Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

904 GTS auf Boxster 987-Basis von Gullwing-America


BMW-M5

Empfohlene Beiträge

Diese Firma war mir schon bekannt durch ihre Neuinterpretation des Flügeltürers, nun soll eine weitere Legende des Automobilbaus (zumindest optisch) wiederbelebt werden, der 904:

Gullwing_America_P904_Carrera_01pop.jpg

http://www.classicdriver.de/de/magazine/3100.asp?id=7360

Für die, die es noch nicht kennen der Link zum Hersteller:

http://www.gullwing-america.com/

Laut classicdriver.de belaufen sich die Kosten des Umbaus auf ca. 70t US-Dollar (exkl. Spender-Boxster :lol:)

Liegt man also Pi-mal-Daumen bei knapp unter 100t Euro. Ja, es bleibt ein Boxster, aber um einigs aufregender und interessanter als das Ausgangsmodell wie ich finde! :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Abgesehen davon das die Proportionen nicht optimal getroffen wurde, der Wagen viel zu tief und die Felgen zu groß sind, gefällt er mir überraschend gut.

Aber es gibt Replicafirmen die das von der Form her besser können, dafür aber auch teurer sind.

Reizvoll ist halt die moderne Technik in der alten Form.

Gruss, Andreas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wobei hier schon gefragt werden darf, ob man einfach das Original nur maximal originalgetreu reproduzieren wollte oder ob es eine moderne Interpretation des 904 GTS ist. Mit dem Anspruch einer perfekten Reproduktion gebe ich Dir Recht Andy, mit der Idee eines modernen "new" 904 GTS hingegen trifft es sehr meinen Geschmack.

Das ist ähnlich wie mit dem Singer 911er, das Auto hat auch keinen 100%igen Bezug zum damaligen Zeitgeist und ist dennoch interessant (wenn er denn so gut fahren würde, wie er aussieht).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist auch ein 904 Replica von Martin&Walker lieber.

Vor einigen Jahren hätte ich fast so ein Gerät aus den USA gekauft, aber leider ist das anmelden in Deutschland schwierig bzw. nicht ohne semilegale Tricks durchführbar. Ich hatte schon zwei 550 Spyder Replicas (einer war das Originalfzg. vom Film Sin City) und die Zulassung war auch nicht einfach.

Würde aber gerne 904 Replicas auf der Straße sehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke mal, nein ich behaupte es einfach mal schlicht und einfach, dass Gullwing-America keinen großen Wert darauf gelegt hat einen möglichst originalen 904 auf die Beine zu stellen. Das sieht man ja schon allein an div. Merkmalen wie den Felgen, Rückleuchten etcpp. (oder an dem Flügeltürer von denen)

Der Wagen soll meiner Ansicht nach nicht den Reiz auslösen möglichst konservativ (im pos. Sinn) -also penibelst auf das Original fokusiert- am besten noch mit Pantina durch die Gegend zu fahren, sondern die Möglichkeit zu haben neue Technik mit einer "alten" Legende zusammenzubringen.

jm2c

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...