Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F109

Kauf beim offiziellen Ferrarihändler? Erfahrungsaustausch!

Empfohlene Beiträge

GeorgW
Geschrieben
...Als die Beiträge und die vermeintlichen Fakten dann hier aber doch stark einseitig wurden ohne mal wertfrei die andere Seite hören zu können, da meldete sich ein "500tr" eingreifend zu Wort. Mit Recht!

Es wird aber scheinbar nicht gerne gesehen, dass jemand bei einem soooooo tragischen Vorfall noch immer so neutral bleibt. ...

Hallo,

das kann man durchaus auch anders sehen. Wir sind alle nicht mehr im Kindergarten und jeder weiß ganz genau, daß die Medaille zwei Seiten hat.

Vielleicht irre ich mich, aber aus meiner Sicht hat der Kollege "500tr" mit einer etwas unfeinen Methode versucht die Glaubwürdigkeit von Rainer und seines ursprünglichen Berichts insgesamt herrabzustufen.

Und zwar indem er sich einzelne Begebenheiten herrausgreift und diese entweder mit frei erfundenen "Tatsachen" in Frage stellt bzw. scheinbar widerlegt (siehe oben: 348 ts aus 92 wäre einer der letzten) oder lächerlich macht (Reifenprofil erkennt ein "Blinder mit Krückstock" usw.) und darüberhinaus Rainer als automobilen Laien darstellt, der weder den Unterschied von Baujahr und Erstzulassung kennt noch das Reifenprofil richtig messen kann.

Natürlich regelt man sowas am bestem mit einem Gespräch, bloß dieses hat ja stattgefunden aber leider ohne Ergebnis. Und ich kann Rainer auch gut verstehen wenn er sagt er möchte nicht um sein Recht betteln und dort von einem Mitarbeiter zum nächsten laufen.

Gruß, Georg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Lamberko
Geschrieben

Hallo Georg,

auch ich kann sehr gut beide Seiten verstehen. Zumindest wenn ich beide Seiten hören (bzw. lesen) könnte.

Ob nun alles verbal fehlerfrei abgelaufen ist, egal ob in dem Gespräch oder der Diskussion hier im Forum, will ich gar nicht beurteilen.

Natürlich schenke ich den geposten Fakten auch einen gewissen Glauben. Aber die Fakten der anderen Seite täten mich nunmal auch interessieren, oder?

Ich möchte weder Krieg spielen noch Frieden stiften solange ich nicht ganz genau weiss wer Freund und wer Feind ist. Einfach nur hinterherlaufen ist nicht mein Ding.

Mir fehlt zu viel anderes Fleisch in dieser Suppe hier.:(

Gruß

Berko

Das "kindische" bezog ich übrigens nicht auf das gesamte Thema oder gar sämtliche Beiträge, sondern - wie man bei meinem Zitat sehen kann - nur auf ganz bestimmte.

:wink:

Toni_F355
Geschrieben

@lamberko:

Stimme dir weitesgehend zu.

Was mich in diesem Fred total annervt, ist die zunehmende Fäkalsprache.

Sorry, das geht gar nicht.

Hier drin herscht immer mehr ein Umgangston, wie bei den Prolls in der Berufsschule.

Noch ne kleine Bemerkung: selbst ein ganz ein einfältiger Verkäufer weiss, das Öl an der Stossstange eigentlich nichts zu suchen hat, auch ohne fundierte mechanische Kenntnisse. Ergo, muss das Öl irgendwo herkommen, ergo ist da etwa was undicht?

Zu den Posts von 500tr: die sind mir alle schlichtweg deutlich zu einseitig, GeorgW hat es treffend formuliert. Mir drängt sich da fast der Verdacht auf, er ist in irgendeiner Weise mit dem angeprangerten Händler, bzw. dessen Verkäufer bekannt o.ä.

Edit: Lustigerweise finde ich den einen oder anderen Post in diesem Fred von 500fr nicht mehr. Wie kann denn das sein?

Lamberko
Geschrieben

Hallo Toni

Das User 500tr Kontakt zur Firma hat, hat er ja selbst gesagt. Wenn auch a bisserl undeutlich.

Das Posts verschwinden könnte rechtliche Hintergründe haben, über die 500tr aber sicherlich bestens informiert sein dürfte.

Ich selbst empfand seine Posts nicht unbedingt als "einseitig", sondern eher als mal ganz erfrischend "von der anderen Seite". Die eine Seite hatten wir ja zu Genüge gehört und gelesen.

O:-)

Mit der Fäkalsprache hast natürlich völlig Recht. Aber manchmal muß man in der Sprache sprechen die auch verstanden wird. Und - leider - verstehen einige wenige User aus irgendwelchen Gründen nur diese oder ähnliche Sprachen.

:wink:

F40org
Geschrieben
Edit: Lustigerweise finde ich den einen oder anderen Post in diesem Fred von 500tr nicht mehr. Wie kann denn das sein?
Nur wenn ein paar Post hier nicht mehr sichtbar sind heißt das nicht, dass sie verschwunden sind. Eventuell sind sie ins Archiv verschoben worden weil schlicht die einfachsten Verhaltensregeln von Mensch zu Mensch (wie von Toni_F355 auch schon angemerkt) nicht eingehalten wurden oder aber teils sehr emotionale Andeutungen/Verdächtigungen gepostet wurden.

Nochmals die dringende Bitte des Forumsbetreibers:

Telefonnummern, Namen, Ortschaften etc. bitte aussschließlich via PN austauschen. Vielen Dank.

Ferner ist dieser Thread von F109 einmal als "Erfahrungsbericht" gestartet worden. Ohne irgendeinem bis jetzt hier in den Thread involvierten User zu nahe zu treten - aber ich bin mir nicht sicher ob mehr als 1 1/2 bis 2 Personen wirklich den perfekten juristischen Background haben um hier klare Aussagen machen zu können - und manchmal ist leider das juristisch korrekte nicht immer leicht nachvollziehbar aber halt Gesetz.

..und noch eine ganz persönliche Sache. Sinngemäße Aussagen wie "es hat ja den Eindruck, dass da Geld geflossen ist" sind in einem niveauvollen Forum schlicht nicht tragbar.

einprozentler
Geschrieben
@lamberko:

Mir drängt sich da fast der Verdacht auf, er ist in irgendeiner Weise mit dem angeprangerten Händler, bzw. dessen Verkäufer bekannt o.ä.

Hallo Toni, dann sind wir schon mindestens zu zweit.!

: Lustigerweise finde ich den einen oder anderen Post in diesem Fred vonTR500 nicht mehr. Wie kann denn das sein?

Da waren Postings, die definitiv weg sind ..kurios..

500tr
Geschrieben

Ich sage zu dem Thema anschließend wirklich nichts mehr, aber:

1. Nein ich habe von xxx kein Geld und auch keine anderweitigen Zuwendungen bekommen,

2. ja ich kenne xxx persönlich und seinen Betrieb, er hat bereits Klassiker für mich zertifiziert,

3. ansonsten bin ich kein Kunde bei xxx,

4. hat xxx mir persönlich mitgeteilt, dass er den Vorgang gerne mit dem Betroffenen besprechen möchte,

5. habe ich als einer der Wenigen (wahrscheinlich als Einziger) hier die andere Seite der Geschichte kennen gelernt, die Wahrheit des Ganzen wird - wie so oft - irgendwo in der Mitte liegen,

6. bin ich der Auffassung, dass das alles mit besserer Kommunikation von Betrieb und Kunden untereinander zu regeln gewesen wäre und auch heute noch regelbar erscheint, wobei bislang sicher beide Seiten suboptimal vorgegangen zu sein scheinen,

7. gehöre ich auch zu den 1 1/2 - 2 Personen, die F40org erwähnt hat, ich weiss also, wovon ich rede.

Schlussendlich: Umgang und Ton in diesem thread sind schlicht unerträglich und fördern sicherlich nicht die Bereitschaft, sich konstruktiv einzubringen. Klar sind "die Offiziellen" immer ein heisses Thema und reizen viele, die Ferrari-Gemeinde ist da schlicht und einfach in zwei Lager gespalten. Viele, insb. jene, die mit einem "Offiziellen" bereits schlechte Erfahrungen gemacht haben (da gibt es sicher mehr als genug), finden sich bei diesem Thema schnell bestätigt und wissen auch etwas zum Thema beizutragen - sei es aus eigener Erfahrung, sei es vom Hörensagen. Die große Masse der Zufriedenen (auch die soll es ja geben) bringt sich hier natürlich nicht ein. So wird ein solcher thread schnell einseitig.

Ich habe mich bei F109 dafür entschuldigt, dass ich ggfs. über das Ziel hinaus geschossen bin und/oder falsche bzw. missverständliche Worte gewählt habe. Es würde dem Einen oder Anderen hier gut anstehen, Solches für sich selbst auch einmal zu erwägen!

Und nun: finito la musica!

cinquevalvole
Geschrieben

Der Standpunkt des Autohauses kommt hier leider nur "gefiltert" vor.

Wir wissen nur von Reiner, auf welchen Standpunkt sich der Händler zurückzieht.

Das ist natürlich kritisch.

Ich erinnere an einen thread, in dem ein "Abgasanlagen-Hersteller" zeiteise im Verdacht stand, seine Ware wäre nicht o.k. gewesen.

Glücklicherweise hat er sich rechtzeitig selbst hier angemeldet und konnte sich voll rehabilitieren. Heute ist er eine Bereicherung für CP.

Darüberhinaus finde ich es unglücklich, wenn das Autohaus pauschal angegangen wird, frei nach dem Motto:

"Du kannst alle 5 Mitarbeiter in einen Sack stecken und mit dem Knüppel drauf hauen - triffst immer den Richtigen".

Manchmal ist es nur ein einziger Schlawiner, der die Reputation einer ganzen Firma gefährdet. :(

(In Singen musste kürzlich mal einer gehen.

Ob's dem Laden dort genutzt hat is ne andere Frage X-) )

Daher meine ich:

Solidarität Reiner gegenüber versteht Ihr falsch, wenn Ihr gegen 500tr aus der Hüfte schießt.

Tomy Rampante
Geschrieben

:( Guten Abend zusammen,

ich beobachte die geschichte hier schon eine ganze weile, leider kann ich noch nicht viel mit den begriffen treat oder fred ect. noch nicht viel anfangen aber mit scuderia hat das meiner meinung nicht mehr viel zu tun das ist ja schon fast wie beim VW-Club bei einer schlägerei im treffen.:evil:

Hier wird ja das problem eines einzigen zur verbalen schlacht unter den sog. CP-Usern.:-o

Ich war der meinung hier könnte man auf gleichgesinnte treffen und einfach locker über das gemeinsame hobby (schnelle Autos) schreiben.

Oder eben erfahrungen austauschen.

Ich denke wir haben genug Feinde in dem nicht gerade Neilosen Land.

Ich hoffe es wird wieder ruhiger hier.:???:

Toni_F355
Geschrieben

4. hat H.E. mir persönlich mitgeteilt, dass er den Vorgang gerne mit dem Betroffenen besprechen möchte,

Na also, ein klares Signal. 500tr hat diesen Stein in´s Rollen gebracht.

Jetzt liegts an dir F109, diese Hand nicht auszuschlagen.

Danke quinque für den Hinweis: ich hatte anfangs 2007 diverse Probleme mit meinem Auspuff. Wurde auch ein ewiger Fred, indem wilde Spekulationen angestellt wurden. (Nur während der ganzen Aktion war ich ständig im Gespräch mit dem Hersteller, und wir suchten gemeinsam eine Lösung.)

Ich durfte mich auch entschuldigen, weil manche Äußerungen bis ins kleinste zerpflückt und/oder falsch verstanden wurden.

Wohl wahr, Kommunikation ist gar nicht so einfach!

Gast Anonym16
Geschrieben
:( Guten Abend zusammen,

ich beobachte die geschichte hier schon eine ganze weile, leider kann ich noch nicht viel mit den begriffen treat oder fred ect. noch nicht viel anfangen aber mit scuderia hat das meiner meinung nicht mehr viel zu tun das ist ja schon fast wie beim VW-Club bei einer schlägerei im treffen.:evil:

Hier wird ja das problem eines einzigen zur verbalen schlacht unter den sog. CP-Usern.:-o

Ich war der meinung hier könnte man auf gleichgesinnte treffen und einfach locker über das gemeinsame hobby (schnelle Autos) schreiben.

Oder eben erfahrungen austauschen.

Ich denke wir haben genug Feinde in dem nicht gerade Neilosen Land.

Ich hoffe es wird wieder ruhiger hier.:???:

Keine Sorge das wird schon wieder, hier schlagen die Wogen öfters mal hoch.

Aber das schöne ist, dass wir uns dann auch ganz schnell wieder vertragen, wie es eigentlich sein sollte:)

Und auch aus dieser Situation wird am Ende wieder etwas positives entstehen.

Im schwäbischen gibts da einen guten Spruch:

Schnell narred ,aber no schneller wieder guad:-))! Männer haltX-)

Erinnert euch nur an die Kinderzeit, mit wem hat man sich da nicht alles geklopft und am nächsten Tag war man wieder die besten Freunde, oder grade deswegenO:-)

F109
Geschrieben

Hab ich was verpaßt ? :wink:

Ich sagte doch... Jungs... nicht streiten.

Wie ich letztens geschrieben habe, ich werde ja noch ein Gespräch dort haben.

Dank 500tr jetzt ja auch etwas kürzer, da ich mir ja mittlerweile einige Details dort sparen kann.

Heute nachmittag habe ich für Samstag Mittag einen Termin bekommen.

Und wie üblich habe ich drum gebeten.

Möchte meine Angelegenheiten nämlich in der Regel umgehend erledigt haben.

Und es ging auch nicht eher, da ich heut Mittag meine letzten für mich wichtigen Informationen bekommen habe.

Nochmals generell, ich wollte hier keinen politischen Wahlkampf veranstalten.

Für mich gings nicht drum wer für mich ist und gegen.

Für mich gings drum, erstens meine Erfahrung mitzuteilen, und zweitens Hilfe zu erhalten.

Und das ist mir gelungen.

Außerdem, wird wohl in Zukunft der eine oder andere beim Autokauf ein weniger kritischer sein und nich so euphorisch wie ich das wahr.

Gemäß dem Motto... Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Toni, Dir nochmals einen ganz besonderen Dank :-))!

Und auch allen anderen :-))! :-))!

Gruß Rainer

GeorgW
Geschrieben

Na das ist doch eine äußerst positive Entwicklung und läßt hoffen ! :-))!

Wünsche Dir für das Gespräch viel Erfolg und halte uns auf dem Laufenden.

Gruß, Georg

tollewurst
Geschrieben

Ich gehe davon aus, das Rainer sich mit dem Händler einigen kann. Aber dazu hat dieser Fred denke ich erheblich beigetragen.

Dieser Fred war von Beginn an mit leicht Sarkastischen Zügen gespickt, wenn man da etwas falsch versteht liegt es wahrscheinlich an der unterschiedlichen Auffassung von Humor.

Einige hier mögen den schwarzen Humor, andere finden es Kindisch. Wer behauptet Erwachsen zu sein und mit all diesen Kindereien nichts mehr am Hut zu haben und alles ernst nimmt tut mir leid. Das Leben wird an euch vorbeiziehen und die schönsten Dinge verpasst Ihr. Ja, ich bin einer von denen die immer Kind bleiben oder nie erwachsen werden.

Wenn ich mit meinem Freund durch die Gegend fahre, er arbeitet in einer Unternehmensberatung, dann ist das beste daran das Staudämme bauen bei Ihm am See. Was für Kinder, aber glücklich.

Hier wird alles immer genau beobachtet, und wenn dann einer was gefunden hat wird es zerhackstückelt bis keiner mehr weiß worum es nu eigentlich ging.

Wir sind hier nie alle einer Meinung, aber freuen uns alle schon aufs nächste Treffen, oder? Schwamm drüber.

Mit Nettigkeit und einem Gespräch unter Männenern kommt man hier nicht weiter, da muss man schon etwas direkter und bestimmter sein. Ist eigentlich schade, aber wahr.

Und ich erwarte von einem Verkäufer das er mir erklären kann wie eine F1 arbeitet, und nicht nur wie teuer sie ist.

MfG Dominik

cinquevalvole
Geschrieben
Na also, ein klares Signal. TR500 hat diesen Stein in´s Rollen gebracht.

Jetzt liegts an dir F109, diese Hand nicht auszuschlagen.

Danke quinque für den Hinweis: ich hatte anfangs 2007 diverse Probleme mit meinem Auspuff. Wurde auch ein ewiger Fred, indem wilde Spekulationen angestellt wurden. (Nur während der ganzen Aktion war ich ständig im Gespräch mit dem Hersteller, und wir suchten gemeinsam eine Lösung.)

Ich durfte mich auch entschuldigen, weil manche Äußerungen bis ins kleinste zerpflückt und/oder falsch verstanden wurden.

Wohl wahr, Kommunikation ist gar nicht so einfach!

Ja, würde mir wünschen, der Händler kommt auch wieder aus der Situation heraus - wie damals der Hersteller.

(bin aber noch ein wenig pessimistisch)

Übrigens will ich dem Dealer in keinster Weise beistehen.

Wir sind nicht verwandt, verpimpert oder sonstwas.

Noch nie war ich in seiner Stadt. Kenn den Mann nicht, von dem ich kein Geld bekomm. X-)

PS:

Hast mein nickname wieder falsch geschrieben, Tonni! X-)

Guck doch mal auf Deinen Ventildeckel. 8)

Gruß,

cinque

F40org
Geschrieben

u.a. DANKE 500tr und F109 selbst wird sich wohl der Fall aus dem Eröffnungspost irgendwie "lösen" und wir werden dann wohl auch einen entsprechenden Schlußbericht zu diesem Thema finden.

Ferner wäre es interessant zu erfahren ob es noch mehr "Betroffene" z.B. im Falle von offensichtlicher Tachoschraubung gibt. Denn wie 500tr schon erwähnte, da liegt echter Betrug vor, denn das sind sicherlich Punkte die auch gut zum Threadtitel "Kauf beim offiziellen Ferrarihändler? Nie wieder!" passen und klar nachvollziehen lassen warum man solche Händler meiden sollte.

tollewurst
Geschrieben

Also vertsehe ich das jetzt richtig?

Vielleicht handelt es sich ja doch nur um ein versehen des Händlers, und alles lässt sich klären? Also nur Missverständnisse?

Das glaubt Ihr doch wohl selbst nicht das es sich bei den Dingen um Versehen handelt?

Da kann auch 500tr noch so gut vermittelt haben, aber das was da war ist kein Versehen und auch kein Missverständnis. Wenn der Händler da reagiert, dann nur weil er in der Ecke sitzt und die Luft verdammt dünn wird!

Den Händler hier in Schutz zu nehmen ist völlig daneben, denn wir sprechen hier nicht nur von einem Versehen, sondern von einer ganzen Reihe.

Bei einem Auto der Preisklasse sollte es möglichst wenig Probleme geben, und die hier vorgefallenen Versehen obliegen der Sorgfaltspflivht des Händlers, und da haben einige die Augen zugemacht und ganz sorgfältig weggeschaut.

Für mich ist das Beschiss! Und wenn Herr E. sich jetzt entschuldigt weiß er was Ambach ist oder er hat seinen Laden nicht im Griff, beides Grund die Hütte dicht zu machen.

Solche Fehler dürfen auf keinen Fall auftreten.

MfG Dominik

GeorgW
Geschrieben

@Dominik: nun laß uns doch erstmal abwarten was bei dem Gespräch herauskommt, wie immer im Leben gibt es zwei Seiten der Medaille.

Wenn sich eine für beide Seiten verträgliche Lösung findet dann wäre das doch auf alle Fälle ein Erfolg.

Gruß, Georg

tollewurst
Geschrieben

Ich bin mir sicher die Zwei werden sich einig, ich finde es nur schade das die Zwei sich überhaupt einig werden müssen.

F40org
Geschrieben

Müssen tun sie gar nichts. ...und ehrlich gesagt geht es uns auch nichts an wie sie sich entscheiden bzw. einigen - sofern sie überhaupt eine Lösung finden.

Toni_F355
Geschrieben

So, und jetzt wieder BTT:

@F109, was gibts Neues? Was kam beim gestrigen "Krisengipfeltreffen" raus?

TR-512
Geschrieben
So, und jetzt wieder BTT:

@F109, was gibts Neues? Was kam beim gestrigen "Krisengipfeltreffen" raus?

na das "Krisengipfeltreffen" dauert bestimmt noch an. Und oft kommt nichts vernünftiges dabei heraus. :-(((°

Gruß Klaus

Toni_F355
Geschrieben

Falsch Klaus. Der Händler MUß reagieren, weiss er doch um die negative Publicity. :-o

Und er wird im Sinne des Kunden eine Lösung finden. Allein deswegen, damit er das Ergebnis hier postet!

TR-512
Geschrieben

mmmh ja, das könnte wohl sein. Bin mal gespannt und wenn dann alle zufrieden sind, umso positiver O:-):lol::wink:

Die beste Werbung ist halt nach wie vor die Mundpropaganda, nicht wahr. :lol::DO:-)

tollewurst
Geschrieben

Ja, und wenn Rainer was positives berichtet gehen wir auch alle zu dem Händler O:-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...