Lexus LF-Ch Concept

Das Segment der Premium-Kompaktfahrzeuge wird in Zukunft einen weiteren interessanten Wettbewerber umfassen: Die Toyota-Tochterfirma Lexus präsentiert auf der IAA den Lexus LF-Ch als Conceptcar, lässt aber zwischen den Zeilen schon erkennen, dass eine Serienfertigung geplant ist. Die Studie Lexus LF-Ch verfügt über einen Hybridantrieb, der es ermöglicht, den fünftürigen Wagen im reinen Elektrobetrieb zu bewegen.

Lexus LF-Ch Concept

Bild 1 von 2

Bisher zeigt Lexus lediglich eine Zeichnung und ein Bild, was man erkennen kann macht aber schon Lust auf mehr: ein sportlich gestylter Kompaktwagen, der wohl als Konkurrent für BMW 1er und Audi A3 geplant sein dürfte. Mit dem Vollhybridantrieb unterstreicht Lexus schon im Conceptcar-Stadium den eigenen Anspruch, in jedem angebotenen Modell den umweltfreundlichen Hybridantrieb mit im Programm zu haben.

Bisher wurden keine technischen Daten veröffentlicht, man vertröstet auf die IAA, die in zwei Wochen ihre Pforten öffnen wird.

Quelle: Lexus Presseserver

Autor: Matthias Kierse

1. September 2009|Categories: Magazin|

One Comment

  1. JeffG 1. September 2009 at 17:14

    hat a bisl was vom Scirocco. Und der hat als Studie auch super ausgesehen. (Iroc z) – ist jetzt auch gut, aber Studie war besser. Wird beim lexus auch so sein. Aber mal schaun…