Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Sumita

Ferrari`s ... hier bei CP

Empfohlene Beiträge

Sumita
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi alle zusammen,

kann man meiner Bitte nachkommen?

Wäre doch mal interessant zu wissen, wieviele Ferrari`s es hier bei CP gibt.

Evt. nach Modellen wie 308, 328, 348, 355, 360, 430, 456, 550, Testa usw.

Meint Ihr nicht auch ? Vielleicht auch die jeweilige Farbe.

Weiß zwar nicht, ob das machbar ist, aber ich könnte mir vorstellen, daß es bestimmt auch Andere User gibt, die das gerne wissen würden.

Eine schöne Aufstellung, bzw. Auflistung sämtlicher Ferrari - Modelle mit Farben, und könnte man dann ja immer wieder ergänzen, evt mit Bild des dazugehörenden Users.

Also mich würde das schon mal interesieren, alleine wieviel gelbe 348 er es gibt.

Was meint Ihr dazu ?

herzliche Grüße

Sumita

Ferraribesitzer bei CP

aufgelistet sind nur diejenigen User,

von denen definitiv feststeht dass sie einen Ferrari besitzen und regelmässig aktiv an CP teilnehmen.:)

Ferrari 208/308 GT 4------ 1 User/in

Ferrari 246---------------- 2 User

Ferrari 365 GT 2+2-------- 1 User

Ferrari 308---------------- 18 User

Ferrari Mondial -----------11 User

Ferrari 328 --------------- 12 User

Ferrari 348 --------------- 34 User

Ferrari 355 --------------- 24 User

Ferrari 360 --------------- 27 User

Ferrari F40 --------------- 3 User

Ferrari 430 --------------- 16 User

Ferrari 456 --------------- 3 User

Ferrari Testarossa/512 --- 7 User

Ferrari 550/575 ---------- 4 User

Ferrari 599 --------------- 3 User

Ferrari Scaglietti -------- 1 User

ergibt einen gesicherten Bestand von 167 Usern die einen oder mehrere der oben aufgeführten Ferraris besitzen.:-))!

Diese Liste erfüllt nicht den Anspruch vollständig zu sein.

Auf Bitte von Rocks ist die Liste nun nach vorne gewandert und Rocks und Sumita haben sich bereit erklärt entsprechende Updates einzupflegen. Danke dafür.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org
Geschrieben

Nette Idee. Allerdings sind schätzungsweise 50% der hier gemeldeten Ferrari besitzenden User nicht daran interessiert sich und ihr Fahrzeug auf dieser Plattform in der von Dir vorgeschlagenen Weise zu präsentieren. ...aus den unterschiedlichsten Gründen.

Eine Möglichkeit wäre allerdings, dass z.B. Du (falls Zeit, Lust und Muse) einen Thread eröffnest und oben dran eine Auflistung führst in der die gesamten Fahrzeuge samt Farbe evtl. sogar mit Foto aufgelistet sind und nur die User die auch bereit sind sich zum Fahrzeug "zu bekennen" in einem eigenen Post darunter ihr Fahrzeug präsentieren. Die anderen User könnten ja zum Beispiel dann von Dir gepostet werden, wenn man Dir entsprechendes Material zur Verfügung stellt.

Nur ein Vorschlag, denn eine Erfassung wäre sicherlich interessant.

BMW-7er
Geschrieben

Ich finde die Idee klasse und sehe es auch so wie F40org das man trotzdem die Anonymität des Internets beibehalten sollte…

Vielleicht kann man so was ja umsetzen.

Sumita
Geschrieben

Habe die gleiche Befürchtung, daß evt. sich einige aus bestimmten Gründen nicht gerne in der Art und Weise wie vorgeschlagen, präsentieren möchten, muß man akzeptieren.

Dann evt. nur die Fahrzeuge ,ohne Bilder der Besitzer.

Würde gerne die Auflistungen etc. durchführen, bräuchte nur das Material dazu.

Wenns allerdings " kompliziert wird, mit Bildern etc., muß ich passen, da ich nicht so versiert bin mit dem Computer.

Ansonsten helfe ich gerne, mit Aufstellungen etc.

herzliche Grüße

Sumita

taunus
Geschrieben
Wenns allerdings " kompliziert wird, mit Bildern etc., muß ich passen, da ich nicht so versiert bin mit dem Computer.

Da mach dir keine Sorgen, das kriegen wir schon hin. Ich bin da auch gern behilflich.

Wir sollten wie eine Art Register aufziehen, ein oder mehrere Bilder, ein paar Daten dazu und auf Wunsch den dazugehörigen Usernamen. Ein Bild des Users muss nicht unbedingt sein, nicht jeder möchte sein Antlitz (oder seine Visage) öffentlich im Netz sehen.

Toni_F355
Geschrieben
Nette Idee. Allerdings sind schätzungsweise 50% der hier gemeldeten Ferrari besitzenden User nicht daran interessiert sich und ihr Fahrzeug auf dieser Plattform in der von Dir vorgeschlagenen Weise zu präsentieren. ...aus den unterschiedlichsten Gründen.

Seh das nicht so dramatisch: bin ja hier fast anonym. Wenn ich sage: Toni_F355 = F355 in rosso, muss ich ja net meine Adresse dazuschreiben!

Dadurch outet sich eigentlich niemand, oder???

Abgesehen davon, ich heisss tatsächlich TONI:D :D :D

kkswiss
Geschrieben

In meinem Bekanntenkreis sind schon einige User von hier. Einige von denen haben sogar mehrere Ferraris.

Ich habe sie auch schon mal angesprochen sich zumindest eintragen zu lassen bei den "Certified Owners", nur möchten die User sich nicht hier unbedingt outen.

In den meisten Fällen sind das Selbstständige Kaufleute, Rechtsanwälte, Garagenbesitzer, Immobilienhändler usw..

Jeder hat halt seine Bedenken.

Leider gibt es wenige hier unter uns die sich leisten können sich zu outen, so wie ich z.B.. Ich bin nur Angestellter und habe nichts von der Kundschaft aus zu fürcheten.

Hier sind ein paar Fotos von meinem Challenge Stradale

Toni_F355
Geschrieben
In meinem Bekanntenkreis sind schon einige User von hier. Einige von denen haben sogar mehrere Ferraris.

Ich habe sie auch schon mal angesprochen sich zumindest eintragen zu lassen bei den "Certified Owners", nur möchten die User sich nicht hier unbedingt outen.

Da geb ich dir Recht: das konnte ich mir auch verkneifen. Es ist ein Forum, und niemand weiss 100%ig, wer die Daten alles bekommt.

Sorry, aber ein bischen Vorsicht ist im Web immer geboten, das geht nicht gegen CP!

Sumita
Geschrieben

Es liegt mir fern, das könnt Ihr mir glauben, daß jemand mit den hier vorgebrachten Vorschlag, " evt. mit Bild " , sowie weiterführenden Angaben, geschädigt wird.

Mit dem Vorschlag in diesem Thread, sollte eine gewisse Information, die möglicherweise hilfreich, interessant und für " uns " hier bei CP, dazu mit beiträgt, den Ein od. Anderen, sich besser vorstellen zu können, und um eine gewisse Neugierde zu befriedigen.

Die vorgebrachten Einwände, daß aus Vorsichtsgründen, der Ein od. Andere

befürchtet, daß mit diesen Informationen " Schindluder " getrieben wird, sind nicht von der Hand zu weisen, das wäre nicht das Erste Mal, leider.

Damit meine ich natürlich nicht den Personenkreis von CP, sondern Personen außerhalb dieses Kreises, die ja ebenfalls mitlesen können.

Es haben halt nicht Alle " ehrbare " Absichten.

Ich meinte es ja nur gut, und im Sinne einer Anregung, da es bestimmt für Manche interessant wäre zu wissen, wieviele Ferraris es hier gibt, welche Typen und welche Farbe.

Wir brauchen selbstverständlich Bilder der betreffenden Personen nicht.

Bitte mich also nicht falsch verstanden zu haben.

herzliche Grüße

Sumita

F40org
Geschrieben
Bitte mich also nicht falsch verstanden zu haben.

herzliche Grüße

Sumita

Glaube nicht, dass Dich hier einer von uns falsch verstanden hat.

Wie gesagt, ich könnte mir vorstellen, dass Dir zugesandte Bilder (evtl. mit Info zum Fahrzeug) von Dir gepostet werden. Der User der seinen oder seine Ferraris gerne selbst posten will kann dies ja im gleichen Thread ebenfalls tun.

Schön wäre natürlich, wenn alle Bilder die gleiche Größe hätten (800x600) und keinerlei Kommentar durch Zwischenposts kommt. Einfach eine Art Archiv der User mit Ferrari.

Allerdings bin ich mir sicher, dass Du auch wenn es "neutral" betrieben sich max. 70% outen werden.

Ferrari-V8
Geschrieben

Jetzt macht aber mal einen Punkt.

Was heisst den schon outen?

Jeder von uns hat hier einen besonderen Benutzernamen. Wie soll da die Verbindung zum RL zustande kommen. Das geht nur dann problemlos, wenn man dies will. So wie z.B. bei kkswiss. Zufällig kommen wir hier im Forum darauf, dass wir beide im Ferrariclub Switzerland sind und auch an die selbe Veranstaltung gehen. So hat man sich dann mal getroffen.

Im Ferrariclub Switzerland hat es aber über 600 Mitglieder und hier im Forum sind gerade mal 2 aktiv, soviel ich weiss.

Also was habe ich schon zu "befürchten" wenn jemand im Internet weiss, dass "Ferrari-V8" einen Ferrari hat und in der Ostschweiz lebt? Das trifft auf mindestens 200 Leute zu. Locker! Natürlich kann man mit etwas Geschick an den Namen und auch an die Adresse eines Users kommen. Na und? Ich glaube nicht, dass jemand das CP liest, weil er neidisch auf die Besitzer der Autos ist.

In meiner Firma weiss auch niemand, ausser jenen mit denen ich Privat auch Kontakt habe, dass ich Ferrari-Owner bin. Und wenn, wäre es mir auch wurscht, ich fördere diese Information aber nicht.

Auch hier im CP weiss jeder der es wissen will von genau 3 Autos, die in meinem Besitz sind. Einer davon ist ein Ferrari 348tb.

Ich "oute" mich jetzt mal und gebe zu, dass ich noch einige andere Preziosen in meinem Besitz habe. Es könnten ja durchaus auch noch andere Ferraris sein. Im CP konzentriere ich mich aber nur auf den 348er und den GP.

Lamberko
Geschrieben
(...) Also was habe ich schon zu "befürchten" wenn jemand im Internet weiss, dass "Ferrari-V8" einen Ferrari hat und in der Ostschweiz lebt? Das trifft auf mindestens 200 Leute zu. Locker! Natürlich kann man mit etwas Geschick an den Namen und auch an die Adresse eines Users kommen. Na und? Ich glaube nicht, dass jemand das CP liest, weil er neidisch auf die Besitzer der Autos ist. (...)
Es geht hier nicht um Neid, sondern um Vorbeugung.

Niemand wird von Deutschland aus extra in die Ostschweiz fahren nur um einen gebrauchten 348er zu entwenden.....es sei denn, dass der Mitleser weiss, dass ich noch 20 weitere und dazu noch wesentlich wertvollere automobile Schätze in der Garage habe...und vermutlich auch noch andere "Kunstgegenstände" und/oder Bargeld besitze. Da sieht es dann schon etwas anders aus; da wäre ich mit öffentlichem Outen doch etwas vorsichtiger. Man möchte ja nicht unbedingt unliebsamen nächtlichen Besuch bekommen.

Das Web wird von Kriminellen sehr gerne genutzt. Und wenn es nur zur Beschaffung interessanter Daten und Adressen ist.

Ich bin mir absolut sicher, dass sich hier nur der geringste Teil der Owner tatsächlich outen wird. Ich schätze mal so 20% über der "certified Owner"-Quote, was vermutlich eh nur 10% des Gesamtbestandes sein dürfte.

Gast Anonym16
Geschrieben

Ich hatte für Lamborghini eine ähnliche Idee.

Nach ein paar Telefonanrufen war aber schon klar,

dass der Grossteil der Lambobesitzer nicht bereit war,

es öffentlich zu machen welche Fahrzeuge er besitzt.

Nachvollziehbar und dafür habe ich auch Verständnis.

Nächste Idee war es einfach über eine geheime Abstimmung zu machen,

aber da wäre das Resultat sicherlich auch verfälscht, aufgrund von manchen Spassvögeln:wink:

Mittlerweile kennt man so viele aus CP schon persönlich,

auch beim lesen der jeweiligen Beiträge geht doch sehr oft hervor , was der einzelne in der Garage hat.

Ich habe mir zum Beispiel in mein Adressverzeichnis eine Rubrik "KFZ" eingebaut, daraus kann ich für Einladungen oder Treffen einfach Ferrari oder eine andere Marke anklicken und bekomme sofort eine Liste mit den jeweiligen Adressen. Bei WEB.de ist das ganze unter Gruppen sehr einfach machbar.

Sumita
Geschrieben

Hi Dieter,

Hast also schon Erfahrung damit gemacht, wirst wohl recht haben, und es ist am Besten so zu verfahren wie Du geschrieben hast.

Ein eigenes Verzeichnis sich aufzubauen und zu listen.

Schade, eigentlich wäre die Idee gar nicht so schlecht meine ich.

Verstehe aber auch die Bedenken.

P.S Wann kommst Du ?

herzliche Grüße

Sumita

HolgerX
Geschrieben

Finde die Idee von Sumita supergut. Es ist nicht nur interessant, den Ferraribestand im Forum zu erfahren, sondern es wäre für mich auch schön zu wissen, wer das gleiche Fahrzeug hat wie man selber. Wenn dann mal irgendein Problemchen oder eine Frage auftaucht, kann man per PN Kontakt aufnehmen zum Erfahrungsaustausch. Und das unter Wahrung der Anonymität. Oder bei einer Neuanschaffung könnte man von den Besitzern des gesuchten Typs sicher ein par Erfahrungswerte bekommen. Also los, bin schon gespannt auf das Ergebnis

HolgerX
Geschrieben

Tja, jetzt ist fast ein Monat rum und es tut sich......nix:-(((° :-(((° :-(((° Schade, wäre schon sehr gespannt gewesen.

tollewurst
Geschrieben

tollewurst = Ferrrari 348 GTB Bj 94

einer muss ja mal nen Anfang machen, und sei es das es einer in eine Liste aufnimmt.

TB!
Geschrieben

Auf F-Chat wurde/wird eine Liste der Ferrari-Besitzer in der Europa-Sektion gepflegt. Da waren so etwa 20 Ferraris aus Deutschland dabei IIRC.

Bei einem Gesamtbestand von etwas über 7000 Ferrari in Deutschland ist das relativ wenig. Oder anders: Die wenigsten Besitzer sind in Internet-Foren unterwegs. Von daher wüsste ich auch nicht, welchen Aussagewert eine Liste der CP-Ferrarifahrer haben sollte? Diejenigen, die ein ähnliches Fahrzeug fahren wie ich und mit denen ein Erfahrungsaustausch Sinn macht, gehen doch ohnehin aus den einschlägigen Threads hervor?

Ferrari-V8
Geschrieben

Danke Rocks, für die sehr interessanten Zahlen!

botzelmann
Geschrieben

Nur war der eine schon lange nicht mehr aktiv, darauf zielte Dieters Liste im Endeffekt ja auch ab :wink:

Aber danke Dieter, ist echt sehr interessant :)

Sumita
Geschrieben

Muß zu meiner Schande gestehen, daß ich diesen Thread ins Leben gerufen habe, und als keine Reaktion darauf kam, auch teilweise begründete Befürchtungen, wurde von mir weiter nichts unternommen.:oops:

Während ich darauf wartete, daß Zuschriften eingingen, ergriff Rocks ( Dieter ) die Initiative.:-))!

Es ist allein sein Verdienst, wenn hier Lorbeeren verteilt werden, will das ausdrücklich klarstellen.

Möchte mich auch bei Dir herzlich bedanken, sowie evt. Helfern, für die Mühe und Arbeit mit den notwendigen Recherchen, ......hast mich vor einer Blamage bewahrt.:-))!

Danke nochmals Dieter, ich werde die " Scharte " versuchen wieder gut zu machen.

Mache gleich weiter und erkläre, daß ich einen 1992 er F 348 TS in gelb seit 2Jahren besitze, super zufrieden und " happy " bin.

Die wenigen kleinen Probleme, habe ich mit Hilfe von Euch in CP, schnell und unkompliziert beheben können, vielen Dank nochmals dafür.

herzliche Grüße

Sumita

Gast Anonym16
Geschrieben

Hallo Fred,

danke für die Blumen, aber der Strauss gebührt dir alleine:wink: :hug:

Ich finde deine Idee super, deshalb hab ich auch meine Liste hier gepostet.

F40org hat mich dann darauf aufmerksam gemacht,

was ich vergessen habe:-))!

Bin sicher dass wir gemeinsam die Liste bald komplett haben:)

Die neu erarbeiteten Zahlen sehen gut aus:

Bis jetzt 127 aktive CP`s die Ferrari fahren:-o

Update der Liste wird Fred aktualisieren

G1zM0
Geschrieben

Bin ich Blind oder warum finde ich die Liste nicht?:-(((°:ichbindoo

TR-512
Geschrieben

ich bin auch dabei. !!

F360 Spider Bj. 7.2003 rosso/nero

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • alm-öhi
      Ich besitze seit 5 Jahren einen Ferrari 348 Spider und geniesse mit diesem Wagen immer wieder schöne Ausfahrten, entweder alleine, mit meiner Frau oder zusammen mit einem Kollegen. Ich habe schon manchmal daran gedacht, speziell wenn mir hie und da wieder einmal ein Ferrari begegnet, wie schön und reizvoll es sein könnte, mit einigen gleichgesinnten Ferraristi ab und zu gemeinsam Ausflüge zu unternehmen. Ich bin in keinem offiziellen Ferrari-Club. Die Clubs sind mir in der Regel zu gross, zu unpersönlich und der Spielraum für das Individuelle ist mir zu klein.
       
      Mir schwebt mehr vor, in einem kleineren Rahmen mit einigen Fahrzeugen den Spass mit den Ferraris zu haben, schöne Fahrten mit guten Mahlzeiten gemeinsam zu geniessen, Ferrari- und andere Erfahrungen auszutauschen und die Geselligkeit und Kameradschaft zu pflegen. Wenn genügend Interesse bestehen würde, könnte auch mal eine Rundfahrt mit einer oder zwei Uebernachtungen in Betracht gezogen werden.
       
      Ich weiss nicht, vielleicht stehe ich alleine auf weiter Flur mit solchen Träumen da, vielleicht hatte der einte oder andere Ferraristi schon ähnliche Gedanken oder ich habe das Interesse geweckt und dann sollten wir meines Erachtens darüber reden.
       
      Allfällige Interessenten bitte ich um Antwort direkt ins Forum.
      Ich wohne in der Nähe von Wil SG (Ostschweiz)
       
      Alm-öhi
    • F40org
      Da ich sowas hier nicht gefunden habe, auch mit der Suche nicht, mach ich einfach mal nen neuen Thread auf. Wie immer - ohne viele Worte und ohne signatur. Danke.
    • Kai360
      Kosten und Preise für Ferrari F430 und Ferrari 360
       
      Also erst einmal muss ich doch sagen, ich find es echt nicht gut Jungs, dass ihr unser neues CP Mitglied „Erie -oder so-“ nicht so wirklich ernst genommen habt, ist doch ne berechtigte Frage mit 20, oder? Da hat man noch Träume, und es ist doch nur ehrenwert diese vorab durch eine fundierte Berechnung zu verifizieren.
       
      Also wie in dem leider im Schrottplatznirvanan verschwundenen Thread versprochen, ich versuch`s mal, ganz seriös, allerdings für den F360, ist eh der Schönere und der F430 ist ja nur das weichgespülte Facelift mit ESP und all so was Überflüssigem dazu.
      Und für die folgende Betrachtung ist es sowieso egal.
       
      Gehen wir es doch einmal ganz technisch, sachlich, kommerziell fundiert an. Viel benötigt unser 18 jährige Erie dazu eh nicht, Dreisatz, die Grundrechenarten, die Zinseszinsformel…ne die lassen wir weg, das Auto wird für den 16 jährigen eh von Papa finanziert…
       
      Zuerst die jährlichen „Fixkosten“: (achso alles in Euro, nur als Hinweis für unsere nicht Europäer …Schweizer…)
       
      Abschreibung: Anschaffung 170` bis 200.000 verteilt auf 8 Jahre
      = 21 – 25000,- lassen wir im Folgenden aber einfach mal weg, verdirbt nur den Spaß, und zahlt eh Papa, oder Mama (die aus dem Treppenhaus mein ich), für unseren 13 jährigen.
       
      Steuer (das ist einfach):
      Ferrari 360: 243,- / a
      Ferrari F430: 290,25,- / a (wieso muss der bei gleichen Fahrleistungen eigentlich teurer sein, unlogisch?)
       
      Versicherung (auch einfach, zumindest für uns alten Säcke, gell):
      Haftpflicht: 239,88 / a (ein guter Fahrer und das bist du doch, Erie, 12 Jahre, oder, braucht nichts anderes. Hast du eigentlich schon den Führerschein, die Lebenserlaubnis? oder zählt Computerbesitz heute schon als gleichwertiger Ersatz?)
      Zusammen mit Vollkasko: 1800,- / a für gute Fahrer, 8000,- / a für weniger Gute.
       
      Und nun die variablen Kosten:
       
      Wie der Name schon andeutet variieren diese natürlich etwas. Insbesondere sind sie vom Fahrstil und / oder Fahrkönnen abhängig. Bist du eher der vorsichtige, umsichtige, cruisende (nee, nee, keine falschen Hoffnungen bin hetero) Typ, so wie ich, oder dann doch eher sportlich ambitioniert?
       
      Egal, berechnen wir einmal beides:
       
      Reifen:
      Halten so 5000 bis 100.000 km (letzteres bei mir)
      Ein Satz 1000,- Euro (kostete mein letzter bei 13.000 km, wurde natürlich nur getauscht weil Loch drin, sonst wüsste ich das ja noch gar nicht)
      Bremsbeläge (Scheiben kommen erst später, erlebst du nicht, kennst du ja von der Playstation her):
      Halten so 5000 bis 50.000 km (also bei mir)
      Vorderachse 288,- / Satz (Hinterachse erlebst du eh nicht, s.o.)
       
      Benzin:
      13,7 bis 30 Liter/100 km
      13,7 wenn du cruist, gemächlich bei 3000 u/min schaltest, die Reifen nicht durchdrehen, und das ganze in der Schweiz mit 50/80/120 (Kilometer pro Stunde) natürlich, Jungs, also eher ganz so wie ich, vom Fahrstil her.
      30 wenn du ….heißt (Namen nenn ich hier besser nicht…)
       
      Wartung:
      0,- bis 2000,-
      Null im ersten Jahr, Wartungsintervall ist schließlich 10 - 30000,- km, kaufst ja neu!
       
      Dann nach Bedarf
      Normale Wartung ca. 1.000,-
      Mit Zahnriemen ca. 2.000,-
       
      Wer es genauer wissen will (hab ich extra in Netto geschieben für unsere Freunde im Ausland)
       
      Jahresservice (Motoröl- und Filterwechsel und Bremsflüssigkeitswechsel, klein Material) 370,69 Euro (netto) Zahnriemenwechsel (nur Erneuerung des Zahnriemens) 508,62 Euro (netto) Zahnriemenwechsel mit Spannrollen Erneuerung 831,90 Euro (netto) 10 KM Kundendienst (Motoröl- und Filterwechsel und Bremsflüssigkeitswechsel, Pollenfilter, alle Keilriemen, Getriebeöl, Scheibenwischer, klein Material) 1.461,21 Euro (netto) 30 KM Kundendienst (Motoröl- und Filterwechsel und Bremsflüssigkeitswechsel, Pollenfilter, alle Keilriemen, Getriebeöl, Scheibenwischer, Zündkerzen, Luftfilter, klein Material) 1.676,72 Euro (netto) Einzelteile (wenn du die kleinen Dinge zwischendurch selbst machst) Ölfilter 32,35 Euro (netto) Luftfilter 36,87 Euro (netto) Pollenfilter 63,05 Euro (netto) Zündkerzen 120,97 Euro (netto) Bremsbeläge vorne 288,75 Euro (netto) Bremsbeläge hinten 268,92 Euro (netto)  
      Reparatur:
      0 bis 180.000,-
       
      Null: In den ersten 3 Jahren, is ja Garantie druff, lässt doch neu kaufen, oder?
      180.000,-: Auf Rennpiste gewesen, irgendwie ganz schlecht ausgegangen, an Vollkasko gespart.
      Mittelwert: keine Ahnung, bin guter Fahrer und nie über 3000 U/min, hab keine Reparaturen.
       
      So und nun der GRAND TOTAL (ohne Abschreibung)
       
      Minimum für so ca. 5000 Km im Jahr, wenn du nur im Sommer fährst, cruist, Rennstrecken meidest wie der Teufel das Aldi Wasser, bei 3000 U/min schaltest, den Ölwechsel selbst machst und Lidl Wasser trinkst (also ganz so wie ich). Oder kurz: Der 75 jährige Schweizer Gentlemendriver (also irgendwie doch nicht ich).
       
      Steuer: 121,50 (für ein halbes Jahr)
      Versicherung: 119,94 (nur Haftpflicht für s.o.) immer über Papa versichern und der Versicherung nix sagen...
      Reifen: 0,00
      Bremse: 0,00
      Benzin: 924,75 ( 1,35 € / ltr)
      Wartung: 0,00
      Reparatur: 0,00
      Pflege: 200,- (wird schließlich nach jeder Ausfahrt von Hand geputzt und poliert, hält auch den letzten 85 jährigen jung, wenn er denn wieder aus dem Boliden rauskommt, sonst wird es noch billiger.
       
      Summe: 1.366,19
       
      Und für ca. 20.000 Km im Jahr, wenn du voll krass um die Kurven fährst, natürlich auch im Winter, nicht cruist (kannst trotzdem schwul sein dazu, hab ich kein Problem damit, ein Konkurrent weniger , Rennstrecken liebst, nie unter 8000 U/min schaltest, (also ganz und gar nicht so wie ich):
       
      Steuer: 243,-
      Versicherung: 8.000,- (Vollkasko brauchst du unbedingt auch, s. Winter und Rennstrecken und schlechter Fahrer) Tipp: über Papa versichern, der braucht die eh nicht mehr lang, wird billiger.
      Reifen: 2.000,- (nehmen wir mal 2 Sätze)
      Bremse: 981,85 (2 x vorne, 1 x hinten, baust du selber ein, bist ja in der Box auf der Rennstrecke)
      Benzin: 5.400,- (immer noch 1,35 / ltr, Schnitt 20 l / 100 km)
      Wartung: 2.000,-
      Reparatur: 1.000,- (Selbstbeteiligung der Vollkasko nach dem letzten Ritt auf der Nürburgring NS, danach ist allerdings sowieso Schluss, versichert dich (bzw. Papa) eh keiner mehr, oder nun an Mama wenden, deren Versicherung aufreiten)
      Plege: 0,00 wird eh wieder dreckig, und der Gummiabrieb auf der Kofferraumhaube sieht so "cooooooool Man" aus. (wer hat`s erfunden, oder war das was anderes?)
       
      Hey nun bin ich selbst gespannt:
       
      Summe: 19.624,85
       
      Schlussrechnung:
      Bei einem Gehalt von 2.850,- x 12 = 34.200,- (für nen 6 - jährigen mit Gameboy gar nicht schlecht, RESPEKT!) abzüglich 1.166,19 und wohnen bei Mutti verbleiben 33.033,81 für Wein, Weib und Kondome. Ginge also so gerade...
       
      abzüglich 19.622,04 und wohnen in der eigenen Wohnung verbleibt nur noch ein wenig für Wein, nix mit Weib und Kondome. Eher schlecht also.
       
      Alles klar nun, und glaub nicht alles was die anderen Jungs hier schreiben!
       
      Glaub mir!
      Und nach deiner Geburt unterhalten wir uns dann mal näher darüber.
       
      Gruß
      Kai
       
      P.S.: Nicht das ein falscher Eindruck entstünde. Das ist sehr wohl ernst gemeint und alle Zahlen sind realistisch und geprüft. Vielleicht hier und da in die mir eigene Formulierungsweise verpackt, aber echt, und dazwischen spielt es sich wirklich ab, je nach Glück, Fahr-weise und Können, und Kilometerlaufleistung.
       
      Only mein "Wort zum Sonntag". Und nun fahr ich zum Hummer- und CP - Treffen in München. Muß weg hier, sorry!
    • Ultimatum
      british racing green, kann man machen. das leben hat aber noch mehr zu bieten, wenn man sich von solchen konventionen löst.
      warum nicht mal purple zum beispiel. die farbe steht sportwagen seht gut, vor allem nachts im lichtermeer einer grossstadt. oder an einem regenverhangenen novembertag. perfekt natürlich südlich der alpen! 
      rot und gelb sind mutig, purple ist verwegen und elegant zugleich. 
       
      yves saint laurent kombinierte in paris in den 80er jahren übrigens purple bevorzugt mit einem hauch orange. 
       
      das heutige modell zeigt einen lamborghini huracan evo in der farbe viola parsifae und wurde in der villa feltrinelli am ufer des gardasee aufgenommen. 
       

    • Luimex
      Nach dem großen Erfolg der Auftaktveranstaltung 2018 nehmen wir auch 2019 wieder an der 2. München Classic teil.
       
      Diesmal sind wir mit 4 Fahrzeugen am Start.
       
      Lancia Fulvia Monte Carlo, Ferrari 308GTB Vetroresina, Ferrari 348TS und Ferrari Mondial T Cabrio
       
         
       
       
       
      Der Zeitplan ist wie folgt:
       
      ab 09:15 Uhr
      Start nach Startnummern an der Motorworld München
      ab 12:00 Uhr
      Mittagsrast im Arabella Alpenhotel am Spitzingsee (geschlossene Veranstaltung)
      ab 13:30 Uhr
      Individueller ReStart nach der bei Einfahrt ausgegebenen Zeit
      ab 16:30 Uhr
      Zieleinfahrt an der Motorworld München
       
      Hier der Streckenverlauf..........
       

       
      Wir würden uns freuen, wieder den ein oder anderen CP`ler an der Strecke zu sehen.
       
      Viele Grüße
      Werner

×
×
  • Neu erstellen...