Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

488 Speciale bzw. GTO?


DKG

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Und der 508 erscheint 2020. Hat übrigens 770 PS: O:-)

Es sind noch nichtmal die ersten "echten" 488 auf der Strasse ...

-nd

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vier Jahre erscheint mir als etwas zu lang, da wird der 488 doch schon wieder abgelöst. Daß der Spider so schnell kam ist logisch, da sie dort im Vergleich zum 458 nichts ändern mußten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade sind die ersten Demo-Cars an die Händler ausgeliefert, gehen die Vermutungen schon los wie denn der Leichtbau vom 488 aussehen könnte. Photoshop macht´s möglich :-))!

488-speciale-Front-watermark.jpg

488-speciale-Rear-watermark.jpg

488-Speciale-carwow-Extra-Foreground-watermark.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Wenn man früh ist, dann bekommt man doch wieder diesen berühmten Ferrari Frühbucher-Rabatt von 15%, oder? Auf welchen Basispreis ist das - dann kann ich ja mal scharf rechnen. Interessant wäre es schon.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb F400_MUC:

Frühbucher-Rabatt von 15%, oder? Auf welchen Basispreis ist das

Das ist der um 30% erhöhte Frühbucherpreis.B)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Da werden wir wohl davon ausgehen müssen, daß nicht jede Bestellung bedient werden kann. ?

Mal sehen, welches " Auswahlverfahren" dann zum Tragen kommt.

 

LG Michael 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Moz993:

Da werden wir wohl davon ausgehen müssen, daß nicht jede Bestellung bedient werden kann. ?

Mal sehen, welches " Auswahlverfahren" dann zum Tragen kommt.

 

LG Michael 

Die geschlossenen "Speziale" waren doch beim 430 und 458 nicht limitiert. Soll das beim 488 anders sein?

 

Ansonsten zu den Vorbestellungen fällt  mir nur ein: "Läuft bei Ferrari"

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vor allem dürfte es beim Turbo 488 Speciale diesmal viel leichter sein als noch beim 458 Speciale zusätzliche Leistung herauszukitzeln:P

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...
  • 1 Monat später...

Scheint ein tolles Auto zu werden.

Ist schon bekannt, ob es der Wagen auf die IAA im September schaffen wird?

Ich denke das wird noch zu früh sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
vor 1 Stunde schrieb JaHaHe:

Hoffentlich heißt er nicht GTO. 

....ist doch egal, Bezeichnung/Name  "GTO" und deren Bedeutung sind eh schon verhunzt und von der anvisierten Käuferklientel weiss eh keiner, was mit dem Namen GTO ursprünglich verbunden war.

.....wobei, wäre schon wirklich lächerlich, wenn dann die homologierten Modelle vom 488 "GTE" und "GT3" heissen,

und das NICHTHOMOLOGIERTE Modell nennt sich "GTO"......was für ein Schwachsinn...

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Minuten schrieb michi0536:

von der anvisierten Käuferklientel weiss eh keiner, was mit dem Namen GTO ursprünglich verbunden war.

Man muss vielleicht auch nur neue Rennserien schaffen, für die der GTO dann homologiert wäre.

Zum Beispiel "Großer Preis Perazzo-Maximilianstraße" und zurück oder Wetteinparken vor dem Casino in der Steuersünderkolonie...

  • Gefällt mir 3
  • Haha 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...

servus,

 

hoffentlich heißt er GTO. (auch wenn er diesmal nix mit Omologato zu tun hat)

und dies von allen möglichen Seiten dementiert wird (ist ja schonmal ein gutes Zeichen :D )

 

Aber gleiches hat er:

Mittelmotor.

Turbo.

V8. 

wie der 288 GTO damals.

dessen "Basis" der 308 GTB war. 

dieser wurde 1984 in Genf präsentiert (na dann hoffen wir mal auf Genf 2018 :) )

 

da der 308 GTB nicht wirklich eine Basis war (anderes Chassis und Motor längs statt quer...) hoffe ich darauf dass der 488 GTB so wenig wie möglich die Basis für den GTO wird. :P 

aber als Namensgeber den F40 Vorgänger und erstes Trägerfahrzeug zu haben wär nicht schlecht.

man hört ja vieles:

- bissl KERS mit Knopf am Lenkrad ala F1 (glaub ich aber nicht daran da besser ist weniger Gewicht zu haben und ein KERS welches im Bereich Getriebe/Motor sitzt zu viel an Änderung wäre. und Leistung genug vorhanden sein sollte :) )

- 50-70kg weniger (aber wenn KERS dann eher nicht)

- Karbonfelgen

- nun mit Flügel wie Challange wegen downforce. jaja downforce ist das a und o neben den Reifen. siehe Luftmagie an einer ACR X-trem welche die Gen5 Viper in ein Meisterwerk verwandelt. Einen Performante, GTxRS von Porsche etc.

 - noch radikalere Karosse als 458/Speciale Vergleich.

- 720+ PS (aber noch thermo probleme :( )

- laut und "Spruchschön" wird er hoffentlich auch wie sau :crazy::-))!:D

- Hinterachslenkung

...

 

ich sehe GT2RS, Performante, AMG GT-R, etc. und da muss der 488 GTO eben mitkommen. 

 

oh man bin ich glücklich keine seit Neuersten in Zuffenhausen ganz beliebte Spielchen mehr mitmachen zu müssen. nun zu F. klares schwarz/weiß. Anzahlung auf den Tisch oder eben nicht. take it or leave it. ja/nein.

hab schon bezahlen dürfen. ich bekomme einen. X-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.



×
×
  • Neu erstellen...