Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Unterschiede von 78er Ferrari 308 GTS US vs. EUR


Eilert
Zur Lösung Gelöst von helmut2,

Empfohlene Beiträge

Hi, ich habe mir einen 78er GTS US-Version angeschaut, sehr guter Basis-Zustand m.E., eigentlich suche ich aber nach einer EUR Version. Daher suche ich die Unterschiede speziell bei diesem Baujahr. Ich finde in Büchern und im Netz so einige Angaben, aber im Detail hört es dann auf.

 

US KAT (2 KATs?) mit 8 in 4 Auspuff, EUR kein Kat 8 in 4 

in Verbindung damit US  "Pampers"-Verkleidung rund um den Auspuff, EUR "normale" Schürze hinten, US 2 Warnlampen im Cockpit

US weiter ausladende Stoßfänger, EUR nicht (bin mir bei dem Baujahr nicht sicher, ist das so?)

US große rechteckige Seitenleuchten vo+hi, EUR kleinere runde nur vorne.

Gibt's bei Motor und Getriebe sonst noch Unterschiede? Ich hatte was von unterschiedlicher Verdichtung und anderen Getriebeabstufungen gelesen. Aber ich meine das war bei den Modellen mit Einspritzung. Gehört zu dem Kat ein Motormanagement? - beim Vergaser? 

Die Lüftungsgitter vorne waren bei US (immer?) schwarz, bei EUR Wagenfarbe.

 

Weiß das zufällig jemand genauer? 

 

Gruß Marc

 

 

  • Gefällt mir 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo @Eilert

 

Du schreibst der US-GTS ist eine gute Basis. Heißt das im Umkehrschluss, dass es sich eigentlich um ein Restaurierungsobjekt handelt?

 

Es gibt hier bei CP einige User die ein US-Auto auf EU umgebaut haben. Denke die können Dir die beste Auskunft geben. Aus meiner Sicht muss ein US-Auto im Preis wirklich sehr sehr attraktiv sein um sich überhaupt Gedanken darüber zu machen. Würdest Du das Auto komplett auf EU umbauen wollen oder nur die markanten, augenscheinlichen Punkte ändern?

  • Gefällt mir 3

Mit guter Basis meinte ich, dass der Wagen eigentlich gar nicht restauriert werden muss, ein paar Kleinigkeiten mit der Elektrik. Ersatzrad und Werkzeug fehlt, ansonsten voll fahrbereit, Riemen&Vergaser sind gemacht, springt an, qualmt und riecht nicht komisch. Vor allem, soweit ich es geprüft habe, unfallfrei und komplett rostfrei. 

 

Der Kat ist bereits draußen und durch eine Edelstahlanlage in Originaloptik ersetzt. Die Stossstangen sehen nach Euro aus, aber auch so, als wären sie schon immer so gewesen. Mich stören jetzt noch die breiten Seitenlichter, die dicke Blende unterm Auspuff, aber vor allem bin ich unwissend, ob der Motor sonst noch Änderungen benötigt, um theoretisch die 256 Euro-PS zu erreichen. 

 

Mündlich habe ich mich mit dem Verkäufer bereits geeinigt und will den Wagen nächste Woche abholen.

  • Gefällt mir 2

Wenn Du dich mit dem Käufer schon geeinigt hast spielt das ja keine Rolle mehr. Dann kannst Du ja in Ruhe umbauen. 

  • Haha 1

Ja, das hat sich tatsächlich eben erst ergeben. Bleibt die Frage, was zu tun ist, um den Motor frei atmen zu lassen. Beim 911 wüsste ich das ziemlich genau, mein 308 Wissen ist zwar intensiv angelesen aber doch noch unvollständig.

vor 21 Stunden schrieb Eilert:

Hi, ich habe mir einen 78er GTS US-Version angeschaut, sehr guter Basis-Zustand m.E., eigentlich suche ich aber nach einer EUR Version.

dann würde ich lieber weiter suchen. Ansonsten hast du wahrscheinlich keine Freude an dem Fz.

Komplett rostrei ist sehr außergewöhnlich - vermutlich bereits restauriert? Hast du die Dicke der Lackschicht gemessen? Wie schaut der Motor aus, ist der trocken? Wenn er ölt kann das sehr teuer werden 😱

  • Gefällt mir 2

OK, um die Frage auf den Kern zu reduzieren, weiß einer, was dieses Modelljahr motorseitig zwischen US und EUR unterscheidet? Andere Verdichtung z.B.?

  • Lösung

Hallo Eilert,

cirka 27 PS. Geringere Verdichtung, zwei Verteiler mit vier Unterbrecher, Filter mit vielen Schläuchen zum Absaugen von Benzindämpfe,

Klappe im Luftfilter und eine Luftpumpe die Luft in den Auspuff bläst, diese wird von einer Nockenwelle angetrieben.

Gruß Helmut

  • Gefällt mir 7

Falls noch keine deutsche Zulassung vorhanden, wird auf dem Datenblatt vom TÜV für die Zulassung der Kat eingetragen sein.

Ebenso wird der TÜV Prüfer nach dem ganzen restlichen Gedöns für die US Emissionswerte suchen.

  • Gefällt mir 2
Anzeige eBay
Geschrieben
Geschrieben

Hallo Eilert,

 

schau doch mal hier zum Thema Ferrari 308 / 328 (Anzeige)? Eventuell gibt es dort etwas Passendes.

 

Der V16 Motor zum Selberbauen (Anzeige) ist auch genial.

  • Gefällt Carpassion.com 1

Er war schon in D beim TÜV und hat eine H-Zulassung, aber da werde ich nochmal genau drauf achten. Ich habe jetzt im Netz nichts über unterschiedliche Verdichtung gefunden, sondern über unterschiedliche Nockenwellen und andere Bedüsung im Vergaser.

Am 7.1.2024 um 21:11 schrieb hema:

 

Komplett rostrei ist sehr außergewöhnlich 😱

dann lade ich dich gerne mal in meine Garage ein - da steht ein definitiv unrestaurierter und definitiv rostfreier (ist aber auch ein jüngerer QV...). 

Muss also nicht soooo ungewöhnlich sein 😉

 

Al 

  • Gefällt mir 4

Servas

 

Der Rahmen ist 40 kg schwerer ,hat mehr verstrebungen.Hast Euro oder Ami Armaturen.

Einige Zentimeter hòher gelegt.

Teilweise wurden nicht nur die Vergaserbedùsung geàndert,sondern auch andere Venturis und Luftansauglòcher hinter den Venturis gebohrt.

Andere Nockenwellen mit anderen Steuerzeiten. 

Alles andere ist eh schon beschrieben.Vergiss den auf Euro umzubauen.

Viel zu aufwendig und teuer.Da mùstest richtig gutes Fachwissen haben.

Oder der ist supper billig.

Such einen guten Euro.

Mach Urlaub in Italien da gibt es immer wieder gute Autos.

In De gibt es viele Ami. Mal gut mal schlecht umgebaut und teuer.

Auf die 256 Ps kommst nie,ohne Motor Komplett neu aufbau und hòher vertichtete Kolben und anstàndigen Nockenwellen.

Bei den alten Motoren kleben die Kolbenringe,da bekommst keine Leistung mehr raus.

Egal ob Ami oder Euro.

Frùher gabs richtigen  Benzin.

Mit der Suppe von Heute sind die sowieso schwàcher.

Wenn das Reseverad und Werkzeug nicht ist, kannst noch einiges inwestieren. 

 

Alles gute 

308 GT

 

  • Gefällt mir 8
vor 6 Stunden schrieb buschi:

dann lade ich dich gerne mal in meine Garage ein - da steht ein definitiv unrestaurierter und definitiv rostfreier (ist aber auch ein jüngerer QV...). 

Muss also nicht soooo ungewöhnlich sein 😉

obacht, ich hab ne große Lupe 🤣

  • Haha 1
Am 7.1.2024 um 14:13 schrieb Eilert:

Mich stören jetzt noch die breiten Seitenlichter, die dicke Blende unterm Auspuff, aber vor allem bin ich unwissend, ob der Motor sonst noch Änderungen benötigt, um theoretisch die 256 Euro-PS zu erreichen. 

Um die beiden Seitenblinker auf EU umzubauen musst du beide Kotflügel lackieren lassen………und die Blende unter dem Auspuff kann man auch nicht so einfach abschrauben und gut, da ist einiges zu tun.

 

ps.: 256 PS 🤣🤣🤣🤣🤣……..keiner kommt auf 200 PS

 

Ein 308 GTB/ GTS ist ein wunderschönes Auto, es ist auch kein wirkliches Problem den ganzen US Krempel zu entfernen und umzubauen…….aber 15000€-20000€

kostet dich ein vernünftiger Umbau garantiert😉

  • Gefällt mir 10

Servas

 

Die ersten V8Motore hatten vieleicht 240 PS,mit den besten Nockenwellen und Vergaserbedùsung.

Die waren im Dino GT4 und Vetroresina eingebaut.Der Vetroresina hatte Kunstoffkarosseri.Das wahr die erste Serie.

Mit wechsel zu der Stahlkarosserie und zum Ferrari GT4 wahren andere Vergaserbedùsung und schwàchere Nockenwellen verbaut.

Vieleicht 220 PS.

Die Ami. Ausfùhrungen hatten ca 190-200PS.

und fast 100 kg mehr wegen riesen Cat. Auspuff,schwere Stossstangen,und Rahmenverstrebungen.

Ausserdem hatte der Vetroresina sicher 100 kg weniger als der GTB mit Stahlkarosseri wegen der leichten Kunsstoffkarosseri.

Ich wahr einmal mit einen GT4 auf einer Wage. 1320 kg.

Einen Motor mit 270-280 Ps Prùfstand gemessen bekommst nur mit hòher verdichteten Kolben 10,5 und Sportnockenwellen 10,5 und 10mm Hub.

Die Kolben bekommst in Italien bei CPS(Pistonispeciali.it) Das ist der Kolbenhersteller der auch die Serien Kolben fùr das Werk liefert.

Die haben auch die richtigen Daten fùr ALLE Ferrari Kolben. 

Auf keinen fall darf mann Irgenwelche andere NoName Nachbau Kolben einbauen.

Nur die CPS!!!die kannst ganz einfach bestellen.

 

Alles gute 

308 GT

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1

Kannste mal sehen, wie unterschiedlich die Erfahrungen sind. CPS-Kolben haben in meinem Rennauto (2L-Nordmotor) für 2 kapitale Motorschäden gesorgt.

  • Gefällt mir 3
vor 11 Stunden schrieb 308 GT:

Die Kolben bekommst in Italien bei CPS(Pistonispeciali.it) Das ist der Kolbenhersteller der auch die Serien Kolben fùr das Werk liefert.

Leider schreibst du blödsinn😉,

Kolben Lieferant von Ferrari ist Mahle.

 

PS.: Den Screenshot hab ich in der Myferrari App gemacht 😉

IMG_0143.jpeg

  • Gefällt mir 3
vor 21 Stunden schrieb Dirk_B.:

Kannste mal sehen, wie unterschiedlich die Erfahrungen sind. CPS-Kolben haben in meinem Rennauto (2L-Nordmotor) für 2 kapitale Motorschäden gesorgt.

Servas

Was ist mit den Kolben passiert.

Wer hat die Motore gemacht.

Ich kònnte da einen Meter lang schreiben.aber das ist nicht die richtige Seite.

 

Alles Gute 

308 GT

 

vor 16 Minuten schrieb michael308:

Nix da……Mahle ist exklusiv Erstausrüster von Ferrari😉

Die werden warscheinlich auch herumwechseln wer halt billiger liefert. 

Meine info ist 10 Jahre alt.

vor 21 Stunden schrieb Dirk_B.:

Kannste mal sehen, wie unterschiedlich die Erfahrungen sind. CPS-Kolben haben in meinem Rennauto (2L-Nordmotor) für 2 kapitale Motorschäden gesorgt.

 Was hattest fùr Laufbùchsen Material?

Welche Verdichtung?

Hast die Kolben selbst bei CPS gekauft oder wo anders.

Welches Kolbenlaufspiel?

Ich kenne Alfa Nort Rennmotorenbauer die experentieren mit eigenen 

Kolbenmahsen?

Was ist am Kolben kaputt gegangen?

Welches òll?

 

 

 

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...