Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

A 45 AMG - ab Frühjahr 2013


Team AMG

Empfohlene Beiträge

Quelle:

http://www.handelsblatt.com/auto/mercedes-a-klasse-neue-motoren-und-neues-design/6756586.html?slp=false&p=15&a=false#image

"Wer es besonders sportlich und exklusiv mag, muss auch bei der A-Klasse auf den Werkstuner AMG setzen. Der Veredler nimmt sich mit dem Kompaktwagen-Modell erstmals der Mittelklasse an. Ab Frühjahr 2013 wird der designierte Konkurrent von BMW 1er M Coupé und Audi RS3 unter dem Namen A45 mit einen zwei Liter großen Turbo-Direkteinspritzer unterwegs sein. Exakte Leistungsdaten nennt AMG noch nicht.

Doch soll der Wagen mehr als 250 kW/340 PS haben und zumindest mit dem optionalen Drivers Package über 250 km/h erreichen. Gekoppelt ist der bei AMG entwickelte Motor an ein optimiertes Doppelkupplungsgetriebe.Den Preis für den A45 will AMG erst im nächsten Jahr nennen, doch wird der Einstieg offenbar unter 50.000 Euro liegen."

Da sind wir mal gespannt :)

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ach bitte keine 4 Zylinder Luftpumpe! Ich habe auf einen Sechsender gehofft... Gerade wenn man 1er M und RS3 anpeilt ist das schon Pflicht.

Beste Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja das Downsizing macht leider auch vor AMG nicht halt. Aber wenn die Leistung stimmt bzw. auf Augenhöhe mit dem Fünf- und Sechszylindern ist finde ich es okay.

Der Turbolader samt Krümmer vorn sieht mir nicht zierlich aus. :)

2048_hoto_20120613_043816.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieso muss ein aufgeblasener 2l denn A45 AMG heißen? Was spricht gegen A20 AMG?

Bei einem A45 AMG erwarte ich als Kunde einen schönen 4,5l V8 8):-))! Und nicht so ein aufgepustetes 4 Zylinderchen... aber ich bin ja auch Downsizing-Feind, Umweltsau und Zeitgeist-Dinosaurier O:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... aber ich bin ja auch Downsizing-Feind, Umweltsau und Zeitgeist-Dinosaurier O:-)

Ich bin ganz deiner Meinung! Das Prinzip des Downsizings ist der größete schmarrn in der Automobilbranche! Das ganze dient eigentlich nur dazu um den von der BRD geforderten CO2-Ausstoß der gesamten Fahrzeugeflotte zu minimieren! Mit der Rettung der Umwelt hat das ganze nichts zu tun!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Inzwischen gibt es auch einige Hintergrundinformationen zu dem neuen M133 genannten Motor und seiner Entwicklung. Etwa in der Mitte des Berichtes. Für Interessierte sicher spannend: http://blog.mercedes-benz-passion.com/2012/06/45-jahre-amg-die-performance-marke-feiert-jubilaum-und-zeigt-exklusive-einblicke-in-die-zukunft/

Ansonsten kann man hier dem neuen AMG Kleinkaliber bei der Arbeit zuhören, und sehen wie er rot anläuft. :)

http://www.youtube.com/watch?v=eDk-WCxMmI0&feature=player_embedded

Grüße,

Felix

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiß heißt er A45, weil er pünktlich zum 45. Jubiläum von AMG erscheint. Könnte natürlich auch nur Zufall sein, das wäre dann aber doch schon sehr .. zufällig. :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ok, im Artikel steht dann doch nur, dass er "mehr als 300 PS" haben soll.

Wird dann auch eher so um die 380 Nm liegen.

Bin gespannt. Der VAG 2l ist mittlerweile ja auch schon bei 270 PS angelangt...

Gruß

Eno.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es kursieren auch Gerüchte um ein Kundensportauto auf Basis der A-Klasse.. So als kleiner Bruder zum SLS GT3. Mal sehen, was da kommt...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ok, im Artikel steht dann doch nur, dass er "mehr als 300 PS" haben soll.

Wird dann auch eher so um die 380 Nm liegen.

Bin gespannt. Der VAG 2l ist mittlerweile ja auch schon bei 270 PS angelangt...

Gruß

Eno.

Laut den Berichten hat das Auto deutlich über 400NM, also wohl eher 480 statt 380.

Davon abgesehen ist es völlig klar, dass ein Turbomotor dieser Bauart bestimmt keine 340 PS bei nur 380NM haben kann.

Diese Werte harmonieren nicht miteinander!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wie gesagt, im Artikel steht "mehr als 300 PS" - nicht, wie hier "mehr als 340 PS"

480 Nm sind für ein 2l Motörchen dann doch etwas sehr optimistisch.

Der 2l VW aus dem R Modell hat wenn ich das richitg im Kopf habe 350 Nm und 270 PS

Zum Vergleich: der 1M coupe mit einem 3l Motor hat 450 Nm / 500 Nm im Overboost.

Jetzt kannst du dir zu deinen "deutlich über 400 Nm" nochmal überlegen, wie realitätsnah das wohl ist.

Das wird wie gesagt bei 305 oder 310 PS und bei um die knappen 400 Nm liegen (was schon ein recht ansehnlicher Wert für einen 2l Motor ist.)

Die Werte passen übrigens rechnerisch auch hin.

Gruß

Eno.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Damit es nicht langweilig wird, hier noch ein paar neue Daten aus der Gerüchteküche: http://www.autozeitung.de/auto-neuheiten/mercedes-a-45-amg-2013-a45-details-infos-erlkoenig

Die Literleistung dürfte selbst für einen Turbo sehr stramm sein. Aber auf der anderen Seite gab es vor 10 Jahren schon etliche VAG 1.8Turbo die massiv getuned wurden. Inzwischen ist ja 2012 und wenn man bei AMG den Motor selbst entwickelt, rund um den Kontinent gründlich testet und selbst zusammen baut (one man, one engine) sollte das schon standhalten.

Und wenn nicht, steht immerhin der Name vom verantwortlichen Monteur auf der Plakette. X-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wie gesagt, im Artikel steht "mehr als 300 PS" - nicht, wie hier "mehr als 340 PS"

480 Nm sind für ein 2l Motörchen dann doch etwas sehr optimistisch.

Der 2l VW aus dem R Modell hat wenn ich das richitg im Kopf habe 350 Nm und 270 PS

Zum Vergleich: der 1M coupe mit einem 3l Motor hat 450 Nm / 500 Nm im Overboost.

Jetzt kannst du dir zu deinen "deutlich über 400 Nm" nochmal überlegen, wie realitätsnah das wohl ist.

Das wird wie gesagt bei 305 oder 310 PS und bei um die knappen 400 Nm liegen (was schon ein recht ansehnlicher Wert für einen 2l Motor ist.)

Die Werte passen übrigens rechnerisch auch hin.

Gruß

Eno.

Es ist doch klar dass das Auto >= 340Ps haben wird. Schließlich haben 1er M und RS3 340PS, somit bekommt die A AMG gewiss nicht weniger.

Das Ziel ist ja dass das Auto besser als die Konkurrenz ist, somit wären 305Ps zu wenig.

Die Drehmomentwerte des 1er M sind deutlich über 400NM. Ein Ähnliches Drehmoment wird die A Klasse haben.

Schau dir nur mal auf dem Foto an wie groß der Lader und die zugehörigen Rohre sind;)

Ich freue mich auf das Auto und kann mir gut vorstellen eins zu kaufen, sobald es auf dem Markt ist!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Drehmomentwerte des 1er M sind deutlich über 400NM. Ein Ähnliches Drehmoment wird die A Klasse haben.

Schau dir nur mal auf dem Foto an wie groß der Lader und die zugehörigen Rohre sind;)

Das stimmt, das ist alles schon sehr "männlich" dimensioniert. Tim Taylor hätte wohl seine Freude daran. :)

Was die Konkurrenz angeht, ist die Überlegung natürlich richtig. Es wäre marketingtechnisch wohl nicht so doll, wenn man weniger PS bietet, als die direkte Konkurrenz. Der letzte verlinkte Artikel aus der Autozeitung spricht ja von 350 PS - was in dieser Hinsicht wieder passen würde.

Würde mich aber wirklich staunen lassen, wenn AMG soviel Leistung aus einem 2l Serienmotor holt und das ganze dann auch standfest ist.

Das wäre dann wohl zumindest der weltweit Leistungsstärkste 2l Turbo Serienmotor, oder haben die Japaner was ähnliches?

Gruß

Eno.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre dann wohl zumindest der weltweit Leistungsstärkste 2l Turbo Serienmotor, oder haben die Japaner was ähnliches?

Gruß

Eno.

Die Japaner haben in der Tat schon 409 PS aus 2 Litern Hubraum rausgeholt - im Mitsubishi Lancer Evo X FQ 400! Wenn auch nur in einer limitierten Sonderedition.

Cheers,

Karl

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:-o

Tatsächlich: 2l Hubraum; 525 Nm (!!) Drehmoment und 409PS Spitzenleistung.

Und das schon in 2009/2010 !

Nun, das relativiert natuerlich die Vergleiche etwas und lässt das zumindest für mich nichtmehr so unrealistisch erscheinen.

Schon nicht schlecht, was so alles mit kleinen Motoren geht.

(Auch wenn ich deshalb noch immer kein Downsizing Freund werde) :)

Gruß

Eno.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach naja, es gibt einige Golf 4er 1.8t Umbauten mit ~400 PS anno 05/06 die auch sehr sehr standfest sind. Sicherlich nicht so standfest wie ein Serienaggregat, aber der versierte Besitzer weiß mit dem Motor umzugehen. Ich sehe da keine Probleme!

Viel mehr frage ich mich ob AMG es mit so einem riesen Oschi schafft das Ansprechverhalten im Rahmen zu halten oder ob das berühmt berüchtige Turboloch wieder einen Frühling erlebt. Große Lader haben meinem Verständnis nach ja ein eher langsames ansprechverhalten...

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In welchem Bereich liegen denn Golf R vom Tuner? Da müsste es doch auch schon seriöse Anbieter geben. In der Szene kenne ich mich allerdings nicht aus.

Anmerken sollte man evtl. noch das der AMG Motor mit dem 2.0 Turbo aus dem A250 fast nichts gemein hat. Aber das sieht man ja auch schon ganz deutlich. Das Ansprechverhalten ist natürlich immer so eine Sache, auf dem Video (Seite 1) geht es ganz schön ruppig zu, finde ich. Ich denke aber das man heute mit verstellbaren Lüfterschaufeln viel erreichen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da der Wagen ja wohl nur einen einzelnen Turbolader hat, kann ich mir sonst kaum vorstellen wie man den Spagat zwischen max. Leistung und gutem Ansprechverhalten hin bekommen will.

Grüße,

Felix

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...