Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
dad476

Montezemolo und sein 348

Empfohlene Beiträge

Kaiser78
Geschrieben

Also ich denk mir grad, reden ist Silber, schweigen ist Gold...O:-)

  • Gefällt mir 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Achim_F355
Geschrieben

Wo is den Vlisbiburg oder wie heisst das? Is das in Norwegen? :D

Spyderman
Geschrieben
O:-)Thomas ich HATTE mal einen, jetzt hab ich einen GMC Van mit Corvette Motor und Getriebe fuer jeden Tag der mit LPG laueftX-)X-) und nix grande Familia, nur meine Tochter und ich:DGruss Franco

Wow, Franco, ich gebe zu, damit hast Du mich geschlagen! X-)

LPG wird für mich auch langsam zum Thema. Mein SUV wiegt 2,6 to und verbraucht die gleiche Summe auf 10 km. :-(((°

Ciao,

Thomas

Kaiser78
Geschrieben
Wo is den Vlisbiburg oder wie heisst das? Is das in Norwegen? :D

Am schönsten Fleck Deutschlands im schönen Niederbayern...8)

Wie kommst denn auf Norwegen, weil ein V dabei ist???:D

Der Name leitet sich von Vils (Ist ein Flüsschen), Biber (der Nager) und Burg(Rittervilla :wink: ) ab!

Achim_F355
Geschrieben

Hat vielleicht noch jemand hier nen Borgward der mit Rasenmähersprit läuft? :D Ach, was war noch gleich das Thema von dem Thread hier? :rolleyes:

Spyderman
Geschrieben
Wo is den Vlisbiburg oder wie heisst das? Is das in Norwegen? :D

Hi Achim, ich dachte auch zunächst an eine falsche Schreibweise eines Ortes bei Landshut, ich habe dann aber die Ortschaft gegoogelt und heraus kam:

http://www.hood.de/auction/31880580/03421-ak-vlisbiburg-original-luftaufnahme-1937.htm

Okay, ist eine ältere Aufnahme, aber wahrscheinlich ist seitdem in der Ortschaft nichts Aufregendes mehr passiert. :D

Grüße,

Thomas

Achim_F355
Geschrieben

Den Namen bekommt man aber nach nem Mass Bier auch nicht mehr ausgesprochen oder? :D

Spyderman
Geschrieben
Hat vielleicht noch jemand hier nen Borgward der mit Rasenmähersprit läuft? :D Ach, was war noch gleich das Thema von dem Thread hier? :rolleyes:

So kommt man eben vom Hölzchen aufs Stöckchen... :rolleyes:

Da schließe ich mich ausdrücklich mit ein. Sorry! :oops:

Danke für den Hinweis, wurde auch langsam Zeit sich wieder über Monte aufzuregen. :wink:

Spyderman
Geschrieben
Selten so nen Müll gelesen.

Lieber Namensvetter,

ich hoffe davon ausgehen zu können, dass Du meine Posts falsch interpretiert hast und so zu einer voreiligen, unbedachten Aussage gekommen bist, die ich Dir gerne entschuldigen möchte.

Dies ist allerdings nicht der Fall, wenn Du

1. so etwas wie einen Enzo selbst fahren solltest und Deine Bemerkung ignorant und arrogant gegenüber Ferraristi mit kleinerem Geldbeutel gemeint ist - dann wäre ich nämlich hier im Forum komplett falsch oder

2. Du weder Enzo noch McLaren fährst und Dich dann trotzdem zu den o.g. Bemerkungen erdreistest.

Ich bleibe also positiv gestimmt und in der Hoffnung, damit alles geklärt zu haben, um - im Sinne aller Threadteilnehmer - wieder zum eigentlichen Thema zurückkehren zu können.

Gruß, Thomas

Gast Alpinchen
Geschrieben

Es wird echt Zeit....... ich bete den 01.04. förmlich herbei.O:-)

Spyderman
Geschrieben
Es wird echt Zeit....... ich bete den 01.04. förmlich herbei.O:-)

Wegen Saisonkennzeichen oder April-April? :wink:

AStrauß
Geschrieben
Auch wenn der Duden "exotisch" eher mit "fremdländisch und außergewöhnlich" definiert, so verstehe ich in der Automobilwelt darunter ein selten gebautes Exemplar, was primär nicht als Nutzfahrzeug (so wie ein Schaufelradbagger) gebaut worden ist.

Meines Erachtens gehört ein 348 dazu. Und meine anderen Fahrzeuge langsam auch, da die Konkurrenz langsam ausstirbt. :wink: Da ich in Deinem Profil gar kein Fahrzeug sehe, gehe ich mal davon aus, dass Du Fußgänger bist. :D Danke also für die Sichtweise von Deiner Fußgängerbrücke aus! :D:wink:

Deine Sichtweise ist auf jeden Fall wesentlich seltener als Deine Automobilen "Schätze"

Einen 107 oder 129 als Exot zu bezeichnen, da fängt für mich Schizophrenie an. Was wiederum nicht heißt, dass diese Fahrzeuge schlecht sind. Im Gegenteil ein guter 107 ist was feines. Aber nur dann, wenn es z.b der älteste 107 ist der noch existiert wie das Auto Nr. 63, wenn der dann auch noch 1 Mio Kilometer runter hat und im Neuzustand da steht, dann kann man von was besonderem reden, der Rest ist eher Altmetall und für 2,12 € an den meisten Tankstellen zu erwerben!

Und leider muss ich Dich Enttäuschen, nein ich bin kein Fußgänger, aber bin in der Tat mit einem Fahrzeug unterwegs das es aktuell in dieser Konfiguration nur einmal gibt, zumindest bis jetzt. Man(n) kann hier in der Tat von einem Exot sprechen, wenn es auch kein Fahrzeug aus Italien ist. Ich wollte eigentlich nur damit ausdrücken das Dein Post auf den ich Dich angesprochen/angeschrieben habe meiner Meinung nach etwas übertrieben war und einfach auf Grund der Fakten nicht der Realität entspricht, nicht mehr und nicht weniger.

Ich wünsche Dir einen schönen Abend und uns weiterhin recht hitzige aber zugleich sachliche Debatten die auf Tatsachen beruhen:wink:

herzliche Grüße

Alex

  • Gefällt mir 1
tollewurst
Geschrieben

Das mit der Handwerkskunst da sind wir uns ja einig:-))! aber nicht bei Mercedes:evil:

Der E34 M5 ist komplett mit viel Liebe von Hand gebaut und hat einen der besten und schönsten Motoren die je von Menschenhand erschaffen wurden. Der Motor ist in meinen Augen sogar dem 348 Motor erhaben.

Ich habe gerade meinen E34 M5 verkauft für sage und schreibe 12500€, ok er war technisch wie neu.

Ein direkter vergleich zwischen 348 und M5 ist nicht möglich, die Philosophie deckt sich aber in manchen Punkten.

Viel Handarbeit, beste Renntechnik, ein Auto für den Fahrer zum Spaß haben.

Einen E500 handbuild by Porsche lasse ich noch mitspielen, aber alles andere ist Einheitsbrei.

Eine Omega Seamaster Automatik hat auch nur ein getuntes ETA Standardcaliber, Sie ist zwar keine Rolex aber deswegen auch kein Schrott.

Wie man zum 348 oder M5 steht ist eine Frage der persönlichen Einstellung, die bleibt jedem selbst überlassen.

Aber einen E34 M5 als Müll darzustellen ist wie einen 61er Mouton Rotschild auf Eis zu trinken :???:

  • Gefällt mir 1
Gast Alpinchen
Geschrieben
Wegen Saisonkennzeichen oder April-April? :wink:

Damit man die hier offensichtlich ausgelebte Nervosität anderweitig wieder abbauen kann O:-).

michael308
Geschrieben

Ruuuuuuuuuhhhhhhhhhhhheeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee:D:D:D:D:D

@ Thomas,

laß dich nicht provozieren.

@ Alex,

bekenn dich jetzt offiziell als TAXIFAHRER:D:D:D, du bist ein gas- und leistungskranker Spinner....(im positiven Sinne, natürlich:hug:)

Und wenn einmal ein Taxistern montiert war bleibt es einfach ein TAXI.

@ Grauemaus,

B...ring M...ich W...erkstatt und KlassikerO:-)O:-)O:-),

da kommt mir nur der M1 oder der 507 in den Sinn.

Ciaoi:D

hugoservatius
Geschrieben

@ Grauemaus,

B...ring M...ich W...erkstatt und KlassikerO:-)O:-)O:-),

da kommt mir nur der M1 oder der 507 in den Sinn.

Eigentlich wollte ich nix mehr hier schreiben, da meine Posts ja doch immer von eifrigen Moderatoren gelöscht werden, aber zu so einer schwachsinnigen Aussage muß ich einfach meinen Senf dazu geben!

1.

Finde ich die Verhonepiepelung von Namen einfach dämlich.

2.

Ist der M5 der ersten und der zweiten Serie ganz sicher auf dem besten Wege ein Klassiker zu werden, der 628/633/635/M6 ist es schon, der erste M3 auch, von 3.0 csi und csl ganz zu schweigen.

Und die 02er BMW's zählen mit zu den schönsten und fahraktivsten Autos der sechziger und siebziger Jahre.

Und schon 'mal an Z1 und Z8 gedacht? An 327/28 und 328?

Wirklich selten so'n Unfug gelesen, und dann noch von 'nem Fiat-Fahrer!

Ohne Grüße, hs.

Pach
Geschrieben (bearbeitet)
Ich kann über diesen Bericht nur schmunzeln:wink:,

was würde LDM dann über einen 250 SWB Competitione sagen.........

- grande katastrophe

- nur für die Schrottpresse

blablabla.......

Jedes Auto hatte seine Epoche und seine Berechtigung, warum war der 993 besser, Christian:wink::wink:.........weil er in der Entwicklung 5 Jahre neuer ist:wink:

Heute wird über die 348er Bremse gelästert, damals wurde sie hoch gelobt:(

ps.:....hat von euch schon jemand einen Jaguar XK 120 Roadster bewegt,

ein traumhaftes, elegantes und wunderschönes Auto.........aber leider unfahrbar:D:D:D

oder der Commodore C64.........ein High-Tech Computer aus 1982:D:D:D:D

so what.......it´s cult

Ich muss Dich leider enttäuschen, denn Monti vergleicht nicht den 348 mit aktuellen Autos sondern erzählt (bzw. schildert seine Eindrücke, welche von Niki Lauda bestätigt wurden) als er im Jahre 1991 einen 348 gekauft hat (als dieser gerade mal im 3. Produktionsjahr war).

Gruss Pach (welcher nächstens von den 348-Freaks ans Kreuz genagelt wird)

bearbeitet von Pach
2 x Präzisierung
Gast Alpinchen
Geschrieben

Mensch Hugo, alter Baumeister, auch wieder in der Sandkiste? O:-)

Einen Ferrari als Fiat zu betiteln, ist so sinnig wie das Umdeuten von Namenskürzeln.

Aber etwas gilt für beides: Es ist nicht dämlich.

Grüße

Wolfgang

Gast Alpinchen
Geschrieben

Gruss Pach (welcher nächstens von den 348-Freaks ans Kreuz genagelt wird)

So pöse Pupen haben wir hier?

hugoservatius
Geschrieben
Mensch Hugo, alter Baumeister, auch wieder in der Sandkiste? O:-)

... nee, nee, schon wieder weg, Sozialneid, teuerste Häuser der Welt durch Alliierte zerstört, TVR taugt nix, ich halt mich hier lieber 'raus, passe nicht hierher, geh jetzt wieder skilaufen.

Schneereiche Grüße, hs.

Gast Alpinchen
Geschrieben
...... passe nicht hierher, geh jetzt wieder skilaufen.

Schneereiche Grüße, hs.

Quatsch, Du musst bleiben.

Fahr mal schön Ski, und wenn der Frust verraucht ist, dann scheint auch wieder die Sonne.

Grüße

Wolfgang

Pach
Geschrieben
So pöse Pupen haben wir hier?

Ich harre gespannt auf Franco und Alex (wobei Franco die Aussagen von Monti sicher weinend zur Kenntnis genommen hat).

michael308
Geschrieben
Ich muss Dich leider enttäuschen, denn Monti vergleicht nicht den 348 mit aktuellen Autos sondern erzählt (bzw. schildert seine Eindrücke, welche von Niki Lauda bestätigt wurden) als er im Jahre 1991 einen 348 gekauft hat (als dieser gerade mal im 3. Produktionsjahr war).

Gruss Pach (welcher nächstens von den 348-Freaks ans Kreuz genagelt wird)

Lach.......ist doch egal:wink:,

Senna und Schuhmacher konnten auch mit technisch unterlegenen Autos gewinnen.:D:D:D

Und mit den paar NSX Piloten die mich verblasen gehe ich anschließend in einen Biergarten, trinke gemütlich ein Weizen und lach mich schlapp.

Fazit.: .....es ist mir sche...egal wer theoretisch in der Lage schneller zu fahren8)

@ Hugo,

es geht hier eigentlich um 348er und LDM:wink:,

und sieh nicht alles zu verbissen.........dies hier ist ein öffentliches Forum wo fast jeder thread zugemüllt wird........so geschehen von Graunase, dann von mir..und später von Dir.

So what.........in der Formel 1 fährt jetzt ein Smart gegen einen Fiat, ja und ????:-o:-o:-o

98Bandit
Geschrieben
Ich harre gespannt auf Franco und Alex (wobei Franco die Aussagen von Monti sicher weinend zur Kenntnis genommen hat).

X-)Wenn der LDM zu bloed isr seine eigeinen Autos zu fahren und der Lauda dass letzte mal 1985 hinter dem Steuer gesessen hat, muss dass nicht heissen dass das Auto schlecht istO:-)O:-)sondern der Fahrer wahrscheinlich nix taugt:???:Soll sie doch beide Montezumas Rache treffen (wenn Ihr wisst ,was damit gemeint istO:-)O:-))) Gruss Franco, der seinen 348er jetzt noch mehr liebt

fiat5cento
Geschrieben

Der Niki Lauda erzählt doch jedem, was er hören will solang er genug Geld dafür bekommt. Und 1991 wurd er noch ganz gut von LdM bezahlt, oder?

Vielleicht sollten die 348er-Fahrer anfangen zu sammeln? :D Oder ihr fragt Ralf Schumacher... der machts für weniger Kohle, denk ich. X-)

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.


×
×
  • Neu erstellen...