Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Auto gekauft, prompt Elektronikprobleme


Empfohlene Beiträge

Hallo,

wie bereits im anderen Fred geschrieben, habe ich meinen 458 Spider gefunden. Leider zickt bereits die Elektronik.

Auf der ersten Heimfahrt war gleich links ein kleines gelbes Warndreieck zu sehen. Also angehalten, ausgestiegen, zugeschlossen, wieder auf und es war zum Glück weg.

Auto umgemeldet und zur ersten Fahrt gestartet. Nach 10 min kam links die Meldung: Defekt Motorkontrollsystem, Werkstatt aufsuchen.

Frage: ist diese Meldung typisch bei einer schwachen Batterie? Oder welche Symptome wären dann zu erwarten?

Noch habe ich die Hoffnung, dass es nur am Akku hängt.

Motor läuft übrigens normal (soweit ich das beurteilen kann), vor der Fahrt hing 24h das Ladegerät dran.

Bei der Abholung hatte ich beim Starten gemerkt, dass die Batterie Mühe hat, den Anlasser kräftig durchzudrehen.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 64
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • NCC-1701

    20

  • Il Grigio

    8

  • Thorsten0815

    7

  • Kilykullog

    5

Aktivste Mitglieder

  • NCC-1701

    NCC-1701 20 Beiträge

  • Il Grigio

    Il Grigio 8 Beiträge

  • Thorsten0815

    Thorsten0815 7 Beiträge

  • Kilykullog

    Kilykullog 5 Beiträge

Beste Beiträge

NCC-1701

Problem gelöst!   Neue Varta Dynamic AGM (150,-), Fehlerspeicher (Defekt Sek.Luftpumpe) gelöscht. Heute bei perfektem Wetter eine große Runde gedreht und kein Lämpchen leuchtet mehr. Fr

coolbeans

Klar, egal ob Macan, Cayenne, 911 Turbo oder nur 4s - sind allesamt prima Saisonfahrzeuge - Saison 11 - 03

NCC-1701

Heute bei perfektem Spiderwetter 2h den Motor "gereinigt".   ☀️ 🏎️    😊😊😊

Il Grigio

Unsere Diven haben manchmal Bauschmerzen im kleinen Zeh.

 

Ich hatte schon Meldungen zu Motormanagement oder Lift-System. Ich habe es genau wie du mit der Methode wegbekommen:

 

vor 14 Minuten schrieb NCC-1701:

Also angehalten, ausgestiegen, zugeschlossen, wieder auf und es war zum Glück weg.

Lade die Batterie mal komplett auf. Dann erledigt sich vieles.

 

Wie sagte Walter Röhrl einst so schön? "Man kann ein Auto nicht wie menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe."

 

;)

 

Gruß

 

Michael

 

 

.

  • Gefällt mir 1
AC/DC_Gallardo

Bei 430 und 458 liest man hier immer mal wieder, dass eine neue Batterie wahre Wunder vollbringen kann.

Würde ich als erstes mal tauschen.

  • Gefällt mir 3

Wenn ich das Ladegerät über Nacht dranhänge, wechselt die rote Ladelampe nach Grün.

Also sollte die Batterie eigentlich voll sein. Aber wenn sie altersschwach ist, verhält sie sich wohl auch beim Fahren anders.

  • Gefällt mir 3
Stocker85

Also ich hatte bisher beim 458 gar keine Zickerreien. Beim 430 hatte ich das ab und an. 
 

Jedoch kann es auch sein, das die Batterie platt ist. Dann hilft das Vollladen auch nichts. 

  • Gefällt mir 2
Il Grigio

Wenn man eine neue kauft, kann man natürlich die originale von Ferrari nehmen. Da sind vermutlich Goldplatten drin, denn die ist sauteuer. Aus dem freien Handel sind sie billiger.

 

Man sollte darauf auchten, dass es die AGM-Ausführung der entsprechenden Batterie ist.

 

AGM-Technologie bedeutet "Absorbent Glass Mat". AGM-Batterien sind sicherer und können selbst bei Beschädigung nicht auslaufen.

 

Warum wichtig? Die Batterie sitzt hinter den Füßen des Beifahrers, vorne unterm Armaturenbrett unter einer Klappe. Bei einem Unfall könnte sie splittern und den Beifahrer verätzen. Muss nicht passieren, aber auszuschließen ist es auch nicht.

 

Danke an @Italorenner, der mir den Tipp gab.

  • Gefällt mir 3
Thorsten0815

90% kommt das von der schwachen Batterie. Da würde ich nun auch nicht lange zu laden, denn wir wissen ja das der 458 mit Unterspannung beim Starten immer Zicken macht. Und wenn ich mal Zeit habe zu fahren, dann will ich mich bestimmt nicht ärgern, das wieder was aufleuchtet und ich den ganzen Tag verunsichert bin.

 

 

  • Gefällt mir 3

Jau, guter Tipp.

Hatte ich schonmal irgendwo gehört. Vor allem sollte die Batterie geschlossen sein und somit nicht ausgasen.

Ich habe auch schon einen freien Schrauber in der Nähe gefunden, der sie für 300,- besorgen kann, statt der ca 800,- beim Freundlichen. Und nein, ich bin kein Sparbrötchen aber der lokale Offizielle hat die nächsten Wochen (!) leider keine Zeit, meinen Fehlerspeicher auszulesen. 🤔

Und selbst die 300 sind jetzt nicht gerade ein Schnäppchen. Für meine Harley sollte ich mal über 300,- für eine Batterie bezahlen. Bei Winnerbatterien in Mannheim gab es eine mit exakt den selben Daten für 56,-.

 

Und Thorsten, das klingt gut, dass zu 90% die Batterie hinüber ist und nur zu 10% der Motor am Ende ist. 😁

  • Gefällt mir 1
vor 7 Minuten schrieb NCC-1701:

Und nein, ich bin kein Sparbrötchen aber der lokale Offizielle hat die nächsten Wochen (!) leider keine Zeit, meinen Fehlerspeicher auszulesen

Besorge dir einen ODBII Reader* dann kannst es selber auslesen und man hat zumind. eine Ahnung was einem die CEL sagen will.

 

* Wenn du ein Android Smartphone hast dann eine Blutooth Version und bei Apple eher WLAN

 

Gruss

Joerg

  • Gefällt mir 2

Hallo Joerg,

habe ich bei meinen bisherigen Autos nicht gebraucht. Bei unseren Diven scheint es eine sinnvolle Investition zu sein.

Hättest du evt eine empfehlenswerte Bezugsquelle (Apple)?

Und kann ich als Laie überhaupt etwas mit der Auslesung anfangen?

ministerialrat

Ich würde zunächst einmal die Batterie überprüfen lassen, bevor ich mir eine neue kaufe. Macht jeder ADAC. 

ministerialrat

Als ich meinen 360 nach der Winterpause gestartet habe - Batterie war den ganzen Winter am Ctek angehängt - hat der Starter geklungen, als schlügen seine letzten Sekunden. Ich begab mich zum Öamtc - österreichisches Pendant zum ADAC - lies mir dort die Batterie auslesen und siehe da, Batterie war am Ende. Habe mir dann dort gleich eine entsprechende Batterie gekauft und einbauen lassen. Hatte danach keine Probleme mehr.

Durch intensives Nachdenken und den Austausch hier im CP kristallisiert sich immer mehr heraus, dass es wohl die Batterie sein muss. OK, hier ist der Wunsch der Vater des Gedanken.

 

Ich halte euch auf dem Laufenden, wie es weiter geht.

  • Gefällt mir 3
Il Grigio

Ich denke, dass die Batterie wohl als Verschleißteil angesehen wird und kein Fall für die New Power ist. Aber mal zu fragen kostet ja nichts.

  • Gefällt mir 2

Wenn mir ein Gewerblicher eine kaputte Batterie verkauft, zahlt er das. Verschleißteil hin oder her. Das war schon kaputt beim Verkauf. 

  • Gefällt mir 1
Il Grigio

Schon klar. Ist aber ein Fall für Gewährleistung, nicht für die New Power (=Garantie).

 

Der Threadstarter hat ja nicht bei einem Gewerblichen gekauft.

Da gibt's dann keine Gewährleistung, und New Power scheidet aus. So war meine Aussage gemeint.

  • Gefällt mir 1

Bei einem Händler hätte ich schon längst auf der Matte gestanden. Er dürfte das Auto abholen, reparieren und bringen.

So hatte ich es mal bei einem 11er, der nach kürzester Zeit einen Kupplungsdefekt hatte. Und Kupplung ist Verschleißteil und somit nicht in der NP.

 

Bei der NP wird ja ohnehin sehr viel nicht übernommen. So habe ich neulich von einem F-Händler erfahren, dass zB die Turbolader nicht eingeschlossen sind - im Gegensatz zur Porsche-Approved.

  • Gefällt mir 2
Italorenner
vor 6 Stunden schrieb NCC-1701:

der sie für 300,- besorgen kann

Also meine Varta AGM Batterie hatte EUR <120,- gekostet. Einbau bei einem freien Schrauber inkl. Trinkgeld EUR 50,-. Das Anlernprozedere steht hier im Forum in einem anderen Post. 

 

 

Italorenner
vor 2 Stunden schrieb Thorsten0815:

Deswegen hab ich keinen Turbolader!

Das sind ja seltsame Entscheidungen, kein Turbolader, kein Navi Update ... und was noch NICHT?  🤪

  • Haha 4

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...