Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

neu hier


key-on-the-left

Empfohlene Beiträge

hallo forumgemeinde, ich bin hier gelandet weil ich informationen zum thema ferrari roma / portofino suche. als eingefleischter porsche abhängiger werde ich mich wohl gezwungenremassen nach töchtern anderer umschauen. das was die porschezentrem zz machen treibt auch die langjährigsten kunden zu anderen marken. vieleicht tut sich dadurch unererwartet gutes auf. bin sehr gespannt und freue mich darauf herauszufinden ob evtl. ferrari zu uns passt.

vg alexander

  • Gefällt mir 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Dann schon mal viel Spaß beim Stöbern in den vorhandenen Diskussionen. Bei noch mehr Fragen sind wir für Dich da, fast auf einer 24/7 Basis. 
 

Übrigens hat Ferrari die Groß- und Kleinschreibung beibehalten 😀

  • Gefällt mir 3
  • Haha 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen Herr Schlüssel links!

 

Magst du uns verraten was die PZs so schreckliches treiben aktuell?

  • Gefällt mir 2
  • Haha 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen im Club🙃. Er meint wohl die Fahrzeugknappheit und die langen Lieferzeiten. Die Frage "was darfs außerdem sein" wenn man nach einem Sondermodell wie dem GT3 frägt. Etwas, das es bei Ferrari schon immer gibt. Wir warten auch schon seit Mai auf das 911 Cabrio für meine Frau. Immer wieder Vertröstungen, Fahrzeug wird "vielleicht" nach den Werksferien gebaut. Ich hoffe damit waren nicht die Winterferien gemeint.

  • Gefällt mir 2
  • Haha 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlich willkommen bei CP. Der Austausch hier wird dir bestimmt weiterhelfen!

Mit ein bißchen italienischem Lebensgefühl die schwäbische Perfektion aufzulockern, ist doch eine gute Idee!

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke für die nette aufnahme hier im forum. @nero_daytona ja es ist frustrierend, dass die pz mit der knappheit der fahrzeuge kämpfen müssen. aber es ist einfach nicht mehr schön, wenn man ein tracktool kaufen möchte und dies schon wissend um die problematik jahre vorher kundtut, zusätzlich beikäufe tätigt und seit jahren schon einiges an gt3 und rs gekauft hat und auf den tracks gefahren ist und nicht spekulierte, sondern die autos brav wieder über den dealer verkauft. zum schluss aber leer ausgeht und ich rede hier nicht von 991 speedster oder 991 r. um diese autos bemühe ich mich gar nicht. aber z.b. 992 gt3rs schon als aussichtslos zu bekommen deklariert wird, obwohl man schon vor jahren bei der rückgabe des 991 gt3rs um einen 992 gt3rs gebeten habe. es scheint, dass porsche keine lust mehr auf seine stammkunden hat. und ich habe mich dafür nun lange genug am nasenring führen lassen, dass ich mal was anderes suche und lieber mit meinem alten gt3rs weiter auf den track fahre.

wir würden evtl den 911 turbo cab von meiner frau gegen einen portofino oder roma tauschen. aber dafür muss ich mich erstmal in das thema hier reinlesen.

  • Gefällt mir 9
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Alexander,

 

willkommen bei Carpassion.

 

Die Kollegen hier helfen immer gerne. Bei Portofino oder Roma bin ich allerdings raus, da kenne ich mich nicht aus. Hab in beiden mal gesessen und bin im Portofino mal mitgefahen, das war's aber auch schon.

 

Viel Spaß und Erfolg bei der Suche. Aber Spaß macht autokaufen ja ohnehin, mir zumindest. Obwohl die Hersteller und Dealer im Moment alles zu tun scheinen, um einem diesen Spaß zu verderben. Ist aber Hörensagen. ;)

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es geht nur ums Geschäft. Gerade beim GT3 hilft wenn überhaupt, nur eine sehr gute Umsatz Historie. Ein Beispiel aus meinem Umfeld - GT3, wird nach 6 Monate und 6TKM übers PZ mit 50k über Liste vermarktet, den Gewinn teilt man sich. Auto war nach 3 Tagen weg. Er wartet jetzt auf einen GT3 RS dann beginnt das Spiel von vorne. Es sind eben besondere Zeiten.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja das kenne ich ja. würde ja auch meinen touring gegen gt3rs tauschen, obwohl ich das eigentlich nicht will. daher eher den touring behalten und was anderes dazu stellen. wie du schon sagst. sind besondere zeiten. aber keine in denen ich mich wohl fühle. mit meinem vk bin ich befreundet, aber der kann da auch nichts dran ändern. die freundschaft bleibt - hoffentlich - das geschäft macht wohl ein anderer.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Behalte deshalb deinen Touring und hol Dir einen schönen Italiener noch dazu. Die Portofino sind allerdings ausverkauft. Wenn Du einen Neuwagen noch mit reinem V8 ohne Hybrid und mit Wunschkonfi möchtest, bleibt nur noch der Roma. Schönes dezentes Auto und wahrscheinlich auch nicht mehr lange bestellbar. Soll auch als Cabrio kommen. 

 

Falls Du es noch nicht weißt, bei Ferrari Neuwagen sind die ersten 7 Jahre alle Inspektionen inkludiert. Aus welche Ecke kommst Du denn? 

  • Gefällt mir 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Manchmal werden auch Kaufverträge wieder zurückgegeben, weil man sowieso ins Blaue bestellt, wenn man einen Ferrari rechtzeitig haben möchte.  Daher kann es erfolgreich sein, einfach mal die Händler abzuklappern. So ist es erst vor kurzem einem Mitglied gelungen, einen frei konfigurierbaren Portofino M zu bestellen, obwohl schon seid längerem Schluss ist. 
 

Und die Qualität und Zuverlässigkeit stimmt bei Ferrari mittlerweile auch, vielleicht sogar besser. 7 Jahre frei Wartungskosten und 3 Jahre verlängerbare Garantie sagt schon was. 

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe 2021 nach 10 Jahren Porsche einen 458 gekauft und bin total zufrieden. Jahresservice beim offiziellen hat mich 800€ gekostet. Das Auto hat an Wert zugelegt, das hatte ich bei Porsche noch nie.

Wir haben uns trotzdem noch einen 911 GTS bestellt da ich mit dem 458 nur etwa 5TKM pro Jahr fahren möchte. 

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den 992 GT3 RS wird meiner Einschätzung nach am Ende jeder bekommen, der einen möchte. War beim 991 GT3 RS ja auch so, dass die ohne Ende gebaut wurden. Ein Freund von mir hat seine Quote letzte Woche abgelehnt, da wohl noch etwas „exklusiveres“ auf dieser Basis nachkommt.

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Porsche arbeitet Gerüchten zufolge schon etwas länger an einem komplett neuen Modell. Angeblich soll es sich dabei um einen „Lückenfüller“ handeln, der die Nische zwischen GT2 und 918 füllen soll. Preislich soll das ganze wohl bei circa 400.000 € liegen und dann im Gegensatz zum GT3/GT2 streng limitiert sein. Ob das jedoch alles so stimmt, entzieht sich definitiv meiner Kenntnis. Habe diese unbestätigten Infos in Porschekreisen zugetragen bekommen, von jemandem der jemanden kennt etc.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

„Streng limitiert“ bedeutet dann bei Porsche sicher mindestens 4000 Einheiten. 😂🙈🤦‍♂️ Bin schon weg...

  • Gefällt mir 1
  • Haha 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Modell soll auf den Namen 960 hören.

vor 1 Minute schrieb california:

Streng limitiert“ bedeutet dann bei Porsche sicher mindestens 4000 Einheiten. 😂🙈🤦‍♂️ Bin schon weg...

:-))!

 

Der Wagen soll dann wohl 960 heißen.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Sarah-Timo:

Porsche arbeitet Gerüchten zufolge schon etwas länger an einem komplett neuen Modell. Angeblich soll es sich dabei um einen „Lückenfüller“ handeln, der die Nische zwischen GT2 und 918 füllen soll. Preislich soll das ganze wohl bei circa 400.000 € liegen und dann im Gegensatz zum GT3/GT2 streng limitiert sein. Ob das jedoch alles so stimmt, entzieht sich definitiv meiner Kenntnis. Habe diese unbestätigten Infos in Porschekreisen zugetragen bekommen, von jemandem der jemanden kennt etc.

Deine Gerüchte sind aber schon arg alt...   :D

 

Saugeil-Porsche-Vision-969-Turismo-2016-Studie.thumb.jpg.7ea709afc46ae56f23d4d80624ed572b.jpgSaugeil-Porsche-Vision-962-Turismo-2016-Studie.thumb.jpg.917c0c64cd0b0a16bf12ec9d6ced17f3.jpg

 

Dieses "Gerücht" mit Mittelmotor (die beiden Bilder zeigen die Ausführung von 2016), das die Welt umkreiste, hat soviele Windungen und Wendungen genommen, es wäre ein eigener Thread wert.

  • Gefällt mir 5
  • Wow 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Stunden schrieb s-r-boom:

Den 992 GT3 RS wird meiner Einschätzung nach am Ende jeder bekommen, der einen möchte. War beim 991 GT3 RS ja auch so, dass die ohne Ende gebaut wurden. Ein Freund von mir hat seine Quote letzte Woche abgelehnt, da wohl noch etwas „exklusiveres“ auf dieser Basis nachkommt.

RS Touring - mehr Leichtbau als der GT3 Touring, ebenfalls kein Flügel - wahrscheinlich keine Stahlbremse verfügbar. Heritage Speedster auf Basis GT3. Das sind die von mir zuletzt aufgeschnappten "Gerüchte" zum 992.

  • Gefällt mir 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das 4. Heritage Modell, ein  „Safari“ soll auch noch kommen, angelehnt an den 959.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Neu erstellen...