Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Vorstellung Porsche 991


Audi R8

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Von vorne gefällt er mir überraschend gut. Wirkt für mich sehr viel frischer, als der 997 MK2. Auch die Tagfahrlichter sind hier deutlich besser integriert.

Von innen ist es für mich ein Fortschritt zum 997, aber zu sehr Panamera. Eine schwebende Konsole á la GT3 hätte ich sportlicher gefunden für den 911er.

Und von hinten... naja so auf den Bildern schwer zu sagen, aber es geht einigermaßen. Das muss ich erstmal Live sehen, um mir dazu eine Meinung zu bilden. Die Proportionen sehen auf den Bildern etwas "dicklich" aus. Aber auch das benötigt wohl erstmal einen Liveeindruck. Aber den Heckabschluss á la Aston Martin finde ich dann etwas einfallslos. Da fand ich das 997-Heck klassischer und mehr-911.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das erhöht die Spannung wenn er dann nach zwei Minuten anfängt Millimeterweise die Bilder aufzubauen :D

Mir gefällt er gut der neue 11er, vorallem den Innenraum und die neue Mittelkonsole find ich super aber auch die neue Front sieht stimmiger aus.

Beim Heck bin ich mir dagegen noch nicht ganz sicher ob ich das nun mag, rein intuitiv gefällt mir der 997 von hinten noch besser.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Beim 991 habe ich die selbe Meinung wie beim 458:

Er gefällt mir absolut nicht!

Bei Innenraumdesign würde ich mich ständig fragen ob ich in der dunklen Garage das richtige Auto erwischt habe... Sitz ich jetzt im Cayenne oder im Panamera oder doch im 991??

Die Heckleuchten sind viel zu schmal geraten...

Und was sollen bitte diese Tagfahrleuchten darstellen? Wieso stehen die außen so über die Lufteinlässe über??

Alles in allem finde ich dass das Design wie beim 458 gegenüber dem Vorgängermodell F430 ein absoluter Rückschritt ist...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da kann ich in jeglichem Punkt nur zustimmen. Speziell die überstehenden TFL an der Front finde ich mehr als merkwürdig. Ein passender Abschluss mit dem Lufteinlass wäre optisch deutlich ansprechender gewesen.... :???:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht etwas ot, aber ich finde es schade, dass eine so wichtige Neuheit nicht auf der IAA, sondern einen Monat vorher präsentiert wird. Betrifft aber nicht nur den neuen Elfer, sondern ist bis auf wenige Ausnahmen fast bei allen Herstellern so. Man fragt sich manchmal, weshalb man überhaupt noch hinfährt, wenn man eigentlich alles schon gesehen hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist das der neue Beetle iL mit langem Radstand? :D jetzt aber: weg.gif

Im Ernst:

Heckansicht:

Von hinten sieht er irgendwie naja ... gutbürgerlich aus (mit allen erlaubten Assoziationen wie: spießig, kleinkariert, langweilig, gääähnend langweilig).

Die seltsame Linienführung rund um Lüftungsschlitze und Motorraum wurde ja bereits in anderen Threads kritisch beleuchtet, hier kann ich mich nur anschließen.

Schön, daß Porsche nun die gesamte Modellbezeichnung ausschreibt - damit auch ja jeder des Lesens fähiger Ignorant weiß, was da vor einem fährt: "Porsche 911 Carrera S". Uff. Ein "911" oder "911S" oder wie früher ein "PORSCHE" alleine hätt's auch getan.

Insgesamt nicht mein Fall - das Heckdesign scheint seit dem Cayenne 2 und Panamera nicht mehr zu den Porsche-Stärken zu gehören.

Seitenansicht: sehr schöne Dachlinie, diese scheint fast 1:1 vom 997 übernommen. Zu langer Heck-Überhang für meinen Geschmack. Insgesamt irgendwie nicht mehr so proportioniert und "knackig" wie der alte.

Vorderansicht: scheint gelungen bis auf die dämlichen Tagfahrleuchten-Vorschriften! Wenn man nur die Leuchten und die darunter liegenden Lüftungsschlitze ansieht, könnte auch ein Cayenne vor einem stehen.

Innenansicht: was für einen Cayenne "cool" daherkommen mag, muß für einen 911 nicht gleich auch passen. Schade um die alte Mittelkonsole! Ach ja - punkto Ergonomie ... mit welchen Verrenkungen sollen denn die Tasterchen hinter dem Ganghebel ausgewählt werden?

Resummée: eine Mischung aus *seufz* mit *gott sei dank nicht so schlimm*

Porsche wird, da bin ich sicher, noch viel mehr davon als vom 997 verkaufen. Was ich Zuffenhausen auch wünsche.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Offensichtlich sind die Bilder weg, auch direkt bei upload sind sie leider nicht mehr verfügbar. Vielleicht waren sie doch noch zu früh... :D

Ich hätte die Bilder schon ganz gerne gesehen... :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Offensichtlich sind die Bilder weg, auch direkt bei upload sind sie leider nicht mehr verfügbar. Vielleicht waren sie doch noch zu früh... :D

Die Bilder sind noch online, jedoch sind sie dermaßen RIESIG, daß es eine halbe Ewigkeit dauert, sie im Browser darzustellen - Du brauchst einfach viel Geduld...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir zeigt er sie an..

Kann mich nur diversen Vorrednern anschließen: klarer Rückschritt zum 997-FL. Alleine die Frontlichter, also diese riesigen runden Dingen, die fast die gesamte Front einnehmen, sind viel zu groß geraten, während die Rücklichter verglichen mit dem 997-FL einfach katastrophal aussehen..

Wäre für mich keine Alternative, da würde ich mich lieber nach einem jungen 997er umsehen - günstiger, fahrtechnisch auf ähnlich hohem Niveau, sollte der 991 noch besser sein, was er vermutlich ist, und deutlich schöner anzusehen. Meine Meinung. :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich auch nicht mit der Form der Tagfahrleuchten anfreunden, einfach gerade wäre besser. Die kleinen Rückleuchten werden mir mit der Zeit wohl noch gefallen. Und den Innenraum mag ich, ob Cayenne und Panamera den gleichen haben kann mir egal sein ich glaub ich fall nicht in die Zielgruppe von Porsche O:-)

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das silberne Auto ist ein Carrera S - steht ja dran. Was aber ist das rote Auto für eine Version?

Hintergrund meiner Frage betrifft die Kühler. Der Carrera S hat an der Front in der Mitte eine Plastikblende, der rote Porsche hat hingegen einen Mittenkühler. Zusätzliche Kühlung braucht man aber nur bei entsprechender Mehrleistung. Wer oder was leistet also mehr im Vergleich zum Carrera S?

À propos "dranstehen": hatten wir nicht vor kurzem so eine freche Diskussion zu den immer länger werdenden Modellbezeichnungen bei Porsche? Diese Diskussion können wir hier jetzt nahtlos fortführen, bei den nun offenbar zu veritablen Zweizeilern(!) ausgewachsenen Bezeichnungen am Fahrzeugheck...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[...]Hintergrund meiner Frage betrifft die Kühler. Der Carrera S hat an der Front in der Mitte eine Plastikblende, der rote Porsche hat hingegen einen Mittenkühler. Zusätzliche Kühlung braucht man aber nur bei entsprechender Mehrleistung. Wer oder was leistet also mehr im Vergleich zum Carrera S?[...]

Soweit ich mich erinnere ist's beim Cayman so, dass der Wagen mit DSG diesen Mittelkühler in der Frontschürze hat. Ich denke mal, dass das hier genauso sein wird.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das Auto recht gefällig. Ein schöner Porsche IMO. Der längere Radstand bei nur gering gewachsener Außenlänge verbessert die Proportionen, aber der 997 war auch ein schönes Auto. Der Innenraum ist ebenfalls gefällig, für einen Sportwagen wohl aber etwas zu gediegen. Die Frontscheinwerfer wirken auf den Fotos oben weniger "glubschig" als in der neuen AMS. Bei den Bildern in der AMS musste ich sofort "996" denken ... brrrrrr ....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was aber ist das rote Auto für eine Version?

auch wenns logischerweise genau vice versa wär: auf dem bild von der seitenlinie kann man am endrohr erahnen, dass es wohl ein carrera ist.

mich erstaunt es, dass noch nichts zu den felgen gesagt wurde, die gefallen mir nämlich äusserst gut!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hahaha, lustig, erinnert sich noch jemand an top gear season 5 episode 1?

Jezza möchte den 997 testen und vergreift sich und testet den 996 - alles nur, weil die Wagen praktisch identisch aussehen... ("if you're gonna make new panels, why not make them look different?", "this has to be the laziest makeover ever", "yeah, that new 911 - done it, I'm off then in the pub", "interior styling by deja-vu" :-))! herrliche Folge...!!)

Nimmt mich Wunder, wie der Test dieses Modells ausfällt... Könnte durchaus ähnlich sein :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ein neuer 911 nicht mehr wie ein 911 aussieht gibt es Mecker. Wenn man keinen Unterschied zum Vorgänger sieht gibt es auch Mecker. Porsche hat da ein echtes Luxusproblem.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein 911er der ausschaut wie ein 911er. Wer hat etwas anderes erwartet?

Über einen längeren Zeitraum gesehen finde ich es aber sehr interessant das Porsche immer noch an seinem eigenwilligen Konzept/Layout mit Heckmotor & Heckantrieb festhält. Damit aber auch erfolgreich ist!

Kein Mensch bzw. Autobauer würde heute noch einen neuen Sportwagen so wie Porsche bauen, aber trotzdem schafft man es immer noch ganz vorne mit zu mischen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein 911er der ausschaut wie ein 911er. Wer hat etwas anderes erwartet?

... alle haben erwartet das er aussieht wie ein pana-Coupe...:wink:

as Porsche immer noch an seinem eigenwilligen Konzept/Layout mit Heckmotor & Heckantrieb festhält. Damit aber auch erfolgreich ist!

warum sollten sie auch nicht? der heckmotor ist nur ein Layout, wie Front-Mittel, Heck-Mittel,Front, Unterflur etc.

Das sagt noch nichts darüber aus ob das Layout gut oder schlecht ist!

Ich muss mich immer tierisch über die Maschinenbaustudenten aufregen die propagandieren das der Heckmotor schlecht ist etc. nur weil irgendein Prof. ihnen das so erzählt. Noch schlimmer sind allerdings die Stammtischkönige die Maschinenbau nur vom Hörensagen kennen! Die meisten haben noch nichtmal einen 11er gefahren sondern stutzen ihre aussagen auf....richtig den Käfer! :???:

Klar hatt ein Heckmotor Nachteile, aber die hat jedes Layout...es ist wichtig was man daraus macht bzw. wie man das ganze umsetzt.

Und ob man will oder nicht, Porsche macht das sehr gut...wie gut sieht man am GT3 RS!

aber trotzdem schafft man es immer noch ganz vorne mit zu mischen.

:-))!....weil man Ingenieure hatt, die zu den besten der Welt gehören, und immer wieder Kreativ werden!

Und nach 40 jahren Entwicklung sollte man es doch auch beherschen...oder? :wink:

Sorry fürs OT, zum Thema 991:

Ich kann nichts sagen was nicht schon gesagt wurde! Ich warte mit meinem endgültigen Urteil bis 15. Sept...

Sollte ich mir einen bestellen, dan nur mit der Option das auch alle Ausstatungscodes auf der Heckklappe stehen X-)....meine Wunschheckklappe:

Porsche

911 Carrera S

X51 635 250 450 030 640 404 P01 342 998 840 EAF XMA XMP XMZ XSC 672

Gruß

mdw95

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hahaha, lustig, erinnert sich noch jemand an top gear season 5 episode 1?

Jezza möchte den 997 testen und vergreift sich und testet den 996 - alles nur, weil die Wagen praktisch identisch aussehen... ("if you're gonna make new panels, why not make them look different?", "this has to be the laziest makeover ever", "yeah, that new 911 - done it, I'm off then in the pub", "interior styling by deja-vu" :-))! herrliche Folge...!!)

Sensationell alleine schon seine einführenden Sätze: "...let's kick off the show with the Porsche 911. When it was launched ... what ... some 4 or 5000 years ago ...", und (bezogen auf den 996) "wasn't so much a car but a place where a fat balding middle-aged man could go off and have his middle-live crisis ... I liked it a lot!" :D:D

Hier ist die Folge zu sehen, die 911-Story fängt schon bei Minute 02:00 an, sehr sehenswert!

http://www.streetfire.net/video/top-gear-season5-episode1_727172.htm

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...