Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Scarab

MF 4 GT Benzinleitung wechseln

Empfohlene Beiträge

Scarab
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo an alle Wiesel Fahrer

ich fahre ein MF 4 GT und habe gerade eine eMail von Drehzahl und Momente erhalten wo man uns 

darauf aufmerksam macht die Benzinleitungen auf Brüchigkeit zu kontrollieren!

hat jemand schon mal seine Benzinleitung gewechselt? 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Lovecars
Geschrieben

Hallo Bottema,

 

vielen Dank.

 

Du hast es selbst gewechselt. Kannst du uns hier noch einige Information geben.

 

Ist das prüfen für einen Layen möglich? kommt man leicht dran? Ich sehe in der Mittelkonsole zwei Schrauben, hinter den Sitzen zwei Schrauben und im Kofferraum zwei Schrauben. Nur lösen abziehen und fertig?

 

Welche Schläuche hast du gewechselt? Zwischen den Tanks und zwischen Tankeinfüllstutzen zum Tank?

 

Welche innen Durchmesser hast du verwendet ?

 

Vielen Dank für deine Hilfe

 

Liebe Grüße

Scarab
Geschrieben

Moin aus Hamburg

kann ich im Motorraum sehen ob die Schläuche porös sind?

Bottema
Geschrieben

die meisten Schläuche in unterschiedlichsten Durchmessern sitzen direkt an den beiden Tanks hinter den Sitzen.Von vorne nach hinten sind Kunstoffleitungen verlegt . Im Motorraum sind daran wieder Benzinschläuche angebracht.

um an die Tanks zu kommen muss man die Sitze ausbauen sowie die Verlängerung der Mittelkonsole nach hinten. Danach die mit Teppich verkleideten Rückwände abschrauben (ich glaube jeweils 4  Kreuzschlitzschrauben. Gurte müssen auch raus sonst kriegt man die Verlängerung der Mittelkonsole inkl. dem kleinen hinteren Fach nicht aus. Die Verkelidungen in den Türausschnitten mussten glaube ich mich zu erinnern auch raus.Wenn die lederbezogene Abdeckung ab ist kann man die vorderen 20cm der Kofferraumabdeckung hochklappen (Der Teppich ist da auf ein Alublech geklebt welches man hochklappen kann) und man sieht Wartungsöffnungen für die Tanks, Pumpen usw.

 

Für den geübten mitdenkenden Schrauber sicher kein Problem.Ein Laie macht wahrscheinlich  mehr kaput als ihm lieb ist.

 

Es gibt unterschiedliche Chassisversionen. Diese können sich auch im Tankbereich unterscheiden!

 

 

 

 

 

 

Bottema
Geschrieben
Lovecars
Geschrieben

Vielen Dank Bottema?

Scarab
Geschrieben

Besten Dank. ???

mwalter
Geschrieben

Vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung.

Einfach super.

Beste Grüsse aus Luxemburg.

Marcel :-))!?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Man beachte das Kennzeichen !

       

      Der MF 4 (056) hat den 707 als Brüderchen bekommen.
    • Guten Tag,
      meine Klimaanlage funktioniert nicht mehr. Es strömt nur warme Luft heraus.
      Ich tippe auf einen defekten Außenfühler. 
      Frage: Wo sitzt der Außenfühler bei einem MF 4 GT Bj 2008?
       
      Besten Dank.
       
      Christian
    • Hallo zusammen!
       
      Ich habe gerade einen Anruf meiner Versicherung bekommen.
      Es wird empfohlen, kein Zwang, bei Wiesmännern älter als 10 Jahre die Benzinleitungen zu erneuern. (meiner ist Baujahr 2001)
      Kostenvoranschlag von Drehzahl und Momente bei MF3 S50 ca. 900,00€ bei MF3 S54 ca. 800,00 €.
      Hat jemand gleichen Anruf bekommen?
      Natürlich wäre ein Totalschaden wegen Benzinschlauchdefekt und anschliessendem Brand ein Horrorszenario, und das wünscht sich keiner.
      Gibt es Erfahrungen, ob dabei die Gasblasenbildung wircklich reduziert wird, oder nur vielleicht.
      Das Problem ist natürlich, dass ich so etwas nicht selber machen kann, denn die Leitung ist im Getriebetunnel verbaut. Hat das schon jemand machen lassen?
      Würde mich über Kommentare freuen.
       
      LG
      Frank
      Bot
       
    • auf der Beifahrerseite von meinem MF4 klemmt ab und zu die vordere Höhenverstellung des Sitzes.
      Es liegt nicht am Elektromotor sondern an den Getrieben im Sitz. Wenn ich mit einem Werkzeug das Drehen der bei aktiviertem E-Motor an der Verbindungswelle etwas unterstütze lösst sich die "Klemmung" und es funktioniert wieder eine Weile einwandfrei.
      Weiß jemand von welchem Hersteller die Sitze sind? 
       
      Gruss
       
      Johannes
    • Guten Morgen,
       
      da ich das Differential gerade draußen habe und auch Auspuff etc. weg ist werde ich die Benzinleitungen (insbesondere die flexiblen) erneuern. Nach 25 Jahren ist das wohl schon als „überfällig“ zu bezeichnen.
       
      Hat von euch schon jemand die Leitungen ersetzt?
      Hab ihr wieder die „Gummi“ Leitungen verwendet oder auf „Edelstahl“ umgerüstet?
       
      VG
      Peter

×
×
  • Neu erstellen...