufabsicht in einen solchen Wagen.

Vor einigen Jahren habe ich bei der Überfahrt nach Sardinien ein ganzes Wiesmann-Geschwader gesehen, das war schon ganz großes Kino. 🙂

 

So nun zu meinem "Problem": Was ist die bessere Wahl - ein Schalter oder Automatik?

Für mich stünde der Schalter für etwas mehr Purismus, aber evtl. ist  der automatische Wechsler etwas zeitgemäßer und der Wiederverkaufswert stabiler.

Was meint Ihr hierzu? Gibt es sonst noch Dinge auf die man achten sollte? Würde ein Fahrzeug unter 50 tkm kaufen wollen, als V8 mit der 367 PS-Motorisierung.

 

Für Eure Einschätzung besten Dank im Voraus.

 

Beste Grüße

Patrick

 

bearbeitet von Somicon
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
mwalter
Geschrieben

Hallo Patrick,

Ich bevorzuge Automatik, ist aber Geschmacksache.

Wenn du aber bereits jetzt an den Wiederverkaufswert denkst hast du besser keiner von Beiden zu kaufen weil das ist nicht vorhersehbar. Das Gleiche ist bei Airbag oder kein Airbag.

Die neueren Jahrgängen sind natürlich über die Jahre verbessert worden.

Beste Grüsse.

Marcel 😉

Somicon
Geschrieben

Vielen Dank für die Einschätzung. Das das mit dem Wiederverkaufswert etwas schwieriger ist, war mir schon klar.

Der Hinweis auf die Airbags war auch gut, dass die gar keine haben könnten, war mir gar nicht bewusst.

stunna
Geschrieben

Schalten in diesem Fahrzeug macht sehr viel spaß :D

 

Die Automatik war für mich etwas zu lahm...

 

Probier's am besten aus....:wink2:

mwalter
Geschrieben

Kann ich mit der Sport Automatik nicht bestätigen.

stunna
Geschrieben

Gabs denn die Sport Automatik zur 367PS Maschine?

mwalter
Geschrieben

Ja die gabs, meiner ist von 2009 mit Sport-Automatik und hat den Motor mit den 367 PS , 4,8 Liter.

Ich kann nicht mit 100% Sicherheit es behaupten aber ich glaube dass alle angebotenen MF4 GT mit Automatik-Getriebe das Sport-Automatikgetriebe haben.

GT_MF5_026
Geschrieben

Klarer Fall: Handschalter (so wie meine #118). Das BMW-Getriebe passt hervorragend zum Charakter des Autos.

Da es sehr wenige davon gibt, halte ich die für wertstabiler. Doch das ist reine Spekulation. Und letztlich zählt nur eines: Fahrspass.

 

mwalter
Geschrieben (bearbeitet)

Hier etwas genauer was das Getriebe von den 254 gebauten MF4 GT betrifft:

1 x SMG-Getriebe (2007)

136 x Handschalter

73 x Automatikgetriebe

Restlichen sind wahrscheinlich Doppelkupplungsgetriebe.

bearbeitet von mwalter
dickerg60
Geschrieben

Also für mich wäre damals nie ein Automatik in Frage gekommen,  so ein Auto muss man schalten zumindest meine Meinung. 

Mfg

Wiesel 43
Geschrieben

Auch meine Meinung,

bei einem Wiesmann auf jeden Fall Handschalter :D

 

Gruß, Bernd

Somicon
Geschrieben

Besten Dank für den Input.

 

Ich habe jetzt auch den Fokus auf den Schalter. Meistens jedoch haben die keine Airbags. Irgendwie würde die zur Stillung meines "Sicherheitsbedürfnisses" dazu gehören.

806
Geschrieben

Bei so einem "Zehnjährigen+" unbedingt die Hardyscheiben kontrollieren! Die Handschalter sind recht rabiat zu den armen Dingern bei artgerechter Bewegung. Schaltbarkeit leidet, Antriebsstrang wird sehr ruckelig beim Lastwechsel.

Markus

Somicon
Geschrieben

Danke für die Info.

Hardyscheiben sind die Gummiteile bei der Kardanwelle, oder?

 

806
Geschrieben

Jawohl - eine vorne an der Kardanwelle, eine hinten. Rißbildung und Verhärtung prüfen!

Markus

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Dany430
      Scheinbar teilen sich 488 und AMG GTR das GTrack Getriebe. Während bsp. das Getriebe der E KLASSE AMG  1.000 Nm Dauerbelasung und auch 1.200 Nm gut aushält, fällt das GTrack bei über 800 Nm auseinander. Der 488 hat ab Werk aber schon 760Nm?! Dies spricht nicht gerade für Langlebigkeit. 
       
      Ist hier jemand näher mit der Thematik vertraut? Würde mich interessieren. 
       
       
      Dany 
    • Somicon
      Hallo liebe Wiesmann Fans,
       
      nach einiger Suche und Besichtigungen habe ich mich für einen Wiesmann MF4 GT in Mitternachtsblau No. 242 entschieden.
       
      Werde die Flunder höchstwahrscheinlich nächstes Wochenende aus dem Schwarzwald abholen. Nach den bisherigen Überlegungen würde ich das gerne auf einem Autotransportanhänger vornehmen. Der ein oder andere wird das wahrscheinlich schon mal gemacht haben. Den Wagen dabei abdecken oder nicht, ist die Frage? Ungern würde ich den Lack verkratzen, allerdings ihn auch nicht gern mit Salz versauen. Gibt es Erfahrungswerte hierzu?
       



    • F355Guy
      Hallo liebe CP-Gemeinde
       
      War schon einen moment lang nicht mehr, nun ist es wieder soweit.
      Ich bin froh um Informationen, Erfahrungen wo ähnliches vorgefallen ist.
      Ferrari F355 GTB Jahrgang April-1995, CH-Modell
       
      Aktuell hat sich ein neues Geräusch bei meiner "lieben Zicke" manifestiert...
      Wenn man z.B. vom 3. in den 2. Gang zurückschaltet hört man oft so eine Art Klack-Geräusch.
      Gefühlt kommt dieses von der Örtlichkeit hinter der Fahrer irgendwo im Motorbereich [...tolle Beschreibung ich weiss 😞... ]
       
      Das Geräusch kann auch auftreten, wenn
      - vom 3. in den 2. Gang ( zu 70% immer...)
      - wenn das Gas "los gelassen" wird, ...auch mal ("Lastwechsel" ? )
      - vom 4. in den 3.  (eher seltener)
      - vom 4. in den 2.  (eher seltener)
       
      Ein bisschen Sorgen mach ich mir schon,...
      Nächstes Jahr liegt dann der ZR-Wechsel wieder an,...
       
      Bin froh um Feedbacks, Infos etc.
      Grüsse aus der CH, jetzt schon vielen Dank,
      F355Guy
    • Scarab
      Hallo an alle Wiesel Fahrer
      ich fahre ein MF 4 GT und habe gerade eine eMail von Drehzahl und Momente erhalten wo man uns 
      darauf aufmerksam macht die Benzinleitungen auf Brüchigkeit zu kontrollieren!
      hat jemand schon mal seine Benzinleitung gewechselt? 

×
×
  • Neu erstellen...