Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Svitato

Urus ist jetzt im Lamborghini Konfigurator

Empfohlene Beiträge

Gast amc
Geschrieben
vor 9 Stunden schrieb Spyderman:

Was für ein Allradsystem hat denn der Urus? Eins von Audi oder ein selbstgestricktes? Von Porsche weiß man, dass das Allradsystem des Audi für den Cayenne nicht gut genug war. :-o

Keine Ahnung. Zum Cayenne ist die Frage welche Generation es ist. Die ersten hat noch "richtige" Geländetechnik mit Verteilergetriebe und Geländeuntersetzung. Die zweite hat unterschiedliche (Hybrid und Diesel abweichend), leichtere Lösungen ohne Verteilergetriebe im Einsatz die Konzernbaukasten sein dürften. Cayenne 3 habe ich noch nicht angeschaut.

vor 9 Stunden schrieb Spyderman:

Ganz kurz mal Off-Topic: Hat denn BMW für den kleinen Kombi dieselbe xDrive-Kraftverteilung wie beim X5 oder X6? 

Das auf dem Bild ist ein Einser, bin nicht sicher was für ein xDrive da verbaut ist. Ist aber egal, wenn es um echtes Steckenbleiben im Schnee geht sind die Ursachen meist Bodenfreiheit, Aufstandsfläche der Reifen und die Reifeneignung für Schnee.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
racer3000m
Geschrieben
vor 11 Stunden schrieb Caremotion:

Sorry, aber das Interieur eines Diablos ist 10 mal schöner oder sagen wir es mal ganz anders....ITALIENISCHER, Emotionaler...Das Interieur des Urus oder Aventador ist auch interessant, aber nicht SEXY oder gar schön. Eher auf "möchtegern Kampfjet" gepaart von "he, aber nicht vergesse das die Marke zu Audi gehört"... Was aber nicht jeder stört. 

macht immer Sinn das Interieur mit einem Auto zu vergleichen das schon längst nicht mehr gebaut wird und einem Auto das 2019 erst zu fahren sein wird..........................

flying_bomb
Geschrieben

Ich habe gestern einen weißen in der Audi fahren sehen :) er hat schon was würde ich sagen

Caremotion
Geschrieben
Am 12.12.2017 um 11:27 schrieb racer3000m:

macht immer Sinn das Interieur mit einem Auto zu vergleichen das schon längst nicht mehr gebaut wird und einem Auto das 2019 erst zu fahren sein wird..........................

Würde es mehr Sinn machen wenn Du verstehen würdest auf welchen Post ich geantwortet habe ? Der Vergleich mit dem Diablo Interieur kam nicht von mir... 

 

Aber trotzdem, warum sollte man ein Interieur nicht vergleichen dürfen mit nem Fahrzeug das nicht mehr gebaut wird? Es gibt genügend Aktuelle Fahrzeuge die sehr viel Emotionaler / Italienischer aussehen als das was Lamborghini anbietet. Mir Persönlich stört das Interieur nicht mal, ich bin Technik geil...Aber Spricht schon deutlicher die Gallardo Generation an (und das soll keine Beleidigung oder sowas sein)

Thrawn
Geschrieben

Ich habe mich tagelang zurückgehalten... aber ich halte es nicht mehr aus, ich muss meinen Abscheu in einem öffentlichen Forum kund tun:

 

Das Auto sieht aus, als hätte ein Q7 einen Huracan vergewaltigt... und dann kam "dieses Ding" auf die Welt! *kotz

  • Gefällt mir 2
  • Haha 2
eisenwalter
Geschrieben

hat denn schon jemand bestellt und einen Liefertermin genannt bekommen

BruNei_carFRe@K
Geschrieben
vor 16 Stunden schrieb flying_bomb:

Ich habe gestern einen weißen in der Audi fahren sehen :) er hat schon was würde ich sagen

 

24955368_709142285942501_3106292127629939687_o.jpg

au0n0m
Geschrieben

Ab besten gefallen mir die forged Carbon teile 

ricos99
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb eisenwalter:

hat denn schon jemand bestellt und einen Liefertermin genannt bekommen

Bisher steht Oktober 2017, die Hoffnung des Händlers ist aber, das es nach den Werksferien, also Ende August soweit ist, das die ersten Kundenfahrzeuge ausgeliefert werden.

 

vor 4 Stunden schrieb Thrawn:

Ich habe mich tagelang zurückgehalten... aber ich halte es nicht mehr aus, ich muss meinen Abscheu in einem öffentlichen Forum kund tun:

 

Das Auto sieht aus, als hätte ein Q7 einen Huracan vergewaltigt... und dann kam "dieses Ding" auf die Welt! *kotz

Das finde ich sehr gut, dann dürfte sich die "soziale" Abneigung in Grenzen halten.

eisenwalter
Geschrieben

Oktober 2018 :-))!

ricos99
Geschrieben

Gemerkt, sehr aufmerksam :-))!

OlliHc
Geschrieben

HerzlichenGlückwunsch!
Darf man nach euren Konfigurationen fragen?

flying_bomb
Geschrieben
vor 7 Stunden schrieb BruNei_carFRe@K:

 

24955368_709142285942501_3106292127629939687_o.jpg

Das war er :)

Spyderman
Geschrieben
Am 12.12.2017 um 10:20 schrieb amc:

Keine Ahnung. Zum Cayenne ist die Frage welche Generation es ist. Die ersten hat noch "richtige" Geländetechnik mit Verteilergetriebe und Geländeuntersetzung. Die zweite hat unterschiedliche (Hybrid und Diesel abweichend), leichtere Lösungen ohne Verteilergetriebe im Einsatz die Konzernbaukasten sein dürften. Cayenne 3 habe ich noch nicht angeschaut.

Das auf dem Bild ist ein Einser, bin nicht sicher was für ein xDrive da verbaut ist. Ist aber egal, wenn es um echtes Steckenbleiben im Schnee geht sind die Ursachen meist Bodenfreiheit, Aufstandsfläche der Reifen und die Reifeneignung für Schnee.

Ich lehne mich jetzt mal ein wenig aus dem Fenster mit meiner Meinung, dass sich ein Urus allein mit dem Cayenne vergleichen lässt - also einem SUV mit Sportwagencharakter. Dazu ist weder bei einem Cayenne noch bei einem Urus "richtige Geländetechnik" notwendig. Deshalb kann man wohl auch beim Urus eine "leichte Lösung" vermuten, was die Sportlichkeit erhöhen wird. 

Niko
Geschrieben

vergesst nicht, das Auto wird in die ganze Welt verkauft. An Kunden mangelt es da nicht. alle haben auf das Ding gewartet. ich will vor einem Kauf aber erst testen. eigentlich brauche ich keinen SUV. Ich fahre Chevyvan.

Ultimatum
Geschrieben
Am 14.12.2017 um 08:59 schrieb eisenwalter:

hat denn schon jemand bestellt und einen Liefertermin genannt bekommen

ja. vorr q4 2018

vor 17 Stunden schrieb OlliHc:

Darf man nach euren Konfigurationen fragen?

die konfiguration ist n.n. endgültig erfolgt, das system ist bei den händlern erst seit einigen tagen bekannt und geschult. das sollte in q1 ausreichen

MischiMischi
Geschrieben

egal ob er jedem gefällt oder nicht - ich finde er hat etwas und mir gefällt er sogar ganz gut. 

 

weiß man, was für Stückzahlen pro Jahr geplant werden?

SHTAEWFLAINK
Geschrieben
Am 11.12.2017 um 15:25 schrieb OlliHc:

 

Hier mal meine Konfiguration (Ohne B&O - Das konnte ich irgendwie nicht abwählen):

AADKA0

Screen Shot 2017-12-11 at 3.20.45 PM.png

Screen Shot 2017-12-11 at 3.21.01 PM.png

Screen Shot 2017-12-11 at 3.21.11 PM.png

Screen Shot 2017-12-11 at 3.21.16 PM.png

Screen Shot 2017-12-11 at 3.21.48 PM.png

Ist es richtig, dass man den silbernen Diffusor nicht in Wagenfarbe bestellen kann?

Jules
Geschrieben

3500 Stk. pro Jahr.

eisenwalter
Geschrieben

ich finde die Farbe macht ziemlich viel aus, in grau gefällt er mir z.B. nicht

OlliHc
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb SHTAEWFLAINK:

Ist es richtig, dass man den silbernen Diffusor nicht in Wagenfarbe bestellen kann?

Zumindest habe ich nichts dazu im Konfigurator oder der Preisliste gefunden - Aber gehen tut sicherlich alles...

Blau steht ihm auch gut.

 

Screen Shot 2017-12-15 at 2.02.45 PM.png

Spyderman
Geschrieben

Ich lese: "ich konnte B&O nicht abwählen..." :-o

 

Wieso sollte man eine gute Soundanlage überhaupt abwählen? In einem echten Sportwagen kommt der Sound bekanntlich aus dem Auspuff, aber ein SUV benötigt doch schon einen guten Klang aus den Lautsprechern. Oder wird eventuell noch eine bessere Anlage (z.B. Burmester)  angeboten, die dazu führen könnte, sich gegen die B&O zu entscheiden? 

 

OlliHc
Geschrieben

Man kann die 100% abwählen.
Aber auf der Seite ging das nicht. War wahrscheinlich ein Bug.
 

Ich denke mal die Standart Anlage wird mehr als ausreichen.

5.000 für ne Anlange finde ich quatsch :D

Ultimatum
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Stunden schrieb MischiMischi:

weiß man, was für Stückzahlen pro Jahr geplant werden?

die neue produktionsstätte ist mit 500 neuen mitarbeitern für rund 3.000 fahrzeuge/jahr ausgerüstet, das wird im jahr 2018 natürlich sicher noch nicht erreicht werden.

 

mein derzeitiger favorit: verde hebe!

bearbeitet von Ultimatum
ricos99
Geschrieben (bearbeitet)

Wir diskutieren noch zwischen blu eleos oder grigio lynx!

Im Februar sollen wir ihn mal anfassen, riechen und fahren dürfen, danach die finale Farbe und Ausstattung.

bearbeitet von ricos99

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • StreetCruser
      ** HILFE **
       
      Mein Lambo verbraucht zuviel Öl:  3L auf 1.000km. 5W40 Catrol Titanium FST.
      Hallo liebe gemeinde wie oben schon geschrieben, ich bin meist damit beschäftigt den Heck von meinem Wagen von Öl-Abgasablagerungen zu säubern.
      der Wagen hat schon jetzt 140tkm. gefahren. Original Motor. Alles ist TipTop.
      Kürzlich hatte mir 1-5 + 6-10 block wegen Lambdasonden angezeigt. ich habe alle 4 Sonden vom Kat getauscht. Fehler ist weg. jetzt neue Fehler: P1314. Also werde ich auch den Abgasdrucksensor  tauschen. Damit ist es auch bestimmt erledigt.
       
      NUN DIE FRAGEN:
      1.) was hat die enorm hohe Ölverbrauch an sich?! Ist das bei der Laufleistung normal?
      2.) wenn ich jetzt auch den Abgasdrucksensor tausche, ist es dann eine Frage der zeit daß die o.g. Fehler wieder auftauchen? eben halt wegen der hohem ölverlust????
      3.) muss ich dann jetzt/bald die Katalysatoren tauschen? oder ist der Grund eigentlich der Kat selbst weil eben wegen zu hohem ölverlust diese zugelaufen sind?!
      4.) kennt jemand einen gute fairen ehrlichen LamboWerkstatt in NRW, am liebsten im Ruhrgebiet?
      5.) Nutzt das einsetzten von 10W60 um ölverlust zu reduzieren? oder was schlägt Ihr dazu vor?
       
      DANKE für Euere Support und Antwort.
      Christoph
       
       
    • Ultimatum
      es wird spannend!
      squadra corse entwickelte einen hypercar. 
      was das wohl sein wird?! 
      soviel sei schon verraten: 830 ps. das ist gut!
       


    • RolandK
      Informationen und Hinweise, die nützlich sind, wenn Sie einen Lamborghini kaufen möchten und weitere allgemeine Tipps zur Sportwagenmarke Lamborghini.
    • Ultimatum
      VW prüft Verkauf von Lamborghini
      Die Trennung von der Sportwagentochter Lamborghini rückt näher. Laut einem Medienbericht prüft Volkswagen bereits mehrere Optionen. Konzernchef Diess will den Marktwert des Konzerns mehr als verdoppeln, eine Verschlankung soll hierbei helfen. Börsianer honorieren die Abkehr von der Vielmarken-Strategie.
       
      https://www.n-tv.de/wirtschaft/Abkehr-von-Vielmarken-Strategie-VW-Chef-Diess-forciert-Trennung-von-Lamborghini-article21326895.html

    • racecat
      Endlich ist der Konfigurator online:
      https://carconfigurator.ferrari.com/de_DE/ferrari_car_configurator/sf90stradale/step/summary?configuration=62798d6960bb0de65c59b0c065f19620ba4fbd9c73b6435047c6825427a7c4d9
       
      Wie mittlerweile üblich stark abgespeckt, Feinheiten sind im Ferrari Car Configurator nicht mehr wie früher, ich rede hier nicht von Atelier oder Tailor Made, frei wählbar.
      Assetto Fiorano Paket kann ebenfalls nicht konfiguriert werden.
       
      Immerhin kann man mal ein paar Außenfarben visualisieren.

×
×
  • Neu erstellen...