Cam Shaft Cadillac CTS-V – Der Winter wird mattweiß

Wer an amerikanische Autos denkt, dem fällt auf Anhieb Chromglanz und wenig Leistung aus viel Hubraum ein. Es gibt aber auch das Gegenteil. Cam Shaft bringt dem Cadillac CTS-V mit einem Kompressor die Flötentöne bei und erhöht die Leistung auf 630 PS. Dazu werden alle Chromteile schwarz lackiert, während die Karosserie eine Komplettfolierung in mattem Weiß erhält und damit im Winter fast unsichtbar sein dürfte.

Cam Shaft Cadillac CTS-V

Bild 1 von 2

Ein Cadillac ist lang, trägt Heckflossen und blitzt vor lauter Chrom in der Sonne. So zumindest die einhellige Meinung in der breiten Bevölkerung. Dass diese Zeiten jedoch schon lange zurückliegen, ist an vielen Menschen offenbar vorbeigegangen. Das mag daran liegen, dass die Verkaufszahlen der aktuellen Cadillac-Modellpalette auf dem deutschen Markt lediglich in sehr engem Rahmen bleiben.

Als Topmodell offeriert Cadillac momentan den CTS-V, eine 415 kW/564 PS starke Sportlimousine, die sich gegen die deutsche Konkurrenz von Audi, BMW und Mercedes-Benz behaupten möchte. Dazu hat der Wagen bereits auf der Nordschleife eine Rundenzeit von 7:59,42 Minuten erfahren. Besonders interessant ist der Cadillac CTS-V ab Werk mit Vollausstattung kommt und mit einem Preis von 76.710,- € (bzw. 76.990,- € mit Automatikgetriebe) durchaus als günstige Alternative zu manchem Mitbewerber gelten darf.

Tuner Cam Shaft aus Steinbach im Taunus nimmt sich der Power-Limousine an und macht den Ami noch stärker. Dazu wird ein Kompressor unter der Haube verbaut, der den 6,2 Liter-V8 aus der Corvette ZR1 mittels 0,4 bar Überdruck auf 463 kW/630 PS bringt. Die Turbine stammt von Wait4Me Performance und wird durch einen polierten Lufteinlass und optimierte Software ergänzt.

Um dem CTS-V mehr optische Präsenz zu verleihen, erhält der Wagen eine mattweiße Komplettfolierung, die durch schwarze Anbauteile abgerundet wird. Alle 25 Chromteile werden entmetallisiert und ebenso wie die Leichtmetallfelgen mattschwarz lackiert. Selbst die Radschrauben erhalten eine Behandlung und werden schwarz vernickelt. Damit erhält das gesamte Fahrzeug einen hervorragenden schwarz-weiß-Kontrast.

Der Komplettumbau des Cadillac CTS-V kostet bei Cam Shaft 9.300,- €, wobei weitere Sonderwünsche noch nicht inbegriffen sind. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.cam-shaft.de.

Quelle: Cam Shaft

Autor: Matthias Kierse

12. Dezember 2010|Categories: Magazin|Tags: |