Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
timtim

Ferrari 458 Italia oder F430 Scuderia - ich bitte um Kaufberatung von euch

Empfohlene Beiträge

timtim
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo zusammen,

 

ich plane mir sehr zeitnah einen ferrari anzuschaffen. mit sportwägen allgemein kenne ich mich gut aus und hatte schon einige. ferrari war leider noch keiner darunter, aber das wird jetzt geändert 😃

 

für mich stehen folgende modelle zur auswahl:

F430, 430 scuderia oder 458 italia.

 

(ich habe mir ein budget von max. 150.000€ gesetzt.)

 

mir ist es wichtig, ein modell mit möglichst wenig wertverlust bzw. im besten fall wertzuwachs zu wählen. in der vergangenheit ging sich mein plan immer sehr gut auf und ich habe alle meine fahrzeuge mit gewinn wieder verkauft.

 

ferrari ist für mich absolutes „neuland“ und ich würde mich wirklich sehr über eure hilfe & unterstützung freuen.

 

viele grüße!!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Speedy Carlo
Geschrieben (bearbeitet)

Hmmm, der letzte Thread vor ein paar Tagen in ähnlicher Form war ein Fake. 

 

Kannst Du Dich vielleicht legitimieren, mittels Deiner Geburtsurkunde, Ausweiskopie und dem letzten Kontoauszug? 😉

bearbeitet von Speedy Carlo
  • Gefällt mir 1
  • Haha 4
california
Geschrieben (bearbeitet)

Der 458 ist das modernere Auto sowohl aussen, als auch im Interieur und wirkt deshalb immer noch zeitgemäss und modern. Optisch sind die Veränderungen gegenüber dem Nachfolger 488 bei weitem nicht so gravierend, wie vom F430 zum 458. Der F430 wirkt sowohl aussen, als auch innen inzwischen altbacken. 

 

Vom Sound sind beide gut, da es noch Sauger sind. Wie immer gilt die Regel:

 

- Historie

- wenig Vorbesitzer

- geringe km-Laufleistung

- lückenloses Serviceheft

- gute Ausstattung (LED-Lenkrad ist Pflicht), Liftsystem, Racingsitze

- unfallfrei

 

Gute 458er mit den o.g. Punkten sind inzwischen gesucht, F430 als Sondermodell Scuderia sowieso.

bearbeitet von california
timtim
Geschrieben

sehr gerne gibts dann (hoffentlich bald) ein beweisfoto vom ferrari 😃 hoffe das reicht dann als legitimation..

BWQ
Geschrieben

Scuderia e Basta

timtim
Geschrieben

vielen, vielen dank für die schnelle rückmeldung 😃 die von dir alle angesprochen punkte beachte ich selbstverständlich sowieso.

 

ich stelle mir nur die frage, welches der drei modelle ist die „sicherste“ variante. was die wertstabilität und wertzuwachs angeht..

 

ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, wie sich die modelle die letzten jahre preislich entwickelt haben. (die ferrari anschaffung kommt sehr kurzfristig und soll auch zeitnah umgesetzt werden.)

Speedy Carlo
Geschrieben
vor 2 Minuten schrieb timtim:

ich stelle mir nur die frage, welches der drei modelle ist die „sicherste“ variante. was die wertstabilität und wertzuwachs angeht..

 

Das ist genau die Frage, die Dir keiner verbindlich vorhersagen kann. Jede Antwort wir subjektiv sein. Und hier meine subjektive Meinung: Scuderia!

Bernhard33
Geschrieben
vor 14 Stunden schrieb timtim:

ich stelle mir nur die frage, welches der drei modelle ist die „sicherste“ variante. was die wertstabilität und wertzuwachs angeht

Das ist Glaskugel lesen und niemand kann dir da eine Antwort drauf geben .

Wenn wir das wüßten würden wir all diese Fahrzeuge kaufen und nach einiger Zeit mit Wertzuwachs verkaufen ...

Andreas.
Geschrieben
vor 57 Minuten schrieb timtim:

wertstabilität und wertzuwachs

sobald du ihn angemeldet hast & damit gefahren bist, nehmen beide Punkte ab.

m.burki
Geschrieben

Scuderia dürfte deinen wünschen am nächsten kommen ,aber für deinen cash- einsatz gibts nur einen mit viel km. was das ganze wieder etwas in frage stellt .

Optik ist übrigens immer eine frage der eigenen vorliebe . Altbacken finde ich den 430 nicht -schon gar nicht von außen.

F40org
Geschrieben
vor 14 Stunden schrieb timtim:

mir ist es wichtig, ein modell mit möglichst wenig wertverlust bzw. im besten fall wertzuwachs zu wählen. in der vergangenheit ging sich mein plan immer sehr gut auf und ich habe alle meine fahrzeuge mit gewinn wieder verkauft.

Wie wichtig ist Dir denn dieser Punkt?

 

Ist Dir dieser Punkt zu wichtig, dann geiselt er Dich bei der Fahrzeugsuche. 

 

Mein Bauchgefühl sagt mir, solltest Du das Thema Ferrari umsetzen, wirst Du wohl bei 458 landen. 

 

SCUDERIA gibt es für 150 nichts was diesen Punkt erfüllen würde. Ein F430 hält den Wert noch am besten als Schalter - einen guten zu bekommen gleicht der berühmten Nadel im Heuhaufen. 

 

F430Matze
Geschrieben

Wenn du ein Auto zum Sammeln und irgendwann wieder verkaufen suchst => 430 Scuderia

Wenn du ein Auto suchst, das du jeden Tag fahren kannst / willst => 458 italia

master_p
Geschrieben

Scuderia mit guter Historie, aber vielen Kilometern kaufen. Und anstatt ihn zu schon schön viel ausfahren und einen herrlichen Saugerklang genießen. Bei vielen Kilometern ist der Wertverlust dann auch nicht sonderlich groß und man muss nicht bei jeder Fahrt ein schlechtes Gewissen haben.

 

Sowas hier:

Zitat

Fahrzeugdaten:
Ferrari 430 Scuderia*LEDs*4 Punkt Gurte*Racing Streifen*
136.500 € (Brutto)
Erstzulassung: 04/2008
Kilometerstand: 71.500 km
Leistung: 375 kW (510 PS)
Farbe: Rot

Durch Klick auf den Link gelangst Du direkt zum Inserat:
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=293918917&lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES

Da machen dann 20.000km mehr auch nicht mehr viel aus.

cinquevalvole
Geschrieben

Optional: F430 als Scuderia Umbau für eine 5-stellige Summe.

Gewichtsmässig kommen die nahe dran, Motor ist einfach zu ersetzen. Abgasanlage alles Capristo von vorn bis hinten. 

Da ist einer im Netz. Der hat mich schon mal überholt, verflucht. 😂

timtim
Geschrieben

natürlich kann es keiner vorhersagen, aber vielleicht habt ihr bei manchen modellen „so ein gefühl“ welches in zukunft interessant werden könnte. ich weiß auch leider nicht was sich da preislich so in den letzten jahren getan hat.

 

optisch finde ich hat jedes modell was 😃

 

ich suche auf jeden fall ein auto zum fahren 😃 werden so 5.000km - 10.000km im jahr sein.

die passstraßen ⛰ rufen 😁

 

aktuell bin ich auch sehr auf den scuderia aus, kleine stückzahl und er ist vielleicht etwas aussergewöhnlicher als der 458 italia.

 

vielen dank für eure zahlreichen rückmeldungen! das freut mich wirklich sehr! 😃

 

kann mir jemand beantworten ob es für den scuderia eine klimaanlage gab? falls nicht, dann stört es mich nicht 😅 ich will nur darauf vorbereitet sein.

 

falls ihr noch tipps habt was ich beachten muss, würde ich mich sehr über eure rückmeldung freuen.

Andreas.
Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Minuten schrieb timtim:

458 italia.

Speciale wäre eigentlich genau deines, aber leider ausserhalb des von dir genannten Budgets. Ich würde dir den 458 empfehlen - passt sehr gut auch auf längeren Tagestouren, der Scud ist schon etwas arg „Clienti Corso“. Fahre mal einen 458 im Frühjahr, du wirst begeistert sein. 

bearbeitet von Andreas.
AStrauß
Geschrieben

Also ich weiß ja auch nicht was hier im Forum gerade los ist ! Verkaufsanzeigen liest Du Dir aber durch wenn Du gerade auf der Suche bist ???

Warum ich frage ?

Weil dort in jeder Anzeige steht -> Klima !! 
 

Hier mal drei Beispiele !! 

D5512338-A13D-41F7-8E59-250F6E5BF12E.png

5183FE42-7D75-4ECD-AEE7-24152AA6D4B2.png

562136B6-4C3B-4335-BC86-BD9074154101.png

Luimex
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb AStrauß:

Weil dort in jeder Anzeige steht -> Klima !! 

Muss ja so sein.... den gab es nicht ohne Klimaanlage..... :wink:

 

Bin ja Neugierig...irgendwie erinnert mich timtim an tim eding oder den berüchtigten Big T..... :wink:

AStrauß
Geschrieben (bearbeitet)

Tja Werner, dem einen ist das klar, dem anderen nicht.

 

Wenn ich jetzt aber einer wäre, dem es nicht klar ist, ich aber Interesse hätte, würde ich schon mal die Verkaufsanzeigen der Verkäufer richtig lesen. Denn schon alleine das, hätte ausgereicht.
 

Und wenn TimTim, Tim eding , BigT....wirklich immer der gleiche ist, scheint das ein ganz armer Tropf zu sein. 😢😔🥺

 

Wobei ich, egal in welchem Thread -> diese ganze Fragerei nicht verstehen kann. Aber das ist wieder ein ganz anderes Thema. 
 

bearbeitet von AStrauß
Luimex
Geschrieben
vor 11 Minuten schrieb AStrauß:

Wobei ich, egal in welchem Thread -> diese ganze Fragerei nicht verstehen kann. Aber das ist wieder ein ganz anderes Thema. 

Ich geb die vollkommen Recht!!!

Da ist jemand bereit - augenscheinlich - um die 150.000,- auszugeben. Das heißt, er ist in seinem Beruf nicht unerfolgreich.... oder hat geerbt :wink:

Lassen wir mal die Erben weg.

Wenn jemand dieses Geld verdient um sich einen Scuderia oder 458 leisten zu können, ist er tendenziell nicht dumm.

Dann stell sich mir immer wieder die Frage, warum er / sie / es (um Gender neutral zu bleiben X-) ) nicht vorab informiert.......

nero_daytona
Geschrieben

@timtim Was waren denn das für Fahrzeuge die du bis jetzt immer mit Gewinn verkauft hast?

Luimex
Geschrieben (bearbeitet)

vergiss die Frage einfach wieder.......

bearbeitet von Luimex
Jamarico
Geschrieben

Guten Abend,

 

Ich werde mir morgen dieses Fahrzeug anschauen.

Ist es vielleicht jemandem bekannt?

Hat jemand schon persönliche (Kauf-) Erfahrung mit diesem Händler gemacht?

Screenshot_20201227-213030_AutoScout24_copy_1111x719.thumb.jpg.be7b0964b60a8f9ecb6313c15c5fc178.jpg

Screenshot_20201227-213102_AutoScout24_copy_1048x720.thumb.jpg.b69dd7d0c851e83e6a430a8b66723e83.jpg

Screenshot_20201227-213128_AutoScout24_copy_1310x720.thumb.jpg.f12026ce3e5f4949e929c4d6b0731031.jpg

Screenshot_20201227-213200_AutoScout24_copy_1138x720.thumb.jpg.8807293f66200a1d5e32b6ddf0132b62.jpg

Screenshot_20201227-213247_AutoScout24_copy_975x720.thumb.jpg.b4533a5565b4730785c95e41ca2b22c5.jpg

 

Ich müsste wohl bei einem Kauf meinen handgeschalteten 360er (blu pozzi / beige) ins Spiel bringen, den ich seit über 7 Jahre hege und pflege. Einige hier kennen ihn.

Eigentlich wollte ich es vermeiden, diesen wegzugeben, doch dieser Scuderia hat mich verda**** angefixt 🤔🙈

 

Mal schauen, wie sich das Fahrzeug morgen vor Ort präsentiert....

 

  • Gefällt mir 7
  • Wow 3
AStrauß
Geschrieben (bearbeitet)

Zur Elitegarage gibt es mehr Meinungen wie alles andere. Davon würde ich mich nicht leiten lassen. 
 

Ich finde den Scud in der Kombi mega geil. 
 

Da Schweizer Autos auf dem Gebrauchtwagenmarkt zu den besten gehören, hoffe ich für Dich, dass auch dieses Exemplar dem entspricht. 
 

Und ja, für einen Scuderia in der Kombi würde ich den 360 auch als Handschalter opfern. 
 

 

bearbeitet von AStrauß
Jamarico
Geschrieben
vor 7 Minuten schrieb AStrauß:

Zur Elitegarage gibt es mehr Meinungen wie alles andere. Davon würde ich mich nicht leiten lassen. 

Ich habe bis anhin nicht viel Gutes gehört, bezweifle aber auch, dass die meisten dieser Leute von persönlichen Erfahrungen sprechen.

 

vor 10 Minuten schrieb AStrauß:

Und ja, für einen Scuderia in der Kombi würde ich den 360 auch als Handschalter opfern. 

Diesbezüglich scheinen wir wohl über einen ähnlichen Geschmack zu verfügen.😉

 

Danke Dir :-))!

 

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Guten Morgen,
      ganz kurz zu meiner Person:
      Jens,  Pilot a.D. und Investmentkaufmann aus der Lüneburger Heide 🙂
      reicht das  😅
       
      Folgendes: ich selber bin in der Jaguar Szene, bis Baujahr 1997 unterwegs gewesen bis die unvorstellbaren schlechten V8 Motoren (Ford) Ihren Dienst quittierten.
      Nun möchte ich mir im Januar einen Bentley Anarge in die Tiefgarage stellen und habe Fragen zu verschiedenen, die bei Mobile angeboten werden.
      Gleich vorweg: Ich werde keine 90K ausgeben, da er bei mir auch als Investment stehen bleiben darf und da fangen in diesen preislichen Segmenten bei mir die Bauchschmerzen an:
      Einer für 19.999 und der nächste für 24.000 k.
      Bei dem ersten, bekommt man Augenkrebs und die Historie scheint nicht nicht wirklich gut und beim 2ten, der scheint aus Japan zu kommen mit einem völlig anderem Dashboard und wenn ich mir das Lenkrad so anschaue, auch mit einem gefakten KM Stand .
       
      Was meint Ihr? 
      Ich freue mich auf Eure Antworten
       
      LG
      Jens
    • Falls Jemand Variatoren wechseln möchte oder allg. Motor- oder Updatearbeiten oder Motorinstandsetzung interessiert ist, PN. Ich bin Ferrari Enthusiast und ich arbeite gewissenhaft und mit Freude, zuverlässig und fachlich. Ich weiß gar nicht ob ich das hier so anbieten kann ^^.
       
      Auf jedenfall wird bei mir keiner verkaspert und ich habe es auch nicht nötig, Leute, Laien Geld unnötig abzunehmen. Ich repariere nur noch Autos, die einen Anspruch darstellen. Ferrari, Maserati, V8, V10, V12 Motoren. Gerade hier in NRW gibt es keine gute Ferrari Werkstätte habe ich mir sagen lassen. Ich wohne in Gütersloh, und ich habe seit letzten Sommer drei Ferraribesitzer kennengelernt, die (brachten) alle Ihre Fahrzeuge auf Anhänger weg nach Dresden oder Süddeutschland. Jetzt führe ich den Service durch.
       
      Meine Philosophie: auch wenn Jemand einen Ferrari fährt, muss man Denjenigen nicht mit Geld verarschen. Was habe ich nicht alles gehört ? Fehlerspeicher auslesen, 5 Min am Ferrari 100 Euro ? Gewisses Werkzeug wollte man mir gar nicht erst "leihen". Ehrlich gesagt, verachte ich solche Menschen.
    • Hallo Freunde!
      Nachdem Ilaria nun schon über ein Jahr steht habe ich kürzlich das Ladegerät mal angeschlossen. Eventuell war es aber schon zu spät, das Gerät tut sich schwer die Batterie zu laden.
      Als Ladeanschluss nutze ich zwei Verschraubungen hinter dem Fahrersitz, über der Plusleitung ist ein Kappe mit dem "+" Symbol, als Minusleitung nahm ich eine Mutter, die in der Nähe war. Eventuell ist das nicht richtig und deswegen wird die Batterie nicht richtig geladen.
      Das Problem ist, dass die rechte Seite des Fahrzeugs und somit die Batterie im Beifahrer- Fußraum (es ist ein Linkslenker) nicht zugänglich ist, die Italienerin steht zu nahe an der Garagenwand.
      Deswegen meine Frage, wo die offiziellen Pole/Anschlusspunkte für das Ladegerät und für das Fremdstarten sind.
    • Ihr Lieben,
       
      in meinem Vorstellungsfaden Anfang der Woche schrieb ich, dass ich gerne einen Ferrari aus den 90ern haben würde. Ebenso, dass mir meine Jungs ins Pflichtenheft einen 2+2 eingetragen haben. Nun, die Jungs müssen zunächst einmal warten, da sich Papa entschlossen hat einen 355 Berlinetta zu jagen. Außerdem weiß ich, dass sie nach der ersten Ausfahrt, egal in welchem Wagen, sagen werden, dass sie lieber selbst auf der Playstation fahren wollen.
       
      An oberflächlichen Kriterien habe ich eine ausgeprägte Schwäche für sehr helles beige bzw. creme. Hier fängt es schon an, da ich auf mobile.de keinen Wagen mit dieser Innenfarbe finden konnte. Schwarz dominiert in Deutschland. Und da ich mich kenne und der hellen Innenfarbe immer nachhängen werde, denke ich erst gar nicht daran mich auf eine andere Farbe einzulassen. Bei der Außenfarbe bin ich flexibler. Rot kann, muss aber nicht sein.
       
      Da die richtigen Leckerbissen höchstwahrscheinlich erst gar nicht im Netz auftauchen werden, würde ich mich freuen, wenn Ihr mir den einen oder anderen Wagen von dem Ihr wisst, dass er verkauft werden soll empfehlen könnt. Technisch sollte er in sehr gutem Zustand sein. Auch ästhetisch sollte liebe zum Detail zu erkennen sein, will sagen er sollte nicht verranzt sein.
       
      ich freue mich, von Euch zu hören und danke schonmal im Voraus.
       
      Herzliche Grüße,
      Fatih
    • Hallo Leute,
       
      ich habe vor ein paar Tagen meinen Maserati verkauft und bin nun auf der Suche nach einem günstigen Ferrari F430. Nun habe ich einen aus Dubai gefunden, der hier in Deutschland angeboten wird. Er hat nur 30.000km runter. Habt ihr Erfahrung mit Ferrari aus Dubai bzw. aus dem Ausland? Ich mache mir meine Sorgen wegen der Hitze und dem Sand, welche auf das Auto eingewirkt haben?
       
      Vielen Dank im Voraus!
       

×
×
  • Neu erstellen...