Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
RPM

Was ziert euer Handgelenk?

Empfohlene Beiträge

Toolmaker
Geschrieben

Nein, ein mechanischer Chronograph darf bis zu 10s am Tag vorgehen.

2s ist die Eichung für einen Chronometer. Das ganze darf man nicht mit einer Digitaluhr vergleichen. Da geht jede 10 Euro Uhr genauer.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
El croato
Geschrieben

@El Croato: Von dir habe ich in diesem Thread am wenigsten passende Sachen gehört. Ich fasse mal alle deine Beiträge zusammen:

Hat zwar meistens nicht so viel mit dem Thema UHREN zu tun, aber ist ja eigentlich auch egal.

:wink2:

Du hast vermutlich die Frage des Threads nicht begriffen. Was ziert euer Handgelenk?

Meine Antwort dazu war: Eine Rado DiaStar!

Was soll jetzt daran unpassend sein.

Beim 2. angeschnittenen Thema habe ich bloss erwähnt, dass "Härrchen" auf der Hand für mich in einem solchen Thread total unpassend sind. Und später kommst du nochmals damit. Eben, 2 unpassende Beiträge von mir, aber jemand muss ja mal was sagen.

furzbomber
Geschrieben

Du hast vermutlich die Frage des Threads nicht begriffen. Was ziert euer Handgelenk?

Meine Antwort dazu war: Eine Rado DiaStar!

Was soll jetzt daran unpassend sein.

Beim 2. angeschnittenen Thema habe ich bloss erwähnt, dass "Härrchen" auf der Hand für mich in einem solchen Thread total unpassend sind. Und später kommst du nochmals damit. Eben, 2 unpassende Beiträge von mir, aber jemand muss ja mal was sagen.

Und das sollte man den Mods überlassen. Hättest du auch mal genauer gelesen, dann wärest du vielleicht auch auf diesen Satz gestoßen.

Hat zwar meistens nicht so viel mit dem Thema UHREN zu tun, aber ist ja eigentlich auch egal.

Da kommt ja auch das kleine Wörtchen meistens vor. Aber ich hör jetzt mal lieber auf in diesem Thread weiterzuschreiben. Ich hab schon was Passendes zu diesem Thema gesagt. Nur wenn sich jemand von einem kleinen Witz am Rande stören lässt, dann ist das seine Sache.

Jemanden auf etwas unpassendes hinzuweisen, ist die Aufgabe der Mods.

Deswegen sag ich jetzt vorerst nichts.

:wink2:

-Delos V8-
Geschrieben

Und jetzt müllt ihr beide den Thread mit eurer Meinungsverschiedenheit zu... Sowas lässt sich doch auch per PN regeln :wink2:

Masterblaster
Geschrieben

Im Moment trage ich noch eine Festina, wird aber wohl bald durch eine CK ersetzt. Ich finde schlichte Uhren für den Alltag am besten.

carrerarsr
Geschrieben

IWC Ingenieur SL Automatik

IWC Porsche Chrono Autom. erste Serie neues Band und zweite Serie altes Band ungetragen

IWC Ocean 2000 ungetragen

IWC Porsche design Chrono Quartz Mondphase

Rolex Daytona Stahl weißes Zifferblatt

Rolex Submariner Date

Rolex Day date gelb, schwarzes Zifferblatt

Ebel Weltzeituhr

Blancpain Chrono Stahl ungetragen

Jaeger Le Coultre Ewiger Kalender

Audemars Piguet Kaliber 21 Royal Oak Automatik (Ur alt)

Audemars Piguet Off Shore Chrono Stahl mit Stahlband

Breitling Crosswind Stahl mit Goldreiter weißes Zifferblatt

Juvenia Stahl mit Milaneser Band

Juvenia Gold mit Satin Band

Anonymous
Geschrieben

Trage zwar keine, aber wenn, dann wäre es eine von diesen:

- Poljot Aviator Chrono Black oder Traveller 4

- Breitling Navitimer oder Blackbird

- Rolex GMT Master

Und wenn es unangemessen wäre, als Weibchen eine Männeruhr zu tragen, dann eben keine. Aber das ist dann wohl nur der Fall, wenn man heiratet oder ein Abendkleid trägt...

Dekone
Geschrieben
IWC Ingenieur SL Automatik

IWC Porsche Chrono Autom. erste Serie neues Band und zweite Serie altes Band ungetragen

IWC Ocean 2000 ungetragen

IWC Porsche design Chrono Quartz Mondphase

Rolex Daytona Stahl weißes Zifferblatt

Rolex Submariner Date

Rolex Day date gelb, schwarzes Zifferblatt

Ebel Weltzeituhr

Blancpain Chrono Stahl ungetragen

Jaeger Le Coultre Ewiger Kalender

Audemars Piguet Kaliber 21 Royal Oak Automatik (Ur alt)

Audemars Piguet Off Shore Chrono Stahl mit Stahlband

Breitling Crosswind Stahl mit Goldreiter weißes Zifferblatt

Juvenia Stahl mit Milaneser Band

Juvenia Gold mit Satin Band

Junge bist du Uhrenhändel? Wie im Urlaub immer: "Ey du, wollen Rolex kaufen?!" :wink:

Schorschi
Geschrieben

Zurzeit habe ich nur eine "CAMEL Trophy Adventure Watch", die ich damals zu meiner Firmung bekommen habe.

Aber ich spiele mit dem Gedanken mir eine Festina Tourchrono 2003 zuzulegen

PRODPIC.JPG

Uhren von TAG HEUER finde ich auch wunderschön, aber da muss ich erst noch mein Diplom machen, bis ich mir so eine leisten kann.

Anonymous
Geschrieben

Hey, Dekone, müßte es dann nicht : "Ey, Du, wollen Polex kaufen?" heißen...???? Hihihihi............ O:-)O:-)O:-)

carrerarsr
Geschrieben

@sakone

Es gibt bestimmt genügend Leute die solche "Ey du wollen Rolex kaufen" Uhren anziehen. Ich für meinen Teil würde das nie tun.

Ich mag ganz einfach Uhren und im Laufe der Jahre sind das ein paar geworden.

botzelmann
Geschrieben

Ich habe schon seit 3Jahren ne G-Shock (Die mit dem G-Punkt O:-):wink: )

Allerdings hab ich die schon etwas länger nich mehr an. Glaube die Batterie is schon leer. Wenn ich ne Uhr brauche, Handy :)

Anonymous
Geschrieben

Niedlich, botzelmännchen.... Was hat die G-Shock bitte mit dem G-Punkt zu tun??? :???: Niedlich... O:-)

botzelmann
Geschrieben

Mittels des G-Punktes kann man die Hintergrundbeleuchtung des digitalen Displays anschalten. :wink:

der Knopf ist direkt unter der Anzeige und drauf ist ein grooßes G. Darum G-Punkt :D

carrerarsr
Geschrieben

Jagenau, das wäre ja jetzt mal ein ausführliche Erklärung wert. Ich wußte, daß die Japaner wirkliche technik freaks :???: sind und wirklich so einiges entwickelt haben O:-) , aber einen G-Punkt an der Armbanduhr, das läßt hoffen O:-):-))!

FormulaPontiac
Geschrieben

Ich trag z.Z. eine LAKS-vienna Memory cult.

Interessanter Name für eine Billiguhr, die ich nur trage, weil sie einen integrierten Speicherstick hat :D

Als ich sie gekauft habe gabs von LAKS auch nur dieses eine Modell, inzwischen ist das ja ne richtige Armada an Uhren geworden.

Smove
Geschrieben
Ich habe schon seit 3Jahren ne G-Shock (Die mit dem G-Punkt O:-):wink: )

Werde er-wachsen !!

Dann kannst du über sowas schreiben. :wink:O:-)

botzelmann
Geschrieben

Werde er-wachsen !!

Dann kannst du über sowas schreiben. :wink:O:-)

ICH hab das ja nicht erfunden :wink: Und mit 16 gehört man ja nich wirklich mehr zu Kindern (wenn auch nich zu erwachsenen) und weis, wovon man spricht :wink::hug:

Dekone
Geschrieben
@sakone

Es gibt bestimmt genügend Leute die solche "Ey du wollen Rolex kaufen" Uhren anziehen. Ich für meinen Teil würde das nie tun.

Ich mag ganz einfach Uhren und im Laufe der Jahre sind das ein paar geworden.

Jedem das seine. Finde es auch besser wenn jemand Uhren anstatt tote Insekten oder Foltermaschinen aus dem Mittelalter sammelt :wink::-))!

ICH hab das ja nicht erfunden :wink: Und mit 16 gehört man ja nich wirklich mehr zu Kindern (wenn auch nich zu erwachsenen) und weis, wovon man spricht :wink::hug:

sicher? wenn du ihn gefunde hast sag mir bescheid :wink:

Anonymous
Geschrieben
Niedlich, botzelmännchen.... Was hat die G-Shock bitte mit dem G-Punkt zu tun??? :???: Niedlich... O:-)

Du hast doch keine Ahnung! O:-):hug:

Zum Thema Frauenuhren, Fossil oder irgendwie heißt die Firma, die machen richtig schöne und dezente Uhren für's Weibliche Geschlecht...

Anonymous
Geschrieben

Hach, herrlich...

Also, botzelmännchen, wenn, dann isses die G-Taste... :D Klugscheißer-Weibchen-Spruch, ich weiß...

Außerdem fliegt hier auch noch irgendwo eine G-Shock rum, wenn die was mit dem G-Punkt zu tun hätte, dann hätte ich das ja wohl 1000x früher gemerkt als Du, oder? O:-)O:-)O:-)

Du darfst mir ruhig glauben, damit hat keine Uhr der Welt was zu tun...

Daher: Danke, Smovy...

&@Dekony (ja, ich geb`s ja zu- kleine "y"-Phase gerade...) Vielleicht sollte Dir besser Deine Misses Bescheid geben???? :???:

Um das hier nicht wieder vollkommen offtopic gleiten zu lassen:

Omega, TAG Heuer oder Patek Philippe (für den Gala-Abend) sind auch ganz nett...

Aber meine TOP5 hab ich ja schon benannt...

Anonymous
Geschrieben

@BMW7er: ich kann diese typischen Weibchen mit ihren Weibchen-Uhren nicht leiden! :puke: Und dann schwirrt mir auch keine Fossil vor dem geistigen Auge rum, sondern diese Mini-Gucci-G-Uhr... :puke::puke::puke:

Dann lieber`n fetten, geilen Chronogtraphen. Wenn man auf Heels richtig laufen kann, dann bring einen auch das nicht aus dem Gleichgewicht... O:-)

Oder eben ohne Uhr, dafür mit Klunker am Finger... O:-)O:-)

Smove
Geschrieben

Du hast doch keine Ahnung! O:-):hug:

Zum Thema Frauenuhren, Fossil oder irgendwie heißt die Firma, die machen richtig schöne und dezente Uhren für's Weibliche Geschlecht...

Ich hab unter anderem auch eine Fossil Uhr aber das diese fürs weibliche Geschlecht gedacht ist, wäre mir neu! :wink:

Die Fossil-Frauen-Uhren sind aber echt total schön, hab meiner jetzt Ex-Freundin voriges Jahr eine zu Weihnachten geschenkt.

Hach, herrlich...

Also, botzelmännchen, wenn, dann isses die G-Taste... Klugscheißer-Weibchen-Spruch, ich weiß...

Außerdem fliegt hier auch noch irgendwo eine G-Shock rum, wenn die was mit dem G-Punkt zu tun hätte, dann hätte ich das ja wohl 1000x früher gemerkt als Du, oder?

Du darfst mir ruhig glauben, damit hat keine Uhr der Welt was zu tun...

betreiben wir hier gerade Aufklärungsunterricht pdib ? X-)

Oder eben ohne Uhr, dafür mit Klunker am Finger...

kannst ja mal Hendrik fragen, der schenkt dir sowas bestimmt! :D

Tobias

w0rl
Geschrieben

Also ich hab zur Zeit ne Festina, deren Modell Namen ich nich mehr weiss, irgendwas mit Alarm Chrono (so ne scheisse) :wink: und ne Tissot V8 (mitm Metallarmband ...) Beides sind irgendwie sch*** uhren, weil die scho wieder in der Werkstatt sind, so muss zur Zeit meine alte (immernoch funktionierende) Swatch Irony herhalten 8)

Traumuhr ... Fast alle Modelle von Omega gefallen mir etc, haben super design sind nicht übermäßig teuer und naja schauen halt chic aus :wink:

Die Moonphase wollt ich mir holen, aber habs dann doch nich gemacht, weil 1) für schüler sehr viel geld 2) nich die richtige uhr, wenns um abitur geht, da muss man die immer unterm Ärmel verstecken 3) Für Ausbildung später (Industriemechaniker, Mechatroniker oder sowas) auch nich die richtige Uhr ... viel zu schade dazu ...

Aber wenn wir schon dabei sind, kann mir jemand mal eine Uhr nennen, die was taugt, markant aussieht und nicht allzu "teuer" ist ...(300-500€) ??

Wäre nett :-))!:wink:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • xSodax
      Hallo alle zusammen,
       
      mein Name ist Patrick und ich bräuchte mal eine Profi-Aston-Martin-Hilfe.
       
      Meine Schwiegermutter hat mir vergangene Woche eine Herren- & Damen-Armbanduhr ihres verstorbenen Mannes (habe meinen Schwiegervater leider nie kennengelernt) gegeben und bat mich sie bei eBay zu verkaufen. Jetzt habe ich die beiden Schmuckstücke und ich habe das Gefühl, dass eBay für solche Schätze der falsche Ort ist. Leider weiß ich aber einfach zu wenig über diese Uhren und ich habe gehofft, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
       
      Was weiß ich bislang?
       
      Mein Schweigervater war auf jeden Fall ein begeisterter Sammler und Fahrer alter (Luxus-)Autos und Segelyachten. Unter anderem war er wohl Mitglied im 'Aston Martin Owners Club' und besaß einen Austin Martin Lagonda in den 70er/80er. Daher besaß er wohl auch diese beiden Uhren, die es scheinbar nur paarweise gab.
       
      Hier mal ein Foto von den beiden Uhren:

       
      Auf der anderen Seite des Ziffernblattes ist ebenfalls eine Messingplatte auf dem Armband angebracht mit der Seriennummer (?): 0019

       
       
      Wer kann mir mehr über diese Uhren erzählen?
       
      Gehörten diese Uhren dann auch zu einem ganz bestimmten Fahrzeug? Könnte man denn den Besitzer des Fahrzeugs denn ausfindig machen? Wäre ja großartig, wenn Uhren und Lagonda wieder zusammenfinden würden. Wer war denn der Hersteller? Wie viele Uhren gab es denn davon?
       
      Und natürlich auch: Was wären denn solch ein Uhrenpaar wert?
       
      Herzlichen Dank schon einmal im Voraus für eure Hilfe.
       
      Viele Grüße aus dem schönen Wiesbaden
       
      Patrick
    • Neall
      Hi wollte fragen ob jemand ne gute Alfa Uhr kennt und wo man die kaufen kann? Hab mich schon bei ebay umgeschaut aber wer weis ob man die bekommt. Wäre nett wenn sich jemand melden könnte ich leg mal ein paar Bilder dazu, bei denen ich mich erkundigt habe.



    • Rainer64
      Hallo, hab mal eine Frage da Wiesmann Alps zur Zeit leider keine Kleidung mehr Herstellt, versendet hier nun die Frage an euch gibt es jemanden unter euch der Kleidung wie Shirts oder Polos oder Hemden in XL hat und verkaufen würde? Würde auch gern eine Raymond Weil Wiesmann Uhr kaufen. Bitte um Info an meine PN. Danke und Gruß Rainer64
    • TurricanM3
      Hallo,
      ich möchte mir eine Breitling Navitimer Heritage zulegen.

      Weiß jemand günstige Bezugsquellen?

      Spricht etwas gegen einen eBay Kauf?

      Gruß
      Turri

×
×
  • Neu erstellen...