Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Dezente Tieferlegung für Huracan


Empfohlene Beiträge

Hallo an die performante Fahrer,

 

Bin mitm perfo super zufrieden--kleines manko ist der große platz zwischen reifen und radhaus-ist beim gt3 rs bulliger!

Gibts da ne möglichkeit-die sich nicht negativ auf die performance auslegt und garantiefähig ist??

Vielen dank an euch

Lg thomas

 

IMG-20191111-WA0007.thumb.jpg.2161e4ad63bebbc0c08da784085dc451.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
vor 2 Stunden schrieb skr:

Du willst die Schlurre allen Ernstes noch runterdrehen? :-o

Optisch würde es dem Huracan gut tun, wenn er über den Rädern1 - 2cm tiefer liegen würde .. leider liegt er dann unten fast auf 😅

 

Garantieverlust wird aber immer die Folge sein, egal wie Du es machst ...

vor 16 Minuten schrieb eisenwalter:

wenn er ein Gewindefahrwerk hat, mal nachsehen ob er sich noch tiefer drehen lässt. Danach aber wieder neu vermessen nicht vergessen.

Welches Supercar hat denn serienmäßig ein Gewindefahrwerk ?

Worunter 458 / 488 Fallen .. verstehe Deinen - evtl. für Dich lustig gemeinten - Kommentar also nicht.

 

Kann man beim 488 also ohne Garantieverlust an der Höhe schrauben, wenn die Option serienmäßig besteht ?

  • Gefällt mir 1

Gut, dann definieren wir das unterschiedlich.

 

Huracan, 488, 720S, usw. sind für mich Supercars. Königsegg, Veyron, usw. Hypercars.

 

 

Für Dich geht es also erst bei Bugatti mit Supercar los, alles darunter sind normale Sportwagen .. mag auch korrekt sein.

 

 

Mir ging es darum, dass mir neu war, dass man einige dieser "Sportwagen" (wie z.B. 488) serienmäßig mit einem Gewindefahrwerk ausgestattet hat. Ich dachte immer, hierfür benötigt man Tuningteile, was automatisch zum Verlust der Garantie führen würde.

 

 

Am 24.10.2020 um 21:47 schrieb Leon-MUC:

Optisch würde es dem Huracan gut tun, wenn er über den Rädern1 - 2cm tiefer liegen würde .. leider liegt er dann unten fast auf 😅

 

Naja, im Vergleich zu den hochgelegten Schlurren aus Maranello schnüffelt der Huracán ja geradezu am Boden. :rolleyes:

Am 25.10.2020 um 01:40 schrieb Leon-MUC:

Mir ging es darum, dass mir neu war, dass man einige dieser "Sportwagen" (wie z.B. 488) serienmäßig mit einem Gewindefahrwerk ausgestattet hat. Ich dachte immer, hierfür benötigt man Tuningteile, was automatisch zum Verlust der Garantie führen würde.

Naja so neue ist das nicht. Schon 348, 512 TR, 550,575,599,360,430 etc waren schon alle mit einem Schraubfahrwerk ausgestattet. 

  • Gefällt mir 1

Herr Krömer

Ein sportauto;das mal auf dem nürburgring rekordhalter war-ist in meinen augen ein supercar-auch einige ferraris-

Ein pagani ist auch ein supercar hat aber gegen manche von dir genannten nur sportwägen keine chance-

Wenn man Supercars nur über den Preis -die Ps wie Bugatti definiert-finde ich das unqualigiziert und vielleicht auch bisl arriogantes Statement

Am 25.10.2020 um 02:08 schrieb skr:

Naja, im Vergleich zu den hochgelegten Schlurren aus Maranello schnüffelt der Huracán ja geradezu am Boden. :rolleyes:

Demütig halt. 😝

  • Haha 4

Wie gesagt ist ne nuance ansonsten ist der performantr ein meeega auto-ultimatum du fuhrst doch mal n evo?Ist er ähnlich geil zu fahren?

Ja novitec macht das denke aber die performance leidet drunter

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...