Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'308'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • DD-Racings DD-Racing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

102 Ergebnisse gefunden

  1. F40org

    Ferrari 308 Bilderbuch

    OK. Dann starten wir hier mal nach gleichem Schema mit dem 308er-Bilderbuch.
    • 296 Antworten
  2. Hannes 308

    Radlager hinten Anzugsdrehmoment

    Hallo! Bin gerade dabei meine Radlager hinten zu erneuern, kann mir jemand das Anzugsdrehmoment der Nutenmutter verraten ? Und gibt es vielleicht noch irgend ein besonderen Trick beim Auspressen bzw Einpressen der Lager den mann wissen sollte? Mfg Hannes
    • 5 Antworten
  3. Ich bin ja heilfroh, diesen Beitrag gefunden zu haben, sonst hätte ich vermutlich einen Fehler begangen. Danke Michael an dieser Stelle für die ausführlichen Infos. Allerdings sind die Bilder nicht mehr zu laden, jedenfalls bei mir nicht. Es ist aber auch ohne Bilder nachvollziehbar. Ich versuche meine Handbremse einzustellen und bin aber bisher erfolglos, nur marginale Änderungen, obwohl ich die inneren Kolben denke ich richtig oder zumindest halbwegs richtig eingestellt habe. Die Feineinstellung funktioniert mechanisch auch, nur bekomme ich keine ausreichende Handbremsleistung hin, ohne die Räder von vornherein quasi zu blockieren.Ich werd sonst wohl nochmal aufbocken (zum xten Mal) und die Beläge rausnehmen. Sie sind erst ein paar hundert Meilen drin (habe das Auto ja vor kurzem au den USA importiert), aber dafür schon seit ein paar Jahren, das das Auto nicht sehr viel gefahren wurde. Vielleicht sind sie hinten ja verglast. Normales Bremsen bei Fahrt funktioniert jedenfalls gut, aber ich weiß natürlich noch nicht ob er vielleicht nur vorn gut bremst. Bin gerade etwas ratlos und wäre für jeden Tip dankbar. 🙂
    • 35 Antworten
  4. F40org

    Dino 208/308 GT4-Bilderbuch

    Ich möchte hier einfach mal ein paar Bilder vom letzten Bertone-Serienferrari einstellen. Vermutlich gibt es einige "verstaubte" Bilder in Eureren Archiven die gerne mal in neues Licht gerückt werden könnten. Bzgl. Technik/Schwachstellen etc. gibt es schon einen Thread hier. r
    • 44 Antworten
  5. Hallo zusammen, als Neuling im Forum und auf der Suche nach meinem Traumauto meine erste Frage - hat hier jemand einen 208 ohne Turbo? Ich finde ihn vor allem auch deshalb interessant, weil er in nur sehr geringen Stückzahlen gebaut wurde, 140 GTS und 160 GTB, wenn ich richtig gelesen habe. Ich muß mich entscheiden zwischen einem 308 und einem 208 (beide GTS), und tu mich sehr schwer. Ich kann mir nicht vorstellen, wie sehr sich die 208 vom 308 unterscheiden, hinstichtlich der fehlenden Motorleistung. Ich bin sowieso kein Raser, das Auto fasziniert mich seit ich denken kann, und ich muß keine Speedrekorde aufstellen. Aber eine lahme Ente sollte es auch nicht sein. Leider habe ich bisher kaum Erfahrungsberichte von 208 Besitzern gesehen. Wenn jemand hier einen hat, würde ich mich über eine Antwort freuen. Grüße rato65
    • 74 Antworten
  6. bigbikeboerd

    308 GTSi wird zu heiß!?

    Hallo, ich habe ein Problem mit meinem 308er. Der Wagen wird nach 20-30km fahrt (Überland mit 100Km/H) zuheiß. Geht bis zum kochen. Der Thermostat ist ersetzt und geprüft. Der Kühler ist gespült und mit Zitonensäure gereinigt. Die Wasserpumpe habe ich ausgebaut und geprüft. Die Kühlwasserohre sind richtig montiert. Wasserstand stimmt. Kein Wasser im Öl. Kein Öl im Wasser. Kühlsystem dicht. Kühlsystem an den Entlüftungsschrauben entlüftet. Ob der jeh richtig gekühlt hat weiß ich nicht. Das Auto kommt aus Japan (Californien Ausführung)und ist in Deutschland noch nicht zugelassen. Was nun? Die Zylinderköpfe will ich nicht nur zum kucken abmachnen. Hat einer einen Sinnvollen Rat? Gruß gerd
    • 29 Antworten
  7. sebastian89

    Ferrari 308 Kofferset?

    Hallo an alle 308 Experten, ich habe folgendes Kofferset bei Ebay entdeckt. Da die Beschreibung relativ wage ist und der Verkäufer selbst nicht zu wissen scheint, für welches Modell das Kofferset ist: Ist es für einen 308 oder 328? Gibt es da überhaupt einen Unterschied oder passt das vom 328 auch in den 308? Wäre für Feedback sehr dankbar. http://www.ebay.com/itm/Ferrari-factory-4-piece-luggage-set-with-covers-keys-Ferrari-328308-/201306592019?hash=item2edeced313&vxp=mtr Viele Grüße, Sebastian
    • 116 Antworten
  8. Ich fahre schon über 20 Jahre einen 308 GTSi den ich mal aus Südkalifornien mitgebracht habe. Ich hatte natürlich einige kleinere Probleme und auch ein grösseres mit einer Zündbox. Konnte dann eine in CH bekommen nachdem ich 2 mal aus USA defekte erhielt. Die könnte ich immer noch abgeben. Der Ferrari ist als Veteranenfahrzeug registriert. Ausserdem hätte ich zum Abgeben eine neuwertige komplette vordere Stosstange original. Nebenbei habe ich noch ein paar englische Oldtimer. In der Freizeit segle ich noch auf dem Vierwaldstättersee in Luzern.
    • 5 Antworten
  9. Ich benötige diesen Schlauchstutzen zum Anschluss Rücklauf an Wasserkühler für einen 308GTS-QV (siehe Bild): Weiß hier jemand die genauen Abmessungen oder gar ein Alternatives Bauteil, das passt? Habe keine Lust für nur ein Schlauchbogen extra in Engelland zu bestellen..... Besten Dank, viele Grüße, Al.
    • 69 Antworten
  10. Hallo Ferrari Begeisterte, wie schon angekündigt, wird es hier ab und an Informationen zum Stand der Restaurierung des GTS geben. Das Auto ist 2012 vom Beverly Hills Car Club nach Deutschland gekommen. Es wurde im Sommer 2012 auch wenige km mit Kurzzeitkennzeichen bewegt, dann allerdings erstmal in die Halle gestellt, da man ja doch mit ein wenig Bauchschmerzen fährt, was Zahnriemen u.ä. angeht. Nun ist es endlich so weit, dass es die Zeit zulässt sich um die Diva zu kümmern. Ich hoffe Ihr habt Spaß am mitlesen und am verfolgen der Fortschritte. Und nicht wundern, wenn diese nicht jeden Tag kommen, an dem Auto wird so gearbeitet, wie es die Zeit zulässt... Wobei es schon schön wäre, wenn er im April 2014 auf den Strassen wäre... In diesem Sinne, viel Spaß bei diesem Thread. Viele Grüße Sascha
    • 66 Antworten
  11. kai1175

    Ferrari 308 GTS Sitzausbau

    Hallo zusammen, stehe mal wieder vor einem Problem. Hatte meinen 308 GTS letzte Woche zwecks Ölwechsel im Autohaus, da ich keine Bühne habe. Öl ist gewechselt - super. Sitzarretierung leider hinüber. Wahrscheinlich hat der nette Mitarbeiter den Sitz einstellen wollen, indem er den Hebel nach oben gezogen hat. Dabei ist wahrscheinlich die Feder gebrochen. Ist ja eigentlich eine Kleinigkeit aber wie bekomme ich den Sitz raus? Habe das nachstehende Bild gefunden aber irgendwie werde ich nicht so richtig schlau, welche Schrauben ich lösen muss, um den Sitz heraus zu bekommen. Wer weiß wie es geht und kann mir helfen?
    • 10 Antworten
  12. Hannes 308

    Ferrari 308 Tacho ohne Funktion

    Hallo Seit der letzten Ausfahrt ist mein Tachometer ohne funktion, Geschwindigkeit und Kilometerzähler ohne Funktion ! Vermutlich der Impulsgeber defekt Angeblich giebt es da ja verschiedene Impulsgeber für EU und US Modelle..? Bei den bekannten Ersatzteilhändlern giebt es nur einen Geber mit der FPN: 116987 http://www.dinoparts.eu/DE/308-qv-328/elektrik/geber-fuer-elektronischen-tacho-308-328-einspritzung.html Ist dass der passende für mein Fahrzeug ? Ferrari 308 GTSi US Version Mfg Hannes
    • 7 Antworten
  13. helmut2

    Nocke für Verteiler Ferrari 308

    Bin gerade dabei die Verteiler bei meinem 308 GTS zu überholen. Dazu haben wir mal die Verteiler am Prüfstand getestet. Bei einem Verteiler ist die Verstellung Okay der zweite weicht stark ab laut Diagramm. Dabei ist uns auch aufgefallen, dass bei dem verbauten S159 Verteilern die Nocken die die Unterbrecher steuern einen Schliesswinkel von max. 30° haben, darum sind auch Original zwei Unterbrecher verbaut, sodass der Schliesswinkel grösser eingestellt werden kann. Ich möchte aber nicht in jeden Verteiler 2 Unterbrecher verbauen und auch noch nicht auf elektronisch umrüsten, darum suche ich eine Nocke von der Einverteiler-Version, denn diese Nocke müsste anders geschliffen sein. Hat jemand eine solche Nocke die er abgibt, oder hat schon mal wer die originale Nocke umschleifen lassen? Ich wäre um Hilfe dankbar Helmut
    • 11 Antworten
  14. Hallo Kollegen, ich benötige für meinen 308 GT4 neue Fahrwerksfedern vorn und hinten. Die Originalen von 1975 haben sich gesetzt und der Dino liegt zu tief. Die Stossdämpfer wurden vor einigen Jahren vom Vorbesitzer überholt. Welche Erfahrungen habt Ihr mit den Federn von Superperformance Standard oder Uprated? Welche Erfahrungen liegen mit alternativen Federn/Dämpfern vor. Normaler Landstrasseneinsatz, keine Strecke... Beste Grüsse Holger
  15. larskriegl

    K-Jetronic überprüfen

    Hallo, kann mir bitte jemand sagen, wo ich die K-Jetronic von meinem US 1981 308 GTSi überprüfen lassen kann? Raum München wäre gut aber weiter weg ist natürlich auch kein Problem. Vielen Dank Lars
    • 7 Antworten
  16. Für alle 308 Fans: Heute nacht 23.02.2012 auf 24.02.2012 kommt um 00:45 Uhr im ZDF der Pilotfilm (erste Folge der ersten Staffel) von Magnum (Erstsendung 1980). Typischerweise ein völlig irrer Sendeplatz, aber dafür gibt es schließlich Videorekorder. http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/6/0,1872,1404038_idDispatch:11334047,00.html "Von Donnerstag, 1. März 2012, an wird auf diesem Sendeplatz die Serie in Doppelfolgen ausgestrahlt."
    • 48 Antworten
  17. F40org

    Ferrari 308 Spider

    Damit wir nicht alle "Cabrios" durcheinander posten und bei den 512BB's auch nur 512er bleiben hier mal eine kleine Auswahl von diversen Versuchen den 308er zu öffnen. Lorenz & Rankl 308 GTSi - u.a. wurde dieses Fahrzeug mal in Singen angeboten. War 2004 in einem sehr guten Zustand. Dieser rote Lorenz & Rankl wurde offiziell in Maranello vorgestellt. Der Vorschlag gefiel grundsätzlich - warum es dann aber nicht zu einer Zusammenarbeit kam entzieht sich meiner Kenntnis. Ein weiterer "Vorschlag" aus Deutschland von ARTZ aus Hannover *Edit Wer diese Öffnung ausgeführt hat - ? Ob dieser 308er wirklich von dp gemacht wurde - ? Dieses Modell mit der S/N ZFFHA02B000041115 ist ein etwas "eigenartiges" Exemplar. Ein 308-Kenner erklärte mir, dass die Innenausstattung etc. eigentlich gar nicht zu der S/N-Nummer passt. Ob dieses Fahrzeug von L&R geöffnet wurde - wie vom damaligen Verkäufer "vermutet" - ist mir nicht bekannt.
    • 63 Antworten
  18. Guten Abend. Kennt jemand die Drehmomentwerte der Bremssattelhälften vorne beim 308? Sind Schrauben M9. Für hinten hab ich hier mit der Suchfunktion gefunden, für vorne leider nicht... Axel
    • 1 Antwort
  19. AVB

    Zündkabel Widerstand 308QV

    Guten Abend zusammen. Ich bräuchte mal die genauen Widerstandswerte für die original Zündkabel vom 308 QV. Ich hab zwar hier überall gesucht, aber diese Werte nirgends gefunden. Also welcher Widerstand im Kabel und welcher Widerstand im Kerzenstecker? Danke im vorraus. Gruß Axel
    • 5 Antworten
  20. anmape

    Neuer 308 GTS in München

    Hallo Zusammen! ich lese hier schon seit einiger Zeit mit - tolles Forum. Ich habe mir im Herbst einen 308 GTS aus dem USA geholt: http://www.winningmakes.com/1978_Ferrari_308GTS-1.html Er ist schon einige Zeit in München. Viel besser als erwartet, sogar die Handbremse und die Klima hat funktioniert. Keinerlei Rost oder Spannungsrisse. Formula GT hat ein paar Kleinigkeiten repariert und das H-Gutachten gemanaged. Hat alles super funktioniert. Vielen Dank auch an Michael, ein wandelndes 308 Lexikon! Habe sie am Montag endlich zugelassen und habe gestern und heute 150 km gefahren. Ich bin total süchtig! Hatte zunächst Zweifel, ob das Auto genug Leistung hat. Kein Problem Leistung fehlt mir eigentlich nicht und wenn sich das ändern sollte, kann Peter helfen. Die dringenden Aufgaben halten sich in Grenzen: - keine Heizung und keine Innenraumbeleuchtung. Sicherung ok, Problem noch nicht gefunden. - Innenspiegel milchig, werde wohl das Glas wechseln, wenn ich ihn auseinander bekomme; - Sie springt nicht gut an, warm noch schlechter, noch keine Idee woran es liegt. Sobald der Schnee kommt, werde ich sie etwas verbessern: - Innenraum aufbereiten; - Vergaser werden überholt; - Bremssättel werden überholt; - alle Fahrwerksbuchsen neu (Tipps für eine gute und günstige Pulverbeschichtung in München nehme ich gerne); - Eventuell Bremmsättel überholen, wenn sie danach ausssehen; - Eventuell anderes Fahrwerk; - US Stoßstangen wechseln auf Euro; - US Blinker und Seitenlichter raus und Euro-Blinker rein; - US Heck: Umbau auf EU; - Birdmans Sicherungskasten (schon bestellt); - SMOG-Schrott raus. Kats habe ich schon draussen; - Luftfilter etwas ausräumen. - OMEX 710 Zündanlage Mal sehen was ich alles schaffe. Frohe Weihnachten! Andreas
    • 72 Antworten
  21. F40org

    308 GTB/GTS mit V12-Motor

    Vor einiger Zeit geisterte solch ein 308er auch mal durch den deutschen mobile.de-Markt. Weiß jemand etwas über den Verbleib dieses Fahrzeuges?
    • 30 Antworten
  22. Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe so gut wie keine Erfahrung mit Foren dieser Art! Verzeiht mir also bitte kleine Formalitäten Fehler Ich bin ein absoluter Autoliebhaber und habe mir vor kurzem einen 308 GTS QV in Schwarz gekauft und bin sehr verliebt! Allerdings stinkt der Abgas so extrem, wie ich es selten bei einem Oldtimer gerochen habe. Ich muss mich in der Tiefgarage immer besonders mit dem Einparken beeilen, da ich ansonsten nicht Atmen könnte. Es riecht nicht nach Benzin, einfach nur nach Abgas. Leider konnte ich zu dem Thema keine genaue Ursache finden und wollte Euch auf diesem Weg um Tipps bitten. Könnte es am Öl oder einer Einstellung liegen? Vielen Dank für Eure Tipps, ich bin gespannt! LG Lucas
    • 28 Antworten
  23. helmut2

    Zahnriemenantrieb lagern

    Ich bin gerade dabei bei meinem 308 GTS Bj. 79 den Zahnriemen zu erneuern. Ich würde aber auch gerne die Zahnriemenantriebswellen lagern. Ist es möglich, wenn man die Stehbolzen raus dreht den Deckel abzunehmen und die Wellen zu lagern, und bringt man es nachher auch wieder dicht? Sollte es möglich sein, gibt es noch etwas auf das man acht geben muß? Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Gruß Helmut
    • 31 Antworten
  24. me308

    Ralley Tasmania

    • 1 Antwort
  25. Hallo zusammen. Ich bin gerade dabei mein Fahrwerk, Radlager, Antriebswellen usw. zu überholen. Das ist zwar alles nicht wirklich schlecht, aber immerhin 35 Jahre alt und ich will das schön haben. Ich habe unter anderem auch das Lenkgetriebe zerlegt. Verschleiß ist eigentlich keiner sichtbar, sieht alles gut aus. Als ich das Auto gekauft habe, war eine Manschette defekt, ich habe damals nur eine neue Manschette eingebaut und sonst nichts weiter gemacht. Nun die Frage: Was genau gehört da an Schmiermittel rein? Drin waren Reste von Fett und ein leichter Ölfilm. Im Manual steht Ölfüllung ca. 0,2l Agip Rotra 80W90. Da hier aber keinerlei Dichtringe Richtung Spurstangen / Manschetten drin sind, kann ich das nicht wirklich glauben. Irgendwann würde die Suppe dann wohl in den Manschetten stehen und nicht mehr wirklich an der Zahnstange bzw. den Lagern.... Kann mir da jemand etwas dazu sagen? Ob da nicht eher Fett rein gehört? Gruß Axel
    • 5 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...