Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
StripLV

Neuling will seinen ersten F360 kaufen und bittet um Erfahrungen

Empfohlene Beiträge

Gast 308QV
Geschrieben
DAF, Dacia oder soO:-) werd vernünftig ..........Italienisch wird es dann wohl ziemlich sicher!

Spider, Mittelmotorkonzept präferiert!

Gruß

Kai

Hallo Kai,

Hab mir mal die Mühe gemacht Deine Präferenzen

- vernünftig

- italienisch

- Spider

- Mittelmotorkonzept

bei GOOGLE einzugeben:D

Hier stimmt sogar das Preis/LeistungsverhältnisO:-)

post-8041-14435313709826_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Kai360
Geschrieben
Hallo Kai,

Hab mir mal die Mühe gemacht Deine Präferenzen

- vernünftig

- italienisch

- Spider

- Mittelmotorkonzept

bei GOOGLE einzugeben:D

Hier stimmt sogar das Preis/LeistungsverhältnisO:-)

Der ist ja mal geil!

Uffff, wenigstens kein DAF!!

Hab aber gleich bei Google überprüft,

bei mir kam aber das, wie nun dass?

Ich glaub ich kann einfach besser.....GoogelnO:-) O:-)

z04t.jpg

Gast 308QV
Geschrieben
Der ist ja mal geil!

Hab aber gleich bei Google überprüft,

bei mir kam aber das, wie nun dass?

Ich glaub ich kann einfach besser.....GoogelnO:-) O:-)

:-o:-))!

Wenn ich meine Präferenzen fürs nächste Auto (oder sagen wir mal besser Motörchen) eingebe:

- viiiiiiiel Hubraum

- viiiiiiiel PS

- noch mehr Drehmoment

kommt das hier rausO:-)

post-8041-14435313710949_thumb.jpg

bibiturbo
Geschrieben

Eine Frage: ist das der Austauschmotor vom Bugatti :-o:lol:

Roaddog
Geschrieben

hehe, nettes kleines Motörchen.

Einmal Ölwechsel und daraufhin steigt der Ölpreis um 5% an :lol:

Telekoma
Geschrieben

Ist ja super ! Dann muss man sich ja als Fahrer eines schnellen und starken Autos ja gar nicht mehr damit aufziehen lassen, dass sich andere für das gleiche Geld ein Eigenheim leisten...

...wenn ich in dem Motor gleich wohnen kann; Terrasse mit Panorama inbegriffen. X-):D

StripLV
Geschrieben

Um mal wieder Back to Topic zu kommen:

Ich habe heute meinen roten Flitzer abgeholt! Ich möchte Euch auch mal meine ersten Eindrücke schildern. Bitte nicht wundern das es etwas sachlich geschrieben ist, aber ich bin ziemlich platt.

Ich habe ihn also heute in Empfang genommen mit den Novitec Carbonsitzen verbaut.

Die Heimreise waren 150km wovon 100 ohne Limit waren 

Ich konnte ihn bis 290 fahren, danach musste ich jedes Mal aufgrund eine notorischen Linksfahrers bremsen, obwohl doch 90% mehr oder weniger schnell platz gemacht habe. Einige waren auch gerade am rausziehen, als sie jedoch im Rückspiegel gesehen haben was da kommt sind sie SOFORT wieder zurück, haben also das ausscheren abgebrochen.

( sehr sozial und angenehm )

Die Rückfahrt war insgesamt fantastisch, das mit dem Ruckeln beim Anfahren habe ich auch schon kapiert wie man das verhindert, zwar noch nicht ganz aber da bin ich zuversichtlich das ich das vollends in den Griff bekomme. Übung macht ja bekanntlich den Meister.

Ich fuhr zu 90% im Automatikmodus der mich auch überzeugt. Mir ist aufgefallen das er im Sport-Modus noch weicher schaltet wenn der Automatikmodus drin ist. Ohne den Automatikmodus kann ich es noch nicht beurteilen.

Was mir sofort aufgefallen ist, ist das das Radio keine CD-RW´s annimmt. Nur CD-R´s. kann ich nicht nachvollziehen was Becker sich dabei gedacht hat. 2004 gab es doch schon lange CD-RW´s ??? Der Sound ist absolut unter aller Kanone. Die Original Standard Anlage in meinem Golf V klingt Welten besser. Aber das lässt sich ja ohne Probleme ändern ( na,ja nicht ganz aber dazu später mehr )

Als ich zuhause war habe ich sofort die Carbon sitze ausgebaut und gegen die originalen gewechselt. Die Carbonsitz sind zwar super bequem, aber mich stört

1. Das man die Rückenlehne nicht nach vorne oder hinten verstellen kann

2. oben an den Schultern drücken mich (und ich bin schlank, 1,86m ) die „ausgestellten / ausgewölbten “ „Seitenführungen“. ( Ich hoffe ihr versteht was ich meine ) etwas.

3. Das Aussteigen. Das ist eigentlich das größte Problem. Durch das, das man zuerst hoch muß, über die hohen Seitenführungen neben dem Hintern wird es für mich extrem

( für die die es noch nicht wissen: ich habe Morbus Bechterew, das ist eine chronische entzündliche Wirbelsäulenerkrankung bei der der Körper einsteift. Papst Johannes Paul II war das prominenteste Opfer unserer Krankheit. Der kam doch auch so buckelig daher. Ist eine Rheumaart. Einfach zu beschreiben: Man hat den ganzen Tag ÜBERALL Muskelkater, aber was für einen! Und das kommt in Schüben. Jedoch habe ich schon 9 Jahre einen Schub! Also es wird nicht besser und nicht schlimmer. Es gibt zwar seit 2004 Medikament die das ganze blocken, seitdem bin ich weitestgehend schmerzfrei, aber das Aussteigen in so einem Fall ist generell ein Problem für mich. )

Deswegen habe ich auch gleich die originalen Sitze wieder eingebaut. Jetzt habe ich jedoch das Problem das ich drinsitze wie ein Affe auf dem Schleifstein. Viel zu hoch, ich habe nur noch< 10cm bis zum Himmel und ich kann nicht mehr soweit zurück wie bei den Novitec´s. Bei denen war mein linker Fuß wenn ich ihn auf die „Ablage“ gestellt habe gerade ( sehr angenehm ) und mein rechter Fuß wenn ich das Gaspedal drücke ist auch ( und das auch noch ) leicht angewinkelt: das NERVT MICH; Aber wie!

Was fast noch ein größeres Problem ist bei den originalen:

Mein Rücken geht in die „Vertiefung“ rein und die Außenseiten meines Rückens liegen auf der „Erhöhung“ auf. Das ist ebenfalls SEHR unangenehm und für mich auf Dauer nicht ertragbar. ( habe mal bild beigefügt zum besseren Verständnis. Auch das komplette Öffnen der Seitenführungen ( Erhöhungen ) brachte nichts. ES DRÜCK SEHR.

Dafür MUß ULTRADRINEGND eine Lösung her. Evtl. sind die original Racingsitze passend für mich? Die haben auf jeden Fall nicht die Problematik mit der hohen „Seitenwand neben dem Hintern ) beim Aussteigen - siehe Bilder.

Zu den Reifen: Die 255 ( / 355 ) ziehen schon ordentlich am Lenkrad. Man muß ständig und mit Kraft daran arbeiten. Das geht schon in die Kondition. Und as möchte3 ich eigentlich nicht. Klar ist es ein Sportwagen, aber einigermaßen entspannt möchte ich auch mal cruisen können. bin ich soeben bei Regen gefahren

Wenn ich jetzt mal zusammenfasse sind das:

-Garantie kaufen

-die große Inspektion ( inkl. Zahnriemen ) machen

-andere Sitze

-andere Felgen

-neue Soundanlage

Und dazu kommt das ich noch einen gelben DZM und Carbonpaddles einbauen lassen will.

Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke das sind Summen wo ich vielleicht doch gleich auf den 430 umsteigen kann & sollte.

Oder sollte ich den 360er "auf-/umrüsten" ??

BIn echt durcheinander.

WAS meint IHR dazu???

Nugmen
Geschrieben

Woooooooow geil, erst mal Herzlichen Glühstrumpf um erworbenen 360 er.

Wir werden das mit dem Bier dann heute noch klären........

Zu allem anderen gibts hier Leute mit mehr praktischer Erfahrung 8)

Also, allzeit gute Fahrt..... und mach Foddos rein gell ...

Nug

skr
Geschrieben

Auch von mir herzliche Gratulation! :-))!

Das ging ja dann doch recht zügig. 8)

Zu dem angesprochenen Problem mit den Seriensitzen: diese haben ein Einstellrad (nehme mal an es sind manuelle) für die Lordosenstütze. Mit diesem Rad läßt sich die Rückenlehne ziemlich "aufpumpen". Außerdem lassen sich die Seitenwangen mit einem weiteren Rad in der Weite einstellen. Hast Du das alles schon probiert?

CP
Geschrieben

Hi,

freut mich, dass es geklappt hat! Wünsche noch viel Spaß mit dem neuen Renner! :wink2:

Toni_F355
Geschrieben

:applaus:

So, jetzt sind erstmal alle Zweifler abgewatscht!

ICH hab ja immer an dich geglaubt!8)

Gratulation zum ersten ROTEN!

Diese diversen Kleinigkeiten bekommste auch noch in den Griff, bin ich fest von überzeugt.

Wie siehts denn mit dem Wetter am kommenden WE aus, für eine Ausfahrt nach Heilbronn??!!

skr
Geschrieben

Schau mal auf Seite 2.42 in Deinem Handbuch, Drehknopf C ist für die Lordose, Drehknopf D für die Seitenwangen.

Gast Anonym16
Geschrieben

Glückwunsch auch von mir:-))!

Probier erst mal alles aus und geniesse den morgigen Sonntag.

Das Wetter soll ja prächtig werden.

Falls du dann mal Lust hast mit uns "Nörglern" O:-) etwas zu unternehmen, ich bin gerne mit dabei:)

Kai360
Geschrieben

Glückwunsch auch von mir

Und lass ihn heil!!

StripLV
Geschrieben
Auch von mir herzliche Gratulation! :-))!

Das ging ja dann doch recht zügig. 8)

Zu dem angesprochenen Problem mit den Seriensitzen: diese haben ein Einstellrad (nehme mal an es sind manuelle) für die Lordosenstütze. Mit diesem Rad läßt sich die Rückenlehne ziemlich "aufpumpen". Außerdem lassen sich die Seitenwangen mit einem weiteren Rad in der Weite einstellen. Hast Du das alles schon probiert?

Schau mal auf Seite 2.42 in Deinem Handbuch, Drehknopf C ist für die Lordose, Drehknopf D für die Seitenwangen.

Ja natürlich. Das bringt aber - egal wie ich es einstelle - NULL Besserung….

All:

DANKE für die Glückwünsche

Aber was meint ihr zu

Wenn ich jetzt mal zusammenfasse sind das:

-Garantie kaufen

-die große Inspektion ( inkl. Zahnriemen ) machen

-andere Sitze

-andere Felgen

-neue Soundanlage

Und dazu kommt das ich noch einen gelben DZM und Carbonpaddles einbauen lassen will.

Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke das sind Summen wo ich vielleicht doch gleich auf den 430 umsteigen kann & sollte.

Oder sollte ich den 360er "auf-/umrüsten" ??

Bin echt durcheinander.

WAS meint IHR dazu???
HolgerX
Geschrieben

Tja, lieber Strip, das hört sich ja alles nicht nach der Euphorie an, die man eigentlich nach der ersten Fahrt im eigenen Ferrari erwarten würde. :cry: Hast Du denn vorher nie eine Sitzprobe in irgendeinem 36oer ohne Sportsitze gemacht. Genau das Problem welches Du da schilderst, hatte ich ja auch bei der Probefahrt. Vielleicht erinnerst Du dich daran, dass ich es Dir am fon berichtet habe und das war letztlich auch der Hauptgrund, warum ich vom 360 Spider Abstand genommen habe. Ich dachte allerdings, dass es beim Modena anders wäre. Ist es aber wohl nicht.

Wenn ich so alle deine Wünsche (etwas mehr Komfort, Automatikmodus, bequemere Sitze, HiFi -Anlage etc.) vor meinem Auge habe, sehe ich Dich eigentlich eher in einem Ferrari 12Zyl. aufgehoben. Der 575er wäre perfekt für Dich und kaum teurer. Vielleicht solltest Du wenigstens mal einen probefahren. Vielleicht änderst Du dann Deine Meinung. Das wäre wahrscheinlich auch im Hinblick auf Deine Krankheit das beste Auto. Ich kann das ein wenig beurteilen, da einer meiner besten Freund auch seit er 21 ist, an dieser Krankheit leidet. Aber das Auto muss Dir natürlich gefallen.

Beste Grüsse

Holger

Nugmen
Geschrieben

Ich würd aber das Auto keineswegs anmelden wenn ich es sowieso wieder verkaufen möcht. Haltereinträge wirken sich stark wertmindert aus, vergiss das nicht gell........

Und Bier gibts erst bei anmeldung :D

Nug

HolgerX
Geschrieben

@strip

Du hast in Deinem post immer wieder auf Bilder verwiesen. Ich seh aber keine. Hast Du sie vielleicht vergessen dranzuhängen??

Gast Anonym16
Geschrieben
Zitat von StripLV

Wenn ich jetzt mal zusammenfasse sind das:

-Garantie kaufen

-die große Inspektion ( inkl. Zahnriemen ) machen

-andere Sitze

-andere Felgen

-neue Soundanlage

Und dazu kommt das ich noch einen gelben DZM und Carbonpaddles einbauen lassen will

Garantie wirst du wohl auch beim 430er kaufen?

Grosse Inspektion ist eventuell auch nötig, wenn du gebraucht kaufst.

Ob die Sitze beim 430 bei längerer Fahrt besser sind, solltest du wirklich erst ausprobieren.

Wenn du aber jetzt schon überlegst auf was anderes zu wechseln, würde ich auf jedenfall auf allzu grosse Investitionen verzichten, erfahrungsgemäss bekommst du diese bei einem Verkauf nicht honoriert.

Die Idee von Holger solltest du dir durch den Kopf gehen lassen, der Maranello bietet schon etwas mehr Komfort, vor allem sind die Sitze einiges breiter

Nugmen
Geschrieben
Die Idee von Holger solltest du dir durch den Kopf gehen lassen, der Maranello bietet schon etwas mehr Komfort, vor allem sind die Sitze einiges breiter

Schon Rocks aber sieht doch bei weitem nicht so gut aus :(

Nug

Gast Anonym16
Geschrieben
Schon Rocks aber sieht doch bei weitem nicht so gut aus :(

Nug

Ein Freund hatte einen 550er, runtergeschraubt macht der schon was her.

Und mit dem 12Zylinder kann er sogar dem Diablo paroli bieten:D

HolgerX
Geschrieben
Schon Rocks aber sieht doch bei weitem nicht so gut aus :(

Nug

Wartet mal ab, bis ich meinen 550er hab, dann treten Euch aber die Tränen in die Augen:D :D :D

Toni_F355
Geschrieben

ohje, jetzt geht das wieder vorn vorne los...........

Doch kein 360er, eher ein 575 oder doch ein 599 oder doch ein 760i????

Deine Fragen nach den Sitzen überraschen mich sehr: bin ich doch nach deinen akribischen Fragen davon ausgegangen, das du ALLE Sitze kennst, bzw. probegessen hast.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...