Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Gast RR68

Mein neuer 550 Maranello

Empfohlene Beiträge

Gast RR68
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Heute hatte ich die erste große Ausfahrt auf der Autobahn.

Über 300 kam ich leider nicht, weil er da sehr müde war ab 280.

Frage mich ob der überhaupt 320 läuft...

Wie sind eure Erfahrungen?

ab 220 hatte ich Vibrationen, die Motorhaube flatterte und bei 300 begann die Motorhaubenkontrolle auf zu leuchte.

Ich hoffe das sind nur die Standplatten!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org
Geschrieben

Frage mich ob der überhaupt 320 läuft...

Lt. Tacho liefen sie manchmal 320, so meine Erfahrung - die Bremsen kommen da aber langsam an ihre Grenzen, der Brensweg wird ziemlich lang.

Aber ist es wirklich ein Weltuntergang wenn ein maranello keine 320 läuft?

Gast RR68
Geschrieben

Ich frage mich halt ob der nicht die volle Leistung hat. Normalerweise müsste der ja echte 320 laufen was wohl mind. 328 Tacho sein müsste und somit fehlen schon 10%..... und mind. 50 Pferdchen

Die Bremsen sind gewöhnungsbedürftig....wenn man richtig reintritt geht auch was.

Ein Opa zog gestern einfach raus und ich durfte gleich mal die Bremsen richtig testen.....

Rüste nun mal die Scheinwerfer um auf Phillips x-treme Vision +130% Birnen. In meinem Rolls-Royce war da das Licht viel heller. Ist das normal das die Linsen so trüb sind?

Jedes meiner Autos muss seinen Hafer verdienen und ich fahre schon jeweils mind. 5000km im Jahr mit meinen Ferraris und Rolls-Royce. Sind nicht nur zum putzen da....

hugoservatius
Geschrieben

Kann ich verstehen, wenn die Schlurre Ihre volle Leistung nicht bringt, bringt die Schlurre nix, wozu kauf' ich denn sons nen Ferri!

Und das mit dem Extralicht find ich gut, vor allem wenn Du die Diva so richtig über die Bahn prügelst, ist das schon wichtich.

Und Du hast echt auch noch nen Rolli? Zum Ferri? Cool!

Bewundernde Grüße, Hugo.

  • Gefällt mir 9
F40org
Geschrieben
Ich frage mich halt ob der nicht die volle Leistung hat...

Die hat er auch nicht. Ist aber ein offenes Geheimnis, dass die maranello selten mehr wie 445/450 PS hatten/haben. Gibt aber auch Exemplare mit nur 430 PS.

Gast RR68
Geschrieben

Rolls-Royce und Ferrari schließen sich nicht aus. Früher konnte ich leider nur Jaguar fahren. Der Rolls ist halt etwas modifiziert worden und optisch mit großen Chromfelgen usw. extrem auffällig und klingt nun auch wie ein V8 mit 6,8 Liter Hubraum. Und mein 355 mit 512TR Motor ist auch nicht mehr ganz Originallllllll. Macht trotzdem Spass!

Leider blicke ich hier nicht wie man Bilder reinstellen kann!

Kai360
Geschrieben

weil er da sehr müde war ab 280.

ab 220 hatte ich Vibrationen,

die Motorhaube flatterte

und bei 300 begann die Motorhaubenkontrolle auf zu leuchte.

Ich hoffe das sind nur die Standplatten!

Du, das ist alles Serie! Freu dich, Sie wurde komplett ausgeliefert, war auch nicht immer selbstverständlich!

Und nein, es rührt nicht von den Standplatten her!

Sag mal bis du der mit dem "Ölwechselsystem nach Tim Eckart"?

Luschtig, hab ich gerade bei meiner Kuh machen lassen!

michi0536
Geschrieben
.....Der Rolls ist halt etwas modifiziert worden und optisch mit großen Chromfelgen usw. extrem auffällig und klingt nun auch ........................Leider blicke ich hier nicht wie man Bilder reinstellen kann!

oh mann, nochmal glück gehabt, puh

  • Gefällt mir 4
Philippr
Geschrieben
oh mann, nochmal glück gehabt, puh

Allerdings... :D

E12
Geschrieben

Hallo Tim,

erstmal Glückwunsch zu deinem 550er.

Wenn das Fzg. bislang eher ein Standmodell war würde ich dir dringend empfehlen die ESV's reinigen und prüfen zu lassen.

Wobei dies grundsätzlich nie schadet, da die ESV's mit Sicherheit noch nie getauscht wurden und mittlerweile auch schon mind. 12 Jahre alt sind.

DiabloVT
Geschrieben

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und ich freue mich für Dich, dass Du es geschafft hast und nicht mehr mit einem Jaguar (verstehe, geht ja gar nicht) durch die Gegend ölen musst - Respekt!

Da hast Du Dir einen wohl einmaligen und sehr, sehr individuellen Fuhrpark zugelegt.

- Rolls Royce, modifiziert, extrem auffällig, große Chromfelgen und Phillips x-treme Vision Christbaumbeleuchtung. Jaaaaaaaa

- Ferrari 355 mit 512 TR Motor. Mhmmmmm

- Ferrari 550 der leider die Wurscht nicht vom Teller zieht, bei 280 km/h bereits das Schwächeln anfängt und bei 300 km/h völlig schlapp macht. Dazu kommen noch diese Vibrationen, die Motorhaube die flattert und klebrige Schalter....

Also ich würde die Bilder gerne sehen, sonst glaube ich das einfach nicht.

P.S. hast Du auch noch einen 348er?

  • Gefällt mir 2
darnaut
Geschrieben

Das mit der Motorhaubenkontrolllampe kenne ich, das macht meiner ab 300 auch...

Die 550iger gehen auch nach meiner Erfahrung im direkten Vergleich unterschiedlich, aber eine Differenz von 50PS wirkt sich in dieser Dimension nicht so schlimm aus wie es sich liest - da bewegt sich der Stärkere trotzdem nur langsam weg - das ganze wird also überbewertet!

Hab Freude daran, der 550iger ist ein wahnsinnig schönes und extravagantes Fahrzeug und das Wichtigste: Es ist ein Ferrari mit 12 Zylinder - was anderes hat Enzo in Wahrheit auch nie interessiert :D (abgesehen höchstens vom Dino V6 aus bekannten Gründen...)

Beste Grüße Darnaut

Gast RR68
Geschrieben

Ja ich bin der Tim Eckart vom Automatikölwechselsystem und freue mich endlich Autos zu haben wo man von Hand schalten kann. Ganz bewußt will ich keinen mit F1 Schaltung. Die ersten viel zu anfällig und für mich kein Genuß!

Was ist eine ESV???

Mir fällt nur auf wenn die Räder keinen Grip haben das die Regelung sehr extrem ist wie ein verschlucken.

Betreff Beleuchtung, wenn man vom Alltagsfahrzeug heute mit Doppelxenon und Kurvenlicht verwöhnt ist, will ich bei meinem Ferrari/Rolls-Royce nicht nachts im Dunkeln fahren. Ich weiß Ihr fahrt alle nur bei Sonnenschein... Mir geht es aber auch um die Sicherheit gut zu sehen und gesehen zu werden. Wenn es also dieselben Birnen heute mit mehr Leistung gibt, rüste ich um. Meine Autos sind auch aus Prinzip nur Haftplichtversichert. Das zügelt mich selber im Zweifelsfall und rettet vieleicht mein Leben, denn den Schaden muss ich selber bezahlen.

Wenn die Bremsen schlecht wären würde ich auch neuere einbauen, egal ob Original. Tot habe ich nichts von Originalbremsen!!

Auch wenn mich nun alle erschlagen werden, meine Autos stehen im Freien weil die Garage voll ist mit meinen Spülsystemen!!!!

Gast RR68
Geschrieben

einen 348 habe ich nicht, da untermotorisiert. Mag eben großvolumige Motoren.

Mein Rolls ist Blau mit blauem Lederdach, innen Beige und blaues Armaturenbrett mit blauen Teppichen und blauen Sitzkeder. Goldene Emily! Habe ich lange gesucht. Die Ferraris in Rot und innes Schwarz. Beide Spurverbreiterrungen. Beide Sportauspuff. Erst wollte ich einen 512TR, aber die sind mit zu teuer geworden mit ca. 75.000€. Fürs gleiche Geld habe ich nun den Maranello 550 und den 355 mit 512TR Motor bekommen der dazu noch leichter ist.

Ich weiß nicht warum sich hier einige einen Ferrari gekauft haben, ich kenne das aber von den AMG Fahren die dann im Bordcomputer einen Durschnittsverbrauch von 10 Liter haben. Lassen wohl Ihre Autos immer den Berg runter rollen....

Kai360
Geschrieben

Ich weiß auch nicht was ein ESV ist, aber google sagt,

DAS oder

DAS

dazu! X-)

Und endlich mal einer der zu seine Fahrkünsten steht und

nicht alles VK (Vollkasko) versichert!

Beleuchtung: Versuchs doch mal mit 100 Watt Birnchen, das bringt wirklich was!

(P.S.: Gibt es bei Ebay für Arbeitsscheinwerfer, aber nicht weitersagen)

Ach, und noch herzlichen Glückwunsch, vor allem auch zu dem 355V12!

vespasian
Geschrieben
Früher konnte ich leider nur Jaguar fahren.

Jaguar fahren ist einfach asozial, da riecht man das Hartz4 richtig gegen den Wind, machen wirklich nur kleine Lichter. Und ma ehrlich: mit'nem Rolli hat man einfach nen echten Auftritt, gleich was man für ein Würstl ist. Alles richtig gemacht und hoffentlich fährst Du nie mehr Jaguar.

  • Gefällt mir 5
ce-we 348
Geschrieben
Ich weiß auch nicht was ein ESV ist, aber google sagt,

DAS oder

DAS

dazu! X-)

Und endlich mal einer der zu seine Fahrkünsten steht und

nicht alles VK (Vollkasko) versichert!

Beleuchtung: Versuchs doch mal mit 100 Watt Birnchen, das bringt wirklich was!

(P.S.: Gibt es bei Ebay für Arbeitsscheinwerfer, aber nicht weitersagen)

Ach, und noch herzlichen Glückwunsch, vor allem auch zu dem 355V12!

post-69659-14435443936822_thumb.gif

Gruß

Christoph

DiabloVT
Geschrieben
einen 348 habe ich nicht, da untermotorisiert. Mag eben großvolumige Motoren.

Hast Du nicht???

Diese Design-Ikone und höllisch schnelles Teufelsgerät (ja, ja sind die Dinger - wir hatten vor kurzem hier das Thema 348er).

E12
Geschrieben

Was ist eine ESV???

Mir fällt nur auf wenn die Räder keinen Grip haben das die Regelung sehr extrem ist wie ein verschlucken.

Sind die Einspritzventile, 12 an der Zahl. Werden im laufe der zeit schlechter (Verschmutzungen, Verschleiß, etc.) und konnen im Worst Case deinem Motor sein Leben kosten. Machen sich ausserdem im Motorlauf und bei schon schlechten Ventilen in der Leistungsentfaltung bemerkbar.

Wenn du zügiger um die Ecken willst einfach das ASR ausschalten dann quasselt dir die Regelung nicht immer dazwischen.

Grüße

Peter

Gast RR68
Geschrieben

statt 55W nun 100 Watt Birnen rein zu bauen kann evtl dazu führen das irgend etwas zu heiß wird und schmilzt. Super Tipp!

Wie können die Einspritzventile überprüft werden? Nur mit dem Diagnosetester von Ferrari?

Ausbauen und irgend wie die Menge messen?

Wäre es da nicht ratsam erstmal einen Reiniger durch zu jagen?

Gast RR68
Geschrieben

ASR auf der Straße auszuschalten und dazu noch bei den Temperaturen, ist mir zu Risikoreich. Bin kein Driftkünstler! Trotzdem ist es mir schon im Dritten Gang passiert auf der Geraden, daß geregelt wurde. Fahre möglichst auch immer so das ich erst voll aus kupple und dann erst Gas gebe um die Kupplung zu schonen.

E12
Geschrieben

Melde dich mal bei Hr. Prickartz, hier: http://asnu.de

Du musst die ESV's ausbauen, ihm schicken und wenn du sie wieder zurück bekommen hast einbauen. Wegen neuen O-Ringen ansprechen, die schickt er dir dann mit.

Einen Reiniger zum Sprit mischen geht schon, ist aber nur sehr kurzzeitig hilfreich. Die ESV's gehören professionell gereingt, neue Kappen und Filter werden dann auch montiert. Ausserdem bekommst du ein Datenblatt deiner ESV's mit dazu, daran kannst du den Zustand von Vor und Nach dem Reinigen sehen. Herr Prickartz gibt dir nach dem überprüfen schon die richtige Auskunft in welchem Zustand sich deine ESV's befinden.

Und glaub mir, ein paar Prozent Abweichung macht sehr viel aus.

Grüße

Peter

Kai360
Geschrieben
statt 55W nun 100 Watt Birnen rein zu bauen kann evtl dazu führen das irgend etwas zu heiß wird und schmilzt. Super Tipp!

Nach meiner Erfahrung geht das fast immer ohne jegliche Probleme.

Scheinwerfer sollte nicht zu klein sein, und Reflektor möglichst aus Metall, dann geht es auf jeden Fall! Hab noch nie etwas abgefackelt. Wenn die Wärmeableitung zu gering ist auf Dauer, dann brennt einfach die Birne durch!

Wie können die Einspritzventile überprüft werden?

Jo, schon auf dem richtigen Weg,

Ausbauen, in eine Prüfvorrichtung (Marmeladenglas) spannen, mit Druck beaufschlagen, Sprühbild und Menge kontrollieren.

So eine Vorrichtung kann man sich in der Tat selbst bauen, man kann auch zum Bosch Dienst fahren - ach geht ja nicht mehr - gehen!

Gast RR68
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Peter,

danke für den Tipp. Leider sind die gerade im Urlaub.

Was kostet so etwas?

Kann das nicht auch ein Boschdienst machen oder können die nicht reinigen?

Müssen die ausgebauten Düsen nach Zylinder markiert werden?

bearbeitet von F40org
Gast RR68
Geschrieben (bearbeitet)

War gerade mal tanken. Beim Erstemal gingen komischerweise nur 80 Liter rein obwohl die Reserveleuchte an war. Der Tank hat doch 114Liter! Kann das sein?????

Habe nun auf 203 km, davon war 3/4 Autobahn meist Vollgas, nur 56,4 Liter (27,8L pro 100km) gebraucht. Dachte da laufen 30-40 Liter pro 100km durch wie bei den neueren AMGs. Bei denen ist nach 200km Vollgas der Tank leer!

Manchmal sind die Älteren Autos noch sparsammer als die Neuen Modelle!

LG Tim

bearbeitet von F40org
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.


×
×
  • Neu erstellen...