Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
806

A perfect Road Trip "ans Ende der Welt"

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
XO8
Geschrieben

Toller Bericht!!!!

Der vertreibt die anfangenden Winter-wieselfreien- Tage bestens :)

991
Geschrieben

Das aminiert diese Länder auch zu besuchen. Wir wollten in den letzten zwei Jahren eine ähnliche Tour fahren. Nächtstes Jahr muss es geschehen. Was ist deiner Ansicht nach die beste Reisezeit, Frühjahr oder Herbst? 

Gr Aldo 

Chief-Master
Geschrieben

Grandioser Bericht. Habe ich wirklich gerne gelesen und komme erneut zu dem Entschluss, dass der MF3 nach wie vor eine zeitlose Schönheit ist. ;)

806
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb 991:

 Was ist deiner Ansicht nach die beste Reisezeit, Frühjahr oder Herbst?

Frühjahr. Wir waren schon fast zu spät dran, es wird sonst schlichtweg zu heiß. Auch mit Klima ist das nix - man muß ja auch mal aussteigen! Granada war mit 35° über dem Grenzwert, das ist sengend und ab dem zweiten Tag nervt's nur noch.

Herbst ist schwer zu definieren, denn Hitze hält sich bis in den Oktober. Dann werden aber manche höheren Straßenzüge schon ungemütlich.

Ideal: nach den Eisheiligen. Noch grün und schon warm.

Markus

  • Gefällt mir 1
Thorsten0815
Geschrieben

Ein super Bericht :-))!

Vielen Dank!

:sensationell:

me308
Geschrieben

sensationell !

 

unterhaltsam und kurzweilig geschrieben ... Du könntest ja mal einen roadtrip blog in Erwägung ziehen 

 

entspanntes "abroadstern" gefällt mir :-))! 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

  • Gefällt mir 1
codezer0
Geschrieben

Toller Bericht! Ich hätte nicht erwartet, dass ein Trip durch Westeuropa ähnlich weit "ans Ende der Welt" führen kann, wie mein Ausflug durch Osteuropa dieses Jahr! Vielleicht lasse ich mich später dazu hinreißen etwas zu schreiben. Die Eindrücke vergisst man nicht und abgefahrene (im wahrsten Sinne des Wortes :-o) Straßen gibt's auch!

aber war halt (noch) ohne Sportwagen:huh:

  • Gefällt mir 2
TommiFFM
Geschrieben

Osteuropa hört sich sehr interessant an, wäre toll, wenn Du dazu was schreiben könntest :-))!

san remo
Geschrieben

Toller Bericht.

 

Was willst Du denn nun schon wieder in Osteuropa, FFM reicht doch wohl für s erste Mal:P.

  • Haha 1
TommiFFM
Geschrieben

Na hör mal, Du ziehst mich doch immer auf, dass ich ansonsten nur bis in die Vorderpfalz komme :huh:. Und WWF oder Weihnachtsfeier klappt auch nicht, selbst die Klassikstadt is zu weit :P, da darf ich doch wenigstens mal ein bisserl von Osteuropa träumen, ne ;)?

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1
dragstar1106
Geschrieben

Hallo Markus, super Bericht. Macht Laune und erhöht die Vorfreude auf 2018. Der Tip mit den Eisheiligen ist gut ?

Gruss Andreas 

HeidiMueller
Geschrieben

Ein wirklich toller Bericht! Vielen Dank dafür!

MischiMischi
Geschrieben

Ein wirklich toller Bericht, vielen Dank - ich brauche jetzt Urlaub :)

TFR
Geschrieben

Kurzweilige Unterhaltung an einem trüben Wintermorgen. Danke. :applaus:

 

Da fange ich gleich mal an, unseren nächsten Urlaub intensiver zu planen. Mit Wiesel natürlich ! :)

15wiesmann12
Geschrieben

Lieber Markus, 

 

lieben Dank für deine Reiseerzälung ,die Bärbel und mich unseren Urlaub in Andalusien und Südportugal bis zum Ende Südwesteuropas nochmals erleben ließen

 

Habe ich recht gelesen, dass du Ronda, die alte Römer- und Maurenstadt Andalusiens nach Portugal verlegt hast?

 

LG Michael

806
Geschrieben

Meine Frau meinte auch so was ... liegt VOR und nicht NACH der Grenze.

Markus

15wiesmann12
Geschrieben

si,si und nicht sim,sim, deine Frau hat recht.

LG Micha

Wiesel 43
Geschrieben

Toller Bericht, danke dafür :-))!

 

Das macht richtig Lust auch mal so eine Tour zu starten, naja vielleicht wenn die Kiddis groß sind.

 

LG Bernd

991
Geschrieben

Unsere Planung läuft. Mitte Ende Mai fahren wir :D:-))!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • MF770
      Hallo Leute ,
       
      hat eventuell zufällig wer noch die OZ 20 Zoll auf dem MF3 eingetragen da ich wissen müsste welche Spurplatten genau gefahren werden müssten . Hab leider keine Daten mehr vorliegen .
       
      Beste Grüße 
    • san remo
      Nach dem Lesen diverser Tourenbeschreibungen durch andere Carpassionisten stelle  ich hier eine Zweitagestour durch den Pfälzer Wald und Elsass vor.
       
      1.Tag:  Abfahrt in Wachenheim/Pfalz - Lambrecht - Johanniskreuz ( Parkplatz evt kurzer Stopp) - Anweiler - vorher li - Lug - Darstein - Niederschlethenstein - Wieslautern - Rumbach, ab hier 3 Möglichkeiten:
      A: über Fischbach - Eppenbrunn -  Walschbron -Bitche (Deutsche Seite, kurviger Verlauf)
      B: über Schönau - Hirschthal - Ober/Niedersteinbach - Bitche (Lange Gerade)
      B1 Schönau - Wendelsbach - Col du Goetzenberg (Sehr kleine Straße, Zustand?) - Ober/Niedersteinbach - Bitche
       
      Bitche - Lemberg - Goetzenbruch - Wingen sur Moder - Zittersheim - La Petit Pierre (Pause, pittoreskes Städtchen evt Mitagspause)
      Eschbourg - Saverne - Lutzelbourg - Dabo (Wunderschöne Aussicht) -  Wangenbourg - Oberhaslach, ab hier 2 Möglichkeiten
      A: li nach Heiligenberg - re Mollkirch - Klingenthal - Mt. St Odile (Odilenkloster) unbedingt besuchen, beste Aussicht über das Elsass.
      B: re Lutzelhouse - Schirmeck - Rothau -  Col d Neuenstein - Mt St Odile
      Mt St Odile  zum Endpunkt 1. Tag  nach Barr.
       
      Hotel: Les Hortensias , sehr schön, bezahlbar und ebener Parkplatz

       
      Abendessen: Au Potin, eher ein  wenig Brasserie, oder typisch Elsässisch einen Ort weiter die Winstub "Gilg" in Mittelbergheim.
       
      2.Tag:  Die elsässer Acht, Kurven und Pässe:
       
      Barr - Mittelbergheim - Andlau - Le Hohwald - Co de Kreuzweg - Col d la Charbonniere - Col de Steige - Col de Urbeis - Urbeis - La Laye/Fouchy rechts - Col d Fouchy - Liepvre - St. Marie aux Mines (früher hässlichster Ort des Elsass) - Col del Bagnelle - Le Bonhomme - Col de Bonhomme evt Mittagessen im Restaurant due Col - Col De Louchbach -  Col de la Schluchten - Stosswihr - links - Collet du Linge - Col d Wettenstein - Orbey - Richtung Kayersberg kurz vorher n links - Freland - Aubure - C. d Haute Ribeauville - St Marie aux Mines - Liepvre -  rechts n La Vancelle - Hurst - Neubois - Dieffenbach - Neuve Eglise - Trembach - Nothalten - Barr   Ende.
       
      Am besten an einem normalen Wochenende oder besser an einem Wochentag fahren, es handelt sich meistens um Nebestrecken, habe da bisher noch nie Polizei/Blitzer gesehen.
       
      Eine gute Fahrt wünschende Grüße
      Herzlichst San Remo

       
      Vorher schon jeder Zeit möglich die Autobahn zu erreichen und entspannt zurück zu fahren oder noch eine Nacht im Elsass bleiben und evt das neue Restauarant im Hotel 5Terre  "La Table du 5" besuchen, etwas hochpreisigeraber sehr schön und hübsche Bedienungen.
       


    • Gast
      Ich suche für eine Ausfahrt mit unserem Sportwagenstammtisch ein Hotel im Raum Weinstrasse/ Pälzer Wald.
      Hat jemand einen Tipp?
      Beste Grüße
      der Doctor
    • chuisin
      Hello,
       
      I am Luis from Spain. Excúsame me but being  Spanish I write in English. Administrador always allowed to write in English. Very happy to come back to this forum. 
       
      I sold my MF3 two years ago.... and I miss it. I hope to find the right one for me one more time soon. I look mobile.de everyday.-:)
       
      Take this opportunity, I share with you the info than I found in internet today. The company that built the GFK for wiesmann. Take a look. Who knows if it will be necessary in the future..... 
       
      Best Regards
      Luis 
       
    • Tiago2009
      Hallo Wiesmann Gemeinde,
      Ich suche verzweifeld einen
      passenden mf3 nachdem ich mich seit Monaten mit diesem grandiosen FZ beschäftige
       
      Vielleicht kennt Ihr  jemanden der jemanden kennt...,wäre klasse und ich bin für jede Hilfe dankbar😊
       
      Hier ein paar Wunschparameter:
      Leder weiss schwarz oder helles braun Lack:Creme weiss oder schwarz
      (zur Not lass ich auch umlackieren) M3 Maschine  Schalter 5 oder 6Gang  
      Natürlich kenne ich jedes FZ bei Mobile in und auswendig,aber entweder passen mir die Farben nicht oder der KP kommt mir deutlich zu hoch vor??
       
      Oder habt Ihr eine Empfehlung??
       
      Vertraue auf Eure Erfahrung und Expertise und wäre für jede Hilfe
      dankbar👍
       
      Schöne Grüsse Frank

×