Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
dad476

Montezemolo und sein 348

Empfohlene Beiträge

98Bandit
Geschrieben
Das Ganze ist ja nichts neues, schon vor vielen Jahren hat LdM den 348 als das schlechteste je gebaute Modell bezeichnet, das war kurz nach dem Beginn seiner Präsidentschaft.

Eigentlich schon sehr peinlich, daß er dies dann auch noch wiederholen muß, der Vorfall mit dem Golf muß ja tief sitzen.

Naja, beim Betrachten des Videos wird ja auch klar, daß LdM vom Autofahren ungefähr soviel versteht wie ein Blinder von Farben. Daher kann er auch über den 348 erzählen was er will. Fakt ist, daß der 348 das letzte von Enzo autorisierte Modell ist und damit "echter" ist als seine Nachfolger mit Servolenkung und Elekronik-Schnickschnack.

Vielleicht hat er nicht solch einen schönen Hintern wie der 355, ganz sicher aber ist er einer der Besten im Sinne von Fahrspaß und Zuverlässigkeit. :-))!

Gruß, Georg

:-))!:-))!:-))!HA Georg ,dass hatt gesessen!!! PERFEKT..und der Hintern...jeder hat da einen anderen Geschmack...ist wie bei den Frauen, der perfekte A***h liegt im Sinne des Betrachters, fuer mich ist es der des 348ers und meiner Frau!!X-)X-)Gruss Franco

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
98Bandit
Geschrieben
Wenn ihm der 348 schon leistungsmäßig nicht zugesagt hat, was würde er da wohl zu meinem 308 sagen? :-(((°

Oder zu den 208ern für Italien mit 150 Pferden???

Mich hat letztes Jahr auch auf der Landstraße ein Astra Turbo Schlagmichtot erst massiv von hinten bedrängt und dann noch in der Kurve gnadenlos überholt. Da erzählt er wahrscheinlich heute noch `von. Na und? Einen Ferrari kauft man, zumindest in meinem Fall, wegen der unvergleichlichen Form und des Mythos. Wenn ich wirklich Power und gute Verarbeitung will, bin ich zumindest bei den alten 308-348 falsch.

Also lassen wir den Herrn reden, freuen uns an unseren wunderbaren und unvollkommenen Autos und gönnen allen GTI-Fahrern und Konsorten ihre Erfolge!

O:-)O:-)O:-)Amen!!! dem gibt es nichts hinzuzufuegen, aus der Seele gesprochen:-))!:-))!Gruss Franco

98Bandit
Geschrieben
Bei allem Verständnis für die Diskussion "besser als/schlechter als", muss ich ehrlich sagen, dass derjenige, der den 348 nicht sicher bewegen kann,

das Auto entweder nur ganz wenig gefahren ist, oder aber nicht flott fahren gelernt hat.

Ich hatte noch keinen Wagen, der sich mit dem rechten Fuss so easy lenken ließ.

Der 348 ist absolut berechenbar, man muss ihn halt kennen.

Wer den 348 zum ersten mal im Regen (feuchte Straße reicht auch schon) fährt, der mag schon ins Schwitzen kommen (mir ging es auch so).

Man muss beim 348 halt in brenzligen Situationen die Kupplung ins Steuern mit einbeziehen, dann geht der auch bei beginnendem Schlupf auf der Hinterachse wie auf Schienen.

Wir sprechen übrigens von einem Sportwagen, der ausser ABS NICHTS an Helferlein hat.

Wer Fahren kann, der kommt mit dem 348 prima klar; man braucht halt einige km, bis man ihn kennen gelernt hat.

Im übrigen denke ich nicht, dass hier auch nur ein 348-Besitzer sich zwischen seinem Ferri und einem NSX entscheiden musste.

Ich könnte mir vorstellen, den NSX daneben zu stellen, aber niemals als Substitut.

Ausserdem kommt mir vorher noch der 512 in die Garage, und zwar, weil ich in einfach liebe.

Und wenn ich mal im Lotto gewönne, dann hätte ich gerne noch den Countach (egal welchen!).

Den nähme ich jetzt auch nicht, weil er "der bessere" gegenüber XYZ wäre; nö, einfach nur, weil ich ihn absolut geil finde!

Grüße

Wolfgang

X-)Aehm...Wolfgang..wir wurden aber nicht bei der Geburt getrennt oder so..??? kommt mir vor als hoere ich mich selbst:-))!:-))!Gruss Franco, der auch mal in der Garage war , um sich neu zu verlieben ( Meine Frau sagt ich rege mich zu sehr auf, vielleicht sollten wir den 348er ins Schlafzimmer stellen (von wegen Panikattacken und EntzugserscheinungenX-)X-)X-)) Gruss Franco

Spyderman
Geschrieben
Mit der Zeit ist das Auto besser geworden. Trotzdem markierte der 355 einen Quantensprung, obwohl er grundsätzlich auf dem 348 basierte.

Du weißt vermutlich garnicht wie recht Du hast! :-))!

"Ein Quantensprung ist die kleinstmögliche (!!!) Zustandsänderung in einem physikalischen System."

Echt super, Autopista!

:applaus::sensation

Du hast uns 348-Piloten aus dem Herzen gesprochen! :hug:

:D:wink:

  • Gefällt mir 1
98Bandit
Geschrieben
ja Wolfie, ein Countach ist über alles erhaben, wenn wir mal eine Ersatzteilquelle auftun, dann holen wir uns einen 8):-))!

Dito ICH AUCH HABEN WILL!!!

GerdP
Geschrieben

FERRARI

" Die Geschichte einer Legende " v. Brian Laban

"Der 348er kann jedoch ein As ausspielen,das die Japaner bei aller technischen Raffinesse nicht in ihrem Kartenset finden: den Ferrari-Stammbaum." ......

"Der 348 ist nämlich ein prächtiges Beispiel, warum eine Firma wie Ferrari bis heute überleben konnte. Er ist gewissermassen das Brot-und-Butter-Auto unter den Sportwagen aus Maranello.... Wobei Brot von feinstem Korn und edelste Markenbutter verwendet werden: Der 348 ist mehr als eine Fingerübung für Ingenieure, um sich die Zeit zwischen zwei Supersportwagen zu vertreiben."

Noch dieser Satz, es ist das Ende der Ode:

"Fahren Sie den Honda NSX, und Sie werden den höchsten Stand der Technik erleben. Fahren Sie den 348, und Sie werden einen Ferrari erleben.

Und das macht auch heute noch den kleinen Unterschied aus. "

Ehrlich... dies ist doch der wichtigste Grund:-))!

Spyderman
Geschrieben
ja Wolfie, ein Countach ist über alles erhaben, wenn wir mal eine Ersatzteilquelle auftun, dann holen wir uns einen 8):-))!

Ich will auch einen!!! :-(((°

Und noch den "de Ville" von Franco!!! :D

@Franco: Schöne Autosammlung! :-))! I

Wegen des Ami-V8-Sounds fahre ich wenigstens einen Small-Block in meinem Geländewagen. O:-)

Grüße,

Thomas

Spyderman
Geschrieben
FERRARI

" Die Geschichte einer Legende " v. Brian Laban

"Der 348er kann jedoch ein As ausspielen,das die Japaner bei aller technischen Raffinesse nicht in ihrem Kartenset finden: den Ferrari-Stammbaum." ......

"Der 348 ist nämlich ein prächtiges Beispiel, warum eine Firma wie Ferrari bis heute überleben konnte. Er ist gewissermassen das Brot-und-Butter-Auto unter den Sportwagen aus Maranello.... Wobei Brot von feinstem Korn und edelste Markenbutter verwendet werden: Der 348 ist mehr als eine Fingerübung für Ingenieure, um sich die Zeit zwischen zwei Supersportwagen zu vertreiben."

Noch dieser Satz, es ist das Ende der Ode:

"Fahren Sie den Honda NSX, und Sie werden den höchsten Stand der Technik erleben. Fahren Sie den 348, und Sie werden einen Ferrari erleben.

Und das macht auch heute noch den kleinen Unterschied aus. "

Ehrlich... dies ist doch der wichtigste Grund:-))!

So isses! :-))!:danke:

98Bandit
Geschrieben

O:-)O:-)

Überhaupt nicht. Allerdings hab ich das Auto ausführlich mit Honda NSX, M5 und Ferrari 328 vergleichen dürfen. Letztere waren lange Zeit im Besitz unserer Firma.

Es gibt eigentlich keine Diszpilin in der eine Honda NSX den 348 nach allen Regeln der Kunst abledert. Ich denke die meisten wären erschrocken wie deutlich der Japaner dem Ferrari davonfährt und dabei viel komfortabler und umgänglicher ist. Auch ein M5 E34 kann so gut wie alles besser. Der 328er hat mich in Sachen Leistung auch enttäuscht, wobei das Fahrverhalten etwas berechenbarer ausfällt als beim 348. Neben der viel harmonischeren Optik würd ich einen 328 deshalb auch jederzeit einem 348 vorziehen, von den Wartungskosten gar nicht zu reden.

Mein Wunschferrari aus den 90ern wäre dennoch der 355. Ich gehöre nicht zu denjenigen die einen Ferrari wollen nur weil Ferrari draufsteht. Es gibt bei Ferrari auch Gurken, ebenso bei Porsche,BMW,Lamborghini, Honda oder Nissan.

:-oWas hast DU denn geraucht?? Ein 348er ist auch heute noch ein sehr schnelles Auto, von der wunderschoenen Karrosse ist er zeitlos, Geschmaecker sind halt mal verschieden, aber einen 348er als haesslich zu bezeichnen ist ja wohl ...., ein 911er ist nix anderes als ein plattgedrueckter ,tiefergelegter mit 2 Zylindern mehr versehener KAEFER!!! (Bitte um Gnade an alle 911er Fahrer (ist ein TOLLES AUTO; hatte selbst 2 (964 und 993) aber ist halt kein Ferrari (sicher das bessere Auto...ABER)

X-)X-)O:-)O:-)O:-)(wollte trotzdem keinen der beiden gegen meine 348er tauschen( Zuendschloss wie Kaefer 1963:puke::puke:Gruss Franco

98Bandit
Geschrieben
Der Herr LDM sagt der 348 war grauenvoll und preist damit den 458 an :???: Wer da einen Vergleich zieht, oder damit Werbung machen will hat doch eh nix verstanden. Nüchtern betrachtet waren andere immer besser als Ferrari. Aber interessiert hat das noch nie einen, es lebe der Mythos :-))!

Und wenn Herr LDM unbedingt das technisch beste Auto bauen will muss er auf Masse, und das macht er ja auch ganz fleißig. Die Produktionskapazitäten bei Ferrari sind nach oben offen und der einzige Kompromiss den Ferrari noch eingeht ist die Leute ein wenig warten zu lassen um den Hype zumindest ein wenig aufrecht zu erhalten.

Das was der alte Tyrann gelebt hat wird versucht als Fassade vor die Gewinnoptimierung zu schieben, Pfui.

Egal ob 348 oder 328oder....., jedes neue Modell ist besser als das Alte. NA UND?

Ne Uhr von Mc Donalds geht auch genauer als eine Grande Complication von IWC für 250k. (Falls einer tauschen möchte ich besorg ne Uhr von MC) Aber es ist nicht das genauere und Bessere was den Reiz ausmacht. So ist es auch bei einem 348. Auch ein F40 ist ne Bastelbude, aber immer noch eine der geilsten X-)

:-))!:-))!Das wars, perfekt beschrieben, :applaus::hug:

Spyderman
Geschrieben
Thomas ,Du wirst mir immer symphatischer:-))!:-))!X-)X-)Gruss Franco PS:Hat dass Ferrari ueberhaupt?? (C6 ZR 1 650 PS--458 570 PS (allerdings italienische, vielleicht echte 540??))

Dito! :-))!

Habe mir kurz vor Kauf meines 348 für einen Tag den ZR1 geliehen. War schon klasse, wie der Wagen noch bei 200 km/h beschleunigt hat. :D

Bei meiner 348-Probefahrt habe ich dann gedacht: "Der zieht aber schlecht!" :-o "Sind doch nur 200 PS weniger...":???: :wink: Aber es war und ist mir immer noch klar: ein Ferrari öffnet einem schon das Herz, wenn man einen Blick in die Garage wirft. Einen ZR1 gerne dann noch nebenbei - so für den Alltag! :wink:

Ciao, Thomas

98Bandit
Geschrieben
Dito! :-))!

Habe mir kurz vor Kauf meines 348 für einen Tag den ZR1 geliehen. War schon klasse, wie der Wagen noch bei 200 km/h beschleunigt hat. :D

Bei meiner 348-Probefahrt habe ich dann gedacht: "Der zieht aber schlecht!" :-o "Sind doch nur 200 PS weniger...":???: :wink: Aber es war und ist mir immer noch klar: ein Ferrari öffnet einem schon das Herz, wenn man einen Blick in die Garage wirft. Einen ZR1 gerne dann noch nebenbei - so für den Alltag! :wink:

Ciao, Thomas

Thomas ,welche ZR1 hast Du bewegt, die neueste mit 650PS oder die von 94 mit 425 ps, DIE IST AUCH SCHON HEFTIG,musst mal meine 96er Grand-Sport mit 512PS und 6Gang, elektonischen geregelten Fahrwerk und offener Leistung fahren......iss wenn de fliechsst...aber halt kein 348er:-(((°:-(((°(trotzdem..GEIL;GEIL;GEIL...ne Corvette iss auch ein Mythos..):-))!X-)Gruss Franco

Spyderman
Geschrieben
Thomas ,welche ZR1 hast Du bewegt, die neueste mit 650PS oder die von 94 mit 425 ps, DIE IST AUCH SCHON HEFTIG,musst mal meine 96er Grand-Sport mit 512PS und 6Gang, elektonischen geregelten Fahrwerk und offener Leistung fahren......iss wenn de fliechsst...aber halt kein 348er:-(((°:-(((°(trotzdem..GEIL;GEIL;GEIL...ne Corvette iss auch ein Mythos..):-))!X-)Gruss Franco

Oh sorry, habe zu schnell geschrieben ohne nachzudenken :oops:

Ich hatte natürlich eine C6 Z06 (wegen der 200 PS mehr) und keine ZR1. Die gab´s nämlich da noch nicht.

Klar, Corvette ist auch ein Mythos und hat genauso seine Macken wie ein Ferri. Aber gerade deswegen lieben wir sie doch! :wink:

Ferrari348TS
Geschrieben
Der 348 war eine Gurke. Die ersten Exemplare waren unfahrbar und gingen katastrophal, schlechter als ein gut eingefahrener 328 oder 964 Carrera. Ein Bekannter von mir hatte nur Ärger mit dem Auto.

@Autopista

hast du auch eine Ahnung?

Kauf dir doch so ne Reisschüssel Honda NSX oder sowas ähnliches und sei damit zufrieden.

Du hast lt. deiner Aussage noch keinen 348er besessen und willst mitreden - ist doch völliger Quatsch. Ziehe doch nicht über Autos her die du gar nicht beurteilen kannst.

Du brauchst dich ja mit dem 348er nicht abzugeben.

Gehe doch lieber ins Honda-Forum und gebe da deinen Senf dazu.

Ich habe auch schon M5 gefahren - aber der kann nicht alles besser!

Man muß beim Mittelmotor-Ferrari halt auch ein bisschen das Autofahren beherschen.

Trotzdem alles Gute!

hugoservatius
Geschrieben
O:-)O:-)

ein 911er ist nix anderes als ein plattgedrueckter ,tiefergelegter mit 2 Zylindern mehr versehener KAEFER!!!

( Zuendschloss wie Kaefer 1963:puke::puke:Gruss Franco

Hallo? :-o Einen Käfer drückt man nicht platt und legt ihn auch nicht tiefer!!! :evil:

Und was soll der Smiley mit Magenproblemen???

Absolut empörte Grüße, Hugo, der Käferfahrer.

  • Gefällt mir 1
gecko911
Geschrieben
O:-)O:-)

:-oWas hast DU denn geraucht?? Ein 348er ist auch heute noch ein sehr schnelles Auto, von der wunderschoenen Karrosse ist er zeitlos, Geschmaecker sind halt mal verschieden, aber einen 348er als haesslich zu bezeichnen ist ja wohl ...., ein 911er ist nix anderes als ein plattgedrueckter ,tiefergelegter mit 2 Zylindern mehr versehener KAEFER!!! (Bitte um Gnade an alle 911er Fahrer (ist ein TOLLES AUTO; hatte selbst 2 (964 und 993) aber ist halt kein Ferrari (sicher das bessere Auto...ABER)

X-)X-)O:-)O:-)O:-)(wollte trotzdem keinen der beiden gegen meine 348er tauschen( Zuendschloss wie Kaefer 1963:puke::puke:Gruss Franco

Das macht den 348 aber auch nicht besser.....:D

(Mir gefällt der 348 übrigens auch sehr gut, nicht dass mir hier die Porschebrille aufgesetzt wird.....:wink:)

98Bandit
Geschrieben
Hallo? :-o Einen Käfer drückt man nicht platt und legt ihn auch nicht tiefer!!! :evil:

Und was soll der Smiley mit Magenproblemen???

Absolut empörte Grüße, Hugo, der Käferfahrer.

:oops::oops:War absolut nicht gegen Dich oder den Kaefer gerichtet,bitte nicht boese sein:cry:

hugoservatius
Geschrieben
:oops::oops:War absolut nicht gegen Dich oder den Kaefer gerichtet,bitte nicht boese sein:cry:

Kein Problem, hab' ich auch nicht so verstanden, alles gut! :hug:

Hoppel13
Geschrieben
Überhaupt nicht. Allerdings hab ich das Auto ausführlich mit Honda NSX, M5 und Ferrari 328 vergleichen dürfen. Letztere waren lange Zeit im Besitz unserer Firma.

...Auch ein M5 E34 kann so gut wie alles besser. Der 328er hat...

Hallo? Jemand zu Hause? Hatte sowohl nen M5 E34 als auch nen 348 jahrelang im Besitz und bin u.a. SEHR sportlich gefahren - mit nem 348 fährt man nem M5 E34 locker davon (sofern man ein wenig mehr Fahrkönnen hat als z.b. Herr Montezemolo :wink:), nur geradeaus sind die beiden auf etwas ähnlicher "Höhe" :welcome:

Spyderman
Geschrieben
mit nem 348 fährt man nem M5 E34 locker davon

Danke - Hoppel - für die moralische Unterstützung! Ich glaube sogar, dass Du mich abhängen würdest, wenn wir die Autos tauschten :D

Normalerweise nehme ich Dir Deine weiß-blaue-Propeller-Vergangenheit ja übel, aber jetzt macht sie wenigstens mal Sinn! :-))!:wink:

Grüße,

Thomas

98Bandit
Geschrieben
Danke - Hoppel - für die moralische Unterstützung! Ich glaube sogar, dass Du mich abhängen würdest, wenn wir die Autos tauschten :D

Normalerweise nehme ich Dir Deine weiß-blaue-Propeller-Vergangenheit ja übel, aber jetzt macht sie wenigstens mal Sinn! :-))!:wink:

Grüße,

Thomas

:???:Thomas, ich hatte auch einen M5 Grrrrr.....O:-)O:-)Gruss Franco(ist nicht boese gemeint:wink:)

Spyderman
Geschrieben
:???:Thomas, ich hatte auch einen M5 Grrrrr.....O:-)O:-)Gruss Franco(ist nicht boese gemeint:wink:)

Muss Dir nicht peinlich sein, Franco!

Du hast doch schließlich "una grande familia", oder? :D:wink:

Ich habe schließlich auch einen V8-SUV damit Frau und Hund Platz haben! :-))!

Obwohl - irgendwie finde ich einen SUV cooler als einen 5er B(ei)M(ercedes)W(eggeworfen), um damit einkaufen zu fahren! :D

Ich winke Dir mal runter, wenn ich Dich sehe! :D :D

Nix für ungut! :wink:

deltaevo2
Geschrieben

Natürlich fährt ein NSX dem 348 um die Ohren, ist ja keine große Kunst etwas besser zu machen, wie das, das es schon auf'm Markt gibt bzw. gab...

zu LdM und seinen Ausführungen über den 348, die erscheinen doch auch logisch, schließlich übernahm er doch in der Zeit den Chefsessel bei Ferrari und wollte, bzw. will er wahrscheinlich auch heut noch, alles besser machen wie sein Vorgänger! :wink:

Nach der Nummer mit dem California im Kiesbett werden vermutlich die Nachfolger der heutigen Modelle mit Allradantrieb erhältlich sein... :D

Spyderman
Geschrieben
Nach der Nummer mit dem California im Kiesbett werden vermutlich die Nachfolger der heutigen Modelle mit Allradantrieb erhältlich sein... :D

Könnte gut sein! :D

Allerdings sähe auch ein Allradler im Kiesbett arm aus... X-)

tollewurst
Geschrieben

Also mit nem 34 M5 3,8l fahre ich in Kurven keinem 348 davon, er mir aber auch nicht. Auf gerader Strecke sieht der 348 klein Land, da kann man mit nem 348 spielen. Woher ich das weis? Ich habe beide :-))!

Selbst der 355 hat beim M5 auf gerader Strecke Probleme, sie sind gleich schnell.

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.


×
×
  • Neu erstellen...