Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
dickerg60

Restaurierung der #207

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Thorsten0815
Geschrieben

Ein sehr schönes Vorhaben und es wird sicher ein interessanter Thread. :-))!

Mir gefällt das Blau-Schwarz auch sehr gut in Kombination mit einem braunen Interieur. 

Ich würde ein qualitativ hochwertiges, möglichst dickes (soweit es Sinn macht) glattes, hellbraunes Naturleder wählen. 

F40org
Geschrieben

Wir freuen uns immer über Restaurierungs- oder Neuaufbau-Threads. 

Danke, dass Du Dir die Mühe machst hier zu berichten bzw. zu dokumentieren. 

 

 

planktom
Geschrieben
vor 9 Stunden schrieb dickerg60:

...und dann wird er wohl ewig bei mir bleiben wie der Golf der 1 bis 3 mal im jahr bewegt wird aber verkaufen nein danke...

...freue mich sehr darauf weiter zu berichten ...

immer gerne gesehen sowas ! wenn die #207 genau so hochwertig wird wie der golf schon aufgrund seiner felgen ahnen lässt...um so besser !

hugoservatius
Geschrieben

Sehr schönes Thema!

 

Was mich immer wieder fasziniert, ist wie schön doch diese frühen, kleinen Wiesmanns waren, auch wenn sie schon ein extremes Retrodesign hatten. Und wie wenig dieses Design dann bei den späteren, großen Modellen funktioniert, die durch das "Aufblasen" der ursprünglichen Form irgendwie ihre Unschuld und Leichtigkeit verloren haben.

 

Viel Erfolg bei der Restaurierung!

 

Auf weitere Bilder gespannte Grüße, Hugo.

  • Gefällt mir 1
dickerg60
Geschrieben

Bin auf das ganze Thema auch sehr gespannt und denke wenn er fertig ist werde ich den schritt auch nicht bereuen

MfG 

Caremotion
Geschrieben

Ich verfolge solche Restaurierungen immer sehr gerne. Bin echt gespannt. 

dickerg60
Geschrieben

Ich auch,  hab auch ein bisschen Angst

URicken
Geschrieben

Hallo Stefan,

 

nur Mut :) - bin auch sehr auf die einzelnen Fortschritte gespannt.

Ich habe vor sehr langer Zeit meinen F328 GTS aufwändig von aussen restaurieren lassen.

 

Dieses Jahr wird dann die Inneneinrichtung endlich gemacht!

 

Das Auto ist seit November mit einem H-Kennzeichen ausgestattet.

Viel Erfolg, Adrenalin im Blut und eine "aufgeregte" Zeit bei der Instandsetzung.

 

Liebe Grüße aus Frankfurt am Main.

  • Gefällt mir 4
tomp
Geschrieben

Scheint ein interessantes Thema zu werden!

Viel Glück  bei der Aufarbeitung der einzelnen Themen, da wird wohl einiges noch an Überraschungen auf dich zukommen!

 

Grüße 

Tom

Jamarico
Geschrieben
vor 10 Stunden schrieb URicken:

Dieses Jahr wird dann die Inneneinrichtung endlich gemacht!

 

...auf diese Reportage in der von Dir gewohnten Güte warten wir schon lange :-))!

  • Gefällt mir 3
dickerg60
Geschrieben

So liebe Leute  morgen steht der weg nach Münster an 

Mfg Stefan 

P.s er wird mir die fünf Monate echt fehlen,  auch wenn ich mich darüber freue das mein bulli im winter in der Garage stehen kann 😂😂😂😂

15417136972571293048255123845245.jpg

  • Gefällt mir 1
dickerg60
Geschrieben

So heute Mittag ging es los auf nach Münster bei Regen,  nach fünf Stunden fahrt hat Herr Wiesmann die 207 in die Halle gefahren und wir haben eine bestandsaufnahme gemacht und nächste Woche wird er zerlegt ,bin echt gespannt auf die ersten Bilder , und jetzt noch das Wochenende in Münster geniessen und Sonntag geht es heim 

Mfg Stefan 

20181109_121850.jpg

20181109_170547.jpg

  • Gefällt mir 5
Heiliheizer
Geschrieben

k-DSC_0335.thumb.JPG.46c0ed1649d959e281bef535343fef8f.JPGk-DSC_0336.thumb.JPG.4e41eea9dbe32bedca03cb728ab90dff.JPG

So sieht ein MF3 ohne Klamotten aus!

ein trauriger Anblick......

  • Gefällt mir 3
dickerg60
Geschrieben

Denke so wird meiner auch nächste Woche aussehen,  aber irgendwann wird hoffentlich alles wieder seinen platz gefunden haben 

Heiliheizer
Geschrieben

Wenn alles wieder seinen Platz findet ist doch das Ziel verfehlt!

Er soll ja besser werden und die schlechten und verbrauchten Teile rausfliegen!

😉

Meiner ist die 196, also nicht weit auseinander.

dickerg60
Geschrieben

Auf das neue Leder freue ich mich sehr und sinngemäß bleibt ja eigentlich alles alt , es wird ja nur neu verpackt und bekommt neuen glanz 

elborot
Geschrieben

Du gehst auch an dieses Projekt wieder sehr vernünftig ran und gibst den Wagen in die sichersten Hände ab. Da hätte ich keine große Sorge.

 

Hatte das Glück, dass ich das Bild vom Leder (wie er werden soll) schon gesehen habe. Auf das Ergebnis freue ich mich sehr. Da müssen wir im Winter bei ner Tasse Bier noch mal ausführlich drüber schnacken.

 

Viel Erfolg mit deinem echt geilen Projekt.

 

Besten Gruß, Kay

 

 

dickerg60
Geschrieben

@elborot

Das die 207 da in den besten Händen ist das weiß ich,  habe auch keine Bedenken in da für die lange Zeit stehen zu lassen,  und auf Becher Bier komme ich gerne an einem sonnigen Wochenende  mal rum denn der Golf will ja auch mal bewegt werden .

Schöne Grüße 

  • Gefällt mir 1
S.Schnuse
Geschrieben
Am ‎2018‎-‎11‎-‎10 um 11:48 schrieb Heiliheizer:

k-DSC_0335.thumb.JPG.46c0ed1649d959e281bef535343fef8f.JPGk-DSC_0336.thumb.JPG.4e41eea9dbe32bedca03cb728ab90dff.JPG

So sieht ein MF3 ohne Klamotten aus!

ein trauriger Anblick......

Hier sieht man gut, dass Wiesmann bei den Achsen auf bewährte Großserientechnik setzt. Das sind Teile vom E36, günstig und immer verfügbar.

Dany430
Geschrieben

@S.Schnuse bei diesem Rahmenaufbau wären Domstreben eine sinnvolle Investition, hat der MF3 diese Serie? 

 

tbber
Geschrieben

Glückwunsch! Bin gespannt wie es weiter geht. Kommt der Wagen aus Bamberg (1.hand)?

S.Schnuse
Geschrieben
vor 6 Stunden schrieb Dany430:

@S.Schnuse bei diesem Rahmenaufbau wären Domstreben eine sinnvolle Investition, hat der MF3 diese Serie? 

 

Ich würde eine Wiechers Stahlstrebe vom E36 nehmen. Da passt das Lochbild auf den Domen und den Steg kann man leicht verlängern oder verkürzen (da Stahl).

  • Gefällt mir 2
Heiliheizer
Geschrieben

Ich glaube nicht das da der Platz unter der Motorhaube reicht. Aber probieren könnte man es mal...

 

Zu den Achsteilen: Alles aus dem BMW-Regal! Aber aus welchem! Da ist E30, E36, E83 usw. verbaut! nicht so einfach zu finden.

  • Gefällt mir 1
dickerg60
Geschrieben

@tbber

Nein die 207 hat immer in Hamburg und Umgebung ihr Unwesen getrieben 

Mfg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Jamarico
      Geschätzte CPler
       
      Die einen oder anderen haben unser Abenteuer mit dem XJ-SC auf der European 5000 mitsamt dem verfrühten Ausscheiden mitverfolgt.
      Nachdem wir die komplette Zündung des 12 Zylinders erneuert und damit der Katze wieder neues Leben eingehaucht hatten, wollten wir uns um den ungesund anmutenden Ölverlust des Automaten kümmern. Etwas voreilig vermuteten wir die Ursache der Inkontinenz in der von der Jaguar Garage des Vorbesitzers schlampig abgedichteten Ölwanne. Mit neuen Dichtungen ausgerüstet, machten wir uns an die Arbeit. 
      Wie sich nun aber herausstellte, verliert der GM400 Automat völlig unbeeindruckt ob unseren Bemühungenen weiterhin sein Öl. 
       
      Da wir bereits alle von aussen zugänglichen Dichtungen (...low hanging fruits) ersetzt haben, muss die Ursache des Ölverlusts in einem der Wellendichtringen zu finden sein.
       
      Dies bedeutet, dass der mächtige V12 mitsamt Automaten ausgebaut werden muss, um an die verbleibenden und nur schwer zugänglichen Dichtungen zu gelangen. Mit dieser Schlussfolgerung in unseren Köpfen mussten wir uns erst einmal ein Bierchen 🍻 genehmigen.
       
      Dabei wägten wir sorgfältig ab, ob wir dieser Operation überhaupt gewachsen sind und ob wir auch über das nötige Equipment verfügen.
      Als wir beide Fragen mit nein beantwortet hatten, war für uns klar, dass wir das Projekt in Angriff nehmen werden. Mit dieser gewonnenen Erkenntnis genehmigten wir uns nochmals ein Bierchen 🍻.
       
      Einen Nacht darüber geschlafen und trotzdem noch guten Mutes wurde als erster Schritt wurde das fehlende know how und Equipment organisiert....das kann ja noch heiter werden 🙈
       


       
      Wenn Ihr mögt, werden wir Euch mit Vergnügen an unserer Mission teilhaben lassen. 
       
      Missionsziel:
      Katze sollbis spätestens zur European 5000 im kommenden September wieder flott gemacht werden.
       
      Milestones:
      - alle Dichtungen an Motor und Getriebe ersetzen
      - alle Schläuche ersetzen
      - Bremsen hinten ersetzen (Innenliegende Bremsscheiben zur Reduktion der ungefederten Massen...ein echtes Sportcoupé eben )
      - Viskokupplung Lüfter reparieren
      - Lenkung revidieren
      - alle Gummiteile am Fahrwerk revidieren
      - Servolenkung revidieren
      - Kraftstoffsystem prüfen 
      - Klimaanlage revidieren 
      - das ganze Gedöhns reinigen und wieder hübschmachen
      - tbd
    • MF770
      Hallo Leute ,
       
      hat eventuell zufällig wer noch die OZ 20 Zoll auf dem MF3 eingetragen da ich wissen müsste welche Spurplatten genau gefahren werden müssten . Hab leider keine Daten mehr vorliegen .
       
      Beste Grüße 
    • F430-F1-RP
      Wie bereits in meinem Thread vom F430 angekündigt, folgt nun nach und nach den Fortschritt der Restauration.
       
      Es handelt sich dabei um einen Lancia Delta Integrale, 1987, ohne KAT.
      Der Delta stand über 25 Jahre auf einen Podest aus Backsteine in einem Waldgebiet in süddeutschland, den genauen Fundort wird nicht erwähnt.
      Nach 6 monatige nachfragen, bitten und betteln, habe ich den Delta gekauft, mit einer 100% History, alles nachvollziehbar. Km stand 75tkm, ein Vorbeisitzer. (Direkt vom ersten Halter gekauft)
       
      Der Eigentümer startete einen Sanierungsversuch, der gescheitert ist.
      Ich musste an Ort und Stelle bei Abhoung, den Delta rollfähig machen, damit ich den 500m den Berg rollen konnte. (Extreme Steigung !) 
       
      Ich lasse mal paar Bilder sprechen.
       
      zwischen den Bilder sind 6 Monate vergangen.
       




    • chuisin
      Hello,
       
      I am Luis from Spain. Excúsame me but being  Spanish I write in English. Administrador always allowed to write in English. Very happy to come back to this forum. 
       
      I sold my MF3 two years ago.... and I miss it. I hope to find the right one for me one more time soon. I look mobile.de everyday.-:)
       
      Take this opportunity, I share with you the info than I found in internet today. The company that built the GFK for wiesmann. Take a look. Who knows if it will be necessary in the future..... 
       
      Best Regards
      Luis 
       
    • Tiago2009
      Hallo Wiesmann Gemeinde,
      Ich suche verzweifeld einen
      passenden mf3 nachdem ich mich seit Monaten mit diesem grandiosen FZ beschäftige
       
      Vielleicht kennt Ihr  jemanden der jemanden kennt...,wäre klasse und ich bin für jede Hilfe dankbar😊
       
      Hier ein paar Wunschparameter:
      Leder weiss schwarz oder helles braun Lack:Creme weiss oder schwarz
      (zur Not lass ich auch umlackieren) M3 Maschine  Schalter 5 oder 6Gang  
      Natürlich kenne ich jedes FZ bei Mobile in und auswendig,aber entweder passen mir die Farben nicht oder der KP kommt mir deutlich zu hoch vor??
       
      Oder habt Ihr eine Empfehlung??
       
      Vertraue auf Eure Erfahrung und Expertise und wäre für jede Hilfe
      dankbar👍
       
      Schöne Grüsse Frank

×