Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'huracan'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Ausfahrten & Events
    • Verschiedenes über Autos
    • Technische Probleme
    • Sportwagen Kaufberatung
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Anzeigen-Check
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • Yachten & Bootes Yachten & Boote Themen

Blogs

  • Blog S.Schnuse
  • Blog Flix
  • Blog HighSpeed 250
  • Blog F40org
  • Blog kkswiss
  • Blog K-L-M
  • Blog double-p
  • Blog FirstCommander
  • Ein alter Ferrari 400 & sein Schrauberlehrling
  • Blog automw
  • Blog merlin007
  • Blog Chris911

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

  1. Hallo zusammen, ich möchte mir gerne einen Performante zulegen! Bin mir aber nicht sicher,welche Ausstattung wichtig ist! Hat jemand einen Vergleich zwischen den Recaros im R8 (V10+)und den Carbonsitzen im Huracan ! Fahre den R8 derzeit und finde die Sitze super! Hätte derzeit eine. Performante im Blick 1 Besitz deutsches Auto unfallfrei jedes Service bei Lambo(gerade neu) Grau Matt Carbon Sitze zentralverschluss felgen Wo dürfte sich derzeit sowas preislich bewegen? Danke für eure Hilfe
    • 46 Antworten
  2. Die ersten Bilder vom Sterrato sind Online.
    • 96 Antworten
  3. Hallo , ich brauche mal Eure Hilfe . Leider finde ich nirgendwo den Drehmoment für die Radschrauben . Ist ein 610 Allrad von 2018 mit Original Felgen. Vielen Dank und allen schöne Feiertage Thomas
    • 2 Antworten
  4. Hallo Lamborghini Gemeinde Frisch angemeldet und schon die erste Frage. J Kurz zu mir (der Vorstellungsbeitrag folgt etwas späterJ) Mein Name ist Lars, ich bin 34, komme aus dem schönen Berlin und bin seit letzter Woche nach langem Suchen und vielen Probefahrten neuer und stolzer Besitzer eines schwarzen Gallardo Spyder’s (BJ. 2007). Am kommenden Wochenende kann ich das gute Stück von unseren Nachbarn aus Österreich endlich abholen. Und nun gleich zu meiner ersten Frage: Die derzeitig Montieren Felgen sind die „Callisto“ in VA: 8,5J*19 ET 41,9 HA:11J*19 ET 55,3 in Silber mit Standart Bereifung (eigentlich die schönste Felge) Durch das viele suchen und beschäftigen mit dem Auto bzw. für Felgen bin ich im Netz auf einen Gallardo mit montieren Felgen vom Huracàn Typ: „Ginao“ in 20 Zoll gestoßen. Im www habe ich folgende Maße zu den Felgen gefunden VA: 8,5J*20 ET 40 HA:11J*20 ET 42 Einen Narben Durchmesser konnte ich leider nicht finden L. Hat jmd. hier evtl. Erfahrungen hierzu? Passt die Felge? Ist evtl. eine Adapterplatte von Nöten? Gruß Lars
    • 27 Antworten
  5. Guten Tag Ich möchte mir einen Huracan Evo Spyder Kaufen. Es wäre mein erster Lamborghini. Der Evo den ich auf dem Visier habe Kostet 260'000.- mir wurde eine Preis Reduktion angeboten die nur noch 250'000 betragen würde. Jahrgang 2019 mit 46.500km mit einem Jahr Garantie nach der Übernahme. bis jetzt gab es nur 2 Vorbesitzer (Ich wäre der 3 wenn es zum kauf kommt) der Erst Vorbesitzer war privat, der 2 Besitzer ist eine Super Car Sharing Firma die mir ein bisschen sorgen macht. Ich habe nachgefragt ob das Fahrzeug vermietet worden ist, sie sagten nein, es ist nur ein Co-Ownership wo man eine kleine Anzahlung macht und das Fahrzeug im Jahr für so oder so viele tage benutzen kann je nach Anzahlung. Ich verstehe es als eine Langzeit Vermietung. Meine Sorge ist das der Motor Kalt gedrückt geworden ist oder halt einfach keine Sorgfalt gegeben worden ist und später grosse Reparatur kosten auf mich zu kommen würden. Zum Thema Sorgfalt das Lenkrad ist abgenutzt und ein Ersatz kostet 2500.- ansonsten sieht das Interior top aus Rote Kontrastnähte passend zur Exterieur Farbe. Auf dem Markt gibt es nicht mehr so viel Evo Spyders die einen Spec haben das mir passt. Meine frage an euch Finger davon lassen oder den Evo Spyder doch kaufen? Liebe Grüsse
    • 10 Antworten
  6. Hallo zusammen, Ich wollte mich mal erkundigen ob ihr eventuell Erfahrungswerte habt. Ich habe 02/22 einen Huracan Evo Spyder bestellt und auch eine Auftragsbestätigung erhalten für das 3. Quartal 23, der Händler sagt jedoch das es dieses Jahr warscheinlich nichtsmehr wird. Als ich fragte ob der Händller denkt ob es allgemein noch was werden könnte sagt er, er weiß es nicht. Was denkt ihr darüber, bekomme ich noch einen Huracan Spyder oder wird es eventuell seitens Lamborghini storniert? Die andere Frage die ich mir stelle ist, ist eine Auftragsbestätigung bindend? liebe Grüße
    • 64 Antworten
  7. hey zusammen. leider habe ich bei meiner tecnica konfi einen "fehler" gemacht und mir das carbon zum dark chrome innen nicht geordert... im wesentlichen möchte ich nur die 4 luftdüsen und die dashboard abdeckung tauschen. hat von euch das schon jemand gemacht? im netz gibt es viele aftermarket anbieter. scheinen mir auf den ersten blick aber nicht wirklich hochwertig... wenn dann möchte ich die teile in einer neuen vollcarbon version. nicht meine originale wie viele es anbieten, mit einer dünnen lage carbon überzogen bekommen. also der shape soll 100% gleich wie die originalen sein. keine aufdickung, keine design optimierung. direkt bei lambo als ersatzteil bestellen ist a) mit angeblich jenseits von 10k unfassbar teuer und b) momentan nicht möglich. an einen "ausgeschlachteten" unfallwagen habe ich auch schon gedacht. das kommt aber doch nicht in frage. auch wenns dumm klingt, ich möchte keine "bad vibes" im wagen dieser "SEILER PERFORMANCE" scheint OK - kenn den jemand? https://seiler-performance.com/seiler-product/seiler-performance-lueftungsduesen-lamborghini-huracan/ wäre für kontake und eure erfahrungen dazu sehr dankbar. lg m
  8. Es wird langsam spannend... Mehr Infos hier: https://www.autoevolution.com/news/lamborghini-huracan-successor-spied-new-phev-supercar-looks-like-a-high-voltage-batmobile-217950.html https://www.autocar.co.uk/car-news...uracan’s-hybrid-replacement-hits-public-roads
    • 65 Antworten
      • 2
      • Gefällt mir
  9. Hallo zusammen, der EVO hat mich schon inspiriert. .... ganz pragmatisch gesehen, der Vorgänger Performante, Technik hin und her mit Ala usw. mit so einem Brotzeitbrett tu ich mich einfach schwer. Also Performante .... hmmm. Der neue EVO Auspuff ....... einfach geil..... ein „must“ Jetzt bin ich auch jemand dem dieses „forged“ Carbon überhaupt nicht gefällt ....... und technisch ist es sinnfrei ..... da Carbon normalerweise wegen dem geringen Gewicht und gleichzeitiger Zug- und Druckfestigkeit verwendet wird. Dieses Zeug ist nicht leichter ..... meiner Meinung nach eine Verarsche der AUDI AG. Wieder was zum mehr Asche machen, ...... bringt also nix an Vorteilen das FC, deshalb würd ich das alles weg lassen wie es geht. Und sich damit fast 50k sparen, wie wenn man den ganzen Extramist komplett bestellt. Das Modell EVO RWD!!! ....... leichter, ..... = gut, Ok nicht viel. Und stimmiger als AWD und günstiger. Ich habe keinen Nachteil er“fahren“ können durch die nur hinten angetriebenen Räder. Die Elektronik regelt das sowieso sehr gut....... und der Moment wo bei mir der Respekt grösser wird, liegt eh weit vor dem Moment da die Elektronik eingreift. Was sein muss ist der Lift....... ansonsten kann man ne Menge an Gimmicks weg lassen die man einfach nicht braucht. „Puristischer Sportler“ ist das was man dann hat. Die neuen Sportsitze müssen auch sein, guter Komfort und mehr Platz für grosse Menschen. Hat sich gut angefühlt. Das was da an Preis raus kommt, .....wenn man den so konfiguriert, ...... ist knapp 220 Liste! Und das find ich beeindruckend. ....... gehen tut er, ..... einfach geil. Bin nicht gedriftet und würde ich auch nicht, genauso wie ich nicht auf die Rennstrecke gehen werde. Das kann er besonders toll, gut aber betrifft mich nicht. NACHTEIL! ....... wegen der Corona Werksschliessung ist alles gerade verzögert. Eine Bestellung wird also vermutlich dieses Jahr nicht mehr kommen. Die Farben die jetzt ausgeliefert werden, gemäss Vorbestellungen der Händler..... hmmm, ..... ich will schwarz oder dunkelgrau. Und die Höndler bestellen halt auch immer ne Menge Mist, also Extras die ich nicht will...... und auch nicht bezahlen werde. Gibt derzeit etwas an Marketing Zuschuss, .....das wäre wiederum ein Vorteil. Und die Welt verändert sich meiner Meinung nach sowieso in die Richtung das es schwerer wird und sich das auf die Preise auswirken „könnte“. Ich würde oder werde den EVO RWD bestellen, ...... vielleicht hab ich Glück und finde irgendwo einen der so ist wie ich das will...... oder fast so ist. Sitze und Lift sind ein Muss, genauso wie Farbe Schwarz oder dieses Dunkelgrau metallic. Finde ich keinen, dann verschiebe ich es auf nöchstes Jahr, das wäre schade. Das Auto selbst ...... meines Erachtens „PERFEKT“
    • 67 Antworten
      • 1
      • Gefällt mir
  10. Hallo Leute, ich möchte mich kurz vorstellen: Ich bin 42 Jahre alt, Unternehmer und kann mich für besondere Autos begeistern Ich fahre aktuell einen M2 Competition (überwiegend für Trackdays) und als Firmenwagen und Daily einen Tesla Model S Plaid. Im Zulauf ist noch ein neuer R8 Spyder V10 performance quattro, der (nach mehrfacher Verschiebung durch Audi) nun im Oktober geliefert werden soll. Und hier beschäftige ich mich seit einiger Zeit mit dem Gedanken, den R8 gegen einen richtigen Sportwagen aufzurüsten, solange es noch geht. Folgende Kriterien sind dabei für mich besonders wichtig: - Reiner Verbrenner, kein Hybrid - Kein OPF - Cabrio - Neufahrzeug, nach meinen eigenen Vorstellungen konfiguriert Für mich kommen daher nur zwei Fahrzeuge in Betracht: Huracán Evo Spyder oder McLaren 750S Spider. Mir ist bekannt, dass der Huracán über die Händler restlos ausverkauft ist, ich komme aber eventuell über Vitamin B noch an einen der letzten Produktionsslots ran. Ich bin da offen gesagt selbst etwas skeptisch, aber wenn ich das Angebot tatsächlich bekommen sollte, müsste ich mich natürlich sofort entscheiden. Nun zu meinem Anliegen: Um gerade in der Preisklasse die für mich richtige Entscheidung treffen zu können, müsste ich beide Fahrzeuge mal live erlebt haben. Beim McLaren habe ich im Internet schon die Möglichkeit gefunden, einen 720S Spider zu mieten, der ja doch recht artverwand mit dem Nachfolgemodell ist. Beim Huracán ist das etwas problematischer. Die Verleiher, die ich gefunden habe, verleihen in der Regel nur das ältere Modell bzw. das Coupé, einen aktuellen Evo Spyder konnte ich nicht finden. Optimal wäre hier natürlich auch, wenn es sich um das Modelljahr 2022 aufwärts handelt, wegen den geschlossenen Klappen bis 4.500 RPM, die ich dann ja auch hätte. Deswegen wäre meine Frage, ob ich bei jemandem, der einen Evo Spyder ab MJ22 besitzt, einmal als Beifahrer mitfahren könnte. Ich könnte im Gegenzug eine Mitfahrt im Tesla anbieten, der ja so ziemlich das genaue Gegenteil vom Huracán ist (kein Sound, aber Beschleunigung auf Revuelto-Niveau). Ich bin knapp 1,80 m groß und schlank gebaut und passe in jeden Sitz rein und komme aus dem Raum Dortmund. Falls jemand mir hier eine Mitfahrt anbieten kann, könnt ihr mich auch gerne per PM anschreiben. Oder falls Ihr eine Möglichkeit kennt, einen aktuellen Evo Spyder zu mieten gerne ebenfalls. Viele Grüße Daniel
    • 59 Antworten
      • 6
      • Gefällt mir
    • 19 Antworten
      • 4
      • Gefällt mir
  11. hallo zusammen. ich hab spontan noch einen slot für einen tecnica bekommen. leider muss es nun schnell gehen und ich die konfi bis morgen fertig haben. hab aktuell noch einen perfo in bianco canopus matt und hatte den vorher in orange matt. jetzt hänge ich mit den farben etwas in der luft. aktuell 2 versionen im rennen A) aussen grigio titans (matt) mit verde skandal bremsen und innen schwarz & verde skandal auf den sportsitzen B) verde skandal mit verde skandal bremsen und innen schwarz & verde skandal auf den sportsitzen C&D war verde turbine und verde gea aber davon bin ich schon etwas weggekommen felgen schwarz, keine centerlock mehr... die karbon teile aussen würde ich ganz weglassen... innen tendiere ich schon zum dem kleinen karbon package (ohne türverkleidung) allerding finde ich €9000,- (österreich inkl. 20%mwst und 45% nova) für etwas dark chrome , 4 lüftungsdüsen und die dashboardabdeckung schon sehr frech. hat von euch jemand ahnung was das kosten kann wenn man die lüftungsdüsen und die dashboardabdeckung zb. vom perfo in forged carbon als ersatzteil bestellt und naher verbaut? zumindest sollte ich mir dann die 45% nova sparen die unser staat sich von lnp schnappt. vielen dank für eure meinungen.
    • 52 Antworten
      • 1
      • Gefällt mir
  12. Tag zusammen Groooooooossses Dilemma... Meine Frau und ich überlegen uns (nüchtern und mit Rotwein, wir haben alles schon alles getestet, um uns sicher zu sein), unseren Superleggera in Rente zu schicken. Unser Superleggera hat uns lange begleitet und uns viel Freude (und auch Leiden) bereitet aber vielleicht ist jetzt die Zeit gekommen, ein neues Kapitel zu schreiben. Als Nachfolger kommt für uns unterm Strich nur der Huracan Performante in Frage, welcher die meisten unserer Anforderungen gefühlsmässig erfüllt. Um aber sicher zu sein, dass wir auch glücklich werden damit, würden wir uns einen solchen sehr gerne mal in Ruhe (nicht von einem Verkäufern umgarnt) ansehen und gerne auch mal mitfahren. Während ich mich besonders für die Sitze und die Lenkung interessiere, muss meine bessere Hälfte vor Allem wissen, wie laut die Maschine ist (ob ausreichend Laut) Den normalen Huracan LP-610 bin ich damals bei der Präsentation gefahren und war nicht besonders überzeugt beim Umsteigen von meinem damaligen Superleggera... Was ich allerdings so lese, müsste der Performante genau das haben, was mir beim normalen fehlt Meine Frau und ich würden uns also wahnsinnig freuen, wenn sich jemand aus dem schweizer Flachland oder dem Süddeutschen Raum (Wir sind in der Region Winterthur zu Hause) vorstellen könnte, uns seinen Performante zu zeigen. (Wenn dieser jemand Lust hat, mal mit einem richtig alten Traktor zu fahren, steht unser Superleggera natürlich zur Verfügung ) Danke bis dahin für's Lesen und wir hoffen auf eine positive Rückmeldung Nathalie und Roman
    • 65 Antworten
      • 17
      • Gefällt mir
      • Wow
  13. Seid gegrüßt Bewunderer des wütigen Stieres! Ich möchte mir nun endlich einen langersehnten Traum erfüllen und einen Huracan EVO kaufen. Derzeit fahre ich einen AMG GT S und muss gestehen, dass ich mich mit den Feinheiten des Huracans nicht detailliert genug auskenne. Ich hätte einige Fragen, von denen ich hoffe, dass ihr mir diese möglicherweise beantworten könnt. AWD oder RWD, was soll es werden? Am nicht unerheblichen Preisaufschlag bei der AWD-Variante soll es nicht scheitern. Bei welchem ist das Fahrgefühl besser, welche Variante ist sicherer (bin kein schlechter Fahrer, habe aber mit derartigen Boliden aber keine Erfahrung), was könnt ihr mir empfehlen? Die beiden Varianten unterscheiden sich schließlich ja auch optisch. Konfiguration: Ich möchte mir den Huracan in gelb-metallic bestellen, derzeit tendiere ich in Richtung Giallo Belenus, bin aber auch offen für andere Farbempfehlungen (nur bitte nicht schwarz, weiss, etc.). Würdet Ihr die Sportsitze oder die vollelektrischen empfehlen (das Auto soll nicht auf der Rennstrecke gefahren werden, sondern als daily driver)? Was soll/muss ich sonst noch auf jeden Fall dazu buchen? Vielen Dank im Voraus!
    • 87 Antworten
      • 1
      • Gefällt mir
  14. Weil es hier gerade so schön ruhig ist, poste ich einfach mal die Konfiguration für meinen EVO-Spyder (weil mein EVO-Coupé neben den beiden STOs einfach nur gar keinen Sinn macht, hatte ich noch einen Spyder bestellt). Außen: Verde-Lares / Innen: Terra-Asia Die Bilder sind auf MEINEM Server gespeichert - die belegen hier also keinen Platz. Mit freundlichen Grüßen, Tom
    • 12 Antworten
      • 19
      • Gefällt mir
      • Wow
  15. Hallo Leute, helft mir bitte mal, ich hab da so ein kleines Motivationsproblem. Ich hatte bislang diverse Ferraris und bin von daher mit den Wiederverkaufswerten verwöhnt. Sowohl meinen 458 als auch den California und den FF habe ich zu sehr hohen Preisen an den Händler zurück verkauft. Mir gefällt aktuell dieser Huracan Performante extrem gut. Außerdem hat er noch einen guten alten Sauger verbaut. Einzig der Kofferraum macht keine Freude - wenn ich daran denke, dass ich mit meiner Frau ein verlängertes Wochenende irgendwo hinfahren will.......... Das ist bei uns immer ein halber Umzug ;-) Meine Sorge ist, wenn ich das Ding nach 3 oder 4 Jahre nicht mehr haben will, wie sieht es dann mit dem Wiederverkauf aus? Geht das überhaupt weg? Hat man dann richtig Geld verbrannt? Das Ding kostet brutto Eur 280.000,-. Was kriegt man nach 3 Jahren und max. 30.000 Km noch ungefähr dafür? Bitte gebt mir eure Erfahrungen bekannt! Danke schon mal für eure Antworten und liebe Grüße webber - derzeit "nur" AMG-bestückt
    • 200 Antworten
  16. https://media.lamborghini.com/german/AKTUELLES/lamborghini-celebrates-its-60th-anniversary-with-three-limited-edition-hurac-ns/s/e0dce031-6c79-4e34-be4e-697c544a69cf?utm_source=onesignal&utm_medium=web-push
    • 1 Antwort
      • 3
      • Gefällt mir
      • Wow
  17. Hi habe zugeschlagen. 2019er grünen perfo. Wisst ihr ob er 2 oder 3 jahre werksgarantie hat? viiieeelen dank Lg thomasso
    • 14 Antworten
  18. Kurze Frage in die Runde! Wer kann mal schnell das richtige Drehmoment für die Zentralverschluss Felgen beim Performante nennen? Gruß Bertl
    • 6 Antworten
  19. Hallo Ich habe vorhin bei Daniel ABT zufällig mitbekommen, dass der Huracan STO geplant ist und wohl recht stark limitiert ist. Als riesiger Fan vom Huracan Performante ist das natürlich nochmal eine Steigerung, die sich meines Erachtens nach wirklich sehen lassen kann, vor allem, weil die Stückzahl sehr gering ist. Mich würde es mal interessieren, ob es hier jemanden gibt, der an einen davon rangekommen ist? Angehängt mal noch ein paar Bilder LG, Stephan
    • 225 Antworten
  20. Lambo hat heute das erste Teaser Bild veröffentlicht, am 12.4 wird er online vorgestellt. Geht jemand am 29.4 nach Berlin zur Präsentation und schaut ihn sich live an?
    • 161 Antworten
      • 5
      • Gefällt mir
  21. Hallo zusammen Wie viele Kilometer halten die Kupplungen im Huracan und wie teuer ist ein. Wechsel von diesen? Ist ein auslesen der Kupplung möglich? Vielen Dank für Eure Infos Gruss Ralph
    • 3 Antworten
  22. Liebe Gemeinde, Fahre seid 8 Jahren einen Gallardo Superleggera LP530 (1st Gen) mit Capristo Kat-Ersatzrohren und Klappenfernbedienung. NonPlusUltra sountechnisch 😎 Ich erwäge einen Wechsel zum modernen, komfortableren Huracan und wie ihr unschwer erkennt, spielt der Sound eine wesentliche Rolle. Hat hier jemand Erfahrungen wie sich der Auspuffklang vom original Perfomante sich gegenüber dem LP610 mit Capristo einordnet? Youtube habe ich schon durch, ohne grossen Unterschiede festzustellen - massiv preislicher Unterschied des Basisfahrzeuges natürlich schon. Vielen Dank für Eure Kommentare - wichtig ich frage hier den Vergleich der legalen Capristo Anlage bis Jahrgang 2019 ohne OPF (TÜV Version, nicht x-pipe- die sollte laut Page einen Kat haben, hmm wo ist denn der auf dem Bild überhaupt verbaut? Peformante hat ja ein gerades Rohr nach den Klappen... )
  23. Guten Tag, hat hier schon einmal jemand eine der vorderen Antriebswellen gewechselt? Steht bei mir demnächst an, vielleicht hat ja jemand Tipps o.ä. für mich, was alles weggebaut werden muss. Gruß und vielen Dank vorab Lucas
  24. Da ich wahrscheinlich nicht der Einzige bin, der den STO "bestimmungsgemäß" verwendet, suche ich hier den Erfahrungsaustausch mit Leidensgenossen. Zur Zeit beschäftigen mich zwei Punkte: 1) Abschlepp-Schlaufen. Aus Sant'Agata gibt es NICHTS. Bevor ich jetzt etwas "selbst stricke", wollte ich mal fragen, was die Community verwendet. 2) Fahrwerk - Sturz-Werte. Das Serien-Setup ist nicht optimal - das Laufbild könnte gleichmäßiger sein: Nun scheint beim STO bereits bei -1,5° Schluss zu sein (der EVO ging wenigstens noch bis -2°) Daher die Frage: Welche Einstellungen fahrt Ihr und ggf. mit welchen Änderungen an der Aufhängung? TIA, Mit freundlichen Grüßen, Tom
    • 11 Antworten
      • 6
      • Gefällt mir
      • Wow
×
×
  • Neu erstellen...