Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Anruf von Polizei wegen Dash-Cam Video


Empfohlene Beiträge

vor 19 Stunden schrieb Caremotion:

Es ist nicht zuviel verlangt sich an die Regeln zu halten

mittlerweile schon. Selbst wenn man das will kommt es doch immer wieder vor, daß man beispielsweise Situationen falsch einschätzt, Schilder übersieht oder nicht rechtzeitig vom Gas geht. Wir sind halt alle keine Maschinen ...

  • Gefällt mir 6
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Jetzt übertreibst Du es aber wirklich.

Es ist wahrlich kein schönes Gefühl, wenn einem jemand auf der eigenen Fahrspur entgegen kommt.

Wenn mir das noch einmal passieren sollte, und ich sein Kennzeichen hätte......

Es ist mitnichten so, das man jede Dämlichkeit so lange tolerieren muss, bis etwas schlimmes passiert.

Irgendwo hört auch die Toleranz auf.

Und einen Menschen deswegen so zu titulieren, wie Du das tust, das zeugt von schlechter, resp. nicht vorhandener Erziehung.

Du solltest dich in Grund und Boden schämen.

 

  • Gefällt mir 3

...wenn sich auf der Geradeaus-/Rechtsabbieger-Spur der Verkehr unnötig aufstaut, ist man ja teilweise regelrecht gezwungen auf der Linksabbiegerspur "vorsichtig vorbeizufahren", natürlich nur dann wenn nichts entgegenkommt.

Gruß, Georg

  • Gefällt mir 1

1) Es aus meiner Sicht war es für niemand gefährlich

2) Ich habe niemanden angeschwärzt sondern wohlwollen für den Mustang ausgesagt. Diese Variante einer Aussage haben wohl
einige Kleingeister gar nicht im Kopf.  :crazy:

3) Egal, der Fred ist auf der zweiten Seite schon abgedriftet :o

 

 

Was für ein Niveau manche Leute hier haben, ist echt unglaublich.:wacko:

  • Gefällt mir 2
Am 25.4.2020 um 21:24 schrieb Sven328:

Darf jetzt jeder "selbsternannte Sheriff" Filme auf der Straße machen und der Polizei schicken?

Darauf waren einige/die Meisten Reaktionen bezogen - zumindest bei mir kam das so an. 

  • Gefällt mir 1

Wer einen IQ über Durchschnitt hat regt sich aber auch über meine Aussagen nicht auf sondern Lacht kurz innerlich 😉

Du weißt das, einige andere wissen das, nur viele wissen es nicht.

  • Haha 1
vor 9 Stunden schrieb Sven328:

2) Ich habe niemanden angeschwärzt sondern wohlwollen für den Mustang ausgesagt. Diese Variante einer Aussage haben wohl einige Kleingeister gar nicht im Kopf.  :crazy:

 

Ich glaube, Du hast gar nicht mitbekommen, dass hier ein Teil der Diskussion sich nicht auf Dich und Dein Telefonat direkt bezogen, sondern auf

 

Am 26.4.2020 um 12:18 schrieb mika.pennala:

Also ich habe gelernt man gibt dem Lehrer, dem Pfarrer, dem Dorfpolizisten und Bürgermeister immer Antwort. Zudem ist es nicht meine Aufgabe deren Fragen zu hinterfragen. Und falls doch, Regel 1. Auskunft geben, nett sein und gut ist es. 

Immer schön Auskunft geben, ohne zu hinterfragen, das nennt man "petzen" und dafür gab auf dem Schulhof zurecht Klassenkeile. Darauf habe zumindest ich mich bezogen und ein Teil der Diskutanten auch. Unabhängig davon, was Du geantwortet haben magst, haben wir mika.pennala halt Unrecht gegeben mit seiner Meinung, immer brav auszusagen.

 

Du warst insoweit gar nicht gemeint. Du musst schon genau hinsehen, bevor Du gegen die "Kleingeister" vom Leder ziehst.

Und wieder -> Mi mi mi mi mi mi.......................

 

Merkt Ihr alle noch was? 

 

Auch früher, haben wir uns bei CP heiße Duelle mit Tiefgang geliefert 🙈 🤣 Jedoch nicht ohne uns über die Konsequenzen im klaren zu sein. 

 

Aktuell jedoch, triften meiner Meinung nach viele Themen ab. 

Ein Thema wird geschlossen, im anderen wird gestritten und hier geht es auch schon wieder von vorne los. 

 

Vor allem aber, geht Ihr Euch wegen Kleinigkeiten an.  

 

Es gab Zeiten, da wurde man für solche Vergehen bei einem der vielen Treffen vor das CP Tribunal gestellt. 😇 

 

Strafen sahen je nach Verurteilung, wie folgt aus:

 

Du wurdest noch an Ort und stelle aus der IG verbannt 🤣......

 

KGT -> der Killer GT hat Dich in den Schwitzkasten genommen.....

 

Nug -> hat Dir Bierdosen  an den Kopf geworfen......

 

Skr -> verfolgte Dich und setzte Dich bei über 300 km/h weiter unter Druck......

 

Einen Abend mit Lagu am Tisch, nachdem er eine Flasche Wein intus hatte........

 

Du wurdest bei Kai360 in den Q7 gesperrt und er zeigte Dir, wie sportlich auch ein 2530 Kilo schwerer Wagen Serpentine fahren kann....

 

In München musstest Du —> Semmelknödel mit Schlagsahne zum Dessert essen........ 

 

Ein vier Augen Gespräch mit RolandK, mit dabei F40org mit Elektroschocker.....

 

StefanS stellte Bilder online, die unvorteilhaft für Dich waren-> Du sahst noch Fetter aus......

 

Pentium ging mit Dir in die Disco, bekleidet mit Puma Jogging und Muskelshirt samt Birkenstock..........

 

Die Höchststrafe wurde beim CP Tribunal in 

Borgo Castelvecchi, Località Castelvecchi In 

53017 Radda in Chianti (SI) Italien gegen Lagu gesprochen. 

 

Dieser musste zur Rehabilitation 4 Tage mit mir in einem Zimmer verbringen. Geschlafen wurde in einem Doppelbett. 

 

Da gab es dann keine Diskussionen.......Da wurde keine Berufung eingelegt..........Da ging keiner zum Betriebsrat..........Da war keiner beleidigt.......Da musste man durch 🙈 nix da -> Mi mi mi mi mi.........

 

Beschwört keine alten Zeiten hervor, habt Euch ganz schnell wieder lieb..........Denn das waren harte Zeiten......Ihr wollt nicht vor ein CP Tribunal......

 

In diesem Sinne 

 

Wir lieben Euch alle 😂

  • Gefällt mir 1
  • Haha 9

lieber AStrauß, da du die gute alte Puma aus der Schublade geholt hast..... ich muss deine Ausführungen um die höchste aller Höchststrafen ergänzen. Eine mehrtätige Ausfahrt mit DIR ins tiefste Mafiosi-Hinterland, untergebracht in einer heruntergekommenen Paten-Villa, im zugehörigen "Restaurant" bedient von Butler James gleich NACH seinem Akt mit Miss Sophie und das Härteste: im selben Bett mit DIR die Nächte zu verbringen - armes Lagu sag ich nur - eine Ausbildung zum Marine gleicht dazu einer Lesestunde mit Harald Schmidt. Wo sich zeitgleich DEINE Wäsche befand:

 

img7060ot8.thumb.jpg.9147eb9d5171a0b6c95b8a7bd37ae2f9.jpg

 

 

  • Gefällt mir 2

guten morgen,

 

glaube es gibt ein neues LIEBLINGSTHEMA hier bei CP !

 

gleich wieder abtauche und mich der morgenzeitung  zuwende.

 

ps,mal gespannt bin ob dies wieder geschlossen wird wenn die emotionen "fahrt" aufnehmen...

  • Gefällt mir 1

Und die Bobbels? Was ist mit den vielen roten Bobbels???

Die hat es hier vom CP Tribunal geregnet und vor Scham vor lauter so viel roten Bobbels ist auch der reuige Sünder errötet. :oops::oops::oops:

 

Nur mal so zum Vergleich, so sah es zuletzt beim Strauß aus, das setzt einen schon unter Druck...

 

bobbels.thumb.jpg.c28bfa4336e6b1662390c684e11cc785.jpg

 

Harte Zeiten waren das, glaubt mir, das will keiner zurück... X-)

  • Gefällt mir 1
vor 41 Minuten schrieb PoxiPower:

Datenstand September 1904 :-o

 

Ihr seid aber echt schon lange bei CP, Reschpekt B)

@skr sitzt quasi an der ewigen Jungbrunnen-Quelle 🙂

 

  • Gefällt mir 1

Stimmt und die Bobbels gab es auch. 
 

Wehe der RolandK gab Dir einen roten, aber dann -> ganz schnell in den LaFerrari und mit 372 nach München zum antreten. 
 

Wenn Du Glück hattest, war F40org beschäftigt....... 65.000 Volt können ganz schön unangenehm sein.....

 

Kann man eigentlich im Nachgang seine Beiträge nicht mehr Editieren ?? 
 

Hätte da wieder mal paar Rechtschreibfehler ausgebessert 😂

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Hallo  meine Freunde 
       
      wollte fragen ob ihr jemanden kennt, der einen Ferrari Motor zum normalen Preis revidiert ?
      Würde auch einen neuem Motor kaufen mit Garantie etc.. falls ihr jemanden kennt ?! 
       
      komme aus der schweiz  und da ist es zimmlich teur  zum revidiren . 
       
      Grüessee 
    • Noch kein Thema hierzu gefunden.
      Es ist schon beschlossen, Umsetzung wahrscheinlich schon im März.
       
      ab 16kmh zu schnell gibts dann einen Punkt in Flensburg. (Inner und ausserorts)
      ab 21 gibts 2 und 1 Monat Fahrverbot (innerorts)
      ab 26 gibts 2 und 1 Monat Fahrverbot (ausserorts)
    • Könnte als "Rätsel" auch in der ADAC-Zeitschrift stehen - war aber nicht der Fall, deshalb meine Frage an dieser Stelle:
       
      Bundesstraße außerorts, Geschwindigkeitsbegrenzung 70 km/h (Nr. 274), eine Einmündung/Querstraße von rechts in Fahrtrichtung, Geschwindikeitsbegrenzung Ende (Nr. 282) steht ca. 200 m nach dieser Einmündung. Dieses Schild ist m.E. überflüssig, da die Geschwindigkeitsbegrenzung durch die Einmündung aufgehoben ist. Was gilt?
       
      Hintergrund der Frage. Wenn auf den ca. 200 m nach der Einmündung geblitzt wird, ist man dann dran, nach dem Motto "Sie haben doch gesehen, dass das Schild Nr. 282 erst ein ganzes Stück nach der Einmündung steht."
       
      Variante zu dieser Situation: Die Einmündung liegt auf der Gegenseite der Fahrtrichtung. Was gilt?
       
      Grüße
       
      burkhardrandel
       
    • Neulich dachte ich bei dem herrlichen Wetter, eine kleine Spritztour München - Starnberg wäre eine gute Idee.
       
      Gesagt getan cruise ich also mit etwa 150 auf der linken Autobahn-Spur entspannt aber deutlich schneller am Verkehr vorbei als sich von hinten ein auf Krawall gebürstetes Duo  bestehend aus M6 und C AMG nähert.
       
      Da die Strasse vor mir frei war erlaubte ich mir dem M6 mit einem kurzen Zwischensprint zu demonstrieren dass ich schon halb in Starnberg bin, bevor er seine 2-Tonnen (3?) Wuchtbrumme in Bewegung bekommt.
       
      Irgendwie muss das am M6 Ego gekratzt haben. Als er wieder aufgeholt hatte, zog er ohne Vorwarnung wie von Sinnen raus auf die Standspur (!) und dann Kamikaze mässig sofort diagonal wieder ganz nach links, so dass ein Mazda auf der mittleren Spur in Panik und ins Schlingern geriet und sich gerade noch irgendwie davor retten konnte vor mir in die Leitplanke zu knallen. 
       
      Und der AMG? Ging beim Versuch dem M6 zu folgen in einer Rauchwolke auf (überdreht?) und verendete am Strassenrand.
       
      Bei solchen Aktionen hört bei mir der Spass auf: Den Typen gehört der Führerschein auf Lebenszeit entzogen.
       
      Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?
    • Der Spiegel:
       
      Schweiz
      Polizist nach Verfolgungsjagd als Temposünder verurteilt
      Mit hoher Geschwindigkeit und Blaulicht verfolgte ein Schweizer Polizist einen Einbrecher. Für diesen Einsatz erhielt der Ordnungshüter nun eine Gefängnisstrafe auf Bewährung.
       
      Und das ist keine Karrikatur von Emil.

×
×
  • Neu erstellen...