Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Bernhard33

Der erste Italiener đŸŸ

Empfohlene BeitrÀge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Lp-560 Handgerissen
Geschrieben

Hallo Bernhard.Ich freue mich fĂŒr dich.Hab meinen LP-560 Handschalter jetzt schon 4Jahre und er macht mich immer noch happy.Wohin kommt er zum Service?

360erfreak
Geschrieben

Gratulation! Der Gallardo ist einfach ein wunderschönes Auto! Allzeit viel Spaß.

Bernhard33
Geschrieben
vor 43 Minuten schrieb Lp-560 Handgerissen:

Hallo Bernhard.Ich freue mich fĂŒr dich.Hab meinen LP-560 Handschalter jetzt schon 4Jahre und er macht mich immer noch happy.Wohin kommt er zum Service?

Bei Dörr .

Warum ?

Lp-560 Handgerissen
Geschrieben

Alles gut,hab meinen bei Gohm in Böblingen und bin sehr zufrieden,war nur neugierig.Ist wirklich ein schöner Wagen.LG

F40org
Geschrieben

Gratuliere!

5.700 km ist ja fast noch ein Neuwagen!

Bernhard33
Geschrieben
vor 11 Minuten schrieb F40org:

Gratuliere!

5.700 km ist ja fast noch ein Ne

Naja er wird jetzt dann richtig eingefahren đŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€Łok nĂ€chstes Jahr dann 😭😭😭😭😭

Die Historie vom Fahrzeug, Servicebuch, Rechnungen alles sehr schön und schlĂŒssig.

Jetzt heißt es warten bis Ende nĂ€chster Woche 😇😇😇😇😇

Luimex
Geschrieben

Bernhard, freut mich wirklich riesig daß du jetzt in`s italienische Lager gewechselt bist! Warst ja ja schon - ich glaub 3x - beim WeißwurstfrĂŒhstĂŒck dabei...... da noch als Porsche Fahrer......

 

Und jetzt der Wechsel zu Lamborghini :-))!

 

Da freu ich mich schon auf das nÀchste WWF mit dir Petzi und dem Lambo...... :-))!:-))!

Bernhard33
Geschrieben
vor 12 Minuten schrieb Luimex:

Da freu ich mich schon auf das nÀchste WWF mit dir Petzi und dem Lambo...... :-))!:-))!

Werner vielen Dank đŸ€©Â 

Wir freuen uns auch auf das WWF 👍👍👍👍🍀🍀🍀

TonyKa
Geschrieben

Auto geil, Felgen geil, Innenraum der Oberhammer, gratuliere, sehr geschmack- und stilvoll!

Stolpere optisch einzig ĂŒber den farbig/Silber abgesetzten Mittelteil in der FrontschĂŒrze, ansonsten ist die Zweifarbenlackierung auch ein TrĂ€umchen!

 

Aber sag mal Bernhard, Vorfreude ist ja die schönste Freude, aber 6xÂ đŸ„‚...da bist Du doch erst in 2021 wieder fahrtĂŒchtig oder sehr gut "im Training" 😉

Luimex
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb Bernhard33:

Ich freue mich schon riesig darauf ....đŸ„‚đŸ„‚đŸ„‚đŸ„‚đŸ„‚đŸ„‚đŸ•

 

vor 3 Minuten schrieb TonyKa:

aber 6xÂ đŸ„‚...da bist Du doch erst in 2021 wieder fahrtĂŒchtig oder sehr gut "im Training" 😉

 

Das packt der Bernhard locker.... 😂

Bernhard33
Geschrieben
vor 16 Minuten schrieb TonyKa:

Auto geil, Felgen geil, Innenraum der Oberhammer, gratuliere, sehr geschmack- und stilvoll!

Stolpere optisch einzig ĂŒber den farbig/Silber abgesetzten Mittelteil in der FrontschĂŒrze, ansonsten ist die Zweifarbenlackierung auch ein TrĂ€umchen!

 

Aber sag mal Bernhard, Vorfreude ist ja die schönste Freude, aber 6xÂ đŸ„‚...da bist Du doch erst in 2021 wieder fahrtĂŒchtig oder sehr gut "im Training" 😉

Vielen Dank es sind sogar 3 Farben erkennt man auf den Bildern schlecht ....

Das Sondermodell Noctis u.a. an der dreifarbigen Lackierung zu erkennen. Als Grundfarbe haben wir Blu Fontis (Blau). Das Dach ist im Schwarzton Nero Noctis lackiert. Die DachsÀulen sind im Silberton Grigio Thalasso gehalten.

 

Da wir in Österreich ja eh Shut Down die 2 haben kann ich in Ruhe trainieren đŸ„‚đŸ„‚đŸ„‚đŸ„‚đŸ„‚đŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€Ł

TonyKa
Geschrieben

Stimmt, jetzt habe ich die dritte (Dach)Farbe auch entdeckt, merci fĂŒr die AufklĂ€rung 👍

TurboSven
Geschrieben

Mega 👍

Sehr viel Spaß mit dem Geschoss! 

Andreas.
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb Bernhard33:

Gallardo LP 560 Noctis EZ.02.13 mit 5.700 km

Optimale Basis fĂŒr einen Umbau auf E-Antrieb - do it :D

 

Sehr geiler Wagen in der Lackierung nebst Ausstattung - Chapeau!

Allgoier
Geschrieben
vor 15 Stunden schrieb Lp-560 Handgerissen:

Hallo Bernhard.Ich freue mich fĂŒr dich.Hab meinen LP-560 Handschalter jetzt schon 4Jahre und er macht mich immer noch happy.Wohin kommt er zum Service?

Hallo Bernhard.Ich freue mich fĂŒr dich.Hab meinen Gallardo "Handschalter" jetzt schon 12 Jahre und er macht mich immer noch happy.

 

đŸ€ȘđŸ˜†đŸ€

 

 

Übrigens toller Lambo mit sehr speziellen Kontrasten... Du magst es wohl bunt... kann man machen !

 

Der aktuell vom Luimex angebotene Final Edition mit ebenfalls 5.000 km war keine Option ? @Ultimatum

Ultimatum
Geschrieben
vor 8 Minuten schrieb Allgoier:

Der aktuell vom Luimex angebotene Final Edition mit ebenfalls 5.000 km war keine Option ? @Ultimatum

wir hatten darĂŒber gesprochen aber meiner lag ĂŒber seinem gesetzen limit. der jetzt gekaufte war schon recht gĂŒnstig angeboten.

meiner wÀre wohl hingekommen, wenn man mit die usst ausweisen kann.

Bernhard33
Geschrieben
vor 7 Stunden schrieb Allgoier:

Hallo Bernhard.Ich freue mich fĂŒr dich.Hab meinen Gallardo "Handschalter" jetzt schon 12 Jahre und er macht mich immer noch happy.

 

đŸ€ȘđŸ˜†đŸ€

 

 

Übrigens toller Lambo mit sehr speziellen Kontrasten... Du magst es wohl bunt... kann man machen !

 

Der aktuell vom Luimex angebotene Final Edition mit ebenfalls 5.000 km war keine Option ? @Ultimatum

Danke nochmal ja ein wenig bunt mag ich und ist nich alltĂ€glich 👍👍

Ich finde ihn elegant 😍😍

 

990130DD-06C4-4B0D-B3EB-875B31C4442B.jpeg

Bernhard33
Geschrieben
vor 7 Stunden schrieb Ultimatum:

wir hatten darĂŒber gesprochen aber meiner lag ĂŒber seinem gesetzen limit. der jetzt gekaufte war schon recht gĂŒnstig angeboten.

meiner wÀre wohl hingekommen, wenn man mit die usst ausweisen kann.

Über dein Fahrzeug habe ich mir schon Gedanken gemacht...wunderschön und auch nicht alltĂ€glich aber auch wenn man die Usst. Ausweisen kann fehlt immer noch ein 5 stelliger Betrag ...

Ultimatum
Geschrieben

ich wollte dein fahrzeug nicht als billiger herabwĂŒrdigen, es war ein gutes angebot und auch insofern eine richtige entscheidung von dir! nicht, dass du das missverstanden hast. 

 

nun ist es ja durch, ich wĂ€re aber durchaus verhandlungsbereit gewesen 😇

Bernhard33
Geschrieben

Kurzes Update 

Letzte Woche wurde frischer TĂŒv gemacht.

Fahrzeug steht seit gestern bei Dörr in Frankfurt wird gerade Service gemacht lt. Service Meister alles bestens.🍀🍀

Freitag wird er bei mir angeliefert das sind noch 3 laaaaaaange Tage 😭😭😭😭😭

Thorsten0815
Geschrieben

Dann wĂŒnsche ich Dir noch ein paar sonnige Tage bevor Salz auf die Strassen kommt. 👍

Du hast recht, sieht elegant aus. 

Bernhard33
Geschrieben
vor 1 Minute schrieb Thorsten0815:

Dann wĂŒnsche ich Dir noch ein paar sonnige Tage bevor Salz auf die Strassen kommt. 👍

Du hast recht, sieht elegant aus. 

Thorsten vielen Dank aber ich werde ihn erst nĂ€chstes Jahr anmelden 😓😓😓

 

Thorsten0815
Geschrieben

Das könnte ich nicht ĂŒbers Herz bringen.........

Lp-560 Handgerissen
Geschrieben

Hallo Bernhard,wichtig ist nur das die Maschine in deiner Garage steht.😍

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann spÀter anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen,
       
      ein Lamborghini war schon immer ein Kindheitstraum von mir. In den letzten Jahren rutschte ich dann langsam von der Kategorie Nicht-Leisten-Können in die Kategorie Nicht-Leisten-Wollen, d.h. eigentlich wĂ€re ein Gallardo durchaus denkbar - allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das fĂŒr mich persönlich wirklich ein Schritt in die richtige Richtung wĂ€re. Völlig unwichtig sind mir Eisdielenimage, die letzten Zehntel auf der Rennstrecke oder ein limitiertes Sondermodell zu haben. FĂŒr mich zĂ€hlt, dass das Auto in kurvigen Straßen in den Alpen Spaß macht und ich mich jedes Mal auf's neue verliebe, wenn ich das Auto aufschließeÂ đŸ„°
       
      Als Spaßfahrzeuge hatte ich bisher eine Lotus Elise und einen Porsche Cayman mit PDK, was fĂŒr mich ziemlich augenöffnend war: Zwar ist der Cayman deutlich schneller, luxuriöser verarbeitet, usw. - aber die Elise schafft es trotz <200 PS mit dem Mix aus Handschaltung und ultra-direktem FahrgefĂŒhl, mir viel eher ein LĂ€cheln ins Gesicht zu zaubern. Nur zur Kalibrierung: Bei Porsche wĂŒrden fĂŒr mich eigentlich nur die GT-Fahrzeuge in Frage kommen, alles andere fĂŒhlt sich fĂŒr mich hinsichtlich Fahrspaß ggĂŒ. dem Lotus als RĂŒckschritt an. Preislich bin ich dann aber ohnehin in der Region eines gebrauchten Gallardos, daher stellt sich fĂŒr mich die Frage, inwiefern mir ein Gallardo ebenfalls ein sehr involvierendes FahrgefĂŒhl gepaart mit dem emotionalen 10-Zylinder bieten kann und zudem meinen Kindheitstraum erfĂŒllen wĂŒrde 😉
       
      Daher Frage 1: Hat jemand einen Ă€hnlichen Fokus auf Fahrspaß, Alpentouren usw. und kann mir von seinen Erfahrungen berichten?
       
      Frage 2: Welches Modell sticht beim Gallardo hinsichtlich FahraktivitĂ€t am meisten hervor? Optisch kommt fĂŒr mich nur das Facelift ab 2008 in Frage
      Ein Supperleggera/Performante könnte wegen Leichtbau und allgemeiner "VerschĂ€rfung" ggf. in meine Richtung gehen Ein 550-2 wĂ€re hinsichtlich LenkgefĂŒhl und agilem Heck evtl. interessant Ein Handschalter wĂ€re vermutlich auch super; leider gibt es die gerade bei Facelift ja kaum auf dem Markt 😐  
      Letzten Endes wĂŒrde ich am liebsten einfach mal die interessanten Modelle im Vergleich probefahren, aber so einfach ist das ja leider nicht. Daher bin ich einfach mal gespannt auf eure Erfahrungen und Meinungen...Â đŸ€—
    • Moin,
      wollte mal Eure Meinung wissen... Ich habe zur Zeit Kopfkino...
      Besitze wie ihr wisst einen 500er Handschalter mit toller Optik. Mich reizt jedoch der rote 570 Supertrofeo Stradale, der in MUC steht.
      Aus PlatzgrĂŒnden wie auch finanziell mĂŒsste da mein 12 Jahre im Besitz befindliche Gallardo mit Handschaltgetriebe weichen. Auch wenn die Trennung schwer fĂ€llt, aber ein Supertrofeo Stradale wĂ€re auch mal ein tolles Fahrzeug (nach so langer Zeit muss auch mal wieder was neues her).
      Der 570 Superleggera wĂ€re ĂŒbrigens keine Option.
      Zudem habe ich mir den Aventador auch aus dem Kopf geschlagen.
       
      Was meint ihr, lohnt sich der Umstieg ?
       
      Wertverlust werden beide Typen wohl nicht mehr haben. Im Gegenteil, das Ursprungsmodell Gallardo mit manuellem Handschaltgetriebe könnte eine RaritÀt werden.
       
      Mir wird zwar das manuelle Getriebe fehlen, da dies einfach zu einem Sportwagen dazugehört, jedoch hat der 570 Supertrofeo Stradale andere tolle Aspekte, die das dann wieder ausgleichen. Allein der HeckflĂŒgel ist eine Augenweide... und dass es nur 150 StĂŒck weltweit gibt.
       
       

       
      vs.
       

       
       
    • Nachdem frĂŒher ich und unterdessen meine Frau und ich in diesem Forum immer wieder gute Tipps und Hinweise erhalten haben, starte ich hier mal einen neuen Thread bezĂŒglich Motorschaden an unserem 2007 Gallardo Superleggera.
       
      Zum Auto: 

       
      MĂŒhsam zusammengespart, haben sich meine Frau und ich unseren Traum vom Lambo erfĂŒllt. Wunderbares Exemplar gefunden und vor bald 4 Jahren gekauft. Damals mit knapp 21'000Km, heute stehen 42'000Km auf der Uhr.
       
      Vieles ist passiert in dieser Zeit und unser kleine "Supi" immer mit dabei
       
      Verlobung am Valentino Balboni Event in Italien:

       
      Was unweigerlich darauf folgt ist dann der Anfang vom Ende ÀÀÀÀhm ich meine die Hochzeit:



       
      Vieeeeele Kilometer, Urlaube, Erlebnisse in ganz Europa.
       
      Nun hat aber das kleine HerzstĂŒck leider eine leichte "ErkĂ€ltung"....
       

       
      Meine erste Diagnose aufgrund der GerÀusche war ein Kurbelwellenlagerschaden.
      Dank eines guten Tipps hier aus dem Forum (danke nochmals an @lambodriver) liessen wir unser Auto in die Klinik zu Auto Kremer in Bonn transportieren, sodass er sich da ĂŒber den Winter erholen kann.
      Leider reicht eine Kur nicht, es muss eine Herztransplantation vorgenommen werden.
      Fast alle Lagerschalen sind zerbröselt oder haben sich ganz aufgelöst Kurbelwelle krumm wie Banane Metallpartikel im ganzen Oelkreislauf Alle Zylinderlaufbahnen auf einer Bank irreparabel eingelaufen Deshalb fĂŒhrt leider kein Weg an einem neuen Motor vorbei.
      Auto Kremer hat aktuell keinen "guten" gebrauchten 5 Liter Motor zur Hand, wir warten nun auf ein Angebot eines neuen Motors von Lamborghini.
       
      Nach diesem endlosen gesĂŒlze () nun aber zur Frage aller Fragen:
       
      Weiss jemand von einem gebrauchten aber im idealfall ĂŒberprĂŒften Motor, oder weiss noch eine Adresse, wo man nachfragen könnte?
       
      Aufgrund des sentimentalen Wertes fĂŒr uns beide möchten wir auf jeden Fall das Auto wieder flott machen und behalten. Dagegen spricht aktuell leider etwas unsere finanzielle Situation... Mal schnell n hunni lockermachen ist nicht drin...
       
      schonmal Gruss und vielen Dank
       
      Nathalie & Roman
    • Liebe Freunde der gepflegten motorisierten Fortbewegung,
       
      einige Jahre schon bin ich ein heimlicher Mitleser eurer BeitrĂ€ge und Diskussionen (by the way: Euer „Witze-Thread“ ist mein favourite
;-), und neuerdings fĂŒhle ich mich bereit, aus der Deckung aufzutauchen und mich euch offiziell vorzustellen.
       
      Der Hintergrund ist auch ein ganz Einfacher: 
      Letztes Wochenende habe ich mich nach vielen Jahren des TrĂ€umens endlich dazu bewegt, meinen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Sehr lange Zeit sparte ich bereits schon fĂŒr meinen Traum, viele Monate stöberte ich dazu auch schon diverseste Portale, und vor kurzem wurde ich dann endlich fĂŒndig und habe zugeschlagen!! Seit gut einer Woche schlummert nun meine Diva in meiner Garage und kann es genauso wie ich kaum erwarten im FrĂŒhjahr endlich wieder raus zu können und dieses unbeschreibliche LebensgefĂŒhl zu spĂŒren

      Das ist das Baby
.
       

       
       
       
      Bevor ihr euch ĂŒber die Art und Weise der Bildaufnahme wundert: ich habe es nicht aus einem Pirelli-Kalender geklaut, der Vorbesitzer legte genauso wie ich viel Leidenschaft und Liebe in sein Fahrzeug, und hat somit auch mal ein professionelles Fotoshooting dafĂŒr spendiert und mir freundlicherweise die Bilder mitgegeben

       
      Was mich dann auch schon zu meinen BeweggrĂŒnden des Kaufs bringt
 Klar, eigentlich wollen wir alle wenig km, super Historie, super Preis, und, und, und
 Mir persönlich ist hier aber am wichtigsten, zu wissen wem ich das Baby wegnehme, und ich ein gutes GefĂŒhl bei demjenigen hab, gegen dessen Auto ich mein Geld tausche
 Und hier hatte einfach alles gepasst!!!

      Ich selbst bin leider kein ausgeprĂ€gter Techniker und weiß noch nicht recht viel ĂŒber Kniffs und Tricks, geschweige denn glaube ich dass ich eurem Forum bei Fragen oder Problemen gute BeitrĂ€ge leisten kann, aber ich bin dennoch ĂŒberzeugt, dass ich hier richtig aufgehoben bin
. Nirgendwo sonst konnte ich so viele Menschen sehen, die genauso wie ich in diesen Fahrzeugen keine „Fortbewegungsmittel“ oder „accessoires“ sehen, sondern vielmehr „Lebensbegleiter“, deren Sinn darin besteht, uns ein schönes LebensgefĂŒhl zu geben
.
       
      Nun ein paar Worte zu mir:
      Leider gehöre ich nicht zu denen, die mit Kreditkarte ĂŒber die Ladentheke mal schnell sich so ein Baby einpacken lassen - ich habe viele Jahre dafĂŒr hart arbeiten mĂŒssen, und weiß es heute umso mehr zu schĂ€tzen und bin mĂ€chtig stolz drauf! 
      Als viertes von fĂŒnf Kindern einer Gastarbeiterfamilie hĂ€tte ich mir nie ertrĂ€umt, jemals in so etwas Schönem zu sitzen, geschweige denn eine Garage mit ihr als Inhalt zu haben. Zu meiner Kindheit wĂ€re es schon ein highlight gewesen, ohne Vorstrafen eine Lehre abzuschließen und einen vernĂŒnftigen Job in einem der wenigen Großkonzerne zu ergattern. Wenn man dann noch einen abbezahlten Kompaktwagen und eine Eigentumswohnung sein Eigen nennen konnte, mehr hĂ€tte man sich beim besten Willen nicht ertrĂ€umen können (by the way: auch das wĂ€re fĂŒr mich völlig in Ordnung gewesen
) Aber: „Una bella macchina aus Maranello?“
 Das war nur was fĂŒr die anderen
.

      Aber der Ehrgeiz, nie den Glauben daran zu verlieren dass das mal möglich sein könnte, spornte mich von frĂŒh auf immer wieder an, ĂŒber meine Leistungsgrenzen hinaus zu gehen. So durchlief ich dann Grundschule, das Gymnasium, egal wie viele RĂŒckschlĂ€ge es auf dem Weg gab (Liebe GrĂŒĂŸe an dieser Stelle an meinen Englisch-Lehrer, der meinte, ich sollte doch nach der 9. Klasse abbrechen und eine Lehrstelle suchen, da ich es „schwer“ haben wĂŒrde in der weiteren schulischen Laufbahn, bzw. undenkbar dass ich studieren gehen könnte
Das hat mich nur noch mehr angespornt
;-). Nach dem Abitur zum Studium, erster Job, Gas gegeben, erste verantwortliche Beförderung, Gas gegeben, Abteilungsleiter, Gas gegeben, Bereichsleiter, Gas gegeben und nun in einer sehr verantwortlichen Position, die mir sehr viel abverlangt und sehr stressig ist - aber ein Medikament gegen Stress habe ich ja jetzt endlich gefunden
;-)

      Privat habe ich auch so viel erreicht was ich mir nie hĂ€tte ertrĂ€umen können! Die letzten 7 Jahre waren hierbei die goldenen Jahre meines Lebens: Die Frau meiner TrĂ€ume geheiratet, HĂ€usle gekauft, 3 Kinder bekommen

      Damit war mein Leben eigentlich vollkommen, und ich so dankbar dafĂŒr!!... aber ein kleiner Fleck in meinem Herzen war noch ungefĂŒllt, und diesen habe ich dann auch endlich geschlossen mit dem Baby, um das es in meiner Story eigentlich geht! 
       
      Ich möchte ĂŒber das Baby reden, ich möchte mehr ĂŒber ihre Artgenossen erfahren, mich mit Menschen austauschen, die mich und meine Leidenschaft verstehen, und vielleicht an der einen oder anderen Stelle genauso verrĂŒckt sind wie ich
 ich möchte an Treffen oder Ausfahrten teilnehmen
 kurzum: ich wĂŒrde mich ĂŒber eine Aufnahme in eurem Forum sehr freuen! 
       
      Uns allen wĂŒnsche ich einen kurzen Winter und viel Vorfreude auf das FrĂŒhjahr 2021!! 
       
    • Nach Jahren schweren Entzugs habe ich die seltene Gelegenheit genutzt, einen 2-eleven mit Straßenzulassung zu ergattern.
      Nach meinen Erfahrungen mit dem Lotus EXIGE 260 habe ich bei allen anderen Fahrzeugen dieses unvergleichliche GefĂŒhl von Fahrspaß und AgilitĂ€t vermisst.
      Ob GT3 RS, Challenge Stradale, Ford GT oder......, die kleinen Monster infizieren.
      Der 2 Eleven wurde ca. 330 mal gebaut, LHD Fahrzeuge mit Straßenzulassung sind extrem rar.
      Die ÜberfĂŒhrungsfahrt fand am Samstag glĂŒcklicherweise bei tollem Wetter statt.
      Eine Einweisung ist nicht notwendig. Nicht weil alles den Elise/ Exige Modellen Àhnlich ist, sondern weil es nichts zu erklÀren gibt.
      Startknopf, Snap-Off Lenkrad, Licht, keine TĂŒren, keine Frontscheibe,keine Ablage oder Handschuhfach, einfach null Komma nix.
      DafĂŒr Spaß ohne Ende, 670 kg, 260PS aus einem Toyota 4-Zylinder Kompressor Motor.
      Die Beschleunigung ist phÀnomenal, das Fahrwerk sensationell. Auch bei Geschwindigkeiten um die 250km/h liegt der Eleven wie ein Brett.
      NatĂŒrlich muss das Wort Komfort aus dem Vokabular verbannt werden. Der Einstieg gestaltet sich ohne TĂŒren akrobatisch, hat man sich das letzte StĂŒck in den Sitz fallen lassen, folgt die Belohnung in Form von ungewohntem Minimalismus. Der Ausstieg gestaltet sich als echter Kraftakt. Insbesondere, wenn der Eindruck "was macht der alte Sack da", vermieden werden soll.
      Ohne Helm zu fahren ist auch schwierig, die Abluft des FrontkĂŒhlers blĂ€st einem direkt in die "Fresse", da werden aus 30 locker 50 Grad.
      Eigentlich ist es ein Motorrad mit 4 RĂ€dern, hart, laut und demĂŒtigend, und dennoch einfach faszinierend-
      Jetzt geht's hoffentlich bald auf die Rennstrecke, werde berichten
      GrĂŒĂŸe
      Thomas       .   .. 
      Hoffe ich bekomm die Bilder noch hochgeladen

×
×
  • Neu erstellen...