Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
mika.pennala

Bestellung von 812 Spider nur über Vorschlagsliste

Empfohlene Beiträge

Luimex
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Siggi53:

ich musste 30k mehr (220000,-DM) bezahlen

Siggi, ich erinnere dich nächstes Mal daran..... X-)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Siggi53
Geschrieben

@Werner, dass ich dir die 30k obendrauf bezahle.😁 Nö ich habe ja dazu gelernt.😏 Durch den hohen Preis wo ich für die Karre bezahlt habe, kann natürlich auch die leichte Abneigung kommen. Die Entäuschung was dann um so größer.😂

F400_MUC
Geschrieben

Also den originalen Thread Titel fand ich irgendwie intuitiver und "carpassion". 

Maadalfa
Geschrieben

Wenn sie beim Verkaufen ihrer Autos so zickig tun, warum nehmen die in Maranello dann jeden dahergelaufenen Vierfachweltmeister als Fahrer für die F1 Wagen????? 

 

 

 

 

 

P.S: Ja, der Kommentar ist unfair und deplatziert, macht aber Spass abzulästern als Rache für 4 eklige Red Bull Dominanz Jahre 😎

hohenb
Geschrieben
vor 9 Stunden schrieb GT_MF5_026:

Kurzfristig mag das Konzept erfolgverheissend sein. Langfristig kann der Schuss aber tüchtig nach hinten losgehen.

Man muss Marken pflegen. Das kann mit einer Verknappung einher gehen. Doch so exklusiv ist auch Ferrari nicht, dass sich diese Strategie langfristig lohnt.

Die können maximal 10t Autos im Jahr bauen. es gibt genug Menschen auf der Welt die soviel Kohle haben dass das in Zeiten der negativzinsen einfach ist die 10t abzusetzen.

dazu kommt das der europäische Markt immer uninteressanter wird bzw. sich selbst auflöst. 

 

  • Gefällt mir 2
  • Verwirrt 1
mika.pennala
Geschrieben

Der chinesische Markt ist für Ferrari uninteressant. In Europa wird mehr verkauft als in den USA. Zudem ist Europa 2018 um 39 % gewachsen für Ferrari. Europa ist derzeit der weltweit wichtigste Markt. 

 

Auch wenn es derzeit einfacher ist die Autos zu verkaufen, bedeutet das nicht, dass man sich nicht so wie hugoservatis sagte verhalten könnte. Wer heute zu Hermes geht und eine Kelly Bag kauft, wartet zwischen 2-3 Jahre. Da wird auch nicht gefragt, wieviel Umsatz man schon hat. Und bei Jaguar als Beispiel gilt auch das: First come - First serve Prinzip. 

JaHaHe
Geschrieben
vor 5 Minuten schrieb mika.pennala:

Wer heute zu Hermes geht und eine Kelly Bag kauft, wartet zwischen 2-3 Jahre. Da wird auch nicht gefragt, wieviel Umsatz man schon hat

Das ist nicht korrekt. 

mika.pennala
Geschrieben

Gestern war es so. Und wenn etwas nicht korrekt ist könnte man es erklären, nicht nur einen Brocken hinwerfen. Aber es war nur ein Beispiel und ich möchte auch nicht das wir jetzt über Handtaschen und mein Erlebnis gestern sprechen. Es soll ausschließlich, falls möglich um das Thema gehen. 

hugoservatius
Geschrieben

Kelly-Bags kauft man nicht, die erbt man...

 

Schnell wieder im Volkswagen-Forum verschwindende Grüße, Hugo.

stelli
Geschrieben
vor 39 Minuten schrieb hugoservatius:

Kelly-Bags kauft man nicht, die erbt man...

Und der sie zuerst vererbt, hat sie aus Luft und Liebe geschaffen? :D

 

vor 11 Stunden schrieb hohenb:

Die können maximal 10t Autos im Jahr bauen. es gibt genug Menschen auf der Welt die soviel Kohle haben dass das in Zeiten der negativzinsen einfach ist die 10t abzusetzen.

dazu kommt das der europäische Markt immer uninteressanter wird bzw. sich selbst auflöst.

Ich weiss was du meinst. Aber man hat ja auch nach 2009 gesehen, was mit dem Markt passiert ist.

tollewurst
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb mika.pennala:

Gestern war es so. Und wenn etwas nicht korrekt ist könnte man es erklären, nicht nur einen Brocken hinwerfen. Aber es war nur ein Beispiel und ich möchte auch nicht das wir jetzt über Handtaschen und mein Erlebnis gestern sprechen. Es soll ausschließlich, falls möglich um das Thema gehen

Also wenn du weder 812 Spider (oder wie auch immer er heißen mag wenn er kommt denn bestätigt ist das noch nicht) noch eine Handtasche bekommst hast du bestimmt einen Facebook und Instagramm Account der uns alle interessiert.

Vielleicht haben die Händler auch keine Lust da sie genug Kunden haben und die anstrengenden lieber abwimmeln.

au0n0m
Geschrieben (bearbeitet)

Vielleicht haben die Händler auch keine Lust da sie genug Kunden haben und die anstrengenden lieber abwimmeln.

 

das glaube ich nicht. Das Ferrari Werk verdient sich Nachweislich eine goldene Nase. Die meisten Ferrari Kunden haben auch eine. Die offiziellen Händler haben sicherlich ihr Auskommen, aber ich denke da ist bei vielen Händlern Liebhaberei im Spiel und der Verdienst eher zweitrangig.

 

Hochmut kommt vor dem Fall, dabei bleibe ich. 

bearbeitet von au0n0m
mika.pennala
Geschrieben (bearbeitet)
vor 57 Minuten schrieb tollewurst:

noch eine Handtasche bekommst

Hab doch eine bekommen. Weniger provokativ und nicht zum Sachverhalt tragend würde Dir nicht schaden. Und ob ich einen 812 Spider bekomme weis noch niemand. Da bisher noch keiner eine verbindliche Zusage hat. Überhaupt könnte man solche persönliche Anfeidungen einfach mal mit etwas Demut bekämpfen. Und warum soll der nicht bestätigt sein wenn es eine Einladung für 2-5 September gibt?  

bearbeitet von mika.pennala
RC
Geschrieben
Am 16.7.2019 um 19:55 schrieb WuerttRene:

Bitte richtig zitieren. Ich sprach nicht nur von Ferraris, sondern von Sportwagen allgemein. Hier nochmal richtig:

 

Mein Huracan Performante hat in nur knapp über zwei Monaten 6800 km drauf... 😂

Ein Freund meinte, ich spinne, die Kiste würde (hätte sie später vielleicht irgendeinen Wert als Sammlerauto) massiv an Wert verlieren, wenn sie mehr als 5000 km drauf hätte. "Na und?", meinte ich...ich will das Teil fahren und nicht damit spekulieren (vor allem weil Spekulationsgeschäfte mit Autos oft übel in die Hose gehen können)?!

Das ist eben der Unterschied: Manche Menschen, wie ich, verstehen so ein Fahrzeug ein Spaßbringer, als Spielzeug, als Anti-Stress Maschine. Andere dagegen sehen wohl nur den Preis, die Unterhaltskosten und den Wiederverkauf.

Besonders lustig finde ich es immer, wenn ich nach dem Benzinverbrauch gefragt werde. 🙄

 

Zum Thema Ferrari: Wunderschöne Autos, keine Frage. Schnell auch. Die Händler und Verkäufer haben aber (fast) alle einen miserablen Ruf unter Sportwagenfreunden. Es sei denn, man ist "Großkunde" und gerne gesehen.

Deshalb liebe ich Lamborghini: Die sind jetzt dort "menschlich" (Händler, Verkäufer), wo Porsche mal früher war. Hoffentlich ändert sich das nicht so schnell. Ich kann natürlich nur für meinen Händler sprechen. Porsche hat sich leider vor lauter CI und SUVs bereits von der familiären Atmosphäre von früher verabschiedet.

F40org
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb tollewurst:

Also wenn du weder 812 Spider (oder wie auch immer er heißen mag wenn er kommt denn bestätigt ist das noch nicht) 

Wieso steht dann auf der Einladung von Ferrari „812 Superfast Spider?“

 

Vermutlich ist die Einladung dann ein Fake 🙈🙈🙈

  • Gefällt mir 1
  • Haha 6
tollewurst
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb F40org:

Vermutlich ist die Einladung dann ein Fake 🙈🙈🙈

Ja ist sie!

chrixxx
Geschrieben

Auf der offiziellen Einladung (zumindest jene die ich habe) steht nichts von 812 Spider. Offiziell geht es um diesen Universo Event und da werden wohl 2 Fahrzeuge gleichzeitig präsentiert.

 

F40org
Geschrieben

Angeblich wird der Tributo Spider erst eine Woche später vorgestellt. 

 

Für das Event wo Du eingeladen bist, könnte ich mir aber auch vorstellen, dass beide Autos gezeigt werden. 🤔

FBL2012
Geschrieben

Dann gibt es hier wohl auch eine Zweiklassengesellschaft. Die erste Klasse sieht dann die Vorstellung von zwei Fahrzeugen und die zweite Klasse eine Woche später den F8 Tributo Spider. So ist es eben und wenn ich zur dritten oder vierten Klasse gehöre geht die Welt für mich auch nicht unter .... und so ist es auch mit der Verteilung, zumindest beim 812 Spider. Ich denke der F8 Spider ist auch für Klasse 3 oder 4 zu bekommen.

F40org
Geschrieben

Der F8 Spider ist das ganz normale V8-Mittelmotor-Cabrio. Einzige Voraussetzung für die Lieferung dürfte eine Bestellung sein. Ein größerer Händler in D hat schon über 50 Spider-Pre-Orders. Das wirkt sich natürlich etwas auf die Lieferzeiten aus.

Prof. Tom
Geschrieben

Auf meiner Einladung, die ich hier im Original gepostet hatte, die aber aus welchen Gründen auch immer, von CP wieder entfernt werden musste, stand für die Präsentation in Maranello "812 Superfast Spider". 

herbstblues
Geschrieben

hm,

deswegen gibt es andere clubs,die den diven aus maranello huldigen bzw. auch kurz und bündig interessengemeinschaften

 

zum ital. kulturgut ferrari und co. genannt!

 

dort sind der inhalt meist benziongespräche über die diva namens FERRARI und die probleme mit dem learjet,hauspersonal und dem hausboot kommen mangels nicht vorhanden sein nicht in gang.

mal in die garage trippel und mein 2,5m gummiboot in augenschein nehme....!

mika.pennala
Geschrieben

Bin am 04.09 um 13.30 Uhr in Maranello zur Präsentation. Wer kommt noch? Las heute, es soll später noch einen 812 VS und 812 VS Spider geben. Was aber nur ein Gerücht ist. Und diese Autos würden mich auch nicht interessieren. 

california
Geschrieben

Was soll das sein "812 VS"? Steht VS für Verhandlungssache?

Andreas.
Geschrieben

Veloce Super :D

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Han458
      Liebe mitbegeisterte Ferrari 458 - Fahrer,
      seit März habe ich mir meinen Traum in Form eines Ferrari 458 Spider erfüllt. Dieses Fahrzeug (dieser Begriff trifft es!) ist für mich die perfekte Verbindung von Form und Performance.
      Leider tritt ein Fehler auf, den ich bislang noch nicht im Forum gefunden habe. Nach Starten des Motors kommt es zur Anzeige des orangefarbigen Symbols des EOBD-Systems. Einmal war ich deswegen bei der Ferrari-Werkstatt, die den Fehler ausgelesen haben. Es liegt eine Undichtigkeit im Kraftstoffsystem vor. Soweit ich verstanden habe ist das nicht der Grund für den Verbrauch 🙄, sondern wohl eine Undichtigkeit im Tanksystem, wahrscheinlich die Einfüllklappe des Tanks. Alle anderen Orte, z.B. Ausgleichsleitungen zwischen den Tankhälften (?) o.ä., wären wohl noch schwieriger zu detektieren.
      Nach Rücksetzen des Fehlers habe ich dann ca. 1 Monat Ruhe gehabt, jetzt ist der gleiche Fehler wieder aufgetreten. Änderungen im Motorverhalten gibt es nicht!
      Gibt es Tips, was getan werden kann?
       
      Herzlichen Dank in die Runde!
    • SiTarga
      1980 kam dann noch der Spider auf den Markt. Für De Tomaso wie auch die Pantera Targa bei Carrozzeria Pavesi umgebaut.
      Es gab ihn sowohl in der schmalen, sowie auch in den breiten GTS und GTS/E Versionen.

      Hier ein 1977er in Silber aus Österreich.
      Ornella Muti fuhr auch einen solchen im Film "Der gezähmte Wiederspenstige" mit Adriano Celentano. Kann sich noch jemand erinnern?




      Ein 1982er Spider aus der Schweiz.




      Einer der Allerletzten. Ein 1988er GTS/E aus England. Ric Lee vom englischen Klub hat gleich 2 davon.
      Die Scheinwerfer sind hier übrigens von Audi, statt der alten Ford Granada Scheinwerfer.








    • maximuspetrus
      Hallo zusammen,
      Ich bin neu hier, allerdings schon lange stiller Mitlesen - und in diesem Sinne erst mal ein großes offzielles Hallo.
      ich spiele seit längerem mit dem Gedanken mir einen F430 F1 Spider zuzulegen und damit in den Club Ferrari einzusteigen als Überbrückung zum 458 / 488 😉
      Nun habe ich über einen Bekannten eine Variante vorgelegt bekommen, die mir prinzipiell sehr zusagt und auch in mein Profil & geplantes Budget passt.
      Erstzulassung 2005 mit Carbon Racing Sitze, Keramikbremse etc
      25.000km
      100.000,- Euro glatt
      insgesamt sehr guter Zustand
      Frisch & regelmäßig gewartet beim Ferrari Händler etc.
      Mich würde mal interessieren wie Ihr "spontan" den Preis bewertet + auf was ich bei der KM Laufzeit achten & unbedingt hinterfragen sollte (sofern sich das so überhaupt beantworten lässt).
      Vielen Dank vorab
       
    • F40org
    • F40org
      Hier ist der F8 Spider!
       




×
×
  • Neu erstellen...