Volvo C70

Das Gute verbessern, das Beste erhalten, nach diesem Motto verfuhr Volvo bei der Frischzellenkur für den Volvo C70. Das Cabrio mit dem Metall-Klappdach wurde optisch und im Innenraum auf ein neues Level gebracht, während am Grundkonzept nichts verändert wurde. Weiterhin finden vier Personen im Volvo C70 einen Platz an der Sonne, dürfen nun aber mehr Komfort und Luxus genießen. Das alles natürlich kombiniert mit der berühmten Volvo-Sicherheit.

Volvo C70

Bild 1 von 9

Die Front des Volvo C70 wurde komplett überarbeitet. Das Design erinnert an das S60 Conceptcar und wirkt deutlich frischer und moderner. Am Heck wurde die Grafik der Rückleuchten erneuert und das Gesamtbild mit einer modischen neuen Heckschürze abgerundet.

Das bekannte dreiteilige Metall-Klappdach wurde übernommen, warum sollte man auch bewährte Teile einfach wegwerfen? Nach-wie-vor bietet der Wagen dadurch den Vorteil, dass man zwei Fahrzeuge in einem hat, das luftige Cabrio für den Sommer und das elegante Coupé für die nicht ganz so sonnigen Tage.

Gezeigt wird der aufgefrischte Volvo C70 auf der IAA.

Quelle: Volvo Presseserver

Autor: Matthias Kierse

1. September 2009|Categories: Magazin|Tags: |