Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Infos zum Maserati Ghibli II Primatist


Empfohlene Beiträge

Am 22.9.2020 um 21:18 schrieb Lancisti:

So trifft man sich (zum Glück) wieder. Ich bin der Werner (war im alten Forum als „Primatist“ unterwegs. Aber diesen Namen hat mir hier der Johannes (Giovanni) weggeschnappt. 
Freue mich, wenn wir hier ein neues Forum gefunden haben....und würde mich riesig freuen, euch in 2021 wieder bei dem von Mathias und mir organisierten MaseratiDay zu sehen!!!

 

Viele Grüße Werner

5EAF0EA3-7F30-4A1C-910B-606D9C3B210E.jpeg

Wie cool :dafuer: Herzlich Willkommen!

  • Gefällt mir 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Drei Exemplare sicher: das sind die 3 vom MaseratiDay 2016 (ist schon so lange her). 1 x "HX", 1 x "OF", 1 x "LM".

Dann wurde vor ein paar Jahren mal ein Ghibli 2.8 mit Primatist-Ausstattung (Farbe: blu mare und die Primatist Innenausstattung) in D angeboten. Richtig nachvollziehbar ist der jedoch für mich nicht, denn der Primatist basiert ja auf dem WM-Erfolg des Abbate-Rennbots mit dem 2.0 l Motor. Im Maseratitude-Forum gibt es eine Auflistung aller bekannten oder irgendwo mal aufgetauchten Exemplare. Die muss ich mal raussuchen.

IMG_9418.JPG

  • Gefällt mir 4
vor 13 Stunden schrieb Lancisti:

Dann wurde vor ein paar Jahren mal ein Ghibli 2.8 mit Primatist-Ausstattung (Farbe: blu mare und die Primatist Innenausstattung) in D angeboten. Richtig nachvollziehbar ist der jedoch für mich nicht, denn der Primatist basiert ja auf dem WM-Erfolg des Abbate-Rennbots mit dem 2.0 l Motor.


An den kann ich mich auch noch gut erinnern. Ist meines Erachtens jedoch ein Fake, da die Bicolor-Innenausstattung bei diesem Fahrzeug genau umgekehrt war. Hier hat also jemand mit einer originalen dunkelblauen Lederausstattung einfach die Mittelbahnen in Türkis beziehen lassen, was natürlich wesentlich einfacher ist als umgekehrt. Gleiches triff auf das Armaturenbrett zu.


496E3F9E-83AB-4EE6-946B-92270DE2B214.thumb.jpeg.73ab60f49b3d7f9c935168456897a912.jpegBF248732-777B-4188-8A0B-B944DE709CD8.thumb.jpeg.0780b5ce944b6427065ce1abe6fe90b5.jpeg

 

  • Gefällt mir 2
  • Traurig 1
  • 4 Wochen später...
Am 23.9.2020 um 23:37 schrieb F40org:

Sehr cool!!!

Wieviele Primatist gibt es in Deutschland?

 

Am 24.9.2020 um 07:57 schrieb Lancisti:

Drei Exemplare sicher: das sind die 3 vom MaseratiDay 2016 (ist schon so lange her). 1 x "HX", 1 x "OF", 1 x "LM".

In Bayern scheint es auch noch einen weiteren zu geben. Gesehen beim OGP am Nürburgring in 2017.

 

134D7D70-228A-4654-AAA4-22557DAA68BF.thumb.jpeg.afb6e86bfe30b1059557ccd1b8fda760.jpeg

  • Gefällt mir 3
  • 1 Monat später...

Hallo Zusammen !

 

Das ist ja mal ein schöner Anblick und wie mir scheint gibt es die meisten überlebenden Primatist in Deutschland. Ich habe übrigens auch einen und wäre gerne beim nächsten Treffen dabei.

Beste Grüße

Wolfgang

  • Gefällt mir 3
  • 1 Monat später...
  • 2 Wochen später...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen, weiß jemand ob der Auspuff vom Ghibli beim Quattroporte M 139 passt?,Danke für jeden Antwort. Giosua 
       
    • Mir gefällt die eckige Zeit von Maserati. Die Autos sind aber auch um die 20 Jahre alt. 
      Vor einem Kauf kläre ich gerne ob es dafür überhaupt noch Ersatzteile gibt. 
      Wie ist denn die Ersatzteilversorgung für die Autos aus dieser Zeit?
      Wo kann man die Teile kaufen. Maserati vermutlich eher nicht mehr. 
    • Hallo Zusammen
      Musste kürzlich mit meinem Ghibli SQ4 in die Werkstatt. Grund war, dass sich die Unterbodenabdeckung auf der Fahrerseite abgelöst hatte und bei Tempo 200!! begann auf der Autobahn zu schleifen.
      Beim genaueren Hinschauen auf der Hebebühne hat man festgestellt, dass 2 der 3 Mini Kreuzschlitzschrauben sich, wahrscheinlich durch Vibrationen, verabschiedet hatten. Durch den Winddruck bei hohen Geschwindigkeiten hat sich dann die Abdeckung (fühlt sich an wie Pappmascheé) nach unten gebogen und begann auf der Bahn herumzuschleifen.
      Hat jemand schon einmal die gleiche oder ähnliche Erfahrung gemacht?
      LG
      Thomas
      PS: Das ganze wurde von Maserati auf Garantie behoben
    • Hallo in die Runde,
      vor einigen Tagen ist mir aufgefallen, dass meine Innenraumbeleuchtung nach den Einsteigen und Starten des Fahrzeugs nicht mehr aus geht. Habe versucht an den Schaltern der Innenraumbeleuchtung das Licht zu löschen...geht aber nicht aus. In der Betriebsanleitung habe ich jetzt nichts spezifisches Gefunden, was dieses Thema anspricht. Auch nach dem Ausmachen des Fahrzeugs schaltet das Licht nicht ab.......erst nach ca. 10 Minuten geht es dann mal aus.
      Bevor ich jetzt die nächsten Tage in die Werkstatt fahre und die mich auslachen, weil ich mal wieder nicht den Durchblick habe wie mein Auto funktioniert......mal die Frage in die Runde ob jemand hierzu eine Lösung hat...:)))
      Danke vorab...und Gruß
    • Bei uns fährt regelmäßig ein grünes Coupe in der Gegend herum. Diese nicht endende Motorhaube ist schon der Wahnsinn! Der Wagen ist sowohl innen als auch außen in einem 1a Zustand, aber der Aschenbecher leider immer randvoll...

×
×
  • Neu erstellen...