Maserati Quattroporte for Centurion

Maserati GB und American Express Centurion haben im Forbes House, in Belgravia-London, das Sondermodell Maserati Quattroporte for Centurion special series vorgestellt. Ein erlauchter Kreis aus Inhabern der schwarzen American Express Karte war bei der Präsentation geladen und durfte sich das Sondermodell aus nächster Nähe ansehen. Angeboten wird der Maserati Quattroporte for Centurion wahlweise als 4,2 l V8 mit 400 PS, zu einem Preis von £ 88.315,–, oder als 4,7 l V8 mit 430 PS, zu einem Preis von £ 94.185,–.

Maserati Quattroporte for Centurion

Bild 1 von 7

Zu den Besonderheiten des Maserati Quattroporte for Centurion zählt die sehr exklusive Lederausstattung in Bianco Polare, sie passt sehr gut zur Außenfarbe Nero Carbonio. Die Kopfstützen zeigen ein gesticktes Centurion-Logo und auf dem Armaturenträger deutet eine titanfarbene Plakette darauf hin, dass es sich hier um ein Sondermodell handelt. Auch im Maserati Quattroporte for Centurion kommt die neuste Generation des Automatik-Getriebes von ZF zum Einsatz und sorgt dafür, dass die Gänge trotz aller Sportlichkeit sanft und komfortabel gewechselt werden.

Quelle: www.maserati.com

Autor: Stefan Schuldt

3. März 2009|Categories: Magazin|Tags: , |