Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'328'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder
  • Capristos Capristo Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

48 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, kann es sein dass diese Symbole nur geklebt sind? Beide habe ich von Eurospares gekauft und schon bei der Bestellung ist mir aufgefallen, dass es keinerlei weiteres Befestigungsmaterial gab. Alle anderen Embleme sind ja igendwie von innen gesichert, was man (leider) an einigen Stellen durch Schraubenzieherspuren sehen kann. Gruß, Winfried
    • 4 Antworten
  2. Hallo Fangemeinde Gibt es Unterlagen wieviele 328GTS nach Amerika, Schweiz, Schweden, Japan und rest EU ausgeliefert wurden?
    • 2 Antworten
  3. Zum Start der Saison...

    Nachdem die Diva die letzten Jahre mehr oder weniger zuverlässig lief, haben sich die ersten Wochen wie bereits gepostet die ersten Launen gezeigt. Also muss was passieren, damit wir zur Season 18 fit sind. Nachdem in erstem Schritt die nun mittlerweile betagte alte Zündung mit mit neuen Teilen wie neue Verteilerkappen und Verteilerfingern sowie neue Zündkerzen, Kabel und Stecker auf Vordermann gebracht wurde, hab ich mich gestern mal der Benzinversorgung auseinander gesetzt. Der Vorbesitzer hatte eine elektronische Wegfahrsperre für Zündunterbrechung und Benzinzufuhr Nachrüsten lassen. Die Einbauunterlagen waren den Papieren beigefügt sodass ich schon in etwa wusste wo ich suchen musste. Nachdem beim Ausmessen der Spannungsversorgung direkt an der Pumpe Unregelmässigkeiten aufgetaucht waren, vermutete ich das Problem bei den Steckverbindungen und/oder der Wegfahrsperre. Als ich Die Verkleidung der Sicherung entfernt hatte, sah man die Trennstelle der Benzinpumpenversorgung gleich. Hab dann auch dort mit dem Multimeter vor und nach der Wegfahrsperre gemessen und man konnte schnell feststellen,dass es zu Spannungsschwankungen nach der Wegfahrsperre kam. Die Trennung der Benzinversorgung hab ich ausgebaut und in Originalzustand rückgebaut,die Wegfahrsperre für die Zündung aber drin gelassen. Danach war das Problem an der Pumpe behoben. Weil ich schon alles auf hatte und das Board mit Sicherung gelöst war, hab ich mir dann auch gleich dem Problem der Hitzeentwicklung innerhalb der Sicherungen bzw. dem Multistecker mal angesehen und wie bei vielen eine leichte Verfärbung durch zu hohe Wärmeentwicklung feststellen können. Eine neue Verkabelung aus dem Multistecker ist dann die Baustelle für das nächste mal. Nachdem der Ferrari sowieso aufgebockt war und im Zuge der langsamen Erneuerung sich von alter Technik trennen muss, beschloss ich Pumpe und Druckspeicher ,die ich vor kurzem gekauft hatte, ebenfalls gleich zu erneuern..die Benzinschlauch musste dann natürlich auch gleich neu. Dir Brücke von Pumpe zu Druckspeicher sollte dabei nicht kaputt gehen und ließ sich mit WD40 und einer Nacht einwirken dann auch ohne Beschädigung lösen und wieder verbauen... Mit neuen Kupferdichtungen und neuem Benzinschlauch heute wieder alles eingebaut...eine Probefahrt steht noch an...dann ist es gut für das WE. Fehlt noch die Uhr, die ich nach Forentip nach Wien zur Reparatur eingeschickt habe...der Drehzahlmesser, den ich die Tage mal ausbauen werde, weil die Anzeige spinnt und der Tachsosensor der warmen Zustand zum Totalausfall neigt....
  4. Nachdem die Tage die Uhr keinerlei Funktion mehr aufweist hab ich das Instrument heute mal ausgebaut und zerlegt. Spannung liegt voll an..hatte ja gehofft, dass nur ein Stecker das Problem sein würde...aber etwas ernüchtert musste ich feststellen,dass nichts für die Ewigkeit gebaut wird. Nach dem Durchforsten der üblichen Verdächtigen im Netz habe ich wie wohl einige hier festgestellt, dass man die Uhr kaum bis nicht mehr bekommt. Da ich die Originaloptik der Konsole aber nicht verändern möchte, habe ich mir heute überlegt, eine neue moderne Analoguhr aus dem Kfz.-Bereich zu kaufen und die Innereien des Ferrariinstruments durch das neue Uhrwerk zu ersetzen, wobei die Optik des Originalinstruments erhalten bleiben soll also Display und rote Zeiger. Da die Beleuchtung seperat über ein kleines Lämpchen angesteuert wird brauche ich diesbezüglich nichts ändern.... Hat das hier schon jemand mal umgesetzt oder ne Quelle für Ersatz des Instruments?
    • 2 Antworten
  5. Aussetzer nur im Stand

    Guten Morgen @all Seit ein paar Tagen hat sich ein seltsames Problem beim 328er ergeben, dass ich mir nicht so recht erklären kann. Im Stand bei normaler Leerlaufdrehzahl fällt unregelmässig gefühlt eine komplette Bank weg, die Leistung geht in den Keller und der 328 fährt sich wie ein Golf mit den gefühlt verbleibenden 4 Zylinder. Nach Neustart ist das Phänomen komplett weg. Das Problem tritt unregelmässig auf, also nicht pauschal bei jeder Standphase. Da ich den Fehler nicht reproduzieren kann und auch nur unregelmässig auftritt Frage an die Runde wo ich mit der Fehlersuche beginnen könnte. Im Fahrbetrieb hängt der 328er sauber und ohne Aussetzer am Gas,das Problem tritt NUR im Standgas und hierbei vollkommen unabhängig von der Motortemperatur auf.Es kam schon an der ersten Ampel kurz nach der Abfahrt mit Motor kalt als auch nach längerer Fahrt mit Motor warm. Der Spritverbrauch ist normal,während der Fahrt keinerlei Auffälligkeiten, die Batterie (Bosch 70A) zur Saison 18 erneuert, die Kontakte an Massehauptkabel (Trennstecker) und Zündspulen (Magneti Marelli AEI 500C) gereinigt, die Zündkerzenstecker, Kabel ohne Befund bzw. Beschädigungen. Ich hätte zuerst auf nachlassende Zündspulen, Massedefekt oder ähnliches getippt...aktuell bin ich etwas ratlos...ist das Problem in ähnlicher Form bekannt....die Suche ergab hier nichts vergleichbares..
    • 5 Antworten
  6. Was tankt ihr beim 328, 100 oder 98 Oktan mit oder ohne Bleiersatz? Grüße Thomas
    • 30 Antworten
  7. Nachdem in letzter Zeit immer auch meine bessere Hälfte mit dem 328er unterwegs ist,kommt immer wieder mal die Sprache auf die Lenkung ohne Servo. Da ich immer wieder mal bei den üblichen Verdächtigen vorbeischaue, denke ich immer öfter an die elektrische Servolenkung für den nachträglichen Einbau beim 328er. http://www.dinoparts.eu/DE/308-qv-328/fahrwerk/elektrische-servo-lenkung.html Einbau würde ich selber machen....Frage daher aber mal in die Runde, hat irgendjemand das Teil mal verbaut und/oder gibt es Erfahrungswerte davon? Ich persönlich bräuchte es nicht, aber unter 30km/h ist das Rangieren mit der Diva schon ne anstrengende Sache, sagt meine Frau.
    • 18 Antworten
  8. Gewichtsverteilung 328 GTS

    Hallo Hat irgendwer seinen 328 GTS schon einmal gewogen und kann hier die Gewichtsverteilung bekannt geben?
    • 1 Antwort
  9. Hupe beim 328

    Hallo! Meine Hupe beim 328 hat einen hellen Einzelton (komisch). Ich möchte jetzt überprüfen ob alle Kabeln angeschlossen sind. Ich finde einfach die Hupe nicht. Wie komme ich zur Hupe von unten oder oben und wo liegt sie genau beim 328? Wie klingt die Hupe des 328?
    • 11 Antworten
  10. Wie viele Ferrari 328 gibt es noch?

    Hallo Gibt es irgendwelche Aufzeichnungen bzw. Schätzungen wieviele 328 es derzeit weltweit/europaweit noch gibt?
    • 9 Antworten
  11. Lackdichte Ferrari 328

    Hallo! Wieviel µm sollte der Originallack eins 328 haben? Thomas
    • 2 Antworten
  12. So, jetzt hat’s nix mehr mit dem Portofino zu tun, aber ich hab’s soeben getan. 328 GTS in schwarz , Zustand 2+ laut Gutachten. Wie neu, sehr geil ! Nun ist es kein Neuer Ferri, aber eben ein Jugendtraum. Jetzt lasse ich noch ne Keramik Versiegelung drauf machen und in 3 Wochen geht’s los. Hoffe das Wetter spielt dann schon mit. Sobald ich ihn habe gibt’s paar Bilder. Nochmal Danke für das positive Feedback. Hätte es sonst wahrscheinlich nicht gemacht. Grüsse Christian
    • 25 Antworten
  13. Motorschmierung 328 GTS

    Hallo! Welche Motorschmierung hat ein 328 GTS, EU-Model, Bj. 1986 ? Bei Ferrari steht Nasssumpf. Auf verschiedenen Homepages steht Trockensumpf. Oder kommt das auf das Produktionsjahr an. Jetzt kommt bald unsere Zeit..........
    • 5 Antworten
  14. Hallo! Welchen Ölfilter/ÖL (Agip Sint 2000 SAE 10W50) verwendets ihr beim Wechsel des Motoröls. Die vom Werk vorgeschriebenen UFI 41.23.162.20, SAVARA 9,28.239 oder etwas anderes? grüße Thomas
    • 13 Antworten
  15. Auspuffklang vom 328

    Hallo Was sagts ihr zum originalen Klang eines 328? ich bin mir da noch unschlüssig, aber ich dachte auch schon an einen anderen Endtopf. Gibt es da Erfahrungen? lg Thomas
    • 27 Antworten
  16. Beifahrertür zerlegen 328

    Hallo! Jetzt ist es soweit, mein Fensterheber (Beifahrerseitig) geht sehr langsam auf und zu. Morgen werde ich einmal Fensterheberschalter tauschen und dann muss ich die Beifahrertür zerlegen. Gibt es da Besonderheiten wo ich aufpassen muss beim Zerlegen, oder vielleicht ein Anleitung?
  17. 308 328 Krimskrams

    Hallo, mache hier mal einen Thread auf mit Kleinigkeiten fragen Kleinigkeiten zeigen Es geht hier nicht um große Bereiche, also z.B. kein kompletter Kupplungstausch, aber evtl. eine Frage dazu. Warum: Ein extra Thread "rentiert sich nicht" Hemmschwelle runter für Seltenschreiber, da hier einfach dazu reinhauen Keiner sich auf der Alm bei Regen langweilt Wer möchte, kann seiner Frage eine Nummer geben, muss aber nicht. Es kann sein, dass sich Fragen überkreuzen. So blickt man etwas besser durch. Oder es dauert einfach lange bis zur Antwort. Werde das auch noch in einem anderen Bereich machen, sobald es da was gibt. Gruß Paul
    • 76 Antworten
  18. Schalter im 328

    Hallo zusammen, Winterzeit ist "Bastelzeit"... Ich möchte gern die Schalter auf der Mittelkonsole für Heizung und Lüftung "reparieren". Die Schalter funktionieren nicht mehr wie gewohnt, vermutlich sind die Kontakte unter dem Taster korrodiert? Nun zur Frage, lassen die Schalter sich reparieren? Wie bekomme ich sie aus der Mittelkonsole, reicht Kontaktspray? Vielleicht hat jemand dasselbe Problem schon gelöst. VG Oliver
    • 5 Antworten
  19. Scuderia Ferrari Badge

    Hallo Nochmals! Ich möchte bei meinem schwarzen 328 GTS links und rechts am vorderen Kotflügel einen Scuderia Ferrari Badge anbringen. Hat irgendwer eine Ahnung wie groß und aus welchen Material der normal ist und wo ich so etwas bekomme? lg Thomas
    • 23 Antworten
  20. elektrischer Fensterheber

    Hallo Fangemeinde! Mein elektrischer Fensterheber (beifahrerseitig beim 328 GTS) geht recht langsam. Gibt es da eine Möglichkeit zu schmieren oder so? lg Thomas
    • 6 Antworten
  21. Winterschlaf einläuten

    Liebe Forumsmitglieder und 3x8-Fahrer, Mein erster Winter mit dem 328 steht bevor, und ich frage mich: was macht ihr alles, bevor ihr ihn für 3-4 Monate stehen lässt? Auto ist sauber geputzt, halb betankt und steht in der Garage..:) Arbeiten stehen eigentlich gerade keine an, zumindest was regelmäßigen Service anbelangt! Ich überlege noch, ob ich ihn nochmal zur Durchsicht bringen soll oder dies lieber im Frühjahr machen soll (oder überhaupt?).. freue mich auf eure Kommentare und schöne Winterzeit! Grüsse aus München Johannes
    • 69 Antworten
  22. Hilfe beim Kauf 328 GTS

    Hallo Miteinander! Bitte haltet mich jetzt nicht für komplett verblödet, aber aufgrund längerer Internetrecherche, einer erheblichen Preisreduktion und der Farbkombi würde ich den 328 ins Auge fassen. http://www.no-classics.de/store/p11/_Ferrari_328_GTS_.html Was sagt ihr dazu bzgl. Originalität, Zustand usw? lg Thomas
    • 139 Antworten
  23. Auspuff 328 an 308 möglich

    Hallo, ich habe einen 328er Auspuff angeboten bekommen. Kann dieser an einen 308 QV montiert werden? Die Flansche sehen ziemlich ähnlich aus. Ich würde mir diesen dann als Ersatzteil beiseite legen. Originalschalldämpfer sind ja selten geworden... Grüße
    • 1 Antwort
  24. Hallo zusammen, bei meinem 328 GTS mußte letztes Jahr die Benzinpumpe wegen Leakage gewechslt werden. Am Pumpenausgang zum "Akkumulator" entsteht immer wieder nach wenigen 10km eine Undichtigkeit. Es wurde nun schon zweiten Mal die Kupferdichtringe ausgetauscht. Ersichtlich ist das die Undichtigkeit an den Dichtungen für die starre Leitung zu dem Benzinakkumulator auftritt. Gewinde der Pumpe und der Mutter sind in Ordnung. Es wird vermutet das sich Vibrationen durch das starre Rohr vonm Akkumulator zur Pumpe übertragen und zur Undichtigkeit führt. Gibt es hierfür eine Dichtmasse oder eine Art Dichtungsband oder müssen dort spezielle Dichtungsscheiben verwendet werden oder anderes Material (Alu oder....) um die Stelle endlich korrekt und dauerhaft dicht zu bekommen. Ich würde am liebsten eine Art Dichtungsmasse zwischen den Dichtungsscheiben anwenden. Macht das Sinn und dann welche Dichtungsmasse? Muß man den starren Teil der Leitung herausnehmen und durch eine flexible Leitung ersetzen und die Anschlußteile an der Bezinpumpe und dem Akkumulator beibehalten? Geht das? Bin für jede Anregung dankbar. Freundliche Grüße und Gute Fahrt, Wolfgang
    • 7 Antworten
  25. Hallo liebe Ferrari Gemeinde, Ich bin auf der Suche nach 2x neuen Heizungsventilen für ein 328 QV Baujahr 1987. Falls mir jemand helfen könnte, wäre super. Hinweise auf Quellen natürlich ebenso erwünscht. Lieben Gruß Leo
    • 6 Antworten
×