Jump to content
Sumita

Ferrari`s ... hier bei CP

Empfohlene Beiträge

Sumita CO   
Sumita
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi alle zusammen,

kann man meiner Bitte nachkommen?

Wäre doch mal interessant zu wissen, wieviele Ferrari`s es hier bei CP gibt.

Evt. nach Modellen wie 308, 328, 348, 355, 360, 430, 456, 550, Testa usw.

Meint Ihr nicht auch ? Vielleicht auch die jeweilige Farbe.

Weiß zwar nicht, ob das machbar ist, aber ich könnte mir vorstellen, daß es bestimmt auch Andere User gibt, die das gerne wissen würden.

Eine schöne Aufstellung, bzw. Auflistung sämtlicher Ferrari - Modelle mit Farben, und könnte man dann ja immer wieder ergänzen, evt mit Bild des dazugehörenden Users.

Also mich würde das schon mal interesieren, alleine wieviel gelbe 348 er es gibt.

Was meint Ihr dazu ?

herzliche Grüße

Sumita

Ferraribesitzer bei CP

aufgelistet sind nur diejenigen User,

von denen definitiv feststeht dass sie einen Ferrari besitzen und regelmässig aktiv an CP teilnehmen.:)

Ferrari 208/308 GT 4------ 1 User/in

Ferrari 246---------------- 2 User

Ferrari 365 GT 2+2-------- 1 User

Ferrari 308---------------- 18 User

Ferrari Mondial -----------11 User

Ferrari 328 --------------- 12 User

Ferrari 348 --------------- 34 User

Ferrari 355 --------------- 24 User

Ferrari 360 --------------- 27 User

Ferrari F40 --------------- 3 User

Ferrari 430 --------------- 16 User

Ferrari 456 --------------- 3 User

Ferrari Testarossa/512 --- 7 User

Ferrari 550/575 ---------- 4 User

Ferrari 599 --------------- 3 User

Ferrari Scaglietti -------- 1 User

ergibt einen gesicherten Bestand von 167 Usern die einen oder mehrere der oben aufgeführten Ferraris besitzen.:-))!

Diese Liste erfüllt nicht den Anspruch vollständig zu sein.

Auf Bitte von Rocks ist die Liste nun nach vorne gewandert und Rocks und Sumita haben sich bereit erklärt entsprechende Updates einzupflegen. Danke dafür.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org CO   
F40org
Geschrieben

Nette Idee. Allerdings sind schätzungsweise 50% der hier gemeldeten Ferrari besitzenden User nicht daran interessiert sich und ihr Fahrzeug auf dieser Plattform in der von Dir vorgeschlagenen Weise zu präsentieren. ...aus den unterschiedlichsten Gründen.

Eine Möglichkeit wäre allerdings, dass z.B. Du (falls Zeit, Lust und Muse) einen Thread eröffnest und oben dran eine Auflistung führst in der die gesamten Fahrzeuge samt Farbe evtl. sogar mit Foto aufgelistet sind und nur die User die auch bereit sind sich zum Fahrzeug "zu bekennen" in einem eigenen Post darunter ihr Fahrzeug präsentieren. Die anderen User könnten ja zum Beispiel dann von Dir gepostet werden, wenn man Dir entsprechendes Material zur Verfügung stellt.

Nur ein Vorschlag, denn eine Erfassung wäre sicherlich interessant.

BMW-7er   
BMW-7er
Geschrieben

Ich finde die Idee klasse und sehe es auch so wie F40org das man trotzdem die Anonymität des Internets beibehalten sollte…

Vielleicht kann man so was ja umsetzen.

Sumita CO   
Sumita
Geschrieben

Habe die gleiche Befürchtung, daß evt. sich einige aus bestimmten Gründen nicht gerne in der Art und Weise wie vorgeschlagen, präsentieren möchten, muß man akzeptieren.

Dann evt. nur die Fahrzeuge ,ohne Bilder der Besitzer.

Würde gerne die Auflistungen etc. durchführen, bräuchte nur das Material dazu.

Wenns allerdings " kompliziert wird, mit Bildern etc., muß ich passen, da ich nicht so versiert bin mit dem Computer.

Ansonsten helfe ich gerne, mit Aufstellungen etc.

herzliche Grüße

Sumita

taunus   
taunus
Geschrieben
Wenns allerdings " kompliziert wird, mit Bildern etc., muß ich passen, da ich nicht so versiert bin mit dem Computer.

Da mach dir keine Sorgen, das kriegen wir schon hin. Ich bin da auch gern behilflich.

Wir sollten wie eine Art Register aufziehen, ein oder mehrere Bilder, ein paar Daten dazu und auf Wunsch den dazugehörigen Usernamen. Ein Bild des Users muss nicht unbedingt sein, nicht jeder möchte sein Antlitz (oder seine Visage) öffentlich im Netz sehen.

Toni_F355 CO   
Toni_F355
Geschrieben
Nette Idee. Allerdings sind schätzungsweise 50% der hier gemeldeten Ferrari besitzenden User nicht daran interessiert sich und ihr Fahrzeug auf dieser Plattform in der von Dir vorgeschlagenen Weise zu präsentieren. ...aus den unterschiedlichsten Gründen.

Seh das nicht so dramatisch: bin ja hier fast anonym. Wenn ich sage: Toni_F355 = F355 in rosso, muss ich ja net meine Adresse dazuschreiben!

Dadurch outet sich eigentlich niemand, oder???

Abgesehen davon, ich heisss tatsächlich TONI:D :D :D

kkswiss   
kkswiss
Geschrieben

In meinem Bekanntenkreis sind schon einige User von hier. Einige von denen haben sogar mehrere Ferraris.

Ich habe sie auch schon mal angesprochen sich zumindest eintragen zu lassen bei den "Certified Owners", nur möchten die User sich nicht hier unbedingt outen.

In den meisten Fällen sind das Selbstständige Kaufleute, Rechtsanwälte, Garagenbesitzer, Immobilienhändler usw..

Jeder hat halt seine Bedenken.

Leider gibt es wenige hier unter uns die sich leisten können sich zu outen, so wie ich z.B.. Ich bin nur Angestellter und habe nichts von der Kundschaft aus zu fürcheten.

Hier sind ein paar Fotos von meinem Challenge Stradale

Toni_F355 CO   
Toni_F355
Geschrieben
In meinem Bekanntenkreis sind schon einige User von hier. Einige von denen haben sogar mehrere Ferraris.

Ich habe sie auch schon mal angesprochen sich zumindest eintragen zu lassen bei den "Certified Owners", nur möchten die User sich nicht hier unbedingt outen.

Da geb ich dir Recht: das konnte ich mir auch verkneifen. Es ist ein Forum, und niemand weiss 100%ig, wer die Daten alles bekommt.

Sorry, aber ein bischen Vorsicht ist im Web immer geboten, das geht nicht gegen CP!

Sumita CO   
Sumita
Geschrieben

Es liegt mir fern, das könnt Ihr mir glauben, daß jemand mit den hier vorgebrachten Vorschlag, " evt. mit Bild " , sowie weiterführenden Angaben, geschädigt wird.

Mit dem Vorschlag in diesem Thread, sollte eine gewisse Information, die möglicherweise hilfreich, interessant und für " uns " hier bei CP, dazu mit beiträgt, den Ein od. Anderen, sich besser vorstellen zu können, und um eine gewisse Neugierde zu befriedigen.

Die vorgebrachten Einwände, daß aus Vorsichtsgründen, der Ein od. Andere

befürchtet, daß mit diesen Informationen " Schindluder " getrieben wird, sind nicht von der Hand zu weisen, das wäre nicht das Erste Mal, leider.

Damit meine ich natürlich nicht den Personenkreis von CP, sondern Personen außerhalb dieses Kreises, die ja ebenfalls mitlesen können.

Es haben halt nicht Alle " ehrbare " Absichten.

Ich meinte es ja nur gut, und im Sinne einer Anregung, da es bestimmt für Manche interessant wäre zu wissen, wieviele Ferraris es hier gibt, welche Typen und welche Farbe.

Wir brauchen selbstverständlich Bilder der betreffenden Personen nicht.

Bitte mich also nicht falsch verstanden zu haben.

herzliche Grüße

Sumita

F40org CO   
F40org
Geschrieben
Bitte mich also nicht falsch verstanden zu haben.

herzliche Grüße

Sumita

Glaube nicht, dass Dich hier einer von uns falsch verstanden hat.

Wie gesagt, ich könnte mir vorstellen, dass Dir zugesandte Bilder (evtl. mit Info zum Fahrzeug) von Dir gepostet werden. Der User der seinen oder seine Ferraris gerne selbst posten will kann dies ja im gleichen Thread ebenfalls tun.

Schön wäre natürlich, wenn alle Bilder die gleiche Größe hätten (800x600) und keinerlei Kommentar durch Zwischenposts kommt. Einfach eine Art Archiv der User mit Ferrari.

Allerdings bin ich mir sicher, dass Du auch wenn es "neutral" betrieben sich max. 70% outen werden.

Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8
Geschrieben

Jetzt macht aber mal einen Punkt.

Was heisst den schon outen?

Jeder von uns hat hier einen besonderen Benutzernamen. Wie soll da die Verbindung zum RL zustande kommen. Das geht nur dann problemlos, wenn man dies will. So wie z.B. bei kkswiss. Zufällig kommen wir hier im Forum darauf, dass wir beide im Ferrariclub Switzerland sind und auch an die selbe Veranstaltung gehen. So hat man sich dann mal getroffen.

Im Ferrariclub Switzerland hat es aber über 600 Mitglieder und hier im Forum sind gerade mal 2 aktiv, soviel ich weiss.

Also was habe ich schon zu "befürchten" wenn jemand im Internet weiss, dass "Ferrari-V8" einen Ferrari hat und in der Ostschweiz lebt? Das trifft auf mindestens 200 Leute zu. Locker! Natürlich kann man mit etwas Geschick an den Namen und auch an die Adresse eines Users kommen. Na und? Ich glaube nicht, dass jemand das CP liest, weil er neidisch auf die Besitzer der Autos ist.

In meiner Firma weiss auch niemand, ausser jenen mit denen ich Privat auch Kontakt habe, dass ich Ferrari-Owner bin. Und wenn, wäre es mir auch wurscht, ich fördere diese Information aber nicht.

Auch hier im CP weiss jeder der es wissen will von genau 3 Autos, die in meinem Besitz sind. Einer davon ist ein Ferrari 348tb.

Ich "oute" mich jetzt mal und gebe zu, dass ich noch einige andere Preziosen in meinem Besitz habe. Es könnten ja durchaus auch noch andere Ferraris sein. Im CP konzentriere ich mich aber nur auf den 348er und den GP.

Lamberko   
Lamberko
Geschrieben
(...) Also was habe ich schon zu "befürchten" wenn jemand im Internet weiss, dass "Ferrari-V8" einen Ferrari hat und in der Ostschweiz lebt? Das trifft auf mindestens 200 Leute zu. Locker! Natürlich kann man mit etwas Geschick an den Namen und auch an die Adresse eines Users kommen. Na und? Ich glaube nicht, dass jemand das CP liest, weil er neidisch auf die Besitzer der Autos ist. (...)
Es geht hier nicht um Neid, sondern um Vorbeugung.

Niemand wird von Deutschland aus extra in die Ostschweiz fahren nur um einen gebrauchten 348er zu entwenden.....es sei denn, dass der Mitleser weiss, dass ich noch 20 weitere und dazu noch wesentlich wertvollere automobile Schätze in der Garage habe...und vermutlich auch noch andere "Kunstgegenstände" und/oder Bargeld besitze. Da sieht es dann schon etwas anders aus; da wäre ich mit öffentlichem Outen doch etwas vorsichtiger. Man möchte ja nicht unbedingt unliebsamen nächtlichen Besuch bekommen.

Das Web wird von Kriminellen sehr gerne genutzt. Und wenn es nur zur Beschaffung interessanter Daten und Adressen ist.

Ich bin mir absolut sicher, dass sich hier nur der geringste Teil der Owner tatsächlich outen wird. Ich schätze mal so 20% über der "certified Owner"-Quote, was vermutlich eh nur 10% des Gesamtbestandes sein dürfte.

Gast Anonym16   
Gast Anonym16
Geschrieben

Ich hatte für Lamborghini eine ähnliche Idee.

Nach ein paar Telefonanrufen war aber schon klar,

dass der Grossteil der Lambobesitzer nicht bereit war,

es öffentlich zu machen welche Fahrzeuge er besitzt.

Nachvollziehbar und dafür habe ich auch Verständnis.

Nächste Idee war es einfach über eine geheime Abstimmung zu machen,

aber da wäre das Resultat sicherlich auch verfälscht, aufgrund von manchen Spassvögeln:wink:

Mittlerweile kennt man so viele aus CP schon persönlich,

auch beim lesen der jeweiligen Beiträge geht doch sehr oft hervor , was der einzelne in der Garage hat.

Ich habe mir zum Beispiel in mein Adressverzeichnis eine Rubrik "KFZ" eingebaut, daraus kann ich für Einladungen oder Treffen einfach Ferrari oder eine andere Marke anklicken und bekomme sofort eine Liste mit den jeweiligen Adressen. Bei WEB.de ist das ganze unter Gruppen sehr einfach machbar.

Sumita CO   
Sumita
Geschrieben

Hi Dieter,

Hast also schon Erfahrung damit gemacht, wirst wohl recht haben, und es ist am Besten so zu verfahren wie Du geschrieben hast.

Ein eigenes Verzeichnis sich aufzubauen und zu listen.

Schade, eigentlich wäre die Idee gar nicht so schlecht meine ich.

Verstehe aber auch die Bedenken.

P.S Wann kommst Du ?

herzliche Grüße

Sumita

HolgerX CO   
HolgerX
Geschrieben

Finde die Idee von Sumita supergut. Es ist nicht nur interessant, den Ferraribestand im Forum zu erfahren, sondern es wäre für mich auch schön zu wissen, wer das gleiche Fahrzeug hat wie man selber. Wenn dann mal irgendein Problemchen oder eine Frage auftaucht, kann man per PN Kontakt aufnehmen zum Erfahrungsaustausch. Und das unter Wahrung der Anonymität. Oder bei einer Neuanschaffung könnte man von den Besitzern des gesuchten Typs sicher ein par Erfahrungswerte bekommen. Also los, bin schon gespannt auf das Ergebnis

HolgerX CO   
HolgerX
Geschrieben

Tja, jetzt ist fast ein Monat rum und es tut sich......nix:-(((° :-(((° :-(((° Schade, wäre schon sehr gespannt gewesen.

tollewurst CO   
tollewurst
Geschrieben

tollewurst = Ferrrari 348 GTB Bj 94

einer muss ja mal nen Anfang machen, und sei es das es einer in eine Liste aufnimmt.

TB! CO   
TB!
Geschrieben

Auf F-Chat wurde/wird eine Liste der Ferrari-Besitzer in der Europa-Sektion gepflegt. Da waren so etwa 20 Ferraris aus Deutschland dabei IIRC.

Bei einem Gesamtbestand von etwas über 7000 Ferrari in Deutschland ist das relativ wenig. Oder anders: Die wenigsten Besitzer sind in Internet-Foren unterwegs. Von daher wüsste ich auch nicht, welchen Aussagewert eine Liste der CP-Ferrarifahrer haben sollte? Diejenigen, die ein ähnliches Fahrzeug fahren wie ich und mit denen ein Erfahrungsaustausch Sinn macht, gehen doch ohnehin aus den einschlägigen Threads hervor?

Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8
Geschrieben

Danke Rocks, für die sehr interessanten Zahlen!

botzelmann   
botzelmann
Geschrieben

Nur war der eine schon lange nicht mehr aktiv, darauf zielte Dieters Liste im Endeffekt ja auch ab :wink:

Aber danke Dieter, ist echt sehr interessant :)

Sumita CO   
Sumita
Geschrieben

Muß zu meiner Schande gestehen, daß ich diesen Thread ins Leben gerufen habe, und als keine Reaktion darauf kam, auch teilweise begründete Befürchtungen, wurde von mir weiter nichts unternommen.:oops:

Während ich darauf wartete, daß Zuschriften eingingen, ergriff Rocks ( Dieter ) die Initiative.:-))!

Es ist allein sein Verdienst, wenn hier Lorbeeren verteilt werden, will das ausdrücklich klarstellen.

Möchte mich auch bei Dir herzlich bedanken, sowie evt. Helfern, für die Mühe und Arbeit mit den notwendigen Recherchen, ......hast mich vor einer Blamage bewahrt.:-))!

Danke nochmals Dieter, ich werde die " Scharte " versuchen wieder gut zu machen.

Mache gleich weiter und erkläre, daß ich einen 1992 er F 348 TS in gelb seit 2Jahren besitze, super zufrieden und " happy " bin.

Die wenigen kleinen Probleme, habe ich mit Hilfe von Euch in CP, schnell und unkompliziert beheben können, vielen Dank nochmals dafür.

herzliche Grüße

Sumita

Gast Anonym16   
Gast Anonym16
Geschrieben

Hallo Fred,

danke für die Blumen, aber der Strauss gebührt dir alleine:wink: :hug:

Ich finde deine Idee super, deshalb hab ich auch meine Liste hier gepostet.

F40org hat mich dann darauf aufmerksam gemacht,

was ich vergessen habe:-))!

Bin sicher dass wir gemeinsam die Liste bald komplett haben:)

Die neu erarbeiteten Zahlen sehen gut aus:

Bis jetzt 127 aktive CP`s die Ferrari fahren:-o

Update der Liste wird Fred aktualisieren

G1zM0 CO   
G1zM0
Geschrieben

Bin ich Blind oder warum finde ich die Liste nicht?:-(((°:ichbindoo

TR-512 CO   
TR-512
Geschrieben

ich bin auch dabei. !!

F360 Spider Bj. 7.2003 rosso/nero

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • Masteryoda
      glaub in dieses Forum passt mein Beitrag am besten.
       
      Wer mal gerne und günstig auf einer Rennstrecke fahren möchte, sollte sich das Kombiticket Museum & Track vom Ferrari Museum in Maranello (oder Modena) anschauen: für 35 Euro "Aufpreis" darf man für 10 Runden bzw. 15 min auf die Strecke in Modena. Es ist zwar nicht leicht einen passenden Zeitslot zu finden, das Team an der Strecke ist aber per email sehr hilfsbereit und falls man mehrere Tage in der Region ist, sollte es schon klappen..
       
      Bei mir hats geklappt, und es war eine super Erfahrung...
       

    • officine
      Hallo zusammen,
       
      kann mir noch jemand eine freie Werkstatt für einen 430er im Rhein Main Gebiet empfehlen ( aber nicht Ulrich in FFM) ?
      Kann leider bei Sportstars T.H. trotz zig  Anrufe und E-Mails niemanden erreichen.
      Und bei Fehr ist "Land unter".
       
      Gruß
      officine
    • Gast czihak
      hallo zusammen
      ich habe mir im letzten jahr einen 430 zugelegt, ich liebe das auto.
      aber bilde ich mir das nur ein ..........leider muß ich feststellen wenn ich damit unterwegs bin habe ich nur ärger auf der straße.
      das geht los mit kopf schütteln ....vogel zeigen.. und lichthupe wenn ich auf der autobahn etwas schnell überhole.
      war auch schon in italien damit unterwegs ....das ist es genau das gegenteil.
      macht ihr auch diese erfahrung??? geht es euch genau so??
      bitte sagt mir bittte eure erfahrungen.
      grüße an alle
    • RolandK
      Der Ferrari F355 ist ein Sportwagen mit Mittelmotor, der im Jahr 1994 das Vorgängermodell Ferrari 348 ersetzte. Dieses Modell wurde fünf Jahre lang gebaut und war sowohl als Coupé als auch als Spider und Targa mit herausnehmbarem Dach erhältlich. Der F355 stellte sowohl bezüglich Fahrleistungen, Verarbeitungsqualität und Fahrverhalten einen großen Fortschritt zum 348 dar. Das Fahrwerk war relativ hart abgestimmt, es besaß einen automatischen Niveauausgleich und sorgte damit auch bei hohen Geschwindigkeiten für ruhige Lagen in den Kurven. Lediglich der unbequeme Einstieg, die mitunter hohe Motorlautstärke und mangelhafter Komfort bei langsamen Fahrten wurden von der Fachpresse kritisiert. Die Scheibenbremsen waren innenbelüftet, der F355 war auch bereits mit ABS ausgestattet. Die Karosserie bestand aus Aluminium, sie wurde vom Designer Pinifarina entwickelt. Die Außenhaut ruht dabei auf einem Stahlchassis und einem Hilfsrahmen. Der Ferrari F355 wurde zunächst nur mit Schalt- und ab 1998 auch mit automatisiertem Getriebe angeboten. Dabei handelt es sich um die erste Verwendung des Formel-1-Getriebes in einem Serienmodell von Ferrari. Der Motor, der erstmals mit fünf Ventilen ausgestattet war, hatte knapp 3.500 Kubikzentimeter Hubraum und brachte 381 PS auf die Straße. Damit konnte der F355 innerhalb von 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Vom F355 wurde insgesamt etwa 11.000 Fahrzeuge verkauft, bevor er dann 1999 vom Ferrari 360 abgelöst wurde.
    • RolandK
      Der Ferrari 458 Italia wurde als Nachfolger des Ferrari F430 im Jahr 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Sportwagen wurde bis 2016 produziert und erfreut sich aufgrund der ausgereiften Technik und der ansprechenden Optik großer Beliebtheit. Dieses Modell ist mit einem Achtzylinder-V-Mittelmotor ausgestattet, der mit einem Hubraum von 4.497 Kubikzentimetern etwa 570 PS auf die Straße bringt. Der Fahrer konnte bei der Bestellung zwischen einem 6-Gang Schaltgetriebe und einem 6-Gang sequentiellen F1-Getriebe wählen. Die Fahrdynamik arbeitet vollelektronisch, wobei gleichzeitig die Traktionskontrolle und das ABS angesteuert und geregelt werden. Im Ferrari 458 des exklusiven Sportwagenherstellers finden sich fortschrittliche technische Lösungen, durch die das Fahrzeug zu einem einmaligen und einzigartigen Erlebnis wird. Der Hersteller wendet sich in erster Linie an echte Enthusiasten, die auf der Suche nach einem reinrassigen Sportwagen mit dem entsprechenden Fahrgefühl sind. Dabei wurden in den Bereichen der Aerodynamik und des Triebwerks zahlreiche Innovationen erdacht und umgesetzt. Teilweise handelt es sich dabei um Weltneuheiten, ein gutes Beispiel dafür ist die Driftwinkelsteuerung. Zusätzlich zum Ferrari 458 Italia wurden eine Spider- und eine Speciale-Variante auf den Markt gebracht, die eine Leistung von 570 (Spider) beziehungsweise 605 (Speciale) PS vorweisen können. Der Spider unterscheidet sich vom Grundmodell hauptsächlich durch das unter der Motorhaube versenkbare Dach. Die Speciale-Edition ist betont sportlich ausgestattet, im Innenraum wurde auf Teppiche verzichtet, anstatt dessen werden Karbon und Alcantara verwendet.

×