Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Was ziert euer Handgelenk?


Empfohlene Beiträge

@RPM

Was für eine IWC trägst du denn? Bei mir steht im Moment ne IWC Aquatimer in Titan ganz oben auf der Wunschliste. Die wird sich sicher bald in meine Sammlung einreihen :-))!O:-)

Gruß Stefan

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 4,9k
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • kkswiss

    432

  • Ultimatum

    160

  • skr

    144

Aktivste Mitglieder

  • kkswiss

    kkswiss 432 Beiträge

  • Ultimatum

    Ultimatum 160 Beiträge

  • skr

    skr 144 Beiträge

Beste Beiträge

Mal ein Bild von meiner neuen Rolex im G63.    

Ultimatum

AStrauß

Jetzt habe ich mir gerade Eure Wecker angeschaut. Mein Sohn (10) stand hinter mir und schielte mit ins Handy.   Nun will er seine Uhr auch zeigen, wenn da alle Ihre Uhren zeigen😆   Im

ich trage eine audemars piguet jahrekalender royal ok stahl gold und eine lange & söhne nr1

meine frau trägt die audemars piguet gold klein mit diamanten und eine santos stahl cartier

in der schrank liegt noch eine rolex submariner 75er model!

Ist Sie nicht schön :

da_1.JPG

:-))!:-))!:-))!

Weiß jemand den offiziellen VK Preis für die Uhr?

Bei ebay liegt der Preis so zw 5.000-6500 Euro.

Gruß knighty

Was ist an der denn toll? Nur weil es ein Sondermodell ist?

Bis auf die grüne Lünette und die plattgeklopften Zahlen

ist die nah am Standard-Submariner.

Die Rolex und tolles Werk?

Schonmal was in der Hand gehabt:? O:-) :

Port_PC_PL.jpg

Fehlt nur noch die Kombi mit der Minutenrepetition...

Was ist an der denn toll? Nur weil es ein Sondermodell ist?

Bis auf die grüne Lünette und die plattgeklopften Zahlen

ist die nah am Standard-Submariner.

Die Rolex und tolles Werk?

Schonmal was in der Hand gehabt:? O:-) :

Was kostet die IWC, und wie heißt Sie? :oops:

Port_PC_PL.jpg

Fehlt nur noch die Kombi mit der Minutenrepetition...

Also die Submariner LV (lunette verte) hatte 2003 nen Listenpreis von 4200€. Allerdings sind/waren die LV's nur höchst selten zum Listenpreis zu bekommen und die Leute sind/waren bereit gut über Liste (siehe ebay) zu zahlen. Es verhält sich da ganz ähnlich wie mit der Rolex Daytona in Stahl, da zahlen die Leute auch Preise, die weit über Liste liegen. Bei den Rolex Sporties dauert es keineswegs Jahre bis eine Wertsteigerung eintritt. Zusätzlich zur grünen Lünette sind ja auch noch einige kleine Änderungen in die Submariner eingeflossen. Diese werden aber auch in die überarbeitete Submariner übernommen, die 2004 auf den Markt kommt.

Der CH-Preis gemäss Liste 8/2003 beträgt CHF 5'650.-- im Gegensatz zur normalen Submariner mit CHF 5'250.--. Was die kleinen Änderungen betrifft bezieht sich das lediglich auf die grüne Lünette sowie die etwas grösseren Stundenmarkierungen. Der Rest ist meines Wissens identisch mit der normalen Submariner. Diese hat bereits ein Werk mit 31 Steinen was zwar nicht gerade der Status Quo aber doch schon ein gutes Werk ist.

Ein Wort noch zur Daytona in Stahl. Die offizielle Lieferfrist beträgt 5 Jahre weshalb man ohne "Vitamin B" im Moment nicht mal mehr auf eine Warteliste gesetzt wird. Ein höherer als der Listenpreis von CHF 8'100.-- lässt sich somit ohne weiteres erzielen. Allerdings lohnt es sich dann bereits wieder eine der viel schöneren Bicolor-Daytonas zu nehmen. Die kosten nur ein paar Tausender mehr, sind aber ungleich schöner und per sofort erhältlich. Zudem hat deren Werk 44 Steine und ist eines der genausten....

Wer sich für eine teure Uhr entscheidet sollte sich aber gut überlegen, ob er sich für eine Rolex entscheiden will, da in den gehobenen Kreisen diese als "Symbol der Neureichen" gewertet wird. Da finden Uhren wie sie "mercediesel" genannt hat deutlich mehr Anerkennung...

Gruss

...Ein Wort noch zur Daytona in Stahl. Die offizielle Lieferfrist beträgt 5 Jahre weshalb man ohne "Vitamin B" im Moment nicht mal mehr auf eine Warteliste gesetzt wird. Ein höherer als der Listenpreis von CHF 8'100.-- lässt sich somit ohne weiteres erzielen. Allerdings lohnt es sich dann bereits wieder eine der viel schöneren Bicolor-Daytonas zu nehmen. Die kosten nur ein paar Tausender mehr, sind aber ungleich schöner und per sofort erhältlich. Zudem hat deren Werk 44 Steine und ist eines der genausten....

Das ist jetzt echt pure Geschmacksache, aber was ist das nicht! Ich finde die Bicolor-Rolex, egal welches Modell so dermaßen häßlich, das ich es kaum beschreiben kann! Sie sind nicht Huhn und nicht Hahn, gewollt und nicht gekonnt oder was auch immer. Sorry, meine Meinung, entweder oder.

Wer sich für eine teure Uhr entscheidet sollte sich aber gut überlegen, ob er sich für eine Rolex entscheiden will, da in den gehobenen Kreisen diese als "Symbol der Neureichen" gewertet wird. Da finden Uhren wie sie "mercediesel" genannt hat deutlich mehr Anerkennung...

Gruss

Gut daß ich mit den gehobenen Kreisen recht wenig zu tun habe O:-)

Ich finde die Stahl-Rolex absolut zeitlos und perfekt sportlich :-))!

"Neureich" finde ich Bicolor-Modelle und Vollgelbgoldbrilliprolorolex :puke:

Sicher verläuft der Understatementgrad bei anderen Uhren umgekehrt proportional zu deren Verbreitung, das ist richtig, dennoch finde ich, hat auch eine Rolex ihre Daseinsberechtigung. Achtet mal darauf, welches bei Juwelieren und Uhrmachern das verbreitetste Zeiteisen ist :wink:

Alles in allem, gelten für verschiedene Uhrenmodelle die gleichen Klischées und Vorurteile, wie für diverse Automobile.

@bodohmen

Sorry, wollte Dir nicht zu nahe treten! Rate mal, weshalb ich wohl die Preise weiss... Es war nicht so gemeint, dass Rolex keine Daseinsberechtigung hätte sondern lediglich, dass man je nach dem achtet, was man trägt! Rolex hat einige wunderschöne Uhren!

Wollte auch nicht mit irgendwelchen "Kreisen" protzen, gewisse Dinge können nämlich auch Dekadenz im höchsten Grade ausdrücken...

In diesem Sinne :hug::hug:

Abend!

Wielange bleibt denn eine Automatikuhr aufgezogen wenn sie nicht bewegt wird?

Habe eine sehr schöne Breitling Super Ocean Professional Automatic.

Diese bleibt etwas über 30 Stunden in Betrieb wenn sie nicht bewegt wird.

000352.jpg

Wo hast Du denn deine Uhr für wieviel gekauft? Hast Du keine Garantie?

Garantie hab ich, mein Vater meinte aber das wenn da Wasser rankommt ist die Garantie entfallen?

Der Plunder hat 90Euro gekostet. Gekauft hab ich die in Hamburg.

Hendrik

EDIT:

Habe noch eine wünderschöne fake Rolex, echt ein Traum

400_3365333733653562.jpg

Bis das Armband durchgerissen ist:

400_3066643962326337.jpg

:D:D:D:D:D:D:DX-)

  • 1 Monat später...
@RPM

Was für eine IWC trägst du denn? Bei mir steht im Moment ne IWC Aquatimer in Titan ganz oben auf der Wunschliste. Die wird sich sicher bald in meine Sammlung einreihen :-))!O:-)

Gruß Stefan

Ich trage ne IWC Portugieser Chrono-Automatic in Stahl. Meine nächste Uhr wird entweder ne Panerai Luminor oder ne Submariner.

Gruss Raoul

Hier meine Schmuckstücke.

Warte noch auf 1 Exemplar, wo ich auf einer sehr sehr sehr langen Liste stehe. Kann also Jahre dauern. :-(

Hi,

eine Daytona oder was? Klär uns auf :wink2: .

Grüße

Cherche

Nö...eine Breitling B-Class in Gold mit kleinen Steinchen auf der Lunette.

Trotz Ihres sehr großen Wertes und Preises ist die immer vergriffen.

Heißt warten und dann schauen, ob ich das Geld noch habe oder ich mir was fürs Auto gekauft habe.

Grüße

  • 1 Monat später...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...