Jump to content
Capristo.de

Die neue Capristo Auspuffanlage für Ferrari 458 Italia

Empfohlene Beiträge

F40org CO   
F40org
Mensch Roland...war das einen Tag!!

Allerdings. Das war ja eigentlich der Anfang für die 458-Anlage.

Interessante Helfer hattest Du da auch angeheuert.

p1020344a.jpg

Einer davon war so gestresst, dass er kurze Zeit später schon zu Boden ging. :-(((°

p1020403ay.jpg

..oder wurde er doch direkt vom 458 nieder geblasen??? :-o :-o

p1020361c.jpg

In jedem Falle ist Dein 458-Auspuff wieder ein Kunstwerk geworden und er wird vermutlich auch entsprechend klingen. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
poldi99 CO   
poldi99

wichtig ist, dass er wieder das Ferrari typische kreischen hat!! Das ist absolut genial und unterscheidet den Ferri von den anderen (normalen) Sportwagen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MMM_MarkusS   
MMM_MarkusS
hallo zusammen, ich wollte keine albfertige sachen auf dem Markt bringen,diese Anlage muss was besonderes werden.

wir sind dran und auch nicht mehr weit davon entfernt, alle Edelstahl Gussteile sind fertig, die neue programmierbare Steuerung wo alle daten der Auspuffanlage ( Staudruck, G-Kräfte,modus wie man gerade fährt und einiges mehr) im Display des Tacho auf eine freie Radio Frequenz gezeigt werden , ist auch fast serienreif.

ich denke in Januar-Februar wird sie vorgestellt.

Gruss Tony

Hallo,

Finde ich echt super... denke das wird bestimmt ein super Auspuff und ein HAMMER Sound

Kann man schon ca. den Preis dafür sagen?

Danke

bearbeitet von MMM_MarkusS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fzsz CO   
fzsz
Allerdings. Das war ja eigentlich der Anfang für die 458-Anlage.

Interessante Helfer hattest Du da auch angeheuert.

Wenn Tony die neue Anlage eingebaut hat, dann such ich mir aber wohl besser ein sichereres Plätzchen, sonst brennt es mir mein dümmliches Grinsen im Gesicht fest und es bläst mir mein Toupé mitsamt den Ohren weg.:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maxxxxxx   
maxxxxxx

Was kostet so eine komplette Anlage bei ihm ca?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Capristo Exhaust CO   
Capristo Exhaust

wir sind dabei noch den kompletten Hitzeschutz zu bauen für den Krümmer ist es bereits fertig, der Schalldämpferselbs ist berets fertig, am Hitzeschutz vom Schalldämpfer und von den Originalen Kat´s sind wir dran, nächste Woche müsste alles fertig sein.

wir wollen die Gesamte Anlage einpacken inkl. Originale Kat´s, gerade beim 458 gibt es einige Hitzeproblemen, wir wollen die Temperatur im Motorraum stark reduzieren.

ich denke dass wir nächste Woche einen Preis für alles haben.

und alles mit Tüv.

Gruss Tony

post-65290-14435360964156_thumb.jpg

post-65290-14435360967639_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maxxxxxx   
maxxxxxx

Habt Ihr nicht einen ungefaehren Preis so von bis ;)

Mich interessiert das sehr obs ueberhaupt fuer mich in Frage

Kommt...

Gerne auch per PN ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maxxxxxx   
maxxxxxx

Habt Ihr nicht einen ungefaehren Preis so von bis ;)

Mich interessiert das sehr obs ueberhaupt fuer mich in Frage

Kommt...

Gerne auch per PN ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Capristo Exhaust CO   
Capristo Exhaust
Habt Ihr nicht einen ungefaehren Preis so von bis ;)

Mich interessiert das sehr obs ueberhaupt fuer mich in Frage

Kommt...

Gerne auch per PN ;)

gehe davon aus dass der satz Hitzeschutz für die gesamte Anlage, von Zylinderkopf bis Endrohre ca. 1500 Euro kostet

einen Klappengesteuerte und Programmierbare Anlage ca.3400 Euro, einen Satz Fächerkrümmer ca. 3800 Euro, das sind Preise + MwSt.

ich Denke dass es ca. bei diese Preise bleibt.

Gruss Tony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maxxxxxx   
maxxxxxx

Wie ist das dann eigentlich wenn ich angenommen die komlpette programmierbare Anlage nehmen würde für 3400 Netto mit der Werksgarantie?

Die istd ann futsch, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi53 CO   
Siggi53

Mit der super Anlage, haste dann 5 Jahre Garantie.:D

Mann ohhhhhhhhhh Mann, du stellst schon Fragen hier.:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maxxxxxx   
maxxxxxx

Ich habe bisher nie etwas an Neufahrzeugen geändert. Bin mir schon bewusst, dass wenn man an Motorsteuerung etc was mach, dass da nix mehr ist mit Garantie.

Beim Auspuff und Beibehaltung der Original-Kats war ich mir nicht sicher.

Ich stehe halt früh nicht auf und weiss schon alles, daher meine Frage. Aber schön dass Du alles weisst ;)

Also entnehme ich Deiner Aussage, dass die Garantie weg ist. Dann kommt das für mich eh nicht in Frage :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Capristo Exhaust CO   
Capristo Exhaust

wenn alles klappt so wie mir das vorstelle und wir eine EG Genemigung bekommen dann darf dir der Hersteller die Garantie nicht wegnehmen das ist das Gesetzt...was einen Hersteller tatsächlich macht muss man dan sehen.

Tony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maxxxxxx   
maxxxxxx

Also war meine Frage nach der Garantie ja nicht so abwägig ;)

Na dann gebt mal Info wenn Ihr wisst ob die Genehmigung da ist.

Und was natürlich auch megainteressant ist, ist das Soundvideo. Aber bitte nicht nur auf dem Prüfstand, sondern auch beim Vorbeifahren... Hoch und runterschalten ;)

Freue mich schon sehr auf eine akustische Probe !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Capristo Exhaust CO   
Capristo Exhaust

:wink:kriegst du!!!:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stelli   
stelli
Also entnehme ich Deiner Aussage, dass die Garantie weg ist. Dann kommt das für mich eh nicht in Frage :)

Frag mal bei deinem Händler nach, wie die im Garantiefall verfahren. Die sind ja die ersten, die im Schadenfall dran rumschrauben. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cavallino Rampante CO   
Cavallino Rampante

...Mensch Tony, ich bewundere Dich! Wie kannst Du bei Preisanfragen im öffentlichen "Netz" nur immer so freundlich, sachlich und ruhig bleiben! :-)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Viktor   
Viktor
Wie kannst Du bei Preisanfragen im öffentlichen "Netz" nur immer so freundlich, sachlich und ruhig bleiben! :-)...

Ist doch kein Geheimnis, oder? :???:

Mich würde mal etwas Technisches interessieren: Als Laie würde ich denken, daß es bei einem "X-Rohr" zu Verwirbelungen in den beiden Abgasströmen kommt und somit Leistung kostet. Ist dies generell nicht zu befürchten oder kann man dagegen konstruktiv abhilfe schaffen?

Es gibt ja auch diese auf ein Stück "zusammengeschweissten" zweiflutigen Anlagen, wobei sich die beiden Ströme "nur berühren" und dadurch anregen sollen. Wie kann ich mir sowas als Dummie vorstellen.

Entschuldigung, aber das beschäftigt mich schon seit längerem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Capristo Exhaust CO   
Capristo Exhaust

wenn die Explosionen alle gleichzeitig kommen würden dann würden sie sich stören, da die Explosionen abwechseld kommen dann stören Sie sich sogut wie garnicht, es ist aber in der Regel dass X Rohre den Drehmomentsverlauf unterstützen, auf diesen Video kannst du so einen Vergleich beim California sehen, mit X Rohre , gerade Rohre und Serie.

X Rohre sorgen ach dafür dass der Motor obenrum heller inausschreit.

es ist schon Wichtig alles zu messen .....ich verlasse mich nie auf mein Gefühl....auf dem 458er kann es auch wieder ganz anders aussehen....in den nächsten 3-5 Tage werden alle messungen gemacht. übrigens...verpackt ist die Anlage auch schon.

Gruss Tony

post-65290-1443536122985_thumb.jpg

post-65290-14435361233048_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
URicken CO   
URicken
Mit der super Anlage, haste dann 5 Jahre Garantie.:D

Mann ohhhhhhhhhh Mann, du stellst schon Fragen hier.:(

Hallo Siggy,

ich finde die Frage von max... nicht so abwägig. Ich werde an meinen R8 am 04.03. von Tony eine Anlage drunterbauen lassen. Letztendlich sollte doch wohl klar sein, dass es sich hier schnell um zig Tausende von Euros drehen kann.

Dabei winden sich Hersteller nun mal ganz schnell raus, wenn auch nur ein Teil nicht vom Hersteller selbst kommt!

OB es gerechtfertigt ist oder nicht, spielt in diesem Fall dann keine Rolle.

Wenn ich >200k für ein Auto ausgebe, dann möchte ich da auch schon auf der sicheren Seite sein.

Letztendlich obliegt es jedem selbst.

Ich werde es machen, da mein R8 jetzt 3 Jahre alt wird. Ausserdem habe ich BLINDES Vertrauen zu den Produkten von Tony, da ich bereits eines seiner Kunstwerke unter meinem 328 habe - UND ICH LIEBE ES! ;-)

@Tony: Ich freue mich riesig auf Euch!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi53 CO   
Siggi53

Hallo,

das muß jeder für sich Entscheiden, ich würde bei einem

Auto wie Ferrari oder Porsche vorsichtig sein.

Wenn sich die Hersteller quer stellen, kann es teuer werden.

Ich habe bei meinen Vetten auch immer was gemacht

(Motortunig u.s.w.) aber da kostet ein Motor auch nicht so viel Kohle.:wink:

Gruss

Siggi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maxxxxxx   
maxxxxxx

Gibts was neues von den Auspuffspezis ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Capristo Exhaust CO   
Capristo Exhaust

wir bauen sie gerade ein, ich melde mich wenn alles drunter ist.

Tony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maxxxxxx   
maxxxxxx

Da bin ich ja mal voll gespannt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Capristo Exhaust CO   
Capristo Exhaust

ich zeige dir vorher ein paar schöne Bilder.

Tony

post-65290-14435361393343_thumb.jpg

post-65290-14435361394901_thumb.jpg

post-65290-14435361396733_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Thorsten0815
      Von Thorsten0815
      Mitte Februar lud das Wetter ein und ich musste mein Lieblingsauto Auto aus der Garage holen.
      Abgemacht war eine ziellose Fahrt, so weit wir eben mit einen offenen S5 Cabrio und einen 458 mit Sommerreifen ruhigen Gewissens kommen würden.  
       
      Geworden ist es eine sehr, sehr schöne Fahrt mit ungeplanten, aber tollem Abschluss im Park Hotel in Vitznau.
      Ein paar Bilder der Fahrt bekam ich nun zugesendet und möchte sie Euch nicht vorenthalten.
      Ich lade ein hier ähnliche Fahrten mit Bildern(!) zu posten.
       

    • netburner
      Von netburner
      So wie es sich momentan darstellt, hat Eric Clapton über das "Ferrari Special Vehicles"-Programm einen einzigartigen 458 Italia bestellt, der stilistisch an den 512 BBi erinnern soll. Das Fahrzeug wurde wohl bereits im Januar ausgeliefert und war nun im Rahmen der 458 Spider-Präsentation beim britischen Händler H.R.Owen zu sehen.

      Hier mal zumindest drei Bilder, ich hoffe da kommt noch was nach:

      http://www.autoviva.com/news/ferrari_builds_one_off_512bb_inspired_458_possibly/3184
    • RolandK
      Von RolandK
      Der Ferrari 458 Italia wurde als Nachfolger des Ferrari F430 im Jahr 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Sportwagen wurde bis 2016 produziert und erfreut sich aufgrund der ausgereiften Technik und der ansprechenden Optik großer Beliebtheit. Dieses Modell ist mit einem Achtzylinder-V-Mittelmotor ausgestattet, der mit einem Hubraum von 4.497 Kubikzentimetern etwa 570 PS auf die Straße bringt. Der Fahrer konnte bei der Bestellung zwischen einem 6-Gang Schaltgetriebe und einem 6-Gang sequentiellen F1-Getriebe wählen. Die Fahrdynamik arbeitet vollelektronisch, wobei gleichzeitig die Traktionskontrolle und das ABS angesteuert und geregelt werden. Im Ferrari 458 des exklusiven Sportwagenherstellers finden sich fortschrittliche technische Lösungen, durch die das Fahrzeug zu einem einmaligen und einzigartigen Erlebnis wird. Der Hersteller wendet sich in erster Linie an echte Enthusiasten, die auf der Suche nach einem reinrassigen Sportwagen mit dem entsprechenden Fahrgefühl sind. Dabei wurden in den Bereichen der Aerodynamik und des Triebwerks zahlreiche Innovationen erdacht und umgesetzt. Teilweise handelt es sich dabei um Weltneuheiten, ein gutes Beispiel dafür ist die Driftwinkelsteuerung. Zusätzlich zum Ferrari 458 Italia wurden eine Spider- und eine Speciale-Variante auf den Markt gebracht, die eine Leistung von 570 (Spider) beziehungsweise 605 (Speciale) PS vorweisen können. Der Spider unterscheidet sich vom Grundmodell hauptsächlich durch das unter der Motorhaube versenkbare Dach. Die Speciale-Edition ist betont sportlich ausgestattet, im Innenraum wurde auf Teppiche verzichtet, anstatt dessen werden Karbon und Alcantara verwendet.
    • Stocker85
      Von Stocker85
      Hallo zusammen 
      ich habe mal eine bitte es gibt hier ja wie ich schon weis einige die von 430 auf 458 umgestiegen sind. 
      Mich würde mal interessieren wie ihr hier eure Erfahrungen sind. 
       
      Ich höre immer wieder völlig anderes Auto das ist ja auch klar. 
       
      Kann hier mal jemand auf die Emotions Unterschiede eingehen? 
       
      Auserdem würde mich die Unterschiede Fahrgefühl, Sound, haptik, Ausenwirkung und was euch nich so einfällt. 
    • Nigi
      Von Nigi
      Hallo Carpassion Community,
       
      mein Vater und ich planen in den nächsten 1-3 Jahren uns einen gebrauchten Ferrari 458 Italia anzuschaffen und würden uns gerne über die ungefähren Unterhaltskosten bzw. einen guten Ferrari 458 Preis informieren.
       
      Anbei ein paar Angaben zu uns:
      Wir leben in Österreich Vater Pensionist Einkommen ca. EUR 2.500 Ich bin Angestellter Einkommen ca. EUR 2.100  
      Wir haben keine Schulden und wir beide können über ca. je EUR 1.000,00 im Monat frei verfügen und der Kaufpreis wird bzw. wurde zum Teil schon angespart.
       
      Versicherungssumme / Steuer für das Fahrzeug ist bekannt.
       
      Der Verbrauch des Fahrzeugs is bekannt.
       
      Ich weiß dass bei dieser Fahrzeugkategorie üblicher Weise nicht über Geld gesprochen wird. Da bei uns jedoch das verfügbare Kapital begrenzt ist ist es absolut notwendig die Kosten so genau wie möglich abschätzen zu können und genau hier bitte ich um eure Hilfe!
       
      Ich benötige die Kosten und Informationen für folgende Punke:
       
      Was kostet die jährliche Wartung? Ich meine hier keine Standardsätze von EUR 1.500,00 sondern was findet Ihr als Fahrzeuginhaber tatsächlich auf eurer Rechnung wieder. Gibt es größere Wartungen (ich hab gehört alle 100.000 km Motorüberholung für ca. EUR 15.000 ) und wieviel kosten diese? Wie lange hält die Bereifung und was kostet diese? Mir ist klar dass dies vom Fahrstil und vom Reifentyp abhängig ist, es wäre super wenn ihr hierzu euren Fahrstil und Reifentyp anführen könntet . Wie lange halten die Bremsbeläge und was kosten diese? Ebenfalls bitte ich hier um eure Erfahrungswerte und nicht um Werksangaben Wie lange halten die Bremsscheiben und was kosten diese? Bitte Erfahrungswerte . Hab ich etwas vergessen? Bitte anführen Was ist ein üblicher Ferrari 458 Preis?  
      Zum Schluss möchte ich noch sagen bitte schlagt uns bitte keine Alternativen zum 458iger vor. Seit meinem 6ten Lebensjahr als ich den ersten Ferrari vorm Einkaufszentrum gesehen hab (Testarossa) gibt es nur Ferrari oder sonst gar nichts. Ich will auch keinen California. Ich will einen 458iger bei dem jeder Testfahrer egal ob er aus den USA, DE, GB oder Italien kommt vor Freude platzt. Wir werden so ein Fahrzeug nur einmal im Leben besitzen und der einzige Kompromiss den wir eingehen müssen ist dass es ein Gebrauchtwagen wird .
       
      Vorab möchte ich mich schon mal für eure Antworten bedanken.
       
      Viele Grüße aus Österreich
      Nigi

×