Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Meine erste Fahrt mit einem Ferrari


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 63
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • Ulf.M

    19

  • herbstblues

    7

  • fridolin_pt

    6

  • rato65

    5

Aktivste Mitglieder

  • Ulf.M

    Ulf.M 19 Beiträge

  • herbstblues

    herbstblues 7 Beiträge

  • fridolin_pt

    fridolin_pt 6 Beiträge

  • rato65

    rato65 5 Beiträge

Beste Beiträge

Ulf.M

Moin das Forum hat es mal wieder geschafft!!!! Es gibt einen "Verstrahlten" mehr!!! Da es sich, durch eine "Spassbemerkung", die irgendwo fiel, ergeben hat, das wir uns letztes Jahr im Potsdamer

Ulf.M

Moin  Sorry Wolfgang, aber ich konnte nicht anders. Heute morgen meinen "Hauptchef" angerufen und gefragt, ob ich ein paar meiner 550 "Überstunden" abfeiern kann, mich hat ein Virus erwischt (Hmm

PoxiPower

Zu meiner Frau sage ich immer was völlig anderes, aber der Satz stimmt so natürlich voll und ganz    Herzlichen Glückwunsch zur Entjungferung und gleichzeitig viel Erfolg bei der Suche nach d

PoxiPower
vor 8 Minuten schrieb Ulf.M:

ES GIBT NICHTS SCHÖNERES, ALS FERRARI ZU FAHREN!!!!!

Zu meiner Frau sage ich immer was völlig anderes, aber der Satz stimmt so natürlich voll und ganz B)

 

Herzlichen Glückwunsch zur Entjungferung und gleichzeitig viel Erfolg bei der Suche nach dem eigenen Ferrari. Einmal infiziert, ist diese Folge leider unausweichlich ;)

  • Gefällt mir 8
  • Haha 9

@Ulf.M

Jetzt haben wir Dich auch!!!!

Das "nur" ein 328 GTB sehe ich etwas anders. 

Da Du auch ein Fable für Fahrzeuge aus früheren Generationen hast, bekamst Du das 308/328-512BB-Feeling pur. 

Mit diesen Ferraris empfindet man einfach noch das Ursprüngliche, das Ungefilterte - einfach Spaß und Faszination.

Die Krönung für diese Ära ist dann der F40. Ursprünglicher gehts dann noch bei 250/275/330 - aber das ist eine andere Geschichte. 

 

Wie @PoxiPower schon schreibt >>> bist Du schon auf der Suche?

  • Gefällt mir 3

Hi Ulf,

 

Du und Wolfgang, Ihr seid beide ohnehin echt coole Typen! Eine irgendwas um 150 kg wiegende Sickenmaschine in einem Cabrio quer durch Deutschland zu fahren ist ja auch schon besonders ... :D

 

Passe jetzt bloß auf, dass Dein viel seltener CS nicht eifersüchtig wird und als Reaktion auf Dein "Fremdgehen" Öllachen auf den Boden pinkelt ;)

 

Beste Grüße, Bernhard

  • Gefällt mir 3
  • Haha 5

Laß dir Zeit Ulf, hab ja noch etwas zum Fahren da. Wenigstens darf mein Oldi in den Urlaub.🤦‍♂️😂😂

  • Gefällt mir 16
herbstblues

gruss in den norden ,

gegen das " krankheitsbild ferrari " gibt es kein heilmittel .

 

gegen das dauersmilen solange der ferrarimotor seinen sound verrichtet ebenfalls nicht .

 

da hilft nur eines , auch einen roten renner zulegen .

 

gruss von einem infizierten .

  • Gefällt mir 4

….ich hatte auch schon das Grinsen alleine als ich deinen Beitrag las….;-)

 

Gott sei Dank gibt es gegen dieses Virus noch keinen Impfstoff, und denk dran: dieses Grinsen lässt auch nicht nach mit der Zeit…nicht beim zweiten,dritten oder x-Ten mal einsteigen…es ist jedes Mal wieder da!!!

 

weiterhin viel Freude und ich wünsche dir eines Tages mal auf deine eigene seelenverwandte Diva zu treffen!!

  • Gefällt mir 5
Svitato
vor 20 Stunden schrieb Ulf.M:

ES GIBT NICHTS SCHÖNERES, ALS FERRARI ZU FAHREN!!!!!

Dann bist du noch nie Maserati gefahren! 🤣🤣

  • Haha 7
  • Wow 1

Moin

@Svitato: Da muss ich dich leider Enttäuschen, zumindest teilweise. Dazu eine kleine Geschichte:

Muss so 2013 oder 14 gewesen sein, weis nicht mehr, ob es ein Ghibli oder Quattroporte war, auf jeden Fall mit Dieselmotor. Der Kunde hatte nach 2 Jahren und ca. 35000 km bei einem "Super" Maserati- Händler hier in der Gegend einen neuen Motor bekommen. Konnte  dann nach einigen Wochen Reparaturdauer das Fz abholen und nach Hause fahren. Auf der Tour, kurz vor zuhause fing das FZ mit einem mal im Motorraum an zu brennen, der Kunde mit "speed" zu seinem Grundstück, wo seine Frau gerade am Rasen sprengen war. Er den Wasserschlauch genommen und in den Motorraum gehalten:). Dadurch nur geringer Schaden. Ich durfte das FZ dann abholen und zum Händler zurückbringen, Problem: der Kd. wohnte auf einem abgelegen Grundstück direkt an einem See, die letzten KM war nur mit max. Pkw zu erreichen. Ich also überlegt, wie das FZ nach vorne kriegen. "Kein Problem" sagte der Kunde, nahm einen dicken Tampen von seinem Boot, wickelte den um die Vorderachse, spannte seinen Firmenkombi davor, sagte zu mir: "Setz dich hinten rein" und dann gab er Gas. Hatte Mühe, ohne Servolenkung beim Schleppen die Kurven zu kriegen. Als ich ihn dann an einem erreichbaren Punkt verladen habe, sagte er: "Na, haben wir doch gut gemacht". Das war meine "Fahrt" mit einem Maserati...

Wirklich so passiert.

MfG Ulf.

  • Haha 3
  • Wow 4
  • Traurig 1
Svitato
vor 8 Minuten schrieb Ulf.M:

 

@Svitato: Da muss ich dich leider Enttäuschen, zumindest teilweise. Dazu eine kleine Geschichte:

Muss so 2013 oder 14 gewesen sein, weis nicht mehr, ob es ein Ghibli oder Quattroporte war, auf jeden Fall mit Dieselmotor. Der Kunde hatte nach 2 Jahren und ca. 35000 km bei einem "Super" Maserati- Händler hier in der Gegend einen neuen Motor bekommen. Konnte  dann nach einigen Wochen Reparaturdauer das Fz abholen und nach Hause fahren. Auf der Tour, kurz vor zuhause fing das FZ mit einem mal im Motorraum an zu brennen, der Kunde mit "speed" zu seinem Grundstück, wo seine Frau gerade am Rasen sprengen war. Er den Wasserschlauch genommen und in den Motorraum gehalten:). Dadurch nur geringer Schaden. Ich durfte das FZ dann abholen und zum Händler zurückbringen, Problem: der Kd. wohnte auf einem abgelegen Grundstück direkt an einem See, die letzten KM war nur mit max. Pkw zu erreichen. Ich also überlegt, wie das FZ nach vorne kriegen. "Kein Problem" sagte der Kunde, nahm einen dicken Tampen von seinem Boot, wickelte den um die Vorderachse, spannte seinen Firmenkombi davor, sagte zu mir: "Setz dich hinten rein" und dann gab er Gas. Hatte Mühe, ohne Servolenkung beim Schleppen die Kurven zu kriegen. Als ich ihn dann an einem erreichbaren Punkt verladen habe, sagte er: "Na, haben wir doch gut gemacht". Das war meine "Fahrt" mit einem Maserati...

oje tut mir leid zu hören....🙈 Diesel ist zwar für mich kein Maserati. Fahr mal meiner, dann weisst du was ich meine 😜

  • Gefällt mir 6

War auch nur als kleine Anekdote gedacht, natürlich bin ich noch keinen Maserati "richtig" gefahren, aber vielleicht darf man ja bald wieder Reisen, dann wollte ich sowieso mit meinem Coupe mal in die Schweiz, ihr sollt da ja so gute Pässe zum fahren haben...

 

Übrigens: "Neuer" Fahrbericht zum Ferrari muss leider warten. Da bei uns schlechtes Wetter mit Gewitter und Sturm angesagt ist, habe ich den Ferrari von Wolfgang gesäubert und "eingepackt". War gar nicht so einfach, da er in die Garage, wo er erst rein sollte nicht reinpasst, Wendekreis für die Zufahrt zu gross. Also Wolfgangs "Lieblingsbeschäftigung" gemacht, so einiges umgeparkt, nun ist der 328 "in Sicherheit". Auch wenn es mich unheimlich juckt und ich schon "Entzugserscheinungen" habe, bei so einem angekündigten Wetter gehört sich das nicht, so ein Auto zu bewegen...

MfG Ulf. 

  • Gefällt mir 1
  • Haha 3
Svitato
vor 1 Minute schrieb Ulf.M:

War auch nur als kleine Anekdote gedacht, natürlich bin ich noch keinen Maserati "richtig" gefahren, aber vielleicht darf man ja bald wieder Reisen, dann wollte ich sowieso mit meinem Coupe mal in die Schweiz, ihr sollt da ja so gute Pässe zum fahren haben...

ja einfach bei 80km/h bleiben 🤣😂

 

hier noch ein cooles Video dazu 😎

 

  • Gefällt mir 2
vor 20 Stunden schrieb Ulf.M:

dabei natürlich an "meinem" Faehranleger Pause gemacht

Da könnte man sich glatt mal treffen! Ist nur eine halbe Stunde von mir 🙂

  • Gefällt mir 2

Moin

nach 2 Tagen "Ferrari- Entzug" wieder auf dem Boden der Tatsachen angelangt, meine Kollegen und auch Kunden fragten schon, was bei mir passiert ist, da ich in der Firma öfters mit verklärtem Gesicht rumlief, wahrscheinlich gerade an die Tour mit dem 328 gedacht, irgendwie komisch.:ichbindoof:

@F40org: Auf der Suche ist man ja irgendwie immer, aber habe mal Mobile, e.t.c. durchforstet, eigener Ferrari wird wohl immer ein Traum bleiben, es sei denn, man findet mal einen wirklich vernachlässigten, mit Mängeln (Motorschaden, o. ä.), ich glaube, dann würde ich mir den wieder herrichten, bei Schwierigkeiten brauche ich ja nur hier im Forum zu fragen, "da werden Sie geholfen".:). Und wahrscheinlich hast du Recht, wenn Sportwagen, dann einen älteren. Habe zwar einen "Modernen" mit den Helferchen noch nicht gefahren, aber glaube, das man mit den "Ur"_Sportwagen mehr Spass hat.

Bin heute nämlich mal wieder mein Cab gefahren, hat zwar noch nicht so viele Helferchen, aber mit 180 - 200 über die Bahn geht zwar locker, macht aber irgendwie keinen Spass. Das einzig Gute war, das ich kein Dach übern Kopf hatte, also wenn Ferrari, dann nur offen!!!!.

@Jarama: Keine Angst, das Coupe verlässt mich nie, hier ist der Weg das Ziel. Beim "Umparken" haben übrigens der Ferrari und das Coupe nebeneinander gestanden, ich glaube, da entwickelt sich was:oops::).

 

@OMR68: Irgendwann, vielleicht in 2,3,4,....Jahren gibt es bestimmt ein Ferrari, der mich gesucht hat.:) Auch hier ist der Weg das Ziel.

Soweit erst mal wieder...

MfG Ulf.

  • Gefällt mir 5
  • Haha 4

@taunus: Bei dir ist das Glas wohl immer halb leer, statt halb voll?:)

Auf so einen Gedanken würde ich nie kommen, ich glaube, das weis Wolfgang auch, sonst hätte er diese "Aktion" bestimmt nicht gemacht.

 

  • Gefällt mir 5

Moin 

Vor ein paar Tagen war ich in meiner Halle, bißchen arbeiten. Damit der Ferrari nicht so allein ist,habe ich ihn neben den Jaguar EType V12 gestellt. 

IMG_20210522_171358.jpg

Nun, nach einigen Tagen die Überraschung, dass die Autozeit heute schnelllebig ist, habe ich ja gewusst, aber so schnell?? 😁

IMG_20210522_171237.jpg

  • Gefällt mir 6
  • Haha 2
Am 21.5.2021 um 18:08 schrieb Ulf.M:

wenn Sportwagen, dann einen älteren

mensch Ulf - nicht so schnell aufgeben!

ich konnte mir den "normalen, Ferrari-gerechten, Classische, usw" nicht leisten, hab 2 Jahre jeden Abend (naja fast)  gesucht, und Kontakte geknüpft. Nur deshalb - wegen der langen Zeit und häufigen emails - hab ich dann den Zuschlag bekommen, das Auto war kein 6h im Netz inseriert. Nicht kaputt, fahrbereit, superschön. Was besonderes. Natürlich mit Mängeln.Egal, die kriege ich irgendiwe in den Griff. Kurzum, wenn es Dich gepackt hat, und Du wirklich willst - kriegst Du ihn auch!!!

 

  • Gefällt mir 3

Na ja, mal sehen....

Irgendwann wird bestimmt irgendwo einer für mich über sein.

Aber andererseits, wenn ich dann einen habe, fällt das Suchen ja weg, ist ja fast noch spannender als das Besitzen.

Und ( Wolfgang, bitte "weghören:)) vielleicht, wenn Herr BWQ zufrieden ist, darf ich mir den 328 ja noch mal ausleihen, dann habe ich wieder was, wo ich mich drauf freuen kann...:ichbindoof:

MfG Ulf.

  • Gefällt mir 1
vor 2 Minuten schrieb Ulf.M:

Irgendwann wird bestimmt irgendwo einer für mich über sein.

Garantiert!

vor 2 Minuten schrieb Ulf.M:

fällt das Suchen ja weg,

Ja, das stimmt. Hab ich auch so empfunden. Das war eine aufregende tolle und unvergessliche Zeit!

Aaber.

Ich mach mir jetz ein Bierchen auf, geh raus in den Carport, freue mich schon diebische beim Hingehen, setz mich in den 308, und GENIESSE es einfach. Und noch geiler ist die Vorfreude, morgen damit eine Runde zu drehen.... 🙂

 

Sorrry etwas fies, ich weiß. Aber genau so isses....

Schöne Pfingsten!

  • Gefällt mir 2
fridolin_pt
vor 58 Minuten schrieb Ulf.M:

fällt das Suchen ja weg

Also mir fehlt das nicht. Ich be-suche mein Auto jeden Tag in der Garage. Ich freue mich, der Kleine freut sich, alles paletti.

  • Gefällt mir 3

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...